Pokémon HeartGold & SoulSilver

Seite 6 von 21 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 13 ... 21  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Odin am 27.03.10 12:34

Wie soll ich dann an Karnimani und Endivie kommen? Sad Danke, Nintendo!

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Harvest am 27.03.10 13:14

Odin schrieb:Wie soll ich dann an Karnimani und Endivie kommen? Sad Danke, Nintendo!
Eine zweite Möglichkeit wäre das Spiel Pokémon Colloseum für den GameCube. Nach einer bestimmten Zeit kannst du dir da Lorblatt, Igellavar und Tyracroc fangen. Diese überträgst du auf Rubin/Saphir/Smaragd, dann auf Diamant/Perl/Platin und schließlich auf HG/SS (kannst nach ner Zeit auch direkt von R/S/S auf HG/SS). Umständlich, aber eine gute Alternative zu der Möglichkeit mit 2 Editionen ("starten - tauschen - starten", und das 3 mal).

Ich hab gestern nach dem dritten Orden (Dukatia City) erstmal eine Pause eingelegt. Werd mich aber gleich nach Teak City begeben.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Odin am 27.03.10 14:55

Harvest schrieb:
Odin schrieb:Wie soll ich dann an Karnimani und Endivie kommen? Sad Danke, Nintendo!
Eine zweite Möglichkeit wäre das Spiel Pokémon Colloseum für den GameCube. Nach einer bestimmten Zeit kannst du dir da Lorblatt, Igellavar und Tyracroc fangen. Diese überträgst du auf Rubin/Saphir/Smaragd, dann auf Diamant/Perl/Platin und schließlich auf HG/SS (kannst nach ner Zeit auch direkt von R/S/S auf HG/SS). Umständlich, aber eine gute Alternative zu der Möglichkeit mit 2 Editionen ("starten - tauschen - starten", und das 3 mal).

Variante 1 ist mir dann doch etwas zu umständlich! Wink Dann guck ich eher, ob sich mal wer in der Gegend hier findet.

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Mic am 27.03.10 17:03

Habt ihr eigentlich schon beim Pokeathlon, also diesem Minispielwettbewerb, mitgemacht?

Ich habe vorhin meine ersten drei Pokeathlons ,in den Kategorien Geschwindigkeit, Kraft und nochmals Kraft, hinter mich gebracht und war echt positiv überrascht. Die Minispiele erinnern teilweise wirklich an Pokemon Stadium 1 + 2, zwar reichen sie qualitativ nicht ganz an diese heran, aber Spaß machen sie allemal.
Ich werde definitiv öfters bei den Minispielen vorbei schauen, schon allein weil man von den gewonnenen Punkten Sonderbonbons kaufen kann^^

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Darkfire am 27.03.10 17:07

@Odin
Schon probiert, über die Tauschbörse online an die von dir gewünschten Pokémon zu kommen? Ich werde vermutlich zwei Mal meine silberne Edition neu starten, Endivie und Feurigel an eine Freundin übertragen, die sie mir dann anschließend auf meine goldene Edition schickt.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Odin am 27.03.10 19:14

@Darkfire
Da ich über einen o2 Mobile Stick mit dem Internet verbunden bin, ist es dem DS nicht möglich, eine Verbindung aufzubauen. Und mein verstaubter WiFi Connector wird von Win7 nicht erkannt.

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Gast am 28.03.10 12:32

@ Mic: Cool wusste ich noch gar nicht, da werde ich jetzt auch immer mal vorbei schauen.

Mittlerweile, nach einigen Problemen mit meinem DS bin ich jetzt durch den Steineichenwald durchgekommen und habe mir von Kurt schon Bälle zaubern lassen (mit 2 grünen Aprikokos)

Mein Team:

Igelavar (Lvl 24)
Togepi (Lvl 1)
Onix (Lvl Cool
Knofensa(Lvl 6)


Ich weiß nicht warum aber ich trainiere nur mein Igelavar Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Digiflash am 28.03.10 12:38

Ich habe auch den 2. Orden errungen =) Auch habe ich eben mein Strubbelohr-Pichu im Steineichenwald "abgeholt"^^

Mein Pokémon-Team (Stand: kurz nach dem 2. Orden)

Igelavar Lv. 17
Nebulak Lv. 14
Voltilamm Lv. 14
Rattfratz Lv. 13
Taubsi Lv. 16
Togepi Lv.10

Ihr seht, ich trainiere meine Pokémon weitestgehend parallel Wink

Digiflash

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26

http://www.wiitower.de

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Shorty am 28.03.10 13:38

Für alle Unentschlossenen oder diejenigen, die ihre Edition noch nicht haben, kann ich nochmal Werbung in eigener Sache machen und meinen Artikel über die schwierige Frage nach dem besten Johto-Starterpokémon in den DS-Editionen, der damals im Pokémag erschien, empfehlen. Viel Spaß.


Mit welchem Starter nach Johto? – Tipps vom Profi
Für viele ist es verständlicherweise nicht mehr als eine Sympathiefrage, mit welchem Pokémon eine neue Reise begonnen werden soll, bei manchen Editionen fällt die Entscheidung zwischen zwei oder gar allen drei möglichen Begleitern aber durchaus schwer. In jedem Fall kann es nicht schaden, sich über die Vor- und Nachteile der jeweiligen potenziellen besten Freunde bewusst zu sein. Bald – in Japan dauert es gar nicht mehr so lange – stehen die Remakes von Gold und Silber vor der Tür. Da sie sich auf dem Niveau der bereits erschienenen DS-Titel bewegen und voraussichtlich auch in vollem Maße mit diesen kommunikationsfähig sein werden, werden sich die Änderungen aller Wahrscheinlichkeit nach (wie z.B. bei den letzten Remakes auf dem GBA) auf den Detailbereich beschränken, weswegen sich auch jetzt schon grob analysieren lässt, welcher der drei Starter am besten für das Spiel geeignet ist. Da die Wahl des Anfangspokémons entscheidend für das Spielerlebnis ist, erhält jeder Starter eine Bewertung von 1 bis 5 Punkten für die Brauchbarkeit im Spielverlauf und eine für das sogenannte Endgame, also das Spiel gegen menschliche Gegner oder im Duellturm. (o.ä.) Viel Spaß.

Endivie, Lorblatt, Meganie – Der Öko-Weg?
Die Enttäuschung gleich vorweg: Wenn man einfach alle Statuswerte aufaddiert, dann ist Meganie die schwächste letzte Form eines Starters aller Generationen überhaupt. Schauen wir es uns dennoch näher an. Die Werte konzentrieren sich auf den defensiven Bereich, was zusammen mit seinem Typus Pflanze, der Resistenzen gegenüber den häufigen Angriffstypen Wasser, Elektro und Boden gewährt, gar nicht schlecht ist. Das wiederum heißt aber auch, dass Meganie und seine Vorstufen offensiv nicht wirklich zu gebrauchen sind und es auch mal länger dauern kann, bis sie einen Gegner in die Knie zwingen, was im normalen Spielverlauf außerordentlich nerven kann. (Zum Glück lernt es auf Level 12 den Heilungsmove Synthese!) Noch dazu kommt, dass Meganie beim Aufleveln ausschließlich Angriffsmoves der Typen Pflanze und Normal lernt. Auch mit TMs kann hier kaum nachgeholfen werden. Zu allem Überfluss ist der Typ Pflanze (und auch Normal) gegenüber keiner einzigen Arena in Johto im Vorteil, was das Leveln dieses Pflanzenstarters und vor allem die Anfangszeit des Spiels selbst zu einer mittelgroßen Herausforderung werden lässt. Möglicherweise wird sich hier aber auch noch etwas tun. So bekam in den Neuauflagen von Rot und Blau zum Beispiel Glumanda die Attacke Metallklaue hinzu, da die erste Arena sonst nur schwer schaffbar gewesen wäre. Hier liegt ein ähnlicher Fall vor...
Doch wie sieht es aus, wenn die Top 4 erst mal geschlagen sind und man etwas mehr Geduld an den Tag legt? Tatsächlich lässt sich aus einem defensiven Meganie relativ viel herausholen. So lernt es auf Level 60 den überaus nützlichen Move Aromakur, der sämtliche Statusveränderungen des gesamten Teams aufhebt und deshalb zum Standard-Repertoire eines jeden Meganie gehört. Ebenfalls nützlich ist Egelamen, (Zucht!) um den Gegner langsam in die Knie zu zwingen. Zusammen mit dem Item Überreste heilt sich Meganie auch in jeder Runde eines entsprechenden Kampfes um eine beträchtliche Menge, was sich als überaus nützlich erweist, da es per günstige TM auch Zugriff auf Lichtschild und/oder Reflektor hat. Wir sehen also: Meganie ist ein ziemlich nützlicher Supporter. Am besten spielt es sich jedoch in einem Team, das auf die Benutzung von Sonnentag ausgelegt ist. Nicht nur, dass die Heilungsattacke Synthese im Sonnenlicht doppelt so viele Kraftpunkte, also 100% des Maximalwertes wieder auffüllt. Darüber hinaus muss sich Solarstrahl im Sonnenschein nicht aufladen, wodurch Meganie endlich über einen wirklich starken Angriff verfügt. All das klingt gar nicht schlecht, aber leider muss man sich eingestehen, dass Meganie rein spielerisch von sehr vielen anderen Pokémon übertroffen wird, die den gleichen Job einfach besser erledigen. Bisaflor, Celebi und Tangoloss sind die populärsten Beispiele.
Spielverlauf: 1/5
Endgame : 2/5

Feurigel, Igelavar, Tornupto – Was sonst?
Intuitiv entscheiden sich die meisten Spieler für Feurigel – und werden nicht enttäuscht. Der Feuerstarter der zweiten Generation ist stark und schnell. Genau das, was man in seinem Spielverlaufsteam braucht. Der offensichtliche Nachteil ist, dass relativ starke Attackenarmut herrscht, was aber angesichts des hohen Spezialangriff-Wertes in Kombination mit Flammenwurf, Flammensturm, Feuersturm oder gar der unglaublich mächtigen Attacke Eruption kein großes Problem mehr darstellt, da so fast alles mit einem Angriff niedergemäht wird, was sich einem ausgewachsenen Tornupto in den Weg stellt. (Das ist aber auch gut so, da die Verteidigungswerte stark zu wünschen übrig lassen!) Noch dazu ist Feuer der richtige Weg durch gleich drei Arenen in Johto, was schnell zu einem unbesiegbaren Monster führt, da man immer ein paar Level voraus ist.
Diese Spielweise lässt sich selbstverständlich auch ins Spiel gegen härtere, menschliche Gegner übertragen. Leider gerät Tornupto hier relativ schnell an seine Grenzen, da sich seine große Stärke nur auf den speziellen Bereich beschränkt, sodass sich seine starken Attacken an der Hand eines Fingeramputierten abzählen lassen. (Flammenwurf, Eruption, Fokusstoß, Solarstrahl) Das führt dazu, dass Tornupto sehr leicht zu kontern ist. Das heißt aber nicht, dass eine Eruption mit voller Stärke (Bei max. KP des Anwenders) als Eröffnung eines Kampfes (oder wenn nur noch ein Pokémon des Gegners übrig ist...) nicht für große Überraschungen sorgen kann.
Spielverlauf: 5/5
Endgame : 3/5

Karnimani, Tyracroc, Impergator – Garados für Arme?
Wasser ist ein Typ, den jedes Team hat, aber auch ein Typ mit sehr vielen Vertretern. Lohnt es sich also, wegen seines Starters weitesgehend auf die vielen anderen Wasser-Pokémon im Spiel zu verzichten? Impergator (bzw. seine Vorentwicklungen) ist schon allein deshalb etwas Besonderes, weil sein physischer Angriff hoch und sein spezieller Angriff niedrig ist. Das ist der starke Kontrast zu den meisten anderen Wasserpokémon und natürlich zum Feuerstarter Feurigel. Das hat zur Folge, dass der beliebte Surfer nicht so gut ist wie bei anderen Pokémon, die sonst im Schatten stehende Kaskade aber umso stärker. Allgemein ist die Attackenvielfalt bei Impergator großartig. Mit Attacken wie Nassschweif, Knirscher, Eiszahn, Fuchtler, Kraftkoloss und vielen anderen lässt sich ohne Verwendung einer einzigen TM ein ausgewogenes und durchschlagskräftiges Attacken-Setup erstellen. Per TM sind auch Erdbeben, Drachenklaue, Steinhagel, Dunkelklaue und noch einige mehr verfügbar, sodass Impergator häufig sehr effektiv zuschlägt und in vielen Arenen Erfolg haben kann. Für den Spielverlauf ist außerdem anzumerken, dass es sich schon auf Level 30 zu seiner höchsten Form entwickelt und daher früh seine volle Stärke entfalten kann.
Der Grund, warum Impergator zu Zeiten der DS-Editionen oft mit Garados verglichen wird, ist vor allem einer: Drachentanz. Mit dieser Boostmöglichkeit, die momentan leider Zucht erfordert, kann Impergator seine sonst eher durchschnittliche Geschwindigkeit erhöhen und gleichzeitig seinen physischen Angriff noch weiter steigern. Etwas leichter zu bekommen ist der Schwerttanz, (den Garados übrigens nicht hat!) der aus Impergator ebenfalls ein gefürchtetes Monstrum machen kann. Ein weiterer Vorteil ist Impergators Fähigkeit Sturzbach, die Wasserattacken zusätzlich verstärkt, wenn die KP unter 1/3 des Maximums fallen. Diese lässt sich mit dem Delegator kombinieren, der sich wiederum mit Schwerttanz kombinieren lässt. Alles in allem ein gutes Pokémon mit viel Potenzial, aber leider weiterhin im Schatten von Garados.
Spielverlauf: 4/5
Endgame : 4/5

Shorty

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 27.02.10
Ort : Detmold

http://www.njolf.de

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Odin am 28.03.10 14:34

Digiflash schrieb:Ich habe auch den 2. Orden errungen =) Auch habe ich eben mein Strubbelohr-Pichu im Steineichenwald "abgeholt"^^
Ein Strubbelohr-Pichu??? Woher kommt das? Wie bekommt man das? bounce

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Digiflash am 28.03.10 15:54

@Odin: Hast du dir das pikachufarbene Pichu über WFC für Diamant/Perl/Platin geholt? Wenn nicht, ist es leider zu spät. Die Aktion ist vorbei...

Digiflash

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26

http://www.wiitower.de

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Odin am 28.03.10 16:53

@Digiflash
Leider hab ich von dieser News erst vorhin, nachdem ich nachgeforscht hab, erfahren und somit Pech gehabt... Außer, du erbarmst dich und lässt mir dein Strubbelohr-Pichu per WiFi zukommen Wink

P.S.: Gibt es eigentlich noch die Möglichkeit, Pokémon zu klonen?

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Digiflash am 28.03.10 17:04

Das Strubbelohr-Pichu kann nicht getauscht werden. Das pikachufarbene Pichu aber schon. Vllt. findest du ja jemanden, der es dir mal leihen kann, ich kann mit meinem DS hier leider nichts ins I-net Wink

Digiflash

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26

http://www.wiitower.de

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Odin am 28.03.10 19:37

Natürlich wäre es auch möglich, ewig lange einen passenden Action Replay Code für Strubbelohr-Pichu zu suchen... Aber ob ich mir die Mühe machen will? Die beiden anderen Starter-Pokémon haben da eher einen Vorrang.

Außerdem hab ich noch ein Shiny Pichu auf meiner Perl-Edition, Volttackle beherrscht es auch, ein glückliches Zuchtergebnis. (Nur werde ich wahrscheinlich dadurch nicht an mein Strubbelchen kommen...)

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Unia am 28.03.10 20:56

So, mittlerweile habe ich die 10 Stunden Marke geknackt. Mir macht das Spiel großen Spaß, vielleicht sogar mehr als es das "Original" für den GBC getan hat.

Mein Team:
-Sarzenia (Lvl. 26)
-Mogelbaum (Lvl. 23)
-Tauboga (Lvl. 20)
-Igelavar (Lvl. 30)
-Tentacha (Lvl. 11) Irgendjemand muss ja Surfer können. Razz
-Smettbo (Lvl. 19)

____________________
Twitter: www.twitter.com/Unia_

Unia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 466
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Odin am 28.03.10 22:27

Darkfire schrieb:Und Arceus muss ich mir ja bei Gamestop auch noch besorgen.
Gut, dass ich mir den ganzen Thread nochmal durchgelesen hab! Morgen heißt es also auf nach Heidelberg zum GameStop und Arceus abstauben. bounce

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Odin am 28.03.10 22:41

Secretkey schrieb:Tschuldigung, war etwas unglücklich formuliert: Das Item, das einem ermöglicht, das andere legendäre Pokemon zu fangen, befindet sich in Kanto. In Marmoria City soweit ich weiß Smile
Und wenn mich mein Erinnerungsvermögen nicht täuscht, heißt es "Buntschwinge". War das nicht so? Mit dieser musste man ja dann zum Zinnturm und dieses doofe Hüpfspielchen bis zur Spitze absolvieren, wo dann Ho-oh wartete.



Sorry für den Doppelpost.

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Darkfire am 29.03.10 11:09

Nach 18 Stunden und 31 Minuten habe ich mittlerweile meinen vierten Orden in der Arena von Teak City erlangt und möchte euch nun mal mein Team kurz vorstellen:

- Tyracroc (Level 27)
- Kadabra (Level 21)
- Dratini (Level 23)
- Kleinstein (Level 22)
- Habitak (Level 18)
- Knofensa (Level 18)

Wobei ich sagen werde, dass Habitak und Knofensa mit ziemlicher Sicherheit bald durch andere Pokémon ersetzt werden. Geplant sind ein Endivie und ein Feurigel (welche sich dann auch relativ schnell entwickeln werden). Gleich werde ich erst einmal zum Gamestop watscheln und mir auf Diamant und Platin Arceus saugen.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Harvest am 29.03.10 12:42

Ich hab gestern Mittag meinen 6. Orden erspielt und etwas trainiert. Mach jetzt aber erstmal eine kleine Pause, da ich heute ein bisschen was zu tun hab.

Team
Impergator Lv. 36
Noctuh Lv. 31
Papungha Lv. 28
Ampharos Lv. 33
Hypno Lv. 26 (grade entwickelt, danach nicht mehr trainiert)

Ein sechster Platz ist momentan nicht vergeben, aber ich denke das ich mit den 5 gut dabei bin. In Arenakämpfen nehme ich meist irgendeinen Schwächling mit um den einzuwechseln wenn ich ein besiegtes Pokémon wiederbeleben muss. So hab ich wenigstens etwas Zeit.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Darkfire am 29.03.10 13:58

@Harvest
Der sechste Platz im Team ist für mich in der Regel bis zum Ende hin auch einfach nur ein Platzhalter. Diesen Slot bekommt meistens ein Pokémon, dass mit "Zerschneider" und Co. vollgepumpt und ausgenutzt wird. Very Happy

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Odin am 29.03.10 14:31

Ich hab meine Azurflöte (Key-Item für Arceus)!!! Nochmal ordentlich Hyperbälle eingekauft und ab
Spoiler:
zur Speersäule beim Kraterberg.
Mittlerweile kämpfe ich schon ca. 40 Minuten gegen das Vieh, es ist unmenschlich (ist ja auch ein Pokémon und kein Mensch xD) stark und auf
Spoiler:
Lvl. 80!

Glücklicherweise habe ich ja vor dem Spielen der Azurflöte - welches beim Eingangsbereich des Palkia/Dialga-Kampfes nach Bestätigung geschieht - gespeichert. Ob zig Top-Beleber, Top-Äther und Top-Genesung zu den 100 Hyperbällen ausreichen werden? Ich hoffe es...

Mein Tipp: Habt ein sehr starkes Team dabei, ihr braucht es! Wink

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Mic am 29.03.10 16:29

Hier auch mal wieder ein kleiner Zwischenbericht von mir:
Mittlerweile habe ich Team Rocket ganz schön aufgemischt und stehe jetzt mit sieben Orden in den Alph-Ruinen, um ihnen ihre Geheimnisse zu entlocken (momentan bin ich im Besitz von 14 verschiedenen Icognito).

Mein Team besteht aus:
-Impergator (Level 60)
-(Shiny) Giflor (Level 41)
-Kadabra (Level 35)
-(Rotes) Garados (Level 30)
-Onix (Level 12)
-Habitak (Level 10)

Die letzten drei dienen aber nicht zum kämpfen, sondern nur als Werkzeuge (Zertrümmerer, Zerschneider, Blitz etc.).
Meine zuverlässigen Schweizer Pokemesser sozusagen^^


Noch zu was anderem: Habt ihr eigentlich schon den Pokewalker ausprobiert bzw. nutzt ihr ihn regelmäßig?
Also ich gebe das Ding immer meinem kleinen Bruder mit, der dann schön Watt sammelt und dem das Teil auch recht viel Spaß bereitet. Glaube ich jedenfalls, Hauptsache er besorgt viele viele Watt Wink

Ich selbst habe aber den Nutzen des Schrittzählers noch nicht so ganz erkannt, ist das Ding noch zu was anderem gut, als schlechte Pokemon und Items zu finden?

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Darkfire am 29.03.10 17:46

@Mic
Der Pokéwalker reagiert ZIEMLICH ungenau. Manchmal wird ein Schritt normal gewertet, wie er soll. Aber schüttel das Ding einmal in der Hand und beobachte. Da werden doch tatsächlich eine Bewegung als 13 Schritte erkannt. Unglaublich! Manchmal wird auch kein Schritt gewertet. Und das geht nicht nur mir so, ein Team-Kollege von mir hat das selbe Problem.

Nutzen tue ich ihn jetzt zum zweiten Mal. Gestern just for Fun mit Kaprador Gassi gegangen und gerade ist ein Tausbi auf dem Gerät drauf. Mal sehen, wie viele Level das nachher aufsteigt (war schließlich auf Level 2).

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Digiflash am 29.03.10 21:26

@Darkfire: Das Pokémon auf dem Pokéwalker wird IMMER nur ein Level aufsteigen, egal wie viele Schritte du gemacht hast. Bestes Beispiel gibt es heute von mir.

Ich hab mein Lv. 10 Togepi auf den Pokéwalker übertragen und es mit zur Arbeit genommen. Als ich vorhin heimgekommen bin, hatte ich 12959(!) Schritte und 614 Watt gesammelt. Und mein Togepi ist auf Lvl. 11 gestiegen! Als ich dann nachgeforscht habe, wurde mir gesagt das es immer nur ein Level pro Spaziergang aufsteigt, bei ausreichender Wattzahl versteht sich. Ist aber dann so ziemlich nutzlos, wie soll man seine Pokémon da anständig aufleveln??

Digiflash

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26

http://www.wiitower.de

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Darkfire am 30.03.10 0:24

@Digiflash
Okay, das ist dann natürlich Schwachsinn und was sich Nintendo dabei gedacht hat, ist wirklich fraglich. Wie dem auch sei, eine nette Spielerweiterung ist es trotzdem. Smile

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon HeartGold & SoulSilver

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 13:32


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 21 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 13 ... 21  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten