Mario Kart-Reihe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mario Kart-Reihe

Beitrag von Harvest am 27.09.11 20:14

Mir ist aufgefallen das wir einige Threads für die Mario Kart Wii-Turniere haben, aber keinen für die Spiele an sich. Deshalb eröffne ich hiermit mal einen neuen Thread rund um eines der beliebtesten Multiplayer-Games auf Nintendo-Konsolen. Nutzt diesen Thread um über die gesamte Reihe sowie kommende Titel zu diskutieren. Wer sind eure Lieblingsfahrer? Was ist eure Lieblingsstrecke? Diskutiert worüber ihr Lust habt.

Ich mach auch gleich mal den Anfang und komme direkt zu einem der wohl nervigsten Themen: Cheaten in Mario Kart Wii. Ich habe das bereits im Wii-Talk angesprochen, in den letzten Tagen habe ich aber teilweise noch heftigere Fälle erlebt. Meistens fällt das einem auf wenn man den anderen Spielern zusieht. Dies geschieht ja dann wenn man online spielt und auf sie warten muss, damit man anschließend bei der Gruppe mitfahren kann. ich habe heute nicht schlecht gestaunt als ein Spieler auf Luigis Piste plötzlich 2 Runden lang einen Kugelwilli hatte. Ich muss dazu sagen er war der Erstplatzierte und hatte sogar fast das gesamte Fahrerfeld überrundet. Bis auf einen, der ebenfalls auf mysteriöse Art und Weise alle 2-3 Sekunden einen wesentlichen teil der Strecke vorankam, fast als könnte er sich porten. Im nächsten Rennen (an dem ich dann auch teilnahm) sah es so aus: Zu Beginn warf er einen Bob-Omb (also direkt an der Start/Ziel-Linie) und sauste anschließend mit einem Kugelwilli davon. Der zweite Spieler ebenfalls. Für den Rest des Fahrerfelds war es schlichtweg aussichtlos da noch was zu holen weshalb die meisten schneller weg waren als sie eigentlich gefahren sind: Rennen vorbei.

Es nervt mich einfach nur noch. Man hat nichtmal ansatzweise die Chance da vorne mitzufahren, weil diese Idioten anscheinend so wenig Selbstvertrauen haben, das sie Cheats brauchen um einigermaßen was zu leisten. Nintendo müsste/sollte da irgendwie durchgreifen. Ist euch das auch schon häufiger passiert?


Zuletzt von Dr. Sooom am 28.09.11 3:51 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet (Grund : Alter Titel: "Mario Kart")

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart-Reihe

Beitrag von Gast am 27.09.11 20:39

Ich hatte einmal jemanden in Mario Kart DS, der hatte erst die Streckenauswahl im Millisekundentakt geändert, schließlich fiel es auf den Spukweg des N64 (heißt der so?). Der war ein beständiger Kugelwilli und konnte sich porten, es resultierte damit dass er mich so oft wie nur möglich abschoss, und kurz bevor ich die Ziellinie als Erster überschritten hätte hat er (oder sie Very Happy ) die Verbindung gekappt. Beim DS regt das besonders auf da man seit Mario Kart Wii kaum noch jemand online findet. Da finde noch einer Snaken nervig! Smile Haben wir eigentlich einen Thread über Cheating, und wenn nicht ist so einer nötig?

Ich frag mich was wohl großflächig das beliebteste Mario Kart ist, in meinem Umkreis ist das wohl der DS-Ableger. Lieblingsstrecke Piazzale Delfino - auf dem DS, das Driftsystem der Wii beherrsche ich noch nicht soo gut.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart-Reihe

Beitrag von Dr. Sooom am 28.09.11 3:54

Solche "Cheater" sind mir jetzt noch nicht untergekommen, aber ich fahre auch schon seit Mitte/Ende 2008 nicht mehr online. Eigentlich schalte ich den Wii-Ableger nur noch ein, wenn wir hier ein Turnier veranstalten.

Die folgenden Mario Kart-Ableger besitze ich übrigens:

– Super Mario Kart (vor Jahren für den S-NES ausgeliehen gehabt, nun Wii-VC)
– Mario Kart 64 (besitze das Modul und die Wii-VC-Version, bot damals super Content)
– Mario Kart: Double-Dash!! (war nett, wurde aber rasch eintönig)
– Mario Kart Wii (für mich der bisher beste Teil, da leichte Steuerung, leider aber keinen Level-Editor)
– Mario Kart DS (nur kurz eine Hand voll Kurse gefahren)

So, der GBA-Ableger würde mir jetzt nur noch fehlen. Allerdings habe ich nicht vor mir diesen noch zu holen, da er optisch der S-NES-Version ähnelt. Ist das auch technisch so?

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart-Reihe

Beitrag von Darkfire am 28.09.11 14:50

@Harvest
Solche Cheater nerven, da gebe ich dir recht. Leider, oder eher zum Glück, muss ich aber sagen, dass mir bisher noch keine Cheater bewusst untergekommen sind. Aber das letzte Mal außer der Reihe habe ich Mario Kart Wii auch November 2009 gespielt (sofern wir kein Turnier veranstaltet haben). Ich mag Mario Kart Wii nicht mehr besonders, da das System viel zu sehr auf Glück, als auf Können ausgelegt ist. Für eine Runde zwischen durch ist Mario Kart Wii aber auch sehr spaßig, auch wenn der Glücksfaktor meiner Meinung nach zu hoch angesetzt ist.

Gespielt habe ich - in der Reihenfolge - Super Mario Kart, Mario Kart 64, Mario Kart Double Dash!!, Mario Kart DS und Mario Kart Wii. Mario Kart DS lag meinem DS damals bei und es war innerhalb einer Woche komplett durchgespielt, online konnte ich es damals (ohne WiFi-Connector) nicht spielen. Bei Mario Kart 64 fand ich die Gegner einfach nur mies (andere Fahrer wie Bowser beschleunigten, wenn man sie nicht selbst kontrolliert, einfach unlogisch schnell). Meine Favoriten sind heute wie damals immer noch Super Mario Kart (auch wenn es für in den höheren ccm-Stufen wirklich schwer ist) und Mario Kart Double Dash!! - besonders wenn ein guter Freund bei mir zu Besuch ist, wird DD!! heute immer noch gespielt.

Das ist es auch, was ich bei Mario Kart ein wenig bemängle - offline und alleine ist es ziemlich schnell langweilig, spielt man diesen Titel aber mit mindestens zwei Spielern, könnte es eigentlich nichts spaßigeres mehr geben. Außer vielleicht Tetris Party und natürlich Super Smash Bros. Brawl! ^^

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart-Reihe

Beitrag von Harvest am 28.09.11 14:53

Ich habe bisher jedes Mario Kart gespielt, wobei ich mich an Super Mario Kart und Mario Kart Advance nicht mehr wirklich gut erinnern kann (besitze sie nicht selbst). Favoriten habe ich eigentlich zwei, nämlich die aktuellen Teile für Wii und DS. Besonders Mario Kart Wii bietet durch die Bikes und das Streckendesign einiges an Abwechslung.

@Luigifan: Das kenne ich, Piazzale Delfino war auch meine Lieblingsstrecke (Drift-Paradies!!!), bin hier die meisten Bestzeiten gefahren. War gut von Nintendo diese Strecke auch in Mario Kart Wii einzubinden.

Welche Fahrer wählt ihr eigentlich meist? Macht ihr das von irgendwelchen Faktoren (speziell Gewichtsklasse) abhängig oder nehmt ihr einfach euren Liebling? Ich mache letzteres und fahre deshalb in jedem Mario Kart mit Yoshi.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart-Reihe

Beitrag von Gast am 28.09.11 19:27

@ Darkfire: Exakt deswegen kann ich auch MK Wii nicht so leiden: zu glücksbasierend, wenn man in eine Banane fährt und dadurch vom 1. auf den 8. Platz rutscht, und danach nichts als Bananen bekommt ( das passiert mir öfters!) macht's keinen Spaß mehr.

@Harvest: Warum war? Welche Strecke ist es jetzt? Driftparadies war es auf dem DS, da hast du Recht, auf Wii geht das mener Meinung nicht mehr so da das Aufladen des Turbo zu lange dauert. Mit den Fahrern mach ich's wie du, und nehme (oh Wunder!) Luigi!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart-Reihe

Beitrag von Darkfire am 29.09.11 12:40

Zu den Fahrern: In Mario Kart Double Dash!! fahre ich meistens mit den beiden Toads, in Mario Kart Wii meistens mit Diddy Kong. Warum? Bei DD!! würde ich gerne das direkte Pendant zu den Koopas haben (nimmt mein Kumpel IMMER) und bei Mario Kart Wii... es ist ein Affe und nicht so schwer wie Donkey Kong und hey - wer will nicht gerne mit Affen spielen? Very Happy

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart-Reihe

Beitrag von Secretkey am 29.09.11 14:52

Witzig, dass der Thread gerade jetzt eröffnet wurde, denn im Moment sieht es bei mir so aus, dass ich die Zeit, welche ich noch für Videospiele übrig habe, gemeinsam mit meiner Freundin nutze - und zwar für eine nette Partie Mario Kart Super Circuit für den GBA im Multiplayer.

Es war damals mein erstes GBA-Spiel und als ich es nun rausgekramt habe, musste ich erneut feststellen, wie großartig dieser Ableger doch war. Technisch sieht es für GBA-Verhältnisse großartig aus, die Strecken sind abwechslungsreich, mit den Münzen hatte man sich an den Super Nintendo-Titel orientiert und mit 40 Strecken (davon 20 freispielbar) war der Umfang doch mehr als genügend. Wir haben jedenfalls unseren Spaß!

Im Übrigen besitzt sie auch noch das alte Super Mario Kart, aber damit komme ich irgendwie nicht zurecht und habe schnell meine Lust dran verloren. Die besten Mario Kart-Titel bleiben für mich im Übrigen auch der DS und der Wii-Teil. Beide wohl wegen der besten Strecken der Serie, den Retro-Abschnitten, den Missionen und natürlich dem Online-Modus, der mich damals dutzende von Stunden zu fesseln vermochte. Auch wenn ich mit Mario Kart Double Dash!! für den Cube damals meinen Spaß hatte, das System dahinter mochte und auch lange Multiplayer-Nächte in Erinnerung habe, so verliert der Titel ganz klar wegen des zu geringen Umfangs (bloß 16 Strecken) und der eher schwammigen Steuerung. Da ist der Zugriff in den späteren Teilen doch deutlich direkter.

Secretkey
Sieger des 5. MK:Wii-Turniers

Anzahl der Beiträge : 407
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 26
Ort : Krefeld

Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart-Reihe

Beitrag von Dr. Sooom am 22.10.11 0:42

Laut der Pressemitteilung wird Mario Kart 7 ebenfalls nur 32 Kurse (16 neue und 16 alte) bieten. Imho hätten sie ruhig hier mal auf 48 oder gar 64 Kurse aufstocken können. Zudem fehlt mir auch ein Strecken-Editor. Aber wenigstens haben sie die Online-Features etwas ausgebaut (Regeln festlegen und Einladungen verschicken).

Wie viele Kurse gab's gleich nochmal beim DS-Ableger? 32, oder? (Ich bin erst zwei davon gefahren.)

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Mario Kart-Reihe

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 12:34


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten