Heavy Rain - A different Game

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von ParA"DoX am 19.05.10 22:50

Irgendwie doof in Spoilern zu antworten xD
Spoiler:
Ich hatte da auch das zweite telefon vergessen. Liegt wohl daran das sie es benutzen wollte als grad alles so hektisch und schnell schnell war. Bei dem "Handwerker" hab ich ein Glas getrunken, wollte höflich sein. Hab an nichts böses gedacht. Auf einmal wird Madison schwindlig und der "Handwerker" Sagt:"Hat deine Mutter dir nicht beigebracht nichts von Fremden zu nehmen"... oder zu Trinken... ka mehr. Der Hobbykeller war wirklich ein Intensives Nahtot-Erlebnis, ich hatte wirklich Angst um Madison.

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von Aran Jäger der II. am 19.05.10 23:03

@Para: BEsser als gar nicht zu antworten Razz
Spoiler:

Bin gerade mit Madison in diesem Komischen Klub.Bei der Schlägerei mit Mad Jack hatte ich auch kurz Angst um Jayden, vor allem weil er bei mir seine Droge vorher nicht bekommen hat da ist er dann auf einmal als er ihn gerade abführen wollte fast umgekippt.

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von ParA"DoX am 19.05.10 23:12

Der Club ist sehr toll xD
Wenn du den geschaft hast erzähl ich dir mal was bei einer bestimmten Szene bei meinen Freunden so passiert ist bzw was diese gemacht haben.
Ich sag nur:
Spoiler:
Sex sells : P

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von Aran Jäger der II. am 19.05.10 23:42

lol
Spoiler:
Bin durch haben die etwa mit dem Kerl geschlafen? ^^
Ich habe ihn mit der Lampe verprügelt dann wurde er erschossen und Jayden hat die Hucke voll gekriegt. Bin aber mit Nathan jetzt der Polizei entkommen und Madison hat mit ihm geschlafen.

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von ParA"DoX am 20.05.10 0:30

Spoiler:
Hab mich mit nem Kumpel und seiner Freundin getroffen und haben uns halt gegenseitig erzählt was so passiert ist und irgendwann kam dann auch die Clubsache da. Ich hatte nur den Rock ausgezogen und dann mit der Lampe verprügelt. Mein Kumpel hat sich Komplett ausgezogen (bin grad nicht sicher ob ganz nackt xD) und dann mit der Lampe und seine freundin hat den Kerl gleich mit der Lampe vermöbelt.

So unterschiedlich kann eine einzige Szene schon sein. Leider endete es immer mit der Lampe aber naja xD

Was ich aber auch geil fand war das erste mal mit Madison in ihrem Apartment, wo dann die maskierten da rumlaufen und sie angreifen. Ich dacht mit WTF was geht ab die kann doch jetzt nicht Tot sein. Zum glück wars nur ein Traum

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von Cel_Shaded am 20.05.10 17:22

Spoiler:
Im Club hab Ich Packo so schnell wies ging mit der Lampe ausgeknockt, hab aber davor ne Weile gebraucht, bis ich gemerkt hab, dass man sich erst im Klo schminken muss.
Ist euch eigentlich aufgefallen, wo auf dem Tisch des "Handwerkers" die meisten Blutflecken waren? Schon ein bisschen krank... Ich hab übrigens nichts getrunken, weil ich mir schon gedacht hab, dass der mit Madison irgendwas vor hat, aber Angst hatte ich erst, als ich die OP-Kleidung gefunden hatte.

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von Aran Jäger der II. am 21.05.10 10:56

Spoiler:
So ich habe es durch. Ich fand die Szene cool wo Shelby alles verbrannt hat und so Flashbacks hatte. Bei mir ist nur Shelby gestorben da er Madison zu Ethan gefolgt ist und beide ausschalten wollte (wer konnte den ahnen das der immer noch hinter Madison her ist?).Jayden konnte nicht herausfinden wer der Mörder ist, deswegen war er leider beim grossen Finale nicht dabei...... Schade. Ich habe dann lieber das ARi ausgemacht weil ich dachte das die anderen es auch im Notfall auch alleine schaffen.Ethan hat nicht selbstmord begangen und hat bis auf Shelby niemanden erschossen.Achja und Shaun wurde gerettet weil ich die Möwen rausgehört habe,da war klar es muss irgendwo am Wasser sein und das war nur noch ein Ort.

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von ParA"DoX am 21.05.10 13:46

Aran Jäger der II. schrieb:
Spoiler:
So ich habe es durch. Ich fand die Szene cool wo Shelby alles verbrannt hat und so Flashbacks hatte. Bei mir ist nur Shelby gestorben da er Madison zu Ethan gefolgt ist und beide ausschalten wollte (wer konnte den ahnen das der immer noch hinter Madison her ist?).Jayden konnte nicht herausfinden wer der Mörder ist, deswegen war er leider beim grossen Finale nicht dabei...... Schade. Ich habe dann lieber das ARi ausgemacht weil ich dachte das die anderen es auch im Notfall auch alleine schaffen.Ethan hat nicht selbstmord begangen und hat bis auf Shelby niemanden erschossen.Achja und Shaun wurde gerettet weil ich die Möwen rausgehört habe,da war klar es muss irgendwo am Wasser sein und das war nur noch ein Ort.

Spoiler:
Bei mir hat Jayden den fall gelöst, war eigentlich relativ leicht. Hab irgendwo gelesen das ihm Blut aus der Nase kommt oder er da sogar sterben kann wenn er zu viel von dem Zeug nimmt oder einfach zu lange braucht bei der letzten sequenz. Wie ich sehe hast du das Gift nicht genommen. Ich hab versucht irgendwie das navi kaputt zu machen xD weil die hinweiße dann immer in der unmittelbaren umgebung waren wie es weiter geht. Hab dann einfach das Gift geschluckt und war dann froh das es doch keines war. Puh. Aber respeckt das du die Möven rausgehört hast (ich frag mich zwar grad von wo xD, ja ist schon länger her das ichs gespielt hab)


Wie findes du das Spiel jetzt allgemein? Hats sichs gelohnt?
Und wär auch cool wenn du bissl was zur PS3 an sich im PS3-Talk ablassen könntest. Würd schon gern wissen wie die PS3 einem Microsoft Mod gefällt xD

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von Cel_Shaded am 21.05.10 19:52

Spoiler:
Also Ich hatte das Kraftwerk mit Ethan versaut, deshalb fehlten mir ein paar Buchstaben, aber ich hab Nebelhörner rausgehört -> also am Wasser. Alle vier waren dann an dem Dock, Ethan hat Shaun befreit und reanimiert und Norman hat sich mit Scott auf dem Schrottförderband geprügelt und Scott ist dabei in die Schrottpresse gefallen.

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von Aran Jäger der II. am 21.05.10 22:33

Spoiler:
Wie geht es denn dann das alle überleben eigtl.? Ja ihm fliesst Blut aus der Nase und die Hintergrundsequenz hat sich geändert (Bei mir Wald-> Blätterwirbel).Ich habe die Uhr(->Lieutanent) entdeckt die zwei Quittungen von der Tankstelle und die Pistole(->Cop). Danach lief ihm Blut aus der Nase und ich habe gedacht ich höre lieber auf da ja schon madison alles weiss und Ethan auch an der richtigen Adresse ist.Ich hätte mir in den Arsch beissen können das ich als Madison nich Jayden sondern Ethan anrufen hab lassen.

Insgesamt hat mir (mein/das) Ende nicht gefallen. Madison & Ethan sind so in einer mir fast zu kitschigen Art zusammen (Oh du bist die Liebe meines Lebens ich kenne dich seit drei Tagen durchs vorbeigehen),Das Ende von von Jayden war zwar einigermassen logisch aber sie war so nichtssagend und Shelbys Ende war irgendwie mies im Sinne von deprimierend da waren mir die Unterschiede dazwischen einfach zu groß.

Das Spiel ist an sich sehr gut. Die ATEs sind sehr gut implementiert es gibt einige Überraschungen und die Story und Atmosphäre sind auch sehr sehr gut.Das Einleben in die Figur funktioniert bei mind. 1 immer. (Ich konnte Madison nicht viel abgewinnen, aber vor allem mit Ethan kam ich spitze klar) Es gibt oft Szenen in denen man Angst um sein Spieler-leben hat. Finde es allerdings etwas komisch das jeder oder fast jeder den man besucht:
Spoiler:
Ein Verbrecher oder Psychopath oder Soziopath ist
Ich weiss nicht ob ich das Spiel noch mal durchspielen soll weil ich weiss das ich eigtl. fast alles genau so machen würde und andererseits finde ich aber mein Ende scheiße ^^. Ich werde mir wohl alle Enden mal ansehen und es mir dann nochmal überlegen. An sich kann ich nur empfehlen das Spiel zu kaufen selbst wenn ihr es aus abwegigen Gründen hassen solltet. Alleine schon um das Genre "Interaktiver Film" zu unterstützen. @Para: werde mir noch ein genaues Bild machen müssen.

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von Cel_Shaded am 21.05.10 22:38

Spoiler:
Ich werd, wenn ich vieles wieder vergessen habe, das spiel nochmal anpacken, aber diesmal ziele ich auf das Ende ab, in dem Lauren Scott erschießt (wahrscheinlich alle anderen draufgehen lassen, bis auf Scott und Lauren)

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von Aran Jäger der II. am 21.05.10 23:10

Spoiler:
Ist auf jeden Fall ein gutes Ende ^^ Ich habe auch überlegt Charaktere sterben zu lassen aber dann habe ich immer ein schlechtes GEwissen.Gerade bei einem Spiel wie HEavy Rain.

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von ParA"DoX am 22.05.10 0:39

Es gibt schon einige bessere bzw düstere/traurigere Enden. Mein Lieblings Ende, kann ich zwar jetzt nicht verraten, aber sollte man mal gesehen haben. Könnt ja mal die Nummer raussuchen.

Ich hatte auch als erstes das "Alle sind glücklich wir sind ne tolle Familie dings" Ende.

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von Aran Jäger der II. am 22.05.10 8:13

also die Enden die mir imo am besten gefallen:

Spoiler:
Ethan:Innocent,A New Start. / "A New life" ist akzeptabel.
Madison:Heroine,Square One,
Norman: Smoking Mirror,Uploaded,Case Closed
Scott:unpunished,A Mothers Revenge

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von Darkfire am 19.06.10 17:49

Ich habe das Spiel gestern ca. zwei Stunden lang bei einem Freund angespielt und werde es vermutlich nächsten Freitag weiterspielen. Das Spiel habe ich bis zu der Stelle vorangetrieben, als man ins neue Büro des Agenten eingelassen wurde. Danach ist zwei Mal das Spiel an der selben Stelle eingefroren - anschließend hatte ich dann keine Lust mehr und wir mussten sowieso in die Stadt fahren. Was man bisher vom Spiel gesehen hat, ist in meinen Augen okay. Der Titel geht sehr gut auf die Emotionen der Charaktere ein und so schlecht ist die deutsche Synchronisation auch nicht - schade nur, dass sie nicht lippensychron ist und das Gesamtbild stört.

Allerdings geht es mir richtig auf die Nerven, dass man doch nur so wenige Interaktionsmöglichkeiten hat. Es gibt einfach Stellen im Spiel, die ich anders handhaben würde. Besonders gut hat mir aber der Kampf zwischen dem Detective und dem gewaltätigen Liebhaber der Prostituierten. Und dann gibt es manchmal so unlogische Momente: Warum darf ich mir Klamotten erst anziehen, wenn ich geduscht habe? Vielleicht möchte ich ja auch gar nicht duschen! Aber sonst ist das Spiel schon mal sehr interessant und ich möchte auch noch kein voreiliges Fazit schreiben. Das folgt, sobald der Abspann über den Bildschirm geflimmert ist.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von Aran Jäger der II. am 19.06.10 18:12

Das Duschen dient ja nur als Tutorial.Ich sehe das nicht als Kritikpunkt das Spiel an sich ist natürlich kein Open World Game bzw. nur teilweise oder etwa doch nicht? Naja egal ^^ Die Kämpfe und Action Szenen werden mehr werden das verspreche ich dir. Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß bei dem Spiel welches Kunsttechnsich wohl einen Nobelpreis verdient hätte Very Happy

Ein Spoilerfreier Beitrag zu HEavy Rain (Eine Diskussion) auf Gameone.de

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von ParA"DoX am 19.06.10 18:18

Bei mir ist das Spiel noch nie eingefrohren.
Und wie jedes andere Spiel auch ist ebenso Heavy Rain nicht perfekt.

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von Cel_Shaded am 20.06.10 11:04

Ja, da gabs doch mal ein paar Probleme mit dem ersten Riesenpatch, von denen ich glücklicherweise nix mitgekriegt hab.

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von Aran Jäger der II. am 21.06.10 23:15

Achtung Spoilerverseuchte Trophy Frage:

Spoiler:
Ich versuche mich gerade daran die "Alle Prüfungen gemeistert" Trophy zu bekommen dafür habe ich jetzt sogar nochmal alle Prüfungen einzeln (mit speichern) per Kapitelauswahl gemacht und bestanden als ich dann "Die Ratte" gemacht habe haben mir aber noch Buchstaben gefehlt hat jemand eine Idee woher das kommt.

(Habe die Autos gefahren,die Stromleitungen geschafft,Mir den Finger abgeschnitten,Den Drogendealer erschossen und das Gift getrunken vergessen habe ich vermutlich nichts)

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von Aran Jäger der II. am 21.06.10 23:36

Sorry für Doppelpost ist aber getrennt vom vorherigen
Starker Spoiler:

Spoiler:
Es ist auch ein interessantes Ende wenn man Jayden beim Kampf gegen Shelby sterben lässt und Madison sich nicht gegen die Polizei wehrt cineastisch sehr gut, traurig zwar aber cineastisch sehr gut ^^

Edit: Dann bekommt man übrigens auch das begehrte "A Mothers Revenge" Ende

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von ParA"DoX am 22.06.10 0:59

Ich denke du musst das ganze Spiel nochmal durchspielen. Also am stück und nicht nur die einzelnen Kapitel.

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von Aran Jäger der II. am 22.06.10 1:12

ParA"DoX schrieb:Ich denke du musst das ganze Spiel nochmal durchspielen. Also am stück und nicht nur die einzelnen Kapitel.

Habe es selber rausgefunden stimmt nicht ganz.
Spoiler:
Du kannst ab einer Stelle ab der du eingreifen möchtest einsteigen und musst dann bis zum ende spielen damit die Änderungen wirksam werden. Das heisst:

Das ich beim Drogendealer anfangen muss das geht in Ordnung

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von Aran Jäger der II. am 30.06.10 22:36

Böh Doppelpost

Habe mir heute den "Präparator" runtergeladen bin doch aus diesem DLC mit sehr gemischten Gefühlen rausgegangen. Als Demo hätte sich diese Szene vermute ich viel besser geeignet als als zusätzliches Angebot. Es bringt spannende Momente von Heavy Rain gut rüber ist aber in sich geschlossen und kann mit einem befriedigtem Gefühl abgeschlossen werden auch die verschiedenen Enden tragen dazu bei sich ins Spiel einzufühlen und die Atmosphäre des Ortes passt perfekt so und nun zu den Spoilern:

Spoiler:
Ich fand es doof schon wieder gegen einen Psychopathen zu kämpfen,Die Hauptstory besteht schon fast nur aus Psychopathen gegen die man kämpft, zudem wirkte die Szene enfach wie aus dem normalen Spiel rausgeschnitten d.h. man hat nicht wirklich gemerkt das das ganze vor Heavy Rain spielt und Madison ist mir dadurch auch nicht näher gekommen und mir wurde auch nicht erklärt warum sie denn darum an Albträumen leiden soll.Die Enden wurden auch eher nur hingeschnoddert,es wurde einem jeweils eine Zeitung ins Gesicht gehoben mit spezifischer Meldung und Foto man hätte aus allen Enden sehr viel machen können. Die ausgestopften Frauen fand ich aber ganz interessant ich hätte den Präperator lieber gehabt als den Doktor vor allem da sich beide doch sehr ähneln.Zudem war es natürlich nur eine Szene und die ist doch für den Preis verdammt kurz.

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von Darkfire am 06.08.10 0:50

Heute habe ich das Spiel nach gefühlten zwölf Stunden bei einem Freund endlich durchgespielt. Abschließend möchte ich euch gerne noch meine persönliche Meinung zum Spiel abgeben:

Spoiler:
Heavy Rain war für mich nach Veröffentlichung immer ein Spiel, dass ich unbedingt für meine PlayStation 3 bräuchte, sofern es zu einem Kauf der Konsole kommen würde. Die Idee, ein filmreiches Spiel auf den Markt zu werfen war zwar nicht neu, aber Heavy Rain ging den richtigen Weg. Die Charaktere hatten allesamt unterschiedliche Charaktere und teilweise fühlte sich das Spiel auch wie eine TV-Serienhandlung an, gepaart mit der Filmreihe Saw. Die Spiellänge geht in Ordnung, da man diese Handlung nicht ewig spinnen kann. Allerdings gibt es ein paar Logiklücken und Einschränkungen, die mir das Spielgefühl teilweise stark vermiest haben. Dafür ist die Technik unserer Zeit allerdings wohl noch nicht ausgelegt, dass man wirklich mit alles und jedem interagieren kann. Da einen Tisch umwerfen, da einen Gegenstand schnappen und, und, und... diese Feinheiten hätten das Spielerlebnis perfektioniert.

Stattdessen darf ich nicht den Raum verlassen, wenn ich mir nicht die Jacke angezogen habe oder muss einen Kampf auf einem Weg führen, wobei ich eigentlich andere Mittel gesehen hätte. Trotzdem sind die Kämpfe für mich einer der wenigen Höhepunkte von Heavy Rain. Je nachdem wie man agiert, greift der Feind anders an oder ist unter Umständen schneller besiegt. Auch wie man das Spiel erzählt, finde ich sehr gut. Besonders Scott Shelby hätte ich nie als Origami-Killer in Verdacht gehabt - das hat mich doch sehr überrascht. Und wie alles in einem Finale endet, wo alle Handlungspfaden zusammen laufen, finde ich auch richtig toll. Alternative Enden würde ich mir da sehr gerne mal anschauen.

Abschließend möchte ich sagen, dass Heavy Rain ein gutes, aber definitiv kein überragendes Spiel in meinen Augen ist. Es macht vieles anders, vieles neu - allerdings mangelt es dem Spiel an Optionsmöglichkeiten. Die vorgegaukelte Realität kann nur auf wenigen Wegen gelöst werden. Besonders bei Heavy Rain wünsche ich mir, die Entwickler hätten sich noch mehr Zeit gelassen, um das Spiel zu verfeinern. Grafisch geht der Titel in Ordnung, auch wenn ich persönlich andere Spiele hübscher finde. Der Soundtrack passt auch super zum Geschehen, reißt aber auch keine Bäume aus. Katastrophal finde ich übrigens die Steuerung. Während die bei den Quicktime-Events noch gut funktioniert (bis auf das Controllerbewegungen manchmal nicht erkannt werden) ist die Bewegung der vier Protagonisten katastrophal ausgefallen. Dauernd hängen die Charaktere an Objekten fest, laufen an wichtigen Spielpunkten vorbei, mühselig dreht sich die Figur um, um schlussendlich nur eine unwichtige Aktion ausführen zu müssen. Heavy Rain hätte ein runderes Gesamtpaket abgeben können. Trotzdem zeigt Quantic Dream mit diesem Projekt schon sehr gut, wo Spiele in Zukunft hingehen könnten.

Und noch zum "Präparator":

Spoiler:
Dieses Kapitel hätte man theoretisch schon Wochen vor dem Release von Heavy Rain anbieten können, so wenig Inhalt bietet es. So wäre es auch eine super Vermarktungsstrategie für den Titel sein können, da das Spiel ja auch vor dem eigentlichen Spielbeginn angesiedelt ist. Das Kapitel ist auch ganz gut gelungen, zumindest hat es mir Spaß gemacht alle Schränke und den Kühlschrank im Untergeschoss zu öffnen und gegen den Präparator zu kämpfen, der sich schlussendlich das Leben nimmt. Aber 15 Minuten sind doch etwas kurz für einen Download Content. Ich weiß jetzt nicht genau, wie teuer dieser DLC war, aber Thomas meinte, das er das Geld nicht wert sei. Da er aber die Special Edition des Spiels besitzt, war es eine nette Dreingabe. Dieser Meinung kann ich mich nur anschließen. Über weitere DLCs bei diesem Spiel kann und werde ich wohl nie etwas sagen können.

Das war's. Ein Spiel weniger, dass ich mir dann vielleicht für meine PlayStation 3 kaufen muss, wenn ich mir diese irgendwann einmal zulege.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von ParA"DoX am 06.08.10 6:49

Man du bist echt kritisch xD

Das du dich an solchen "kleinigkeiten" aufhängst die es schon seit anbeginn der Spiele gibt. Totale freiheit wird es nie geben in einem Spiel, irgendwo sind immer Grenzen. Man müsste zu viel programieren um möglichst viel Freiheit bieten zu können. Dabei würden nur Fehler entstehen und die entwicklung für ein spiel würde sich ewig ziehen bis alles perfektioniert ist. Aber irgendeiner wird sich immer aufregen das man mit objekt X nicht aktion Y ausführen kann obwohl das möglich gewesen wäre. Heavy Rain ist gewiss nicht das perfekteste Game, auch von der Grafik nicht (Die hand/arm animationen sind ja mal furchtbar, als ob die keine handgelenke hätten) trotzdem ist es ein sehr sehr gutes Spielerlebnis und mehr will Heavy Rain in meinen augen nicht sein. Es ist eine interaktive Geschichte in der man kleinigkeiten selber beeinflusst. Die haupthandlung ist gleich. In einem Film regt sich auch kaum einer auf das der Held nicht den Stuhl anstatt die Vase genommen hat um den Bösewicht zu besiegen obwohl da auch ein Stuhl gestanden hätte

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Heavy Rain - A different Game

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 12:31


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten