Apple

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Cel_Shaded am 08.05.10 23:03

Also Browsergames sind auf einem Mac mit Vorsicht zu genießen. Denn: Sie basieren so gut wie alle auf Steve Jobs' größtem Feind: Adobe Flash. Flash ist nämlich unter OS X recht buggy und für die meisten Freezes und andere Fehler von (Snow) Leopard verantwortlich. Also bei einem exzessiven Browserspieler kann sich ein Mac schon mal aufhängen.

Auf dem Mac gibts tolle Kreativprogramme, ich weiß. Aber so Sachen wie Logic Studio, Final Cut Express oder Aperture richten sich eher an Profis. Ich geh mal davon aus, dass du vor hast, nur iLife zu benutzen. Das gibts in der selben Qualität auch auf dem PC, im Audio Sektor bin ich da zwar nicht so bewandert was die Programme angeht, aber zum Aufnehmen und Bearbeiten reicht Audacity doch aus. Und für Video- und Bildbearbeitung gibts zu nem günstigen Preis Premier und Photoshop Essentials von Adobe und wenns professioneller sein darf, dann halt die Adobe Creative Suite. Die ist dann auch in der selben Liga wie Aperture und Co.

Und zum Arbeiten ist doch wohl ein PC das Beste, denn Microsoft Office 2010 kommt schon im Juni raus (Ich hab die Beta und die ist schon geil) und aufm Mac gibts bloß MS Office 2008. 2011 kommt erst im nächsten Jahr aufn Mac.

Wenn du trotzdem noch nen Mac willst, dann bloß kein weißes MacBook, das ist nämlich ganz schön überteuert (es sei denn, du hast sehr schlechtes W-LAN, denn beim W-LAN Empfang sind die MacBookPros schlechter als das weiße, wegen dem Metallgehäuse). Kaufen würd ich mir, wenn ich einen Mac wollte, auf jeden Fall ein MacBookPro, v.a. jetzt mit den neuen Prozessoren und GPUs.

Hoffe ich konnte dir helfen Smile

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Gast am 09.05.10 7:58

Cel_Shaded schrieb:Also Browsergames sind auf einem Mac mit Vorsicht zu genießen. Denn: Sie basieren so gut wie alle auf Steve Jobs' größtem Feind: Adobe Flash. Flash ist nämlich unter OS X recht buggy und für die meisten Freezes und andere Fehler von (Snow) Leopard verantwortlich.
Das ist natürlich uncool. Ich spiele WeWaii und ab und zu auch Dinge wie Bloons wenn ich nur kurz Zeit habe... insofern ist das schonmal ein negativkritikpunkt.
Cel_Shaded schrieb:
Und für Video- und Bildbearbeitung gibts zu nem günstigen Preis Premier
Ich denke dies bezieht sich auf den PC.
Und ich denke du meinst Premiere (oder wie es auch heißt >.<)
AFX? Ich weiß nicht... Was kostet das denn so? Googlen hat dank nicht bekanntem Namen nichts gebracht...
Cel_Shaded schrieb:
Kaufen würd ich mir, wenn ich einen Mac woltle, auf jeden Fall ein MacBookPro
Ich hatte nicht vor mehr als ca. 900€ auszugeben...


Fazit: Dein Post hat mir schon sehr geholfen... wenn nicht noch überzeugendere Posts mit besseren, objektiveren Argumenten kommen werde ich warscheinlich wieder zu einem PC greifen...

Grüße und Danke,
RocknRollPixel

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Cel_Shaded am 09.05.10 12:01

Ich denke dies bezieht sich auf den PC.
Und ich denke du meinst Premiere (oder wie es auch heißt >.<)
AFX? Ich weiß nicht... Was kostet das denn so? Googlen hat dank nicht bekanntem Namen nichts gebracht...
Ja, doch ich meinte "Adobe Premiere" und auch nicht "Essentials" sondern "Elements", sorry. Nehm die Programme nämlich nicht her, brauche sie nämlich nicht (nur mal von einem sehr Fotographie begeisterten Freund gehört (der nimmt aber die CS her).
Also ich hab Photoshop und Premiere Elements 8.0 gemeinsam für 114 € bei hoh.de gesehen.

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Gast am 09.05.10 16:28

Okay... das ist cool... Ich war heute bei nem Seminar und eine Teilnehmerin besitzt ein Macbook und die ist ja dermaßen begeistert von dem Ding...
Naja aber sie hat halt auch nur die "Mac Stereotypen" vorgetragen...
"Kaum Viren", "Keine Abstürze" usw... das einzige was ich noch verstehen kann ist der höhere wiederverkaufswert denn sie angemerkt hat... und wo sie recht hat hat sie recht....
Der interessiert mich aber nicht... mein PC kaufverhalten ist eigentlich so angelegt dass ich meinen PC 5 Jahre lang behalte, meistens länger ... meinen aktuellen PC hab ich jetzt auch schon...moment... *google* 7 Jahre fast... ich habe ihn kurz nach dem Release von RCT 2 gekauft...
Joa... wenn jetzt nicht noch überzeugende Argumente kommen werdet ihr mich bald in der PC Ecke wiederfinden... =)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Cel_Shaded am 09.05.10 16:58

Das soll jetzt nicht sexistisch gemeint sein, aber mir ist aufgefallen, dass Frauen nicht so viel mit ihrem Computer anstellen wie Männer (weniger Programme, Dateien und Leistungsfresser und so). Und da Windows Vista viele Zicken ohne Grund gemacht hat, kann ich mir schon vorstellen, dass sie mit nem Mac besser klarkommt. Aber Windows 7 ist mindestens genauso benutzerfreundlich wie Mac OS X und sollte auch nicht mehr Probleme verursachen.
Du hättest sie mal fragen sollen, ob denn Sims 3 auf High flüssig läuft Wink

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Gast am 09.05.10 17:27

Haha...
Naja 1) Sie kennt 7 ja garnicht... sie ist sogar "mit Apple aufgewachsen".
2) Sie ist mehr Arbeitstier und spielt mit der Keyboard Sampling funktion von Garageband rum... aber wenn ich die beim Präsentationstag im Juli sehe frag ich sie vielleicht mal. Wink
Sims 3.... naja geteilte Meinungen...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Cel_Shaded am 09.05.10 17:57

Und ich bin mit XP aufgewachsen und die Tücken zu meistern gelernt, auch wenn ich unter Vista mein Notebook schon gerne aus dem Fenster geworfen hätte. Und für Leute aus der Kreativbranche sind Macs normalerweise die bessere Wahl.
Übrigens: Die ersten drei Zeilen meines Posts waren ernst gemeint und ohne Hintergedanken und ich bin auch kein Sims-Fan Wink

Ist ja auch egal. Ich wünsch dir viel Spaß mit deinem neuen PC! Smile

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Gast am 09.05.10 18:17

Die ersten 3 Zeilen habe ich auch ernst genommen.
Und mit den Sims sind wir ja schon zwei. xD

Ja mal schaun... vielleicht seht ihr schon bald nen Thread von mir wo ich einige Modelle vorstelle und ich mich nicht entscheiden kann... haha^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Cel_Shaded am 18.05.10 18:56

Falls es jemanden interessiert: Heute hat Apple die Technik in den weißen MacBooks geupdatet.

http://www.apple.com/de/macbook/

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Odin am 18.05.10 19:46

RocknRollPixel schrieb:Und mit den Sims sind wir ja schon zwei. xD
Drei! Wink Die Sims war eines der Spiele, die mich die meiste Zeit von schulischen Aktivitäten abgehalten hatte.

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Gast am 18.05.10 20:08

Odin schrieb:
RocknRollPixel schrieb:Und mit den Sims sind wir ja schon zwei. xD
Drei! Wink Die Sims war eines der Spiele, die mich die meiste Zeit von schulischen Aktivitäten abgehalten hatte.
Haha... Sims 1 ja... aber ab Sims2 eher nicht.xD Ich mag es inzwischen nicht mehr so dolle..

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Unia am 18.05.10 21:20

Nummer 4.

Sims 1 habe ich auch sehr oft und sehr lange gespielt, vor allem das Bauen und Einrichten riesiger Häuser hat mir sehr viel Spaß gemacht (Ich sag nur rosebud Wink).

____________________
Twitter: www.twitter.com/Unia_

Unia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 466
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Gast am 18.05.10 21:44

Oh j... Rosebud... aber wir kommen vom Thema ab. Wir sehen uns im Plauderthread. =)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

verscg

Beitrag von Buu Huu am 18.09.10 12:00

Ich benötige mal eure Ratschläge.
Da ich bald(najaaa nicht so bald) Geburtstag habe,möchte ich mir eines dieser 2 Sachen kaufen:
1.Dsi
Ich besitz einen DS Lite,dieser hat allerdings einen ziemlich zerkratzten Bildschirm.Ich besitze allerdings auch Guitar Hero und Mk für den GBA.

2.Ipod Touch 4g
Ich habe schon einen IPod Nano und würde mir den IPod Touch größteteils für die Apps kaufen.

Was würdet ihr Empfehlen?

Buu Huu

Anzahl der Beiträge : 639
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 20
Ort : Garrel

http://appic-reviews.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Dr. Sooom am 18.09.10 12:23

Ich würde dir raten auf den 3DS zu warten, der in März 2011 rauskommen soll. Dieser spielt sowieso dann DS- und DSiWare-Titel noch ab, sodass du dir die Anschaffung eines DSis getrost sparen kannst.

Ah, und der DSi, der DSi XL und der 3DS können keine GBA-Titel abspielen, da der GBA-Slot fehlt. (Ich gehe stark davon aus, dass das beim 3DS genau so sein wird. Bestätigt ist's aber noch nicht, oder?)

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Darkfire am 18.09.10 13:04

Dr. Sooom schrieb:Ich würde dir raten auf den 3DS zu warten, der in März 2011 rauskommen soll. Dieser spielt sowieso dann DS- und DSiWare-Titel noch ab, sodass du dir die Anschaffung eines DSis getrost sparen kannst.
Das kann ich unterschreiben. Es bringt jetzt absolut nichts, sich noch einen DS(i) zu kaufen, wo der 3DS bereits kurz vor der Tür steht. Aber ist es denn schon bestätigt, dass der 3DS DS-Spiele und DSiWare-Titel abspielt? Immerhin ist bis jetzt noch kein Mikrofon auf der Hardware zu erkennen und Nintendo hat auch noch nicht gesagt, ob die Hardware so eins auch verbaut hat. Dies würde bei einigen alten Spielen zu Problemen führen.

Dr. Sooom schrieb:Ah, und der DSi, der DSi XL und der 3DS können keine GBA-Titel abspielen, da der GBA-Slot fehlt. (Ich gehe stark davon aus, dass das beim 3DS genau so sein wird. Bestätigt ist's aber noch nicht, oder?)
Dick genug wäre die Hardware ja, aber da Nintendo die Marke GameBoy sowieso schon längst fallengelassen hat, wird da vermutlich nichts geplant sein. Alte Titel werden höchstens über einen Online-Shop als Download vertrieben werden, wenn man mich fragt.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Buu Huu am 18.09.10 13:08

Naja mein Geburtstag wartet aber nicht bis März 2011 Very Happy

Buu Huu

Anzahl der Beiträge : 639
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 20
Ort : Garrel

http://appic-reviews.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Darkfire am 18.09.10 13:10

Buu Huu schrieb:Naja mein Geburtstag wartet aber nicht bis März 2011 Very Happy
Aber du kannst dir ja Geld schenken lassen und zu Weihnachten meinetwegen ja auch. Dann kannst du dir im März ein richtig tolles 3DS-Einstiegspaket zusammen schnüren. Sicherlich sind Geschenke toller und ich finde es auch eintausend Mal besser, wenn man mir etwas persönliches schenkt, aber in diesem Falle würde ich dir echt zum Sparen raten.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Buu Huu am 18.09.10 13:26

Ok danke ersmal für die Antworten,aber keiner sagt was zum Ipod Touch ?

Buu Huu

Anzahl der Beiträge : 639
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 20
Ort : Garrel

http://appic-reviews.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Mic am 18.09.10 14:12

iPod Touch und 3DS lassen sich ja nicht wirklich vergleichen, das eine ist der MP3 Player mit den wahrscheinlich meisten Features und das andere ist ein Handheld mit 3D Bildschirm.
Zwar werden seltsamerweise iPod Touch und iPhone von vielen auch als richtige Spielplattformen angesehen, aber de facto pendeln 99% der Spiele-Apps zwischen Flahgame und DSiWare Spiel. Richtige Blockbuster findest du da eher weniger.

Wenn du etwas gescheites zum Zocken willst, warte auf den 3DS, wenn du ein wirklich tolles Musik- und Videoabspielgerät willst, mit dem du auch super im Internet surfen und hunderte mehr oder weniger nützliche Funktionen herunterladen kannst, kauf dir den Touch.

Außerdem ist der iPod ziemlich teuer, zumindest wenn dir 8 GB nicht reichen, aber ich weiß ja nicht, inwiefern das wichtig ist, wenn du es dir schenken lässt Wink

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Cel_Shaded am 18.09.10 15:17

Ich hab mir ausm Urlaub nen iPod Touch 4G (32 GB) mitgebracht und bin von den Spielen teilweise echt überrascht. Man findet ne stattliche Anzahl an hochwertigen 3D-Spielen, die sich ziemlich gut steuern lassen und grafisch besser sind als alles was der DS leisten kann. Auf dem DS würden die meisten dieser Spiele 30-40 € kosten, im App Store bekommt so ein Spiel meistens für ein Zehntel davon und es gibt auch zu fast jedem Spiel ne kostenlose Demo.
Die einzigen Probleme sind die etwas unergonomische Form des Gerätes und der Akku, der zwar bei Musik und Video ewig hält, aber bei nem guten FPS sehr schnell leer wird. Außerdem wird das Gerät ziemlich heiß, es hat übrigens sogar nen Kühlkörper eingebaut.

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Buu Huu am 18.09.10 18:25

Also würdest du ihn jetzt Empfehlen?
Smile


EDIT: Wooohooo 300 Posts xD

Buu Huu

Anzahl der Beiträge : 639
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 20
Ort : Garrel

http://appic-reviews.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Dr. Sooom am 18.09.10 18:51

Wenn, dann solltest du dir die 32 GB-Variante schenken lassen, da 8 GB nichts mehr sind. Und soweit ich weiß, lassen sich diese i-Dinger ja nicht mit USB-Sticks oder Speicherkarten erweitern.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Odin am 18.09.10 20:30

Dr. Sooom schrieb:Und soweit ich weiß, lassen sich diese i-Dinger ja nicht mit USB-Sticks oder Speicherkarten erweitern.
Dabei wäre doch sicher irgendwo die Möglichkeit, einen Slot für Micro SD's einzubauen. (Und wenn der eiPott dann halt 5-10 € mehr kostet!)

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Buu Huu am 19.09.10 13:40

Odin schrieb:
Dr. Sooom schrieb:Und soweit ich weiß, lassen sich diese i-Dinger ja nicht mit USB-Sticks oder Speicherkarten erweitern.
Dabei wäre doch sicher irgendwo die Möglichkeit, einen Slot für Micro SD's einzubauen. (Und wenn der eiPott dann halt 5-10 € mehr kostet!)



Echt jetzt?!
Kennst du denn ein Link?

Buu Huu

Anzahl der Beiträge : 639
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 20
Ort : Garrel

http://appic-reviews.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Apple

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 9:11


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten