Der Computer-Frage-Thread

Seite 2 von 15 Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von Buu Huu am 02.06.10 17:18

Wie geht denn das mit der Virendefinition?
Das mit dem msconfig habe ich probiert,allerdings ist der Pfad da nirgendwo angegeben...
Jaaa die PSP war ähmm mit der Cersion 5.50......gen-d3 ausgestattet,allerdings lag es nicht daran.Er hatte ein Programm mit dem Virus drauf..

PS:beim googlen von dem Wort kommt nichts...

Buu Huu

Anzahl der Beiträge : 639
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 20
Ort : Garrel

http://appic-reviews.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von Dr. Sooom am 02.06.10 19:18

Also via "msconfig" -> Systemstart ist schon ein Pfad zu jedem Eintrag ersichtlich. Wenn aber kein Eintrag vorhanden ist, dann wird diese Datei auch nicht beim Systemstart gestartet.

Als nächstes kannst du die besagte Datei mal mittels abgesicherten Modus löschen. Evtl. dann noch den Explorer mit Admin-Rechte ausführen, sofern Windows Vista oder 7.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von Odin am 02.06.10 20:12

Buu Huu schrieb:Wie geht denn das mit der Virendefinition?
Ganz einfach Antivir (oder welche Antivirensoftware auch immer du hast) updaten. Geht bspw. bei Antivir ganz einfach über das Icon in der Startleiste (Rechtsklick).

Buu Huu schrieb:PS:beim googlen von dem Wort kommt nichts...

Klick!

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von AleX Page am 17.06.10 10:41

Ich habe mal eine Frage zum Thema "Silent PC". Mein Haupt PC ist schon immer relativ leise. Einzig ein leises Brummen ist zu vernehmen, sonst nichts. Dies möchte ich nun minimieren. Da es dafür aber unendlich Möglichkeiten gibt möchte ich mal erfragen was wirklich was bringt und was raus geschmissenes geld ist.

An Geräuschquellen habe ich einen CPU lüfter, Netzteil, ein Gehäuselüfter, Festplatte (ohne schiene eingebaut) und 2 Laufwerke (ohne Geräusch Minimierung).
Für Gehäuselüfter und HDDs gibt es Geräuschminimierungs Möglichkeiten, aber welche sind wirklich gut? Und Gibt es etwas für 3,5" Laufwerke.


Das größere Problem wäre der 2. PC bei uns, der sich anhört als würde ein Dynamo am Fahrrad reifen schleifen (und noch lauter -.-) Da werde ich aber Erstmal die Tage gucken was ich mit meinem alten PC noch retten kann (wegen Netzteil, lüfter, etc.)

AleX Page

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 03.03.10
Alter : 28
Ort : Köln

http://www.playfire.com/Black_Butterfly

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von Dr. Sooom am 17.06.10 17:45

Da gab's vor einigen Wochen/Monaten mal einen ausführlichen Artikel in der c't. Für DVD-/BD-Laufwerke lässt sich die max. Geschwindigkeit via System ändern. Frag mich jetzt aber nicht, wie die Software hierzu genau heißt. Für 3,5" HDD kannst du dir einen 5 1/4"-Rahmen kaufen, in denen du dann die HDD steckst. Du kannst das Brummen der HDD aber leicht feststellen, in dem du zB eine Defragmentierung durchführst.

Die Drehgeschwindigkeit der Lüfter kannst du eventuell über's BIOS einrichten. Aber auch hier gibt's Software, die die genaue Drehzahl anzeigt, sofern technisch möglich. Aber Achtung: Drehst du die Lüfter zu weit runter, dann kann es zu Überhitzungen diverser Hardware-Komponenten kommen! Die Garantie ist dann futsch.

Ich könnte nachher mal den genauen Artikel raussuchen, aber besser wäre, du schaust dich selber mal etwas auf heise um. Und sorry, dass ich dir nicht wirklich weiterhelfen konnte. Hardware ist nicht mein Spezial-Gebiet – überhaupt nicht.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von AleX Page am 17.06.10 20:24

Erstmal danke für ein paar Quellen, bisher stand mir das ganze Netz offen und ich wusste nicht wohin mit meinem Problem (als regelmäßiger Google Nutzer). Es wäre trotzdem Nett wenn du noch das ein oder andere finden würdest, vllt was du nutzt, weil deine Gehäuse Wahl beruhte auch ein Teil darauf Smile

Wegen der HDD habe ich die meisten sorgen, im alten Gehäuse ist es in einer Schiene und im neuen einfach festgeschraubt ohne alles.

An den Lüftern und dem Laufwerk möchte ich nur sehr ungern schrauben. Dazu werden die Laufwerke fast nie genutzt O:) Aber ich habe noch was wegen dem Netzteil in Erfahrung gebracht da gibt es Rahmen die die Vibration reduzieren. Gibt es da Empfehlungen. Die Preise gehen da von 5€ - 30€ auseinander -._

Und ist ein Kühler oder eine Passive Metall Kühlung besser? Lüfter oder Passiv
Im Beispiel von Hdds

AleX Page

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 03.03.10
Alter : 28
Ort : Köln

http://www.playfire.com/Black_Butterfly

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von Dr. Sooom am 17.06.10 22:50

Wenn die Luft von vorne (Gehäuse ist gemeint) kommt, geht sie ja eh an die HDDs vorbei – normalerweise. Hier kannst du dir mal ein paar Einbaurahmen für die 5 1/4"-Steckplätze anschauen, sollte sie wirklich so laut sein.

An den Lüftern selber würde ich da lieber nichts umstellen wollen. Wenn du aber risikofreudig bist, kannst du es ja gerne über's BIOS machen. Halte aber bloß die CPU-Temperatur (und noch ein paar weitere Temperaturanzeigen) im Auge. die CPU sollte nicht wärmer als 80 °C sein. Aber bevor die überhitzt, schaltet sie sich eh vorher ab.

Und dass ein Netzteil vibriert, höre ich jetzt auch zum ersten mal. Naja, du kannst dir ja ein neues für ca. 30,00 EUR und dazu gleich noch ein paar Adapter für die IDE-Geräte (ca. 3,00 EUR/Stk.) kaufen.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von AleX Page am 19.06.10 13:37

hab gerade erst gesehen das bei meinem neuen Tower vorne schon ein Lüfter drin ist, der ist aber sehr leise. Allgemein höre ich, nachdem alles verschraubt ist auch nicht mehr die leichten Vibrationen an der Herausnembaren Seitenwand des Gehäuses. Lag wohl daran das es nicht richtig verschraubt war. Ich habe noch einen Lüfter hinten eingebaut der die Luft wieder raus nimmt. Je nachdem wie die Temperaturen diesen Somemr im PC sind wird vllt noch einer gekauft, mal sehen. Bisher ging die CPU nicht über 38°C (beim Booten und im BIOS, weiter komme ich noch nicht -.-).
Ab wie viel Grad wird es Bedenklich?

Wegen Psychohalis PC muss ich mal ein kurzes Video davon machen, es ist echt unvorstellbar wie Laut der PC ist. Sie hat ein Pheonix BIOS von 1998 und überhaupt keinen Lüfter O.o Sobald mein neuer Pc läuft bekommt sie mein altes Netzteil was auch nur 250W hat aber wesentlich leiser ist, vllt ist ihr Netzteil verstaubt oder zu alt. Sie hatte ihn geschenkt bekommen. jetzt noch groß IDE Adapter kaufen finde ich ein wenig überflüßig, da die in Zukunft eh aussterben werden.


Nun zu dem riesen problem was ich habe. In dem neuen Gehäuse sind ein neues Mainbaord, CPU, CPU Lüfter, DVD Brenner (SATA), IDE Festplatte, 4GB G.Skill ram und Netzteil.

Es startet erst das ASUS Menü, danach für eine halbe Sekunde das Win XP Logo und dann ein BlueScreen mit der folgenen Fehler meldung
Stop 0x0000007B (0xBA4C7528, 0xC0000034, 0x00000000, 0x00000000)
In Erfahrung konnte ich folgendes bringen
Hast du Windows neu installiert nachdem du aufgerüstet hast? Wenn nicht, ists kein Wunder. Windows ist empfindlich wenn du das Mainboard wechselst.
Nun komm ich leider gar nicht erst in das Menü um XP neu zu installieren. Normal Bootet der von der CD und mit einer Beliebigen Taste wird die Installation gestartet. Leider komme ich gar nicht erst soweit. Lösung 1 Wäre die Festplatte komplett zu leeren und dann ins neue System einzubauen (momentan wechselt die HHD zwischen alt und neu), Wenn es nicht klappt eine XP Installation umsonst. Variante B wäre eine neue HDD, wobei ich da die sorge habe, weil Win XP SATA platten nicht so toll erkennt!?

Hilfe Crying or Very sad


Edit:
Die Festplattencontroler für dein Neues Board, sind auf deiner "alten" platte nicht installiert.
Sprich: Das Mainboard hat keine Ahnung dass auf deiner Platte ein Betriebssystem vorhanden ist.

Problembehebung:

1) Ursprungs Hardware-Konfiguration herstellen... sprich deine ganzen Neuen Sachen raus - und die alten wieder rein. Dann die Festplattencontroler herunterladen - installieren - und neue Sachen wieder rein - dann sollte es wieder funktionieren.

2) Formatieren - Windows neu Installieren - geht alles wieder.

Wohl bemerkt, es gibt immer eine alternative zum Formatieren, das Formatieren sollte immer die letzte Möglichkeit sein, wenn all der andere Aufwand zu keinem Erfolg geführt hat.

Das sollte so klappen, werde es später berichten.

Edit 2: Ich musste "nur" XP nochmal installieren, durch F4 einfach vom Laufwerk Booten.. sunny

AleX Page

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 03.03.10
Alter : 28
Ort : Köln

http://www.playfire.com/Black_Butterfly

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von Cel_Shaded am 23.06.10 15:05

Ich habe ein Problem, denn ich will ein sehr weit entfernt stehendes Multifunktionsgerät über ein Netzwerkkabel betreiben, muss es aber bei der Installation der Software noch konfigurieren (TCP/IP-Konfiguration) und ich weiß nicht, was ich als IP, Subnetzmaske und Gateway eingeben soll.

EDIT: Habs selber hinbekommen :) (musste bloß das Sheet mit der Netzwerk-Konfig. ausdrucken und die Werte abtippen).

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von AleX Page am 05.07.10 17:08

Und ich hab mal wieder ein Problem -.-

Mit dem neuen Mainboard habe ich keinen Sound mehr wenn ich über meine TV Karte zocke oder TV gucke.

Im Prinzip sollte es simpel sein, ich habe auch alle Stecker so angesteckt wie beim alten Mainboard, aber es kommt einfach kein Sound. Normal habe ich aber Sound und wenn ich die Boxen direkt an die TV Karte anstecke höre ich es auch, aber so kann ich es eben nicht aufnehmen -.-

PCI TV Karte: Bild #1, Bild #2

Mainboard: Bild #3

Edit: Kurzes Update, da der PC momentan nicht mehr am Kodiere ist und ich so ein wenig rum tüfteln konnte.
Es liegt an den Treibern, Zwar wird beim Audioeingang die Soundkarte gefunden [HD Audio rear input] aber unter Quelle kann ich nichts auswählen -.-
Danke, Dr. Sooom für deine Hilfestellung Smile


Zuletzt von AleX Page am 12.07.10 13:37 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet (Grund : Bilder verlinkt, da zu groß)

AleX Page

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 03.03.10
Alter : 28
Ort : Köln

http://www.playfire.com/Black_Butterfly

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von Dr. Sooom am 05.07.10 18:28

Äh, das untere Bild ist schon unscharf, oder habe ich etwas mit meinem Auge?

Nun gut, deaktiviere/aktiviere/aktualisiere Mal ein paar Treiber im Geräte-Manager. Aktualisiere auch gleich noch die Aufnahme-Software. Wenn du zwei Soundkarten eingebaut hast, ist eh immer nur eine aktiv, wenn ich mich jetzt nicht irre.

Bei Gelegenheit könnte ich ja auch mal nachschauen, ob's einen Windows 7 X64-Treiber für meine Cinergy 400 USB gibt.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von Cel_Shaded am 07.07.10 17:03

Ich habe eventuell ein größeres Problem.
Ich habe heute eine E-Mail von meinem Internet Service Provider erhalten, dass von meinem Anschluss aus zwei Spam Mails verschickt wurden. Es könnte also sein, dass ich durch einen Trojaner Teil eines Botnetzes bin.
Habe meinen PC grade komplett mit Microsoft Security Essentials und Spybot, jew. mit den neuesten Definitionen, gescannt und nichts gefunden. Es fallen mir auch keine ungewöhnlichen Prozesse auf. Aus den Protokollen die mir mein ISP nach Anfrage weitergeleitet hat, geht hervor, dass die entsprechenden Nachrichten an zwei amerikanische Server gingen (.com Domains)
#1:http://whois.domaintools.com/nwmangum.com
#2:http://whois.domaintools.com/comptx.com

Nun meine Frage: Gibt es noch andere Wege, mein System zu überprüfen und einen eventuellen Trojaner zu entfernen?
Windows 7 64-bit Home Premium

"eventuell" deshalb, weil es auch sein kann, dass das unser Mieter unwissentlich versendet hat. Mit ihm kann ich aber erst heute Abend reden.

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von Dr. Sooom am 07.07.10 18:08

Die E-Mails müssen nicht zwangsweise von deinem Account oder von deinem PC aus versandt worden sein. Ist die E-Mail deines Providers überhaupt echt? Wenn ja, dann ändere zuerst das Passwort für deinen E-Mail-Account. Das muss aber auch nicht zwingend helfen, wenn ein Trojaner o.ä. von deinem Netzwerk aus E-Mails unwissentlich verschickt. Aber anscheinen hast du ja nichts dergleichen gefunden.

Hat dir dein Provider auch die genauen Daten (Datum und Uhrzeit) des Versands der E-Mails mitgeteilt? Ah, und hast du ein W-LAN?

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von Cel_Shaded am 07.07.10 18:45

Ja, die Mail ist echt, ich hab da nämlich angerufen um die Protokolle zu erhalten. Das ging auch nicht über meinen GMX Account sondern die Mails wurden direkt über den Server des Providers verschickt (nur deshalb haben die das ja auch gemerkt). Ich habe W-LAN mit WPA Verschlüsselung, außerdem bin ich mir ziemlich sicher, dass keiner meiner Nachbarn das hacken kann. (Ich lebe in einem Dorf, wo jeder jeden kennt)

Über mein Netzwerk laufen nur mein Notebook, meine Konsolen und der Rechner unseres Mieters, den ich ja, wie bereits ewrähnt, noch nicht fragen konnte.

Genauer Zeitpunkt: 6. Juli, 13:06:58

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von Dr. Sooom am 07.07.10 19:05

6. Juli, 13:06:58 -- Versand der Spams oder Erhalt der Provider-Mail? Warst du zu diesem Zeitpunkt zu Hause? Lief zu diesem Zeitpunkt irgendein Gerät? War dein Mieter zu Hause? Check am besten den PC/das Notebook deines Mieters auf Malware usw.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von Cel_Shaded am 07.07.10 19:17

Versand des Spams. Deshalb beunruhigt es mich ja. Zu diesem Zeitpunkt lief nämlich mein Rechner, unbeaufsichtigt. Mein Mieter war nicht zu Hause und hatte wahrscheinlich auch sein Notebook mit. Meinen PC hab ich ja schon gescannt.
Sobald er kommt, frag ich ihn da genauer und check auf jeden Fall auf Malware.

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von Dr. Sooom am 07.07.10 19:37

Ruhezustand, Standby, ... Sperren hättest du ihn mindestens sollen. Aber im Nachhinein ist man ja eh immer schlauer. Wink

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von Cel_Shaded am 07.07.10 19:56

Das wäre ne blöde Idee gewesen, ich hab nämlich ein Video kodiert. Außerdem entfernt das einen Virus nicht.

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von Cel_Shaded am 07.07.10 20:04

Sorry für den Doppelpost, aber ich will sichergehen, dass das auch als neuer Beitrag markiert wird. Denn jetzt habe ich ein Problem: Mein Mieter war gestern um die Zeit sicher in der Arbeit und hatte sein Notebook dabei, habe ihn grade gefragt. Das heißt, der besagte Virus muss auf meinem System sein, lässt sich aber durch Microsoft Security Essentials und Spybot nicht aufspüren.

Bitte um Hilfe.

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von Dr. Sooom am 07.07.10 20:29

1. Eine Sperrung beendet nicht die Video-Kodierung, sondern sperrt nur den PC vor unbefugten Zugriff (oder neugierigen Menschen). Hätte hier aber womöglich eh nicht geholfen.

2. Start -> Ausführen -> "msconfig" -> OK -> Reiter "Systemstart" -> einfach mal ein paar unwichtige und vor allem unbekannte Sachen deaktivieren. (Suche die EXE-Datei auf und kontrolliere den Hersteller im Eigenschaften-Dialogfenster). Und deaktiviere auf keinen Fall gleich alles, da auch wichtige Treiber und die MSE-Sachen aufgelistet werden.

3. Kannst du wirklich ausschließen, dass niemand sonst in deinem Netzwerk war? Kontrolliere die DHCP-Daten und das Protokoll im Router.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von Cel_Shaded am 08.07.10 17:10

Ich deaktiviere in regelmäßigen Abständen sowieso immer ein paar unnütze Sachen, damit der PC schneller startet. Hab grad geschaut und nix ungewöhnliches ist aktiviert.

Ich kenne mich mit dem ganzen Netzwerkkram nicht so gut aus, könntest du bitte Punkt 3 näher erläutern?

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von Odin am 08.07.10 19:46

Ich wollte mir vorhin Media Go 1.5 für die PSP installieren, und nun bekomme ich beim Ausführen des Setups (Win7 64-Bit) folgende Fehlermeldung:



Könnt ihr mir da helfen?

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von Dr. Sooom am 08.07.10 20:52

@Odin: VM und USB-Schnittstelle weiterleiten, XP Mode (Ab Win7 Pro), ansonsten: Nein

@Cel_Shaded:
1. IP des Routers im Browser öffnen.
2. Anmeldung und nachher... tja, hängt's vom Router ab.

Suche einfach nach einem Menüpunkt namens DHCP, LAN-Einstellungen und Protokolle. Mehr kann ich im Moment nicht tun.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von Odin am 08.07.10 22:28

Dr. Sooom schrieb:@Odin: VM und USB-Schnittstelle weiterleiten, XP Mode (Ab Win7 Pro), ansonsten: Nein
Hab Win7 Home Premium, vielleicht kann mir ja jemand mit PSP helfen? Para vielleicht?

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von Dr. Sooom am 08.07.10 23:05

@Odin: Hast du schon das gemacht, was in der Fehlermeldung steht? Ansonsten: Reboot und Re-Install.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Der Computer-Frage-Thread

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 11:13


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 15 Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten