[WiiU] Wii U-Talk

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Harvest am 14.11.11 12:28

consolplus.de schrieb:Gerücht: Wii U mit Origin?

EAs neue digitale Vertriebsplattform Origin sorgt auf dem PC momentan für allerhand Wirbel - nicht zuletzt aufgrund eines heftigen Datensammeltriebs und einer recht weit gefassten Lizenzvereinbarung (die zwar mittlerweile eingeschränkt wurde, aber noch immer Datenschützern viel zu weit geht). Was das mit Konsolenspielern zu tun hat? Noch gar nichts - aber wenn dieses Gerücht recht hat, kommt die wenig beliebte Origin-Plattform bald auch für eine Konsole.

Wie die meisten Gerüchte hat auch dieses eine angebliche Insiderquelle - in diesem Fall von EA - die augeplaudert haben soll, dass Origin auf die Wii U kommen soll. Der Schritt ist nicht ganz unlogisch, denn EA unterstützt Nintendo ohnehin beim Aufbau des Onlineservices. Das Ziel ist nämlich groß: Nach den eher schwachen Auftritten bei 3DS und Wii will man diesmal mit jede Menge Features den Angriff auf Xbox Live wagen. EA versucht allerdings, Origin in diesen Service einzubringen und zum einzigen Downloadservice auf der Wii U zu machen. Das soll eine Win-Win-Situation für beide sein, denn EA bekommt die Exklusivität und Nintendo sieht die Zusammenarbeit mit einem westlichen Publisher als Vorteil, denn man glaubt, so westliche Spieler gewinnen zu können, da der Publisher einfach besser weiß, was diese wollen und erwarten. Ganz alleine auf dem Feld sind sie allerdings trotzdem nicht: Angeblich versucht auch Valve Nintendo zu überzeugen, Steam auf die Wii U zu bringen.

Wie gesagt - alles nur Gerüchte. Aber was würdet ihr davon halten, wenn Origin auf der Wii U als Downloadplattform auftaucht?

Link

Big EA is watching (Wii) U!
Was meint ihr dazu?

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Buu Huu am 14.11.11 18:32

Hmm, also wenn ich das richtig verstanden habe ist Origin sowas wie Steam? Also wenn ja, dann reicht mir Steam alle male ^^. Außerdem habe ich ja schon recht üble Sachen über Origin gehört und ich glaube nicht, dass da wirklich viele Kunden (freiwilllig) mitmachen. Aber andererseits: Selbst wenn es bis zum Wii U Launch wirklich gut geworden ist, dann frage ich mich immer noch, wie viele - vor allem Casual Gamer - da mitmachen. Man liest ja bis heute noch beschwerden, dass die Käufer nichts von Steam wussten und das sie sich da nicht anmelden wollen etc. Der jüngste Fall ist halt Skyrim - und das ist definitiv kein Casual Game...

Also wenn, dann Origin für Konsolen und Steam für PC. Sonst wird einfach der jeweilige Markt zu groß. Wer will schon bei 4 Plattformen angemeldet sein, weil er sich 5 Spiele gekauft hat?

Buu Huu

Anzahl der Beiträge : 639
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 20
Ort : Garrel

http://appic-reviews.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Mic am 15.11.11 14:39

Find ich super, wenn sich Nintendo dazu entscheiden sollte sich einen Partner zu suchen, der vom Onlinegaming mehr versteht.
Und auf der Wii U sehe ich auch das Datenschutzproblem nicht, dass ja am PC das größte Argument gegen Origin ist.
Zumindest ich habe nicht vor auf meiner Konsole irgendwelche vertraulichen Daten zu speichern Wink

Und wenn dann doch irgendeine EA-Datenkrake meine Spielstände und Downloadverläufe durchforsten sollte, würde mich das herzlich wenig interessieren.
Hauptsache Nintendo bekommt einmal einen guten Onlineauftritt auf ihren Konsolen gebacken und wenn sie sich dazu an erfahrene Firmen wie EA oder Valve wenden um so besser.

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Darkfire am 15.11.11 20:00

Nintendo sollte meiner Meinung nach das Konzept von Wii und 3DS zusammen schmeißen. Einerseits finde ich den Wii Shop sehr übersichtlich, andererseits finde ich es beim 3DS gut, dass man nur einen Code austauschen braucht, um miteinander spielen zu können.

Da braucht man EA und Origin meiner Meinung nach nicht.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Odin am 30.01.12 12:23

Lt. dieser News könnte der Wii-Nachfolger unter Umständen einen ganz anderen Namen als "Wii U" bekommen. Dies aber wohl eher, um den Nachfolger von der Wii als neue Konsole abzuheben statt als - ich nenne sie jetzt mal so - "Wii 2.0" anzusehen. Ich persönlich hoffe darauf, irgendwann einen Revolution oder auch gerne eine Super Wii bei mir willkommen heißen zu können.

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Harvest am 30.01.12 12:34

Kann mir ganz recht sein. Ich verbinde mit dem Namen Wii besonders in den letzten 2 Jahren nicht mehr allzu viele schöne Erinnerungen. Die Konsole war für Core-Gamer ein Flop, da kann man noch so viele potenzielle Core-Games aufzählen. Klar hatte sie ihre guten Spiele, aber ich bin nicht umsonst ins Microsoft-Lager gegangen Wink

Ausserdem hat der Name einen weiteren Nachteil, die Ähnlichkeit zum Vorgänger. Steht ja auch schon in der News. Das ist dem 3DS anfangs schon zum Verhängnis geworden, weil viele Leute dachten das es sich dabei um ein neues DS-Modell und eben nicht um ein komplett neues System handelt. Selbiges Schicksal könnte auch die Wii U ereilen.

Von dem was Nintendo bisher von der Wii U preisgegeben hat (oder was Gerüchte besagen) scheint es ein mehr als gutes System zu werden, ich freue mich auf das was kommt.

Übrigens: Laut Satoru Iwata erscheint die Wii U im Weihnachtsgeschäft 2012, also vermutlich im Raum Mitte November bis Anfang Dezember.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Darkfire am 31.01.12 13:32

Also ich nehme die gute alte Wii jetzt mal wieder in Schutz. Es gab auf der Konsole echt sehr viele gute Spiele, denen man aber erst einmal auch eine Chance geben muss. Sowas wie Sky Crawlers, Tatsunoko vs. Capcom oder No More Heroes sind Paradebeispiele dafür, dass Spiel zwar gut sind, sich aber wohl nicht so an die Masse richten. Ich stimme aber zu, dass 2011 nicht mehr so viele gute Titel erschienen sind, wie 2009 / 2010. Mal sehen, wie das dieses Jahr noch wird. Schließlich würde ich auch gerne Inazuma Strikers spielen wollen. ;D

Aber nun zur Wii U: Der Name "Super Wii", wie ich sie so gerne nenne, würde wesentlich besser passen. Grundsätzlich ist mir der Name der Konsole auch völlig schnuppe, solange das Software-Angebot stimmen sollte. Aus Marketing-Gründen sollte Nintendo die Konsole aber eventuell anders nennen, habe mir dazu aber noch keine tiefergehehden Gedanken gemacht.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Darkfire am 20.06.12 19:03

Hinweis: Bei Amazon kann nun endlich die Wii U und auch einige Spiele vorbestellt werden! Auch wenn die Preise noch nicht final sind, habe ich mir vorbestellt:

- Wii U (Konsole)
- New Super Mario Bros. U
- Pikmin 3
- Nintendo Land
- Wii Fit U
- Assassin's Creed III

Lego City Undercover folgt, sobald es vorbestellt werden kann.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Ikar am 20.06.12 19:16

Denke, der Preis wird sich auf jeden Fall noch nach unten orientieren.
Da sag ich mal: Herzlichen Glueckwunsch. Die Wii U finde ich prinzipiell ganz interessant, mal schauen was sie daraus im Endeffekt machen. Die naechste Konsolengeneration werde ich auf jeden Fall auslassen, spiele seit ca. 2 Jahren auch nur noch ausschliesslich auf Handhelds, da ich generell die Richtung, in die sich Videospiele entwickeln, nicht mehr gut finde. Oder vielleicht bin ich auch gerade am Herauswachsen...auf jedenfall langweilen mich 99% der Konsolenspiele; auf Handhelds habe ich das Gefuehl noch nicht ganz so stark

Ikar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 07.05.12
Ort : East Lansing

http://www.sebastianraschka.com

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Harvest am 20.06.12 22:45

Bin ja mal gespannt was die finalen Preise sind, aber ich bin echt noch schwer am überlegen. Nintendo hat für mich persönlich in der letzten Zeit vieles von seinem Glanz verloren. Die E3 hat das auch nicht wirklich geändert. Ich denke die Wii U werde ich mir im Gegensatz zu den letzten Generationen nicht direkt zum Launch holen. Das einzige was mich derzeit bei Nintendo hält ist Zelda. Sie müssen mich einfach davon überzeugen das sie es immer noch drauf haben, davon sehe ich derzeit aber relativ wenig, mal abgesehen vom Handheld-Bereich, der 3DS ist ganz interessant. Mein Warenkorb bleibt hinsichtlich Wii U dieses Jahr wohl noch leer Neutral

Zu Nintendo-Land: Ich denke nach wie vor das es im Bundle mit der Konsole erscheint (so wie damals Wii Sports). Ansonsten wäre das wieder so ein Fail und von denen gab es in letzter Zeit genug.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Odin am 21.06.12 19:59

Also der Preis der Wii U i.H.v. 399,99€ hat mich beim ersten Anblick doch recht schockiert! Das wird Nintendo ja wohl nicht ernst meinen. Mein absolutes Maximum, was ich für die Wii U bezahlen werde, liegt bei 300,00€. Sollte die Konsole wider Erwarten nicht gleich zu diesem Preis zu erwerben sein, wird eben gewartet. So wichtig ist sie mir dann auch nicht. Wink

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Ikar am 21.06.12 20:06

Wenn sich an dem Launch Line-Up nicht noch was grossartiges tut (http://www.gamestar.de/hardware/konsolen/nintendo-wii-u/wii_u,484,2568763.html), dann waeren dort lediglich der Mario 2D Plattformer und ZombieU, die als interessant gelten, ansonsten verpasst man glaube ich nichts, wenn man die WiiU ein wenig warten laesst.

Ikar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 07.05.12
Ort : East Lansing

http://www.sebastianraschka.com

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Harvest am 21.06.12 21:11

@Odin: Der Preis ist ein Platzhalter, Nintendo hat bis heute keinen offiziellen Preis genannt. Das hat amazon aber auch schon mehrfach gesagt und bis vor kurzem sogar noch auf der Wii U-produktseite stehen gehabt. Gab einen riesen Aufruhr gestern, weils die halbe Welt nicht gelesen hat Very Happy

@Ikar: Von den dort genannten Spielen interessieren mich nur Pikmin 3 und ZombiU. Die guten 3rd Party-Games kommen/kamen ebenso für 360 und PS3, was für viele ein klarer Grund gegen den Kauf am Releasetag ist (mich eingeschlossen). Na wenigstens gibt es bessere Spiele als zum Launch des 3DS.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Dr. Sooom am 21.06.12 23:12

Also ich vermute mal, dass der Preis der Wii U zwischen 300,00 und höchstens 350,00 EUR liegen wird. Mehr ist das Stück Hardware nicht wert, wenn man bedenkt, dass die CPU und die GPU nicht gerade die modernsten sind, was jedoch Nintendo-typisch ist. Die Frage wird sein, ob Nintendo die Konsole subventioniert. Mal abwarten.

Ich zumindest habe ja sowieso nicht vor, mir die Wii U gleich zum Launch zuzulegen, da die Menge der qualitativ guten Titel für mich noch zu gering ist. Hier schadet es imho nicht noch ein Jahr zu warten, so wie ich es bei der Wii tat.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Darkfire am 22.06.12 8:42

Nachdem ich im Nintendo-Direct-Thread schon etwas dazu geschrieben habe, äußere ich mich hier auch nochmal dazu:

399 Euro wird die Wii U NIEMALS kosten. Amazon hat sich diesen Preis halt ausgesucht, damit die Leute bereits jetzt ihre Vorbestellungen tätigen können. Wenn man sich mal an das Jahr 2006 erinnert, war die Vorbestellung der Wii erst im Oktober oder November möglich, also zwei Monate vor Release - und dass die ganze Aktion dann nach zehn Minuten vorbei war, sollte auch noch jeder wissen. Ich habe deswegen direkt einmal meine Vorbestellung getätigt, um auch sicherlich eine zu bekommen.

Ich gehe übrigens nicht davon aus, dass die Konsole mehr als 249-299 Euro kosten wird. Die Hardware entspricht der einer Xbox 360 und diese Hardware ist immerhin schon sechs Jahre alt! Das einzige, was die Kosten in die Höhe treiben könnte, wäre eben der Controller. Aber selbst wenn, auch wenn ich es nicht glaube, der Preis über 299 Euro ansteigt, werde ich mir die Konsole dennoch zum Launch kaufen. Dafür bin ich einfach ein zu großer Nintendo-Fan. Wink

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Darkfire am 27.06.12 14:05

Ich habe mich wie ein Schnitzel auf den heutigen Tage gefreut, denn in circa vier Stunden werde ich endlich mal selbst die Wii U ausprobieren können. Falls ihr irgendwelche Wünsche habt, worauf ich besonders achten soll oder in meinen Previews in den nächsten Tagen eingehen soll, dann könnt ihr mir das bis circa 16 Uhr gerne hier noch mitteilen. Wink

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Darkfire am 14.09.12 12:27

Gestern wurde ja die neue Ausgabe von Nintendo Direct ausgestrahlt und die Wii U stand im Mittelpunkt. Sie wird am 30. November 2012 erscheinen und das zwei Wochen nach Amerika und sogar eine Woche vor Japan (!). Das wundert mich irgendwie schon, dass Nintendo ihre neue Konsole zu erst im Ausland vermarkten möchte, aber vielleicht ist die Tendenz zu einem Kauf im Westen geringer als im Land der aufgehenden Sonne.

Ich finde es persönlich sehr schade, dass die Wii U in zwei Varianten erscheint. Die weiße Wii U (die ich mir gerne gekauft hätte) gibt es wohl nur mit 8GB im Basis-Pack und die schwarze Wii U mit 32 GB dementsprechend nur im Premium-Paket. Ich werde deshalb wohl zur schwarzen Wii U greifen, zumal man ja auch am Rabattsystem teilnimmt. Soll heißen, man kriegt 10% von den Käufen im eShop zurück, sobald man 500 Punkte angestaubt hat. Da ich zumindest zu Wii-Zeiten sehr viel heruntergeladen habe, wird sich das vermutlich sehr für mich lohnen. Außerdem wird das Premium-Paket wohl nur 50€ teurer sein als die Basis-Ausgabe und auch noch das Spiel Nintendo Land enthalten. Das Verhältnis zwischen den beiden Paketen stimmt also.

Aber wie sieht es jetzt mit euch aus? Werdet ihr die Wii U zum Launch kaufen und für welches Pak werdet (oder würdet) ihr euch entscheiden?

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Mic am 14.09.12 17:50

Ich würde mir definitiv die schwarze WiiU holen, die 8 GB der weißen Version würden gerade mal so für die Patches eines Bethesda Titels reichen.

Aber momentan habe ich sowieso nicht vor mir eine WiiU ins Haus zu holen. Für eine derartige Hardware alleine bin ich nicht bereit 350 Steine hinzulegen. Da müssten mich schon einige tolle Exklusivtitel locken, von denen es bisher keine gibt - zumindest keine, die ich mir zum Vollpreis kaufen würde.
Bei der Wii hat da noch das innovative Steuerungsprinzip gelockt, den WiiU Controller hingegen finde ich zwar höchst interessant, aber da fehlt wie ich finde ganz klar dieser "Aha!"-Effekt. Von dem her ist der Controller alleine für mich auch kein Kaufgrund.

Wahrscheinlich werde ich mir irgendwann noch eine WiiU zulegen, wenn das Konzept des Controllers ausgenutzt und ein paar schöne Games erschienen sind, aber momentan sehe ich noch keinen Grund neben Wii und PS3 noch eine WiiU zu stellen.

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von SamArtsEffect am 27.09.12 7:41

Hi Leute,

wie seht Ihr die Sache, mit der Wii U?

Ich bin Hardcore Gamer und Games-Redakteur.
Ich mag aber keine Marios oder andere Nintendo Marken.
Höchstens Metroid, vielleicht noch ein HD Zelda. Aliens Colonial Marines hört sich gut, aber das war es auch schon.

Aus beruflichen Gründen werde ich mir wohl eine zulegen. Aber ich habe die schlimme Befürchtung, dass die Konsole nach zwei Jahren vor sich hin vegetieren wird. Wenig Third-Party Unterstützung, viel zu viele Games für Casual-Spieler und die veraltete Technik, lassen mich an der Konsole zweifeln.

Versteht mich bitte nicht falsch, ich mochte die Wii, aber irgendwann musste ich mir eingestehen, dass es darauf, nun ich drücke es mal so aus, etwas sehr begrenzte Möglichkeiten gab.

Was denkt Ihr?

Gruß

Sam

SamArtsEffect.de

SamArtsEffect

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 24.09.12
Alter : 34

http://samartseffect.de

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Darkfire am 27.09.12 18:46

Na ja, die Hardware der Wii U ist in etwa so gut wie die von der Xbox 360 und der PlayStation 3. Die Konkurrenz hat auch noch keine neue Hardware angekündigt und von der Ankündigung bis zur Veröffentlichung wird auch noch einige Zeit ins Land streichen. Microsoft baut derzeit mehr Kinect und SmartGlass aus - ich denke nicht, dass in den nächsten zwei Jahren eine neue Konsole erscheint. Sony hat auch erst gestern verkündet, dass sie die PlayStation 3 noch 2015 mindestens unterstützen werden. Das heißt zwar nicht, dass eine PlayStation 4 vorher nicht erscheinen könnte (es gibt ja auch heute noch PS2-Spiele im Laden zu kaufen), doch Sony selbst hat 2006 angekündigt, mit der PlayStation 3 einen 10-Jahresplan zu bestreiten. Sieht ganz danach aus, dass es funktioniert.

Ich denke also nicht, dass die Dritthersteller die Konsole nicht weiterhin unterstützen werden, zumal Portierungen auf die Wii U sehr einfach sein sollen und ein Entwickler/Publisher lässt es sich sicherlich nicht nehmen, ein Spiel für alle drei Konsolen zu veröffentlichen, wenn die Entwicklung in einem stattfinden und nicht umständlich wie bei der Wii ist. Sollte aber dann 2015/2016 auch eine neue Konkurrenz-Plattform erscheinen, sehe ich zwei Szenarios kommen.

1. Videospielproduktionen werden immer kostspieliger. Nicht jeder Entwickler wird sich eine 4K-Auflösung für seine Spiele leisten können und bombastische Effekte entwickeln. Spiele für Xbox 720 oder PlayStation 4 werden höchstens aufgeschönt und basieren grundsätzlich auf dem Wii-U-Gerüst.

2. Die Entwickler springen nach und nach ab und spätestens 2017 ist es so, dass kaum noch Spiele für die Wii U erscheinen. Nintendo zieht mit einer neuen Konsole nach oder kündigt sie entsprechend an.

Du musst auch bedenken, dass Nintendo in erster Linie für Innovation steht und so lange sie Gewinn mit den eigenen Produkten und der Konsole machen, dürfte es ihnen egal sein, ob die Konkurrenz nun das bessere Innenleben hat. Aber wenn du Nintendo-Marken verabscheust, dann brauchst du grundsätzlich auch keine Nintendo-Konsole. Diese lebt nun einmal vor allem und in erster Linie von Nintendos Franchises. Wink

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Dr. Sooom am 27.09.12 20:51

@Darkfire: Ich persönlich gehe ja stark davon aus, dass die Xbox 720 (= Xbox 360-Nachfolger) Ende 2013 und die PS4 Mitte 2014 auf dem Markt kommen werden. Die Frage ist halt nur, ob die neue Technik einen merklichen Vorsprung gegenüber der Wii U aufweisen kann. Und ich beziehe mich hier jetzt nicht auf die reine CPU-/GPU-Leistung. Das ganze drumherum muss halt stimmen.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Ikar am 02.10.12 21:31

Dr. Sooom, ich vermute, dass du mit den geschaetzten Releasedaten vermutlich richtig liegen koenntest, das ist so auch meine Vermutung. Denke aber auch, dass es einen starken Hardwaresprung geben wird.

Wenn ich mir nochmal eine Konsole kaufen wuerde, waere es wenn dann nur die WiiU, weil irgendwie bin ich mittlerweile schon sehr gelangweilt von dem ganzen current gen Kram, und ich denke mit PS4 und Xbox720 bekommen wir wieder das gleiche nur in noch "huebscher".
Aber ich werde mich mit dem Zocken auch in Zukunft auf 3DS und Indiegames (auf Mac und iOS) beschraenken

Ikar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 07.05.12
Ort : East Lansing

http://www.sebastianraschka.com

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Dr. Sooom am 18.11.12 21:03

Laut consol.AT-Podcast #288 sollen sämtliche zum Launch der Wii U herunterladbaren Updates und Apps bereits rund 5 GB ausmachen. Sollte dem tatsächlich so sein, so kann man ja nur von der 8 GB weißen Wii U abraten, auch wenn sie sich mit externen Speichermedien erweitern lässt.

Kann mir jemand von euch eigentlich die o.g. Speichermenge bestätigen?

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Odin am 18.11.12 22:28

@Dr. Sooom: Die Angaben sind korrekt, das "Launch-Day Update" wird 5 GB des systeminternen Flash-Speichers in Anspruch nehmen. Ich für meinen Teil schlag' ohnehin beim Premium Bundle zu, 32 GB Speicherplatz sind mir dann doch lieber als ¼ davon.

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Darkfire am 18.11.12 23:50

@Dr. Sooom + Odin
Korrekt. Das Update beansprucht 5 ganze Gigabytes des Systems. Ich frage mich sowieso, warum Nintendo da zwei Varianten rausbringt. Gut, die Casual Gamer greifen dann bei der weißen Variante zu, aber ich sehe die Wii U eher als Hardcore-Gamer-Konsole und glaube kaum, dass zum Launch viele Casual Gamer zugreifen werden. Die Konsole in weiß (so wie sie verkauft wird), hätte man sich auch ruhig für später aufheben können.

Außerdem ist das Preis-/Leistungsverhältnis bei der schwarzen Wii U sowieso besser. Da bekommt man ja schließlich noch eine Sensorleiste, Halterungen und Nintendo Land mit dazu. Zudem nimmt man ja an dem Premiumdienst teil, wenn man sich Software herunterlädt. Ich habe vor ein paar Tagen auch gelesen, dass Spiele von externen Speichermedien womöglich langsamer auf der Wii U laufen, als wenn man sie von der Disc oder dem internen Speicher abspielt. Gilt das dann eigentlich auch für SSD-Festplatten?

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: [WiiU] Wii U-Talk

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 7:04


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten