Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von Siemi93 am 27.02.10 21:47

Durch welchen Ort könntet ihr immer wieder durchlaufen und euch nicht satt sehen?

Bei mir ist es der See des Vergessens aus FF7:CC
is auch in meiner sig Wink // edit: in der vorschau wird das bild angezeigt, im Forum iwie nicht..

Siemi93

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 23
Ort : Iserlohn

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von Rutenks am 27.02.10 21:57

Bei mir ist es in Final Fantasy X, wenn man in Besaid an dem Wasserfall vorbeiläuft. Die Tolle Natur und die Musik machen die Atmosphäre perfekt.

Rutenks

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 32

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von Cel_Shaded am 27.02.10 22:05

Ich finde besonders imposant den Zorafluss aus Zelda: Twilight Princess in der Schattenwelt. All die Zoras eingefroren im Wasser erschaffen eine bedrückende irgendwie traurige, aber dennoch intensive Atmosphäre.

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von Darkfire am 27.02.10 22:10

@Siemi93
Ich habe den Threadtitel mal geringfügig verändert. Bezüglich deiner Frage zu der Diskussion habe ich einen neuen Thread im NextGen-Forum-Bereich veröffentlicht. Dort wirst du die Antwort finden, die du bezüglich deiner Signatur-Frage suchst. Wink

Aber was ist denn mein Libelingsort in Videospielen? Also da gibt es viele. Ich mag die Stadt Loire in Terrangima. Und ich liebe es auf dem Markt in Allelachema zu schlendern. Und es macht Spaß an Bord der Pioneer II in Phantasy Star Online Episode 1&2 herum zu laufen. Und in Herr der Ringe Online macht es einfach Spaß, mal eben ins tänzelnde Pony zu gehen oder Elrond in Bruchtal einen Besuch abzustatten. In Final Fantasy XII gehe ich gerne durch Rabanastre und Co. - fast jedes Spiel bietet absolute Höhepunkte in der Ortsgestaltung. Aber das sind jetzt mal einige meiner Lieblingsorte. Bin schon gespannt, was ihr noch so zu erzählen habt.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von Harvest am 27.02.10 22:29

Vom grafischen Standpunkt aus gesehen würde ich direkt sagen: Rapture. In den letzten Jahren gab es kaum einen Ort in Videospielen der mich so begeistert hat. Das Design ist einfach nur perfekt.

Wenn wir jetzt aber wirklich davon ausgehn an welchen Orten ich mich persönlich am liebsten in Videospielen aufhalte, kommen wir zu ganz anderen Games. Am allerliebsten bin ich als Zelda-Fan natürlich in Hyrule. Besonders das Gebiet Ranelle (Reich der Zoras) in Twilight Princess gefällt mir sehr gut. Wenn man dort mal an den kleinen Teich angeln geht, ist das Erholung pur und wirkt total idyllisch.

Der nächste Ort wäre Liberty City, das aber keinesfalls vom grafischen Standpunkt aus gesehen. Allein die Tatsache das ich keine virtuelle Stadt besser kenne als Liberty spricht aber schon für sich.

Der letzte Ort den ich nennen möchte ist das Ödland aus Fallout 3. Klingt komisch, is aber so Wink
Das Ödland ist allein durch die Atmosphäre und die Bedrücktheit die aufkommt wenn man da durch läuft echt einzigartig. Für mich eines der Highlights der letzten Jahre.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von ParA"DoX am 27.02.10 22:56

ganz klar liberty city
nirgendswo kenn ich mich besser aus xD nichtmal in meiner stadt xP
obs der schönste ort ist... hm..

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 27
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von Zonalar am 28.02.10 3:25

Schwer zu sagen :/ Aber irgendwie stand ich immer auf die Feenbrunnen in zelda: Ocarina of Time, mit den Halbnackten "Göttinnen" (Das warn se doch, oder?)

Zu Schade, dass sie so pixelig waren...

Athmosphärisch her, fand ich ganz FFX am besten. Aber könnt kein spezifischer Ort nennen.

Zonalar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von Secretkey am 28.02.10 9:10

Als absoluter Schnee- und Eiswelten-Verehrer sind mir ganz spontan folgende drei Orte zuerst in den Sinn gekommen:

1. The Legend of Zelda Twilight Princess - Die Schneeberge Zunächst arbeitet man sich als Wolf durch den dichten Nebel zum Gipfel hoch und als man schließlich oben angelangt war und den Nebel unter sich gelassen hat, bot sich am Gipfel ein unfassbarer Blick nach unten auf die Berge und die Pisten. Hat mich frappierend an meinen Skiurlaub erinnert, deswegen war es auch so überwältgend. Dort verharrte ich erst ein Mal 5 Minuten und ließ es auf mich wirken. Außerdem verbrachte ich dort mehrmals virtuelle Tage, weil der Ausblick den verschiedenen Lichtverhältnissen angepasst ( gerade im sanften Rot der Abenddämmerung) wirklich toll war. Mein Lieblingsort in Twilight Princess und nicht nur mein Lieblingsort sondern auch eines der intensivsten Videospielmomente bis dahin. Überhaupt möchte ich noch anmerken, dass ich mich in Zelda TP überhaupt sehr gerne aufgehalten habe. Sei es der Angler-See, der riesige Wasserfall im Reich der Zoras, auf dem Gipfel des Todesberges, der Tempel der Zeit oder die kleinen Wasserfälle und durchkommenden Sonnenstrahlen in den Wäldern von Faron. Unglaublich...

2. Golden Sun - Die Schneestadt Imil: Ja, auch an diesen Ort am Fuße des Merkur-Leuchtturms musste ich sofort denken. Das gesamte Dorf war von einer schönen Schneedecke bedeckt und ich weiß noch, wie sehr ich mich damals an der Tatsache aufgerieben habe, dass der Protagonist Spuren im Schnee hinterließ. Alles sah so unglaublich liebevoll und friedlich aus und die Wärme in den Häusern war so auch intensiver "zu spüren". Auch im Gebiet um Imil herum habe ich auf der Weltkarte immer schon gerne und lange trainiert. Vielleicht legte dieses Spiel sogar den Grundstein für meine Liebe zum Schnee in Videospielen Wink

3. Tales of Symphonia - Flanoir Natürlich auch hier wieder ein Ort, an dem es ständig schneit. Mehr begeistert als vom bloßen Aussehen und Design war ich allerdings von der Musik. Wer damals im good old Konsolenpodcast-Forum meine Tales of Symphonia-Berichte verfolgt hat, wird wissen, dass ich teilweise nur meine Zeit dort verbrachte, um dieser unglaublichen Musik zu lauschen.

4. Resident Evil 4 - die Lava-Halle Dann möchte ich nun einen knalligen Kontrast setzen Wink Ich liebe dieses Spiel und ganz besonders liebe ich diesen Ort, den man soweit ich weiß in Kapitel 4.1 aufsucht. Die gesamte Halle war mit seinem Lavasee so dermaßen opulent in Szene gesetzt worden, dass es mir beim ersten Durchspielen erst ein Mal die Sprache verschlagen hat. Seitdem ist das Betreten dieses Raumes bei meinen letzten 25 Durchgängen schon immer ein Highlight gewesen.

Secretkey
Sieger des 5. MK:Wii-Turniers

Anzahl der Beiträge : 407
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 26
Ort : Krefeld

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von Tobu Akuri am 28.02.10 14:55

Crysis erste Mission, wenn man aus dem Urwald kommt und diese Bucht sieht, die Sonne geht auf...und dann wird man von Koreanern beschossen Mad

Tobu Akuri

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 24
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von Unia am 28.02.10 16:00

Liberty City in GTA 4, die Stadt der grenzenlosen Möglichkeiten.

____________________
Twitter: www.twitter.com/Unia_

Unia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 466
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von nicki5000 am 28.02.10 16:19

Erstmal auch eine Stadt aus GTA, bei mir ist es aber Vice City. Dann wäre da noch noch Azuria City aus Pokemon Rot/Blau. Nach dem anstrengenden Kampf durch den Mondberg war die Stadt immer ein schöner Ort zum Erholen. Very Happy Zu guter Letzt noch das Bohnencafe aus Mario und Luigi: Superstar Saga Cool

Super Frage übrigens.

nicki5000

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 28.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von TheRedLagoon am 28.02.10 16:42

Höchstwahrscheinlich San Andreas. Ein gigantischer Bundesstaat zum unsicher machen, unendlich viele Möglichkeiten und immer was zu tun. Klar hat Liberty City dieses Großstadtgefühl, aber es gibt in Liberty City doch recht viele Orte, wo ich mich meist eher ungern hinbegebe. San Andreas jedoch ist ganz nach meinem Geschmack gestaltet und ich fühle mich überall auf der Karte wohl. Und ich kenne die Karte fast auswendig, auch wenn es immer wieder eine Gasse gibt, die ich noch nicht entdeckt habe. Aber das ist ja das großartige an San Andreas: Man kann mit jedem Besuch wieder neues entdecken und erleben. San Andreas ist meine absolute Lieblingsspielewiese und mein absoluter Lieblingsort in Videospielen Smile

TheRedLagoon

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin

http://theredlagoon.com

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von Tobbi am 28.02.10 16:51

Zum einen würde ich bei mir Kanto, Johto und Hoenn. Von der Spielzeit aus gesehen, hab ich an diesen Orten wohl am meisten Zeit verbracht.

Ein anderer Ort wäre der Planet Talon IV von Metroid Prime.

Tobbi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 27.02.10

http://www.shortcircuitsoftware.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von ParA"DoX am 28.02.10 16:54

TheRedLagoon schrieb:Höchstwahrscheinlich San Andreas. Ein gigantischer Bundesstaat zum unsicher machen, unendlich viele Möglichkeiten und immer was zu tun. Klar hat Liberty City dieses Großstadtgefühl, aber es gibt in Liberty City doch recht viele Orte, wo ich mich meist eher ungern hinbegebe. San Andreas jedoch ist ganz nach meinem Geschmack gestaltet und ich fühle mich überall auf der Karte wohl. Und ich kenne die Karte fast auswendig, auch wenn es immer wieder eine Gasse gibt, die ich noch nicht entdeckt habe. Aber das ist ja das großartige an San Andreas: Man kann mit jedem Besuch wieder neues entdecken und erleben. San Andreas ist meine absolute Lieblingsspielewiese und mein absoluter Lieblingsort in Videospielen Smile

Mir ist San Andreas persönlich zu groß xD
Ich wusste nie wo ich lang muss, ohne navi wär ich da aufgeschmissen

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 27
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von Tobu Akuri am 28.02.10 17:03

ParA"DoX schrieb:Mir ist San Andreas persönlich zu groß xD
Ich wusste nie wo ich lang muss, ohne navi wär ich da aufgeschmissen
kann ich nachvollziehen. Ging mir genauso.

Tobu Akuri

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 24
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von TheRedLagoon am 28.02.10 17:09

Ich finde San Andreas ist von der Größe her genau richtig. Wie gesagt, nach über 500 Stunden Spielzeit kenn ich die Karte fast auswendig. Ausserdem ermöglicht diese Größe eben auch die Vielfalt, die andere Open World Games nicht haben. Hier gibt es 3 ganze Städte, einen gigantischen Waldabschnitt und eine Wüste. Was will man mehr? Mehr abwechslung wird wohl nur der nächste GTA Bundesstaat bieten können^^ Man muss sich auf das Spiel und die Karte einlassen, dann hat man irgendwann auch nen groben Überblick Smile

TheRedLagoon

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin

http://theredlagoon.com

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von Tobu Akuri am 28.02.10 17:12

TheRedLagoon schrieb:Hier gibt es 3 ganze Städte, einen gigantischen Waldabschnitt und eine Wüste. Was will man mehr?

Ich käme auch mit weniger aus. Es muss ja nicht immer gleich ein halber Bundesstaat sein. Und die 500 Stunden, die du zum auswendig lernen der Karte gebraucht hast, hätte ich nie durchgehalten Very Happy Respekt

Tobu Akuri

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 24
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von ParA"DoX am 28.02.10 17:15

Es kommt nicht auf die größe an. Eher das gegenteil war bei mir der fall. Es dauert einfach immer unglaublich lang bis man mal am Missionsziel ist, außer er ist um die Ecke. Deswegen hab ich wohl auch nen Monat für das Spiel gebraucht, nur für den Storymodus.

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 27
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von TheRedLagoon am 28.02.10 17:19

Ich hatte die Karte schon nach gut 30, 40 Stunden im Kopf, die 500 Stunden sind nur zusammengekommen, weil ich immer weiter gespielt habe und auch heute landet es immernoch hin und wieder in meiner Konsole. Und es ist kein halber, sondern ein ganzer Bundesstaat Wink Ich liebe es halt, wenn in meinem Lieblingsgenre Abwechslung geboten wird, leider ist San Andreas da bislang noch eine Ausnahme. Gibt halt kein anderes Open World Spiel mit so einer facettenreichen Karte Sad

@ParA"DoX: Gerade bei Open World Games kommt es doch auf die große, frei erkundbare Karte an. Das ist doch der Grund weshalb ich diese Spiele spiele, damit ich viel zu entdecken habe. Klar sind die Fahrwege lang, aber so soll es ja auch sein^^ Muss nicht jedem gefallen, meinen Geschmack trifft es aber vollkommen. Daher erhoffe ich mir, dass die Karte in Red Dead Redemption mindestens genauso groß wird. Ewig durch die Prärie, dem Sonnenuntergang entgegen zu reiten ist das, worauf ich mich bei diesem Spiel am meisten freue Smile

TheRedLagoon

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin

http://theredlagoon.com

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von Tobu Akuri am 28.02.10 17:21

ParA"DoX schrieb:Deswegen hab ich wohl auch nen Monat für das Spiel gebraucht, nur für den Storymodus.
Ich hab es nie geschafft. War mir zu zeitaufwendig dauernd über die komplette Karte zu fahren nur um dort ein Quest anzunehmen und wieder zurückzufahren und ihn da auszuführen. Deswegen hab ich dann auch irgendwann angefangen mir Helis und Flugzeuge zu ercheaten. Very Happy

edit: Zum Thema Kartengröße kann man ja auch das Spiel Fuel erwähnen. (14.000 Quadratkilometer virtuelle Welt) Ich glaube es ist dort der komplette amerikanische Westen oder so.

Tobu Akuri

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 24
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von ParA"DoX am 28.02.10 17:25

Ich sehe schon ein GTA Thread muss her xD

Aber übertreiben muss man ja nicht. Ich will ja nicht sagen das es keinen Spaß gemacht hat aber manchmal hats eben genervt, 10 Minuten Fahren, 2 Minuten Mission, 9 Minuten zurückfahren, unfall bauen, sterben, Mission nochmal neu machen und das 3 mal... das macht dann iwann keinen spaß mehr xD

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 27
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von Darkfire am 28.02.10 18:44

Also ich bin auch jemand der sagt, dass Open World Games nicht immer unbedingt riesengroß sein müssen. Es kommt aber auch immer aufs Genre an. Wenn ich San Andreas noch für in Ordnung abstemple (mir Liberty City aus Teil IV dennoch besser gefällt), kann das bei Gothic 3 nicht sagen. Mittelreich, Varant und Nordmar waren mir viel zu groß. Ich bin froh, dass sich Piranha Bytes da wieder für eine kleinere Welt zum Erkunden entschieden hat.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von Zonalar am 28.02.10 18:54

Da fällt mir doch ein Ort ein!

World of Warcraft, die Startzone der Nachtelfen.
Nirgends hab ich mich entspannter und harmonischer gefühlt, als auf dieser Insel Spinnenbeine zu sammeln, um ein Kal'Dorei Kebab zu bekommen^^

Zonalar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von Siemi93 am 28.02.10 18:58

Es kommt ja weniger auf die Größe als auf die Fülle an...
n 1km² Dorf mit ein paar Häusern und nem Wald, bei dem man mit jedem npc inviduell interagieren kann und viel mit der Umgebung anstellen kann ist viel mehr wert als
eine welt die 10 std zum durchlaufen braucht, wo man aber nur an zwei stellen in der ganzen welt was anstellen kann und alle NPCs gleich sind...

Siemi93

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 23
Ort : Iserlohn

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von dane93 am 28.02.10 19:41

Ganz klar die Umkleidekabine aus Wii Fit Plus. Very Happy

Nein, Spaß beiseite. Ich denke, einer der Orte, die mich am meisten beiindruckt haben sind die Goronenminen aus Zelda Twilight Princess. Dieser Ort hat eine wahnsinnige Atmosphäre erschaffen. Man fühlte sich wirklich so, als sei man im Inneren eines Vulkans.

Ansonsten haben mir noch die Ruinen der Chozo aus Metroid Prime 1 gefallen. Die Musik war klasse, durch den Scan Visor konnte man sich durch die Geschichte der Chozo lesen, die an den Tafeln stand.

Mein drittliebster Ort in Videospielen war Dukatia City inkl. Nationalpark aus Pokemon Gold/Silber und Kristall. Die Stadt war wahnsinnig mit Leben gefüllt. Es gabe einen Radioturm, ein Einkaufszentrum, einen Bahnhof, eine Spielhalle und ein unterirdisches Tunnelnetz. Überall waren Menschen, mit denen man reden konnte. Toll. Einuig und allein gab es ne ganze Menge Gebäude one Türen und Fenster, um die Lücken zu füllen was ein wenig blöd aussah. Und wer von euch kann sich nicht an das Käferturnier erinnern, das war awesome!
Ich freue mich auf Pokemon Heart Gold!

Gruß, Dane

dane93

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 28.02.10
Ort : Duisburg

http://thefailgamer.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Euer absoluter Lieblingsort in Videospielen

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 11:40


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten