gamescom 2012

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

gamescom 2012

Beitrag von Darkfire am 31.07.12 9:30

Guten Morgen NextGen-Community,

in zwei Wochen ist es endlich wieder so weit - die Gamescom 2012 steht vor der Tür, aber leider ohne Nintendo, Microsoft und THQ. Auf letztern Publisher können wohl die meisten Spieler verzichten, da vermutlich eh nur Darksiders II ein interessanter Titel gewesen wäre (der ohnehin ebenfalls in Kürze erscheint), doch dass Nintendo und Microsoft nicht anwesend sind, ist für viele wohl ein Grund, in diesem Jahr nicht zur Messe zu fahren. Nun ja... Sony wird es freuen, da dieser als einziger der drei großen Hersteller nun die Kunden in den Bann ziehen kann und wer weiß? Vielleicht kommt trotz der Dementierung die Ankündigung der PlayStation 3 Super Slim.

Aber trotz des Fehlens einiger großer Hersteller (Sega-Titel werden übrigens bei Deep Silver gezeigt, eventuell aber hinter verschlossenen Türen) gibt es immer noch genügend Publisher und Unternehmen, die um die Gunst der Spieler werben. Square Enix zeigt das Update auf 2.0 von Final Fantasy XIV, die neue PC-Download-Fassung von Final Fantasy VII und vermutlich auch das neue Hongkong-GTA Sleeping Dogs, welches in der Gamescom-Woche erscheint. Bei Sony wird The Last of Us vorgestellt und bei Namco Bandai gibt es dann unter anderem Schlag den Raab: Das Dritte Spiel, Ni No Kuni oder Tekken Tag Tournament 2 vorgestellt. Eventuell auch das neue Star Trek. Ein Wiedersehen mit Micky Mouse gibt es auch, denn wir dürfen uns auch Micky Epic 2 und den 3DS-Ableger anschauen.

Da die Gamescom auch in diesem Jahr wieder in die Ferien gelegt wurde, genauer gesagt in die letzte Ferienwoche, wird es wohl wieder richtig voll werden. Diesmal hat sich die Koelnmesse auch dazu entschieden, Karten für den Samstag nur im Vorverkauf rauszugeben. Ein vernünftiger Schritt, wenn auch sicherlich nicht die beste Lösung. Besser sieht es da schon mit Hobby-Journalisten aus oder eben nicht. Diese lässt die Koelnmesse in diesem Jahr überwiegend nicht rein, aber als Autor dieses Beitrags und Redakteur für das NMag und Gameplay Gamers kann ich trotzdem schon einmal ankündigen, dass ihr auf diesen beiden Seiten in den Wochen nach der Gamescom viele Previews von der Messe finden werdet. Mit etwas Glück reicht die Zeit auch für ein paar Videoaufnahmen aus.
Aber wie sieht es denn jetzt mit euch aus? Werdet ihr auf der Messe vertreten sein? Als Besucher, Fachbesucher oder gar Journalist? Auf welche Themen freut ihr euch? Welche Spiele möchtet ihr euch anschauen. Falls ihr nicht kommt, würden wir natürlich trotzdem auch in diesem Jahr gerne die Gründe dafür erfahren wollen. In diesem Sinne:

Viel Spaß beim Diskutieren!
Darkfire


Zuletzt von Dr. Sooom am 31.07.12 15:31 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet (Grund : Alter Titel: "Gamescom 2012")

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: gamescom 2012

Beitrag von Harvest am 03.08.12 14:42

Irgendwie wird die Gamescom immer uninteressanter für mich und jetzt fehlen auch noch Nintendo und MS. Ich war bisher ein einziges mal auf der Gamescom und hielt mich die meiste Zeit eigentlich nur am Stand von Nintendo auf. Viel zu voll, viel zu laut und wenn jetzt auch noch 2 der wichtigsten Unternehmen fehlen gibts für mich keinen Grund da meine Zeit zu verschwenden.

Es gibt in diesem Jahr für mich eigentlich nur einen Grund die Berichterstattung zu verfolgen: Die Weltpremiere des Intros von World of Warcraft - Mists of Pandaria. Ansonsten warte ich bis Oktober, in der Hoffnung das Nintendo wieder seine Autumn Conference abhält und wir viele neue Informationen zur dann bald erscheinenden Wii U bekommen.

Gamescom 2012? Ohne mich!

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten