Dragon Age

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Dragon Age

Beitrag von Harvest am 27.02.10 23:49

Hier komm ich nun endlich mal dazu den Thread zu dem Spiel aufzumachen, das mich die letzten Monate mehr als alle anderen beschäftigt hat. Dragon Age:Origins von Bioware, gilt als der inoffizielle Nachfolger der Baldurs Gate-Reihe. Das Land Ferelden wird schons eit vielen Jahren von der Verderbnis in Form der Dunklen Brut, einer gewaltigen Dämonenhorde, heimgesucht. Nur die Grauen Wächter haben es geschafft die Verderbnis vorerst zu beenden....bis jetzt!

Zu Beginn des Spiels erstellt ihr euch einen eigenen Charakter. Dabei dürft ihr wählen zwischen...

-Geschlecht
-Rasse (Menschen, Elfen, Zwerge)
-Klasse (Krieger, Schurke, Magier*)
*Zwerge können keine Magier werden
-Origin (Menschlicher Adeliger, Adeliger Zwerg, Bürgerlicher Zwerg, Dalishelf, Stadtelf, Magier)

Die Origins sind eure Einleitungsgeschichten. Nachdem ihr diese durch habt könnt ihr euch schließlich den Grauen Wächter anschließen. Könnt ist so eine Sache...den ihr werdet letztendlich dazu gezwungen. Jedenfalls geht das Spield anna uch erst richtig los. An der Seite des Königs von ferelden zieht ihr in die Schlacht gegen die DUnkle Brut bei den Ruinen von Ostagar. Wie diese ausgeht, verrate ich jetzt nicht, denn Spiele wie Dragon Age leben in erster Linie von ihrer Geschichte. Fest steht jkedenfalls das ihr während eurer Abenteuer diverse neue Partymitglieder bekommt und Spezialisierungen für eure Klasse freischaltet. Ganz wie in einem richtigen RPG eben.

Abgesehen vom Hauptspiel gibt es inzwischen übrigens auch schon diversen DLC, der euch u.a. eine seltene Rüstung sowie ein neues Partymitglied beschert. Mitte März kommt zudem das AddOn "Dragon Age: Origins Awakening" in welchem ihr ein komplett neues Land besuchen dürft. Um dem schließlich noch die Krone auszusetzen hat Bioware angekündigt das Dragon Age 2 bereits Anfang des nächsten Jahres erscheinen soll!

So jetzt seid ihr aber dran. Wer hat sich das Spiel geholt und kann ein bisschen was von seinen Erfahrungen schildern? Viel Spaß mit diesem Thread!


Zuletzt von Harvest am 08.07.10 14:57 bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von Darkfire am 27.02.10 23:58

Dragon Age: Origins konnte ich bisher leider noch nicht spielen. Ehrlich gesagt, ist der Titel sogar an mir vorbei gegangen. Ich brauche in einem Spiel einfach eine frei erkundbare Welt, weshalb für mich das PC-Spiel des Jahres 2010 eindeutig Risen war. Das ist mir bei westlichen Rollenspielen einfach super wichtig. Außerdem mochte ich auch das Kampfsystem von Dragon Age: Origins nicht (das einzige BioWare-Spiel, was ich von Beginn an mal länger als zehn Stunden gespielt habe, war Star Wars: Knigts of the Old Republic, habs aber auch dann sein lassen) so sehr. Nachholen werde ich es mir aber definitiv. Die Handlung soll eine der besten der letzten Jahre in Rollenspielen gewesen sein und die möchte ich mir nicht entgehen lassen. Sobald es das Spiel inklusive Add-On in einer Art Gold Edition gibt, werd ich mal einen Blick riskieren! Wink

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von Tobu Akuri am 28.02.10 14:58

Hmm ich hab überlegt mir das Spiel zu kaufen. Früher hab ich echt viele RPGs gespielt. Heute fehlt mir da aber ohne Komplettlösung das Durchhaltevermögen. Vielleicht kaufe ich es mir aber trotzdem wenn es etwas billiger geworden ist.

Was echt mies an dem Spiel sein soll ist, dass man ingame Quests kaufen kann/muss (je nachdem) Das finde ich echt mega dreist von den Entwicklern.

Tobu Akuri

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 24
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von Darkfire am 28.02.10 18:39

Tobu Akuri schrieb:Was echt mies an dem Spiel sein soll ist, dass man ingame Quests kaufen kann/muss (je nachdem) Das finde ich echt mega dreist von den Entwicklern.

Der Entwickler möchte einfach mehr Geld verdienen. Meistens sind die Inhalte bereits vorher fertig und stehen oftmals auch bereits zum Release als Download bereit. Ich finde das total unverschämt. Vorallem steht der Zusatzinhalt oftmals nicht im Verhältnis zum Preis des Titels.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von ParA"DoX am 28.02.10 19:03

War das nicht so das die DLCs am Anfang bei manchen Versionen dabei ist als Gutschein und die das nur machen um WWeiterverkauf zu minimieren.

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 27
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von Harvest am 28.02.10 19:08

ParA"DoX schrieb:War das nicht so das die DLCs am Anfang bei manchen Versionen dabei ist als Gutschein und die das nur machen um WWeiterverkauf zu minimieren.
Ganz genau so war es. Dem Spiel lagen Downloadcodes für die Blutdrachen-Rüstung (lässt sich auch in Mass Effect 2 verwenden) und die Quest "Gefangen in Stein", in welcher ihr ein neues Gruppenmitglied bekommt, bei.

Ansonsten gibt es bisher noch den DLC "Rückkehr nach Ostagar" und "Die Wächterfestung" (beides größere Quests/Questreihen).

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von ParA"DoX am 28.02.10 19:24

okay dann hab ich doch gut aufgepasst.
Klar als Verbraucher ärgert man sich da aber wenn Ihr an stelle von EA wärt ginge es euch doch auch durch den strich wenn Ihr weniger verdiehnt, ob solche maßnahmen jetzt richtig, falsch, kontraproduktiv oder was weiß ich sind sei mal dahingestellt aber jede Firma versucht maximalen Gewinn zu erziehlen.

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 27
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von Das Schaf am 02.03.10 20:45

Dann will ich mal ein paar Worte zu dem Spiel loswerden.

Wenn ihr die Möglichkeit habt, spielt unbedingt die PC Version. Es ist halt wirklich der spirituelle Nachfolger von Baldurs Gate (nur halt ohne die D&D Lizenz) und für das Kampfsystem braucht man den PC. Die Konsolenports sind da eher dürftig.

Leider habe ich keinen Spiele-PC wodurch ich auf die Konsolenversion angewiesen bin und daher fallen bei mir die epischen taktischen Kämpfe leider aus.

Wenn man das Spiel aber auf leicht stellt kommt man gut in Echtzeit durch die Kämpfe, so sind sie wenigstens kein Hindernis.

Ich spiele das Spiel in englisch. Die Dialoge sind einfach genial geschrieben und gesprochen. Auch der Soundtrack ist grandios. Die Entscheidungen die man trifft gehen auch tiefer als das klassische schwarz-weiß Gefüge.
Ansonsten ist es eine Fantasystory die nichts wirklich neu erfindet, aber sehr sehr gut erzählt wird.

Pluspunkt schlechthin aus meiner Sicht: Man kann eine homosexuelle Beziehung unter Männern haben! Endlich Bioware! Leider wurde man ja da bei Mass Effect 2 wieder enttäuscht, die Ausreden mit First und Third Person Narrative waren ja mehr als billig. (Falls ihr es nicht mitbekommen habt: hierhttp://gaygamer.net/2010/02/bioware_founder_discusses_gay.html )

Es ist ein sehr gut erzähltes Rollenspiel im alten Stil vo Bioware. Wer früher Baldurs Gate mochte wird nicht enttäuscht.

Mehr schreibe ich, sobald ich es in ein paar Monaten durch habe, hehe.

Das Schaf

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 02.03.10
Alter : 31
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von nicki5000 am 03.03.10 20:26

Es ist lustig, das das erste an was ich denke, wenn ich Dragon Age höre "DLC" ist. Ein Armutszeugnis.

nicki5000

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 28.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von Harvest am 03.03.10 20:33

nicki5000 schrieb:Es ist lustig, das das erste an was ich denke, wenn ich Dragon Age höre "DLC" ist. Ein Armutszeugnis.
Naja soviel DLC gibts für Origins jetzt auch wieder nicht, da gibts weitaus schlimmere Spiele. Ausserdem gehört das heutzutage einfach dazu. Von daher wäre rein theoretisch ja jedes Spiel ein "Armutszeugnis". Was sagst du dann eigentlich erst zu Fallout 3 wenn du hier schon so etwas sagst. Ausserdem sind wir Spieler ja nicht unbedingt dazu gezwungen den DLC runterzuladen und so wichtig ist der jetzt auch nicht!

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von Harvest am 13.03.10 2:07

Seit vorgestern gibt es einen neuen Trailer zum AddOn "Awakening". In diesem wird ein neuer, als Architekt bekannter, Gegner vorgestellt. Da hier höchste Spoilergefahr besteht sollten nur diejenigen das Video anschauen, die das Hauptspiel durch haben.



Dragon Age Origins: Awakening erscheint in 5 Tagen für PC und XBOX 360!

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von Aran Jäger der II. am 13.03.10 12:37

Werde mir Awakening wohl im April holen. Habe Urlaub und kann dann drei Wochen nicht spielen. Deswegen hole ich es mir im April. Ich hoffe es wird sich mehr lohnen als die anderen DLCs.

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von Harvest am 13.03.10 14:14

Aran Jäger der II. schrieb:Werde mir Awakening wohl im April holen. Habe Urlaub und kann dann drei Wochen nicht spielen. Deswegen hole ich es mir im April. Ich hoffe es wird sich mehr lohnen als die anderen DLCs.
Ich denke schon. Du bekommst ja für gut 30 Euro ein komplett neues Spiel mit neuer Spielwelt, neuen Charakteren und auch sonst vielen Neuerungen. Ich würde Awakening sogar schon eher als eigenständigen Titel ansehen, anstatt als AddOn.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von Harvest am 17.03.10 13:11

DRAGON AGE 2 KOMMT VORRAUSSICHTLICH AM 01.02.2011!!! (Quelle)
Beim Bild in der Quelle bitte bedenken das es sich um die US-Version handelt (Zahl an erster Stelle ist also der Monat)!

Es ist soweit! Bioware bestäigte (scheinbar) den Nachfolger von Dragon Age Origins. In den Retail-Versionen von "Awakening" findet sich nämlich eine Karte auf welcher der Blutdrache und das Datum 01.02.2011 abgebildet sind. Da Bioware in letzter Zeit schon öfter darüber sprach den Nachfolger Anfang nächsten Jahres zu veröffentlichen, könnte dies eine Bestätigung sein. Wenns was neues dazu gibt erfahrt ihr es hier.
_____________________________________________________________________________________________________
Abgesehen von der Ankündigung gibts gleich 3 neue Videos zu sehen! Den (englischsprachigen) Launch-Trailer und eine kleine Einführung (in deutscher Sprache) in Dragon Age Origins: Awakening. Dazu noch ein Bericht vom Grey Warden Camp auf der Tannenburg!

LAUNCH-TRAILER


PREVIEW-VIDEO (Spoiler-Gefahr!)


GREY WARDEN CAMP - Zusammenfassung

____________________________________________________________________________________________________
Morgen ist es endlich soweit, dann erscheint Dragon Age Origins: Awakening für PC, PS3 und XBOX 360!
Ich persönlich freu mich jedenfalls sehr darauf, da ich mit dem Hauptspiel schon unzählige Stunden verbracht habe. Leider kann ich mir Awakening erst im April holen, da mir durch Pokémon SoulSilver die nötigen Mittel dazu fehlen Wink

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von Aran Jäger der II. am 20.03.10 22:07

Haaa lacht mich ruhig aus abe ich habe Dragon age Origins Awakening doch noch durchgespielt ^^ Habe 10 Stunden gbraucht obwohl natürlich mehr aus dem Spiel rauszuholen ist. Das Spiel passt sich von der Qualität auf jeden Fall an Dragon Age an.... ich habe nicht zu meckern und gebe diesem Add on mein Amen

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von Harvest am 20.03.10 22:22

Aran Jäger der II. schrieb:Haaa lacht mich ruhig aus abe ich habe Dragon age Origins Awakening doch noch durchgespielt ^^ Habe 10 Stunden gbraucht obwohl natürlich mehr aus dem Spiel rauszuholen ist. Das Spiel passt sich von der Qualität auf jeden Fall an Dragon Age an.... ich habe nicht zu meckern und gebe diesem Add on mein Amen
Freut mich das zu hören, auch wenn ich von der Spielzeit ein bisschen mehr erwartet hätte. Aber da ich wahrscheinlich wieder alles entdecken will werd ich wohl auch länger brauchen. Naja ich werds mir ja dann eh erst nächsten Monat holen. SoulSilver geht vor!

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von Aran Jäger der II. am 20.03.10 23:41

Harvest schrieb:
Aran Jäger der II. schrieb:Haaa lacht mich ruhig aus abe ich habe Dragon age Origins Awakening doch noch durchgespielt ^^ Habe 10 Stunden gbraucht obwohl natürlich mehr aus dem Spiel rauszuholen ist. Das Spiel passt sich von der Qualität auf jeden Fall an Dragon Age an.... ich habe nicht zu meckern und gebe diesem Add on mein Amen
Freut mich das zu hören, auch wenn ich von der Spielzeit ein bisschen mehr erwartet hätte. Aber da ich wahrscheinlich wieder alles entdecken will werd ich wohl auch länger brauchen. Naja ich werds mir ja dann eh erst nächsten Monat holen. SoulSilver geht vor!
Zum Vergleich für das Hauptspiel habe ich 20 Std. gebraucht Smile

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von Harvest am 21.03.10 20:38

Aran Jäger der II. schrieb:
Harvest schrieb:
Freut mich das zu hören, auch wenn ich von der Spielzeit ein bisschen mehr erwartet hätte. Aber da ich wahrscheinlich wieder alles entdecken will werd ich wohl auch länger brauchen. Naja ich werds mir ja dann eh erst nächsten Monat holen. SoulSilver geht vor!
Zum Vergleich für das Hauptspiel habe ich 20 Std. gebraucht Smile
War bei meinem ersten Durchgang auch so. Mit meinem Schurken (Spez.: Duellant/Assassine) bin ich jetzt schon weit drüber. Werde den wohl auch in Awakening übertragen.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von Das Schaf am 27.03.10 14:42

Also ich muss wirklich ein seltsames Spielverhalten haben. Bei Aran wußte ich ja schon, dass er beim Hauptspiel in 20 Std. durch war, aber das es bei Harvest auch so ist....

Ich habe 60 Stunden gebraucht. Ich vermute das es ein wenig daran liegt, dass ich so gut wie mit jedem geredet habe und auch einiges im Codex gelesen habe, sowie die Gruppenbeziehungen alle größtenteils ausgereizt hatte.

Naja, ich hab mir jedenfalls auch Awakening geholt und bin schon sehr gespannt. Ich hoffe ich komme heute oder morgen mal dazu einige Stunden damit zu verbringen. Hier werde ich aber wohl mehr an eure Zeiten ran kommen, da es ja nur sehr wenig Nebengeschichten und "Randdialoge" geben soll (ich hab das jetzt einfach mal so genannt, also einfach Dialoge, die die Story nicht wirklich voran bringen).

Das Schaf

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 02.03.10
Alter : 31
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von Harvest am 28.03.10 1:25

Das Schaf schrieb:Also ich muss wirklich ein seltsames Spielverhalten haben. Bei Aran wußte ich ja schon, dass er beim Hauptspiel in 20 Std. durch war, aber das es bei Harvest auch so ist....
Wie ich schon sagte war das nur mit meinem ersten Char so. Mit meinem Schurken hab weitaus länger gebraucht weil ich da auch fast alle Sidequests, etc. gemacht habe. Aber ich kann mir auch gut vorstellen das man 60 Stunden damit verbringen kann, ich denke ich hatte am Ende noch lange nicht alles gesehen!

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von Das Schaf am 29.03.10 12:57

Hmm, vermutlich lag es dann bei mir daran, dass ich die Hauptquest nicht soooo spannend fand. Sie war recht gut erzählt, aber eben ohne wirkliche Überraschungen (empfand ich zumindest so). Dadurch hatten die Nebenmissionen teils einen größeren Reiz auf mich.

Das bringt mich gleich zu meinem positivsten und negativsten Eindruck bei Awakening. Bisher ist die Hauptgeschichte bei dem Addon aus meiner Sicht um Längen besser als die vom Grundspiel, jedoch gibt es hier nicht so spannende Nebengeschichten, was ich schade finde. Aber es ist ja ein Addon, da sollte man jetzt nicht ein völlig neues Spiel erwarten.

Was mich irritiert hat, war, dass ich keine Werbung für den nächsten Teil in der Packung hatte. Lag das Werbeblatt nur in den USA bei?

Nun spiel ich aber erstmal weiter und nutze meinen freien Tag ^^

Das Schaf

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 02.03.10
Alter : 31
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von Aran Jäger der II. am 09.04.10 20:38

@Das Schaf: Siehe die Hauptquest doch als rieseige Sidequest Wink

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von Das Schaf am 12.04.10 20:49

Hehe ^^

Nun gut, für einige Nebenmissionen habe ich tatsächlich mehr Zeit aufgewendet als für die Kerngeschichte, ergo wäre das wirklich eine Variante. Mir geht es nur meist so, war bei Fallout 3 auch so: Tolles Spiel, tolle Missionen, nur die Hauptgeschichte schwächelt, besonders gegen Ende.

Das Schaf

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 02.03.10
Alter : 31
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von Aran Jäger der II. am 12.04.10 22:15

Das Schaf schrieb:Hehe ^^

Nun gut, für einige Nebenmissionen habe ich tatsächlich mehr Zeit aufgewendet als für die Kerngeschichte, ergo wäre das wirklich eine Variante. Mir geht es nur meist so, war bei Fallout 3 auch so: Tolles Spiel, tolle Missionen, nur die Hauptgeschichte schwächelt, besonders gegen Ende.
Liegt vermutlich auch daran das es kaum Storys gibt die wirklich interessant sind. Man rettet ja schliesslich dauernd Die Welt/Die Prinzessin/Die Galaxie/Seine HAut und wird verraten/nicht veraten/hatte nie Freunde/wird von einem engen Freund verraten. So ironisch es klingt, ich denke sogar das man sich als Storyschreiber bei den Sidequests mehr austoben kann.

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von Harvest am 02.05.10 23:01

Soeben habe ich endlich mal die Zeit gefunden, Awakening zu beenden. Wenn man bedenkt das ich das Spiel seit Anfang April habe, ist jetzt auch wahrlich genug zeit vergangen.

Ich habe jetzt fast 9 ½ Stunden für das Spiel gebraucht, allerdings auch nur sehr wenige Side-Quests gemacht. Das kommt dann wie bereits bei origins im zweiten Durchgang, den es (wer mich kennt weiß es) natürlich schon sehr bald geben wird Wink
Gespielt habe ich übrigens eine Elfen-Magierin (Spez. auf Hüter/Formwandler/Geistheiler (letzteres aber nicht geskillt)). Mein Team bestand die meiste Zeit aus Sigrun, Gerechtigkeit und Anders.

Jetzt habe ich aber mal eine Frage an Aran Jäger und Das Schaf:

Spoiler:
Geht um die Wahlmöglichkeiten beim Architekten. Wer von euch beiden das selbst noch herausfinden will klickt Spoiler einfach wieder zu!

Kurz vor dem Endkampf hat man ja die Möglichkeit sich für oder gegen den Architekten zu entscheiden. Ich habe mich gegen ihn entschieden und musste daraufhin gegen ihn kämpfen. Jetzt würde mich aber mal interessieren was passiert wenn ich mich für ihn entscheide. Wird er dann ein Gruppenmitglied oder kurzzeitiger Verbündeter oder wie läuft das ab?

So ab Dienstag widme ich mich dann erstmal dem nächsten Highlight aus dem Hause Bioware (Mass Effect 2) und danach starte ich dann mal einen zweiten Durchgang mit meinem Schurken aus Origins. Ich habe nämlich beim ersten Durchgang nicht meinen Charakter aus dem Vorgänger importiert, da ich wissen wollte welche Gegensätze es zu meinen Entscheidungen in Origins gibt.

Aber eines steht fest: I want more, also her mit noch einem AddOn oder gleich Dragon Age 2 Very Happy

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Dragon Age

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 23:04


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten