Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Odin am 23.06.11 13:42

Anmerkung – Dr. Sooom [Admin]: Dieser Thread wurde vom Nintendo-News-Thread abgespalten, um so für mehr Übersicht zu sorgen.


Original-Post von Odin: (23.06.2011 13:42 Uhr)

Damit der Thread mal nicht in Vergessenheit gerät:

Ab heute ist der Kirby TV Kanal im WiiShop verfügbar! Anfangs stehen uns die ersten vier Folgen der Kirby-Animeserie zur Verfügung. Nach und nach kommen neue Folgen hinzu, jedoch werden gleichzeitig auch ältere aus dem Angebot entfernt. Meinereiner hat sich vorhin bereits mit dem Kirby TV Kanal + meinem Grabber zusammengetan und die ersten 4 Folgen archiviert. Was nun noch gemacht werden muss: Zuschneiden und Rendern.

Ich werde desweiteren jede Folge aufnehmen und archivieren. Wie schon erwähnt, distributiere ich gerne per Dropbox. Beachtet aber, dass ich keinen unendlichen Speicherplatz habe. Wink

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Dr. Sooom am 23.06.11 14:19

Danke für den Hinweis, ich werde dir es gleich tun und sämtliche Folgen aufnehmen. Wie lange dauert denn solch eine Folge? Und sind diese in 4:3- oder in 16:9-Format gehalten?

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Odin am 23.06.11 14:48

Dr. Sooom schrieb:Danke für den Hinweis, ich werde dir es gleich tun und sämtliche Folgen aufnehmen. Wie lange dauert denn solch eine Folge? Und sind diese in 4:3- oder in 16:9-Format gehalten?
Die Folgenlänge beträgt etwa 20-22 Minuten. Das Bild ist in 4:3 gehalten. Alternativ kann aber auch in 16:9 aufgenommen werden, dabei ist dann als Rahmen auf linker und rechter Seite eine Art Sternenbanner. Meine Aufnahmen erfolgen ohne Rand.

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Dr. Sooom am 23.06.11 20:22

Meine dann auch bei 50 Hz im 4:3-Format via Composite, da ich bei S-Video ja nur ein SW-Bild erhalte. Bei 60 Hz ist's leider dasselbe. Hoffe aber mal stark, dass die Videoqualität über diesen Kanal besser ist als jene im Nintendo-Kanal.

Wie viele Folgen gibt's überhaupt?

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Odin am 23.06.11 20:32

@Dr. Sooom: Im deutschen Kirby TV Kanal gibt es 49 Folgen, im englischen sind 55 verfügbare Folgen. 6 Folgen wurden nicht übersetzt, sind also nur auf Englisch verfügbar (Systemsprache der Wii umstellen). Zudem hat 4kids die Rechte nicht mehr, da sie seit April 2011 bankrott sind. Ergo könnte man die Serie sogar ohne Probleme bei Youtube hochladen.

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Darkfire am 23.06.11 21:34

Würden die Rechte (Kirby) dann nicht automatisch auf Nintendo zurückfallen?

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Odin am 24.06.11 11:21

Darkfire schrieb:Würden die Rechte (Kirby) dann nicht automatisch auf Nintendo zurückfallen?
Youtube hat mir keinerlei Treffer zu ID-Content angezeigt. Solange da nichts kommt, mach ich munter weiter. Und falls doch was auftaucht, nehme ich die Folgen eben wieder runter. Smile

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Dr. Sooom am 24.06.11 21:19

@Odin: Ich hab mir nun den Kirby TV-Kanal heruntergeladen und zähle 55 deutsche und 51 englische Folgen. Kann mich aber auch verzählt haben. Ich werde nachher sowieso noch sämtliche Folgen notieren. Zuerst werde ich jetzt aber mal die ersten vier deutschen Folgen schneiden.

PS: Und auch hier haut's mich nach 20 Minuten raus. Naja, zwei Clips sind schnell zusammengeführt.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Odin am 24.06.11 21:35

Dr. Sooom schrieb:@Odin: Ich hab mir nun den Kirby TV-Kanal heruntergeladen und zähle 55 deutsche und 51 englische Folgen.
Ich habe mir mal eine Auflistung (Tabelle in .ods) gemacht und komme zu folgendem Ergebnis: Deutsche Folgen = 49; Englische Folgen = 50.
Im Fall von Folge 38 müssen wir sogar komplett verzichten, da diese weder in Deutsch noch Englisch kommen wird.

Dr. Sooom schrieb:PS: Und auch hier haut's mich nach 20 Minuten raus. Naja, zwei Clips sind schnell zusammengeführt.
Wie meinst du das jetzt?

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Dr. Sooom am 24.06.11 22:50

Bei meiner Wii kann ich höchstens 20 Minuten online am Stück sein, bevor eine Fehlermeldung erscheint. Das ist bei allen Verbindungen ins Internet (über die Wii, ggf. exkl. Internet-Browser) so.

Und zum Thema Zusammenschneiden: Ich habe die ersten Aufnahmen gelöscht, da ich mit denen nicht arbeiten kann. Wenn man den Schieberegler beim Player im Kirby TV-Kanal ändert, so entsteht ein Bild-Ton-Versatz von 60 bis 120 ms (~ 1,5 bis 3 Frames bei 25 fps). Bei solch einen Versatz kann man einfach nicht schneiden.

Ich versuch jetzt nochmals eine Aufname der 1. Episode, da ich erneut den MTU-Wert meines Routers geändert habe (von 1400 bzw. 1252 auf nun 1436). Ob's hilft? Womöglich nicht. Versuchen kann man's ja.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Darkfire am 24.06.11 22:56

Ich werde mir die Folgen vermutlich morgen Früh vorm Mathe-Lernen mal anschauen. Wie ist denn euer Ersteindruck von der Serie?

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Tobbi am 24.06.11 23:46

Darkfire schrieb:Wie ist denn euer Ersteindruck von der Serie?

Für mich ist es nichts, was man umbeding sehen muss. Man kann es sich anschauen, wenn man Langeweile hat oder grad nichts besseres zu tun. Ist halt sehr auf ein Publikum zwischen 6 und 12 Jahren zugeschnitten.

Tobbi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 27.02.10

http://www.shortcircuitsoftware.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Darkfire am 25.06.11 20:03

Ich habe mir die ersten vier Folgen heute morgen angeschaut und bin eigentlich recht positiv überrascht. Ich hätte nicht gedacht, dass mir die Serie dann doch so gut gefällt. Also ich werde mir als Kirby-Fan die restlichen Episoden ebenfalls noch anschauen, auch wenn ich nicht unbedingt in die Zielgruppe passe. Ich finde es nur schade, dass man innerhalb der Serie bisher an der traditionellen Kirby-Musik gespart hat. Immerhin liefen von den Tieren schon mal der Hamster und der Fisch durchs Bild - und Meta Knight hat auch so einige tolle Momente gehabt. Und Sprüche wie "Aufstehen, das Ende ist nah!" finde ich auch nicht schlecht.

Ich freue mich auf die nächsten Episoden.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Dr. Sooom am 25.06.11 23:31

Ich glaub, ich hab das Problem endlich lösen können. Der MTU-Wert beim Router und jener des Wii-Systems sind nun identisch (bei AON/Telekom Austria: 1525, da 1460 nicht ging). Das allein brachte keine Änderung mit sich. Auch das Aktivieren und Deaktivieren des "Spielemodus" und QoS des Routers brachte keine Verbesserung mit sich.

Daher habe ich gegen 22:00 Uhr nach einer neuen Router-Firmware gesucht und auch gefunden. Infolgedessen wurde die Firmware meines D-Link DIR-100 (Router) von 1.12DE auf 1.13DE aktualisiert. Weiters wurde noch uPnP aktiviert. Und nun? Es scheint zu funktionieren. Die Verbindung bricht nach 20 Minuten nicht mehr ab.

Und was hat geholfen? Ich werde uPnP wieder deaktivieren. Sollte der Fehler wieder auftreten, so lag das ganze Problem nur an einem kleinen Häkchen – wie so oft.

Changelog des Firmware-Updates: (D-Link DIR-100 v1.13DE)
Bug Fix:
1. Fix DNS Resolver issue

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Odin am 26.06.11 0:08

Dr. Sooom schrieb:Ich glaub, ich hab das Problem endlich lösen können. Der MTU-Wert beim Router und jener des Wii-Systems sind nun identisch (bei AON/Telekom Austria: 1525, da 1460 nicht ging). Das allein brachte keine Änderung mit sich. Auch das Aktivieren und Deaktivieren des "Spielemodus" und QoS des Routers brachte keine Verbesserung mit sich.

Daher habe ich gegen 22:00 Uhr nach einer neuen Router-Firmware gesucht und auch gefunden. Infolgedessen wurde die Firmware meines D-Link DIR-100 (Router) von 1.12DE auf 1.13DE aktualisiert. Weiters wurde noch uPnP aktiviert. Und nun? Es scheint zu funktionieren. Die Verbindung bricht nach 20 Minuten nicht mehr ab.

Und was hat geholfen? Ich werde uPnP wieder deaktivieren. Sollte der Fehler wieder auftreten, so lag das ganze Problem nur an einem kleinen Häkchen – wie so oft.

Changelog des Firmware-Updates: (D-Link DIR-100 v1.13DE)
Bug Fix:
1. Fix DNS Resolver issue
Also ich hätte um diese Zeit ja keinen Nerv mehr dafür, nach einer Lösung zu suchen. Aber schön, dass du eine gefunden hast. Smile

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Dr. Sooom am 26.06.11 1:58

@Odin: Ja, ein Problem habe ich gelöst... und das nächste entdeckt. Vor allem bei der ersten Folge (Kirby kommt nach Zeetown) scheint bei mir der Ton ca. 250 ms vor zu gehen. Kannst du das bestätigen? Schau dir hierfür die Szene kurz vor Kirby's Ankunft an, in der König Dedede mit dem Hammer auf seinen Diener ein paar mal schlägt. Oder auch den Übergang, (über Schwarz) bei dem Meta-Knight in die Hütte (zu Tip, Tuff (?) und Kirby) kommt.

Bei der 2. und 3. Folge kommte ich solch einen großen Versatz nicht mehr feststellen. Ich werde morgen mir sowieso noch die englischen Versionen aufzeichnen (inkl. der 4. dt. Folge). Zudem könnte ich noch versuchen den Spielemodus und QoS des Routers zu deaktivieren.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Darkfire am 26.06.11 9:29

@Dr. Sooom
Unabhängig vom Kirby-TV-Kanal: Beim nächsten Mario-Kart-Wii-Turnier kann ja dann mit dir ordentlich die Post abgehen - ohne Verbindungsabbrüche. Juhu! Very Happy

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Dr. Sooom am 26.06.11 16:11

@Darkfire: Das hast du richtig erfasst, außer ich fahr wieder rückwärts. Wink

Zur 1. Folge: Ich habe nun den Spielemodus, die Option "Multicast-Datenströme" und QoS deaktiviert und nachher wieder aktiviert, um einen Unterschied bzgl. des Bild-Ton-Versatzes feststellen zu können. Allerdings gab's nichts festzustellen. Auch der direkte Vergleich mit meiner gestrigen Aufnahme am PC (AVI-Format) brachte keinen Unterschied. Das erfreut mich doch schon etwas, da ich die o.g. drei Optionen wieder problemlos am Router (D-Link DIR-100) aktivieren kann.

Aber warum kam mir es so vor, als gäbe es einen Bild-Ton-Versatz? Einbildung? Naja, nach dem Schneiden und rendern (MPEG-2) kommt sowieso wieder ein Bild-Ton-Versatz von ca. 40 ms (= 1 Frame bei 25 fps) dazu (Audiospur läuft nach). Daher arbeite ich immer nur mit Rohdaten (unkomprimierte AVI-/DV-Aufzeichnung mit PCM-Audio, ca. 13 GB/h). Nach dem erfolgreichen Rendern ins MPEG-2-Format (ca. 2,6 GB/h) lösche ich natürlich die AVI-Aufzeichnung wieder.

Jetzt kann ich aber problemlos die deutschen und englischen Folgen der Kirby-Serie aufzeichnen. Ob ich dies auch konsequent durchsetzen kann, steht auf einem anderen Blatt.

Nachtrag: (17:50 Uhr)

Bei einer MTU von unter 1364 funktioniert Xbox LIVE nicht und bei aktivierter Multicast-Datenströme das Windows Media Center auf der Xbox 360 ebenfalls nicht.

So, und jetzt bin ich mal gespannt, ob's auf der Wii wieder zu diesem Problem (Internetverbindungsabbruch nach 20 Minuten) kommt. UPnp und Multicast-Datenströme sind deaktiviert, der Spielemodus und QoS aktiviert und die MTU liegt nun wieder bei 1400 (Router und Wii). Falls es jetzt auf der Wii aber gehen sollte, so half wirklich nur das Firmware-Update meines Routers.

Nachtrag #2: (21:35 Uhr)

Auch bei der Wii funktioniert die Internetverbindung nun problemlos. Die ersten vier deutschen Kirby-Folgen wurden bereits archiviert. Die englischen Episoden folgen morgen.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Odin am 27.06.11 11:26

@Dr. Sooom: Ich konnte bisher keinen Versatz der Audiospur erkennen. Vielleicht ist mein Gehör auch einfach nur zu schlecht.

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Darkfire am 27.06.11 13:08

Beim Zuschauen ist mir das übrigens auch nicht aufgefallen, oder bezieht ihr euch auf ein Problem bei der Aufnahme?

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Odin am 27.06.11 13:30

@Darkfire:
Dr. Sooom schrieb:@Odin: Ja, ein Problem habe ich gelöst... und das nächste entdeckt. Vor allem bei der ersten Folge (Kirby kommt nach Zeetown) scheint bei mir der Ton ca. 250 ms vor zu gehen. Kannst du das bestätigen? Schau dir hierfür die Szene kurz vor Kirby's Ankunft an, in der König Dedede mit dem Hammer auf seinen Diener ein paar mal schlägt. Oder auch den Übergang, (über Schwarz) bei dem Meta-Knight in die Hütte (zu Tip, Tuff (?) und Kirby) kommt.

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Darkfire am 27.06.11 13:49

Okay, dann wird es wohl an der Aufnahme liegen. Very Happy

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Dr. Sooom am 27.06.11 16:23

@Darkfire und Odin: Ich bezog mich nicht auf die Aufnahme, sondern auf den Videostream von NoE. Aber wie ich etwas später schon geschrieben habe, liegt dies nicht an meinem System. Ich kann mich aber auch schlichtweg irren. Vielleicht habe ich auch nur viel zu genau darauf geachtet, sodass mir das so vorkam.

Naja, die erste Folge soll man sich sowieso dauerhaft anschauen können, sofern ich mich jetzt nicht irre. Die Texte im Optionen-Bereich und jene der Episoden-Überblicke kann ich nämlich nicht lesen, da zu wenig Kontrast. Irgendwie schon nervig, wenn dies bereits jemand anderes für mich tun muss, also das Vorlesen dieser Texte (zumindest jene im Optionen-Bereich).

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Dr. Sooom am 29.06.11 7:32

Nochmals ein paar Infos zum Kirby TV-Kanal:

– Die Kirby-Serie wird in Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch im Kirby TV-Kanal angeboten.
– Die 1. Episode wird dauerhaft verfügbar sein.
– Die 2. Episode ist nur noch ca. 22 Stunden abrufbar.
– Die 3. Episode wird folglich bereits am kommenden Montag nicht mehr abrufbar sein.
– Erst danach stehen auch wirklich alle Folgen nur noch 14 Tage zum Abruf bereit. Danach kann man sie für 24 Stunden mit einem Schlüssel freischalten.
– Schaut euch das italienische Opening an. Wie geil ist das denn?



PS: Die ersten fünf Episoden habe ich bereits in Deutsch und Englisch archiviert.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Darkfire am 29.06.11 13:40

Das Intro auf Italienisch hat schon was, da muss ich dir recht geben. Außer Kirby versteh ich zwar nix, aber Kirby. Düp-dü-dü-düp Very Happy

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Kirby-Anime (Hoshi No Kaabii, Kirby TV-Kanal)

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 23:03


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten