Diablo III

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Diablo III

Beitrag von Ikar am 07.05.12 16:36

Hab ich Tomaten auf den Augen oder gibt es hier tatsaechlich KEINEN Diablo 3 thread? Wie steht ihr zu dem Spiel, werdet ihr's euch bei Release kaufen?

Ich habe beschlossen, das Spiel nicht zu kaufen. Einerseits ist es bisschen aus Selbstschutz wie damals bei World of Warcraft: Ich wusste, dass ich darin sehr viel Zeit - zu viel Zeit - versenken werde, hat das Spiel doch schon so ein suechtigmachendes Spielprinzip. Andererseits ist mir das zuviel Diablo 2 in dem Spiel. Genauso wie bei Starcraft 2. Irgendwie fehlt mir da bisschen der Reiz, das Spiel quasi in aehnlich, nur mit aufpolierter Grafik zu spielen. Und irgendwie ist mir das Spielprinzip auch einfach zu doof geworden, dieses stupide rumgeklicke. Dennoch bin/war ich irgendwie hin- und hergerissen: 'Soll ich, soll ich nicht'. Ich glaube fuer das Geld hole ich lieber ein paar DS Spiele nach wie Ghost Trick, und besorge mir sowas wie Fez und Sword&Sorcery, sobald es in den Appstore kommt.

Was haltet ihr von Diablo 3?

Ikar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 07.05.12
Ort : East Lansing

http://www.sebastianraschka.com

Nach oben Nach unten

Re: Diablo III

Beitrag von Darkfire am 07.05.12 18:57

Ich kann mich deiner Meinung in einem Punkt anschließen: Kauf dir Diablo III nicht. Blizzard macht meiner bescheidenen Meinung nach nur noch Spiele für den Mainstream. Das hat damals mit WarCraft III angefangen und hat sich dann mit StarCraft II und vor allem mit World of WarCraft fortgesetzt. Ich kann nicht verstehen, was die Leute an diesen Spielen so toll finden. Die Games sind so konzipiert, dass sie jeder Hirnie direkt versteht, damit er möglichst viele Spielstunden da drin verbringen will und im schlimmsten Fall Activision Blizzard das Geld in den Rachen schiebt.

Ich reihe Diablo III mit in diese Aufzählung ein, da der Titel sich von seinen Vorgängern absondert. Warum kann man ein so düsteres Setting nur mit so bunten Farben verunglimpfen? Diablo war mal ein tolles Franchise, doch das Spielprinzip ist mir viel zu öde (Monster töten, Quest abgeben, Monster töten, Neue Ausrüstung anlegen und Monster töten...) - es ist einfach immer wieder das gleiche und ich glaube nicht, dass Blizzard vielleicht auch mal auf die Idee kommt, ein Diablo aus der Third-Person-Perspektive aufzubauen. Bill Roper hat das damals sehr gut mit Hellgate London gemacht, doch der Titel wurde von der Masse leider nicht so gut aufgenommen.

Eine nette Alternative könnte vielleicht Vindictus sein. Jenes Spiel habe ich damals auf der Gamescom anspielen und mich auch ein wenig mit dem Entwickler unterhalten können. Falls ich dich neugierig gemacht haben sollte, findest du mein Preview zu Vindictus hier.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Diablo III

Beitrag von Ikar am 09.05.12 1:04

Ich habe damals Diablo 1 sehr gemocht, auch Starcraft und Warcraft II habe ich sehr ausgiebig gespielt. Diablo 2 habe ich dann auch noch oft gespielt, aber bei Warcraft III und Starcraft II hatte ich dann sehr schnell die Lust verloren, denke, so wuerde es bei Diablo 3 auch sein. Bei Zelda und Mario ist es bei mir irgendwie anders, da habe ich (fast) immer Lust auf einen Nachfolger.

Aber eines muss man Blizzard lassen: Die Spiele sind eigentlich wirklich gut designed und fast zeitlos.

Bin auch mal neugierig was auch Torchlight 2 werden wird, irgendwie geonne ich es den Entwicklern damit erfolgreich zu sein. Koennte ich mir als spassiges Spiel fuer LAN Parties vorstellen.

Ikar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 07.05.12
Ort : East Lansing

http://www.sebastianraschka.com

Nach oben Nach unten

Re: Diablo III

Beitrag von conan-kun am 09.05.12 15:34

Für mich ist das Spiel allein schon vom Gameplay her nicht mein Fall.

Allerdings hab ich nen Komillitonen (mein Gott, wie schreibt man dieses Wort ...)

... allerdings hab ich nen Studienkollegen xD, der mich schon die ganze Zeit damit nervt Very Happy

Sein unglaublich tolles Vorhaben:
- Nächte- bzw. Tagelang durchzocken, suchten bis zum geht nicht mehr ("Ab Dienstag is eh alles vorbei, dann bin ich nicht mehr zu erreichen")

Ich lach dann ja, wenn er letzendlich vielleicht enttäuscht sein wird, von dem Spiel.... wobei das wohl eher nicht der Fall sein wird, aber ich fänds lustig xD


conan-kun

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 28

Nach oben Nach unten

Re: Diablo III

Beitrag von Harvest am 15.05.12 20:49

Trotz all der Kritik und der Tatsache das es keiner von uns spielen will, ist das Battle.net heute ordentlich zusammengekracht. Das ging sogar soweit das man die Ausmaße selbst in WoW gespürt hat. Hab mich schon gewundert wo alle meien Real ID-Kontakte hin sind und 1 Minute später kam dann auch die Meldung Battle.net nicht verfügbar. Naja war abzusehen, alles andere hätte mich auch gewundert Wink

Ich für meinen Teil werde Diablo III ebenfalls erstmal links liegen lassen. Vielleicht mal wenn ich sonst gerade nichts zum zocken habe, aber selbst dann überlege ich es mir lieber zwei mal.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Diablo III

Beitrag von Darkfire am 16.05.12 18:18

Ich fand es gestern Morgen übrigens recht amüsant. Da ich gestern erst um 9:50 Uhr Schule hatte und der nächste Saturn nur zwei Minuten Fußweg entfernt liegt, habe ich mir gedacht, dass ich auf dem Weg zur Schule einfach mal beim Saturn vorbeigehe (mache ich öfters). In der Regel stehen um die Uhrzeit nur die ganzen Rentner vor dem Laden, die aber wohl eher in den Kaufhof darunter gehen wollen), aber gestern war es teils schon echt heftig. Mindestens die doppelte Anzahl an Personen stand vor dem Gebäude und man konnte genau erkennen, wo die alle hin wollten.

Ich kann den Hype um dieses Spiel echt nicht verstehen. Zwar finde ich es toll, dass Fans unbedingt den nächsten Teil einer Reihe erwarten, aber dafür direkt so früh ein in Massen gefertigtes Spiel morgens abzuholen? Ich weiß nicht so recht. Bei einer neuen Konsole, die ja wohl deutlich weniger produziert wird, kann ich es ja irgendwo verstehen, aber vielleicht ist Blizzard im Westen das Square Enix des Ostens. Da stehen ja auch alle paar Jahre für das neue Final Fantasy Tausende Fans nachts an den Kaufhäuserschlangen.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Diablo III

Beitrag von conan-kun am 17.05.12 10:01

Tja wir sind eben doch immer noch alle Lemminge, die von der Industrie und den Medien gesteuert werden können Very Happy

Wenn ich das richtig verstanden habe, waren die Vorverkaufszahlen von Diablo3 so hoch wie noch nie bei einem anderen Spiel (5 Millionen?).

Sehen werden ich auch einiges davon, allerdings nicht weil ich es selbst spiele, sondern weil der gute Gronkh es Lpt xD
So an sich ist das Spiel ja ganz nett, wie gesagt für mich ists nix, aber ich verstehe absolut nicht, wie man das suchten kann bis zum geht nicht mehr.

Mein Studienkollege hat seine Drohung wahr gemacht, ich hör nix mehr von dem, keine Chance den noch zu erreichen, bin echt mal gespannt, ob er an seinen Vortrag nächsten Mittwoch noch denkt Very Happy

conan-kun

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 28

Nach oben Nach unten

Re: Diablo III

Beitrag von Ikar am 19.05.12 12:22

Sofern man nicht heiss auf die Collector's Edition ist, haette ich mir es lieber am Vortag bequem heruntergeladen und dann um 12 gespielt, als naechsten morgen frueh in den Laden zu rennen...aber naja...

Habe diesen Test-Code von nem Kumpel bekommen und das Spiel mal angespielt...Ueber das Anspielen kam es wirklich auch nicht hinaus, nach 15 Minuten war ich so gelangweilt, dass ich es ausgeschaltet habe. Habe einen maennlichen Magier gespielt. Was mich ueberrascht hat ist, dass es richtig fluessig auf mittlerer Detailstufe auf meinem 3 Jahre alten MacBook (2x2.4 Ghz, 8 GB Ram, 256 Mb Geforce Grafikkarte) lief. Da hat Blizzard zumindest wieder sehr gute Arbeit in Sachen Performance geleistet. Probleme mit dem Einloggen hatte ich uebrigens auch nicht, kann aber auch Glueck gewesen sein.

Ikar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 07.05.12
Ort : East Lansing

http://www.sebastianraschka.com

Nach oben Nach unten

Re: Diablo III

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 12:32


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten