Patches auf Konsolen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Patches auf Konsolen

Beitrag von Dr. Sooom am 01.02.11 14:49

Hallo zusammen!

Das täglich Brot im PC-Spiele-Sektor scheinen Patches zu sein. Doch mittlerweile machen Patches auch vor Konsolen nicht mehr halt. Die Publisher schmeißen viele Titel unfertig auf dem Markt, um damit schnell reichlich Kohle scheffeln zu können, und zwar mit der Begründung: "Die Bugs können wir später immer noch aus der Welt schaffen." Blöd für all jene, die ihre Konsolen nicht mit dem Internet verbunden haben.

Aber was haltet ihr von dieser Entwicklung? Lasst es uns wissen, und zwar in diesem Thread.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Patches auf Konsolen

Beitrag von Darkfire am 01.02.11 14:58

Grundsätzlich ist diese Entwicklung in meinen Augen mehr positiv als negativ, allerdings auch nur, wenn die Patches auch dann erscheinen, wenn es angebracht ist. Wenn direkt am Release-Tag des Spiels ein Patch vorhanden ist, dann weiß ich direkt, dass dem Spiel vermutlich keine ausreichende Qualitätssicherung wiederfahren ist. Erscheint ein Patch erst Wochen oder gar Monate nach Veröffentlichung des Spiels kann man meiner Meinung nach auch davon ausgehen, dass sich die Entwickler am eigentlichen Spiel wirklich Mühe gegeben haben und nachträglich noch Feinarbeiten eingefügt werden, die man in der Beta-Phase nicht bemerkt hat.

Es ist schade, wenn die Entwickler bzw. eher diePublisher, die auf eine möglichst baldige Veröffentlichung pocht, da die Geldmittel nicht ewig reichen, ein Spiel unfertig auf den Markt werfen. Gut, dass es Patches auf Nintendos Konsolen nicht gibt. Zu klein ist der Speicherplatz der Konsolen. Ein Manko, was sich als Plus-Punkt herausstellt. Aber wie gesagt: Patches sind sinnvoll und können kleinere Fehler ausbessern. Als ehrlicher Spieler, der sich Monat für Monat mindestens ein Spiel kauft, erwarte ich aber vollständige Titel, welche keine Bugs oder größere Fehler beinhalten, die den Spielspaß deutlich schmälern.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Patches auf Konsolen

Beitrag von Dr. Sooom am 01.02.11 15:52

Ich bin da eher anderer Meinung. Sony hat ja bereits angekündigt, dass sich Patches auf den entsprechenden Spielmodulen nachträglich raufspielen lassen. Aber warum nur? Damit die Publisher unfertige Titel auf den Markt schmeißen können?

Auch das Argument "Videospiele sind heutzutage so komplex, dass man sie nach Release patchen muss" halte ich für absoluten Schwachsinn. Wenn noch Bugs vorhanden sind, sind diese vor dem Release auszumerzen. Bei reinen Single-Player-Titel sollte das überhaupt kein Problem darstellen. Ich sehe nur ein Problem beim Online-Multiplayer-Modus, sofern hier die Balance nicht stimmen sollte. Aber im Grunde wären das auch nur ein paar kleine Variablen, die mittels Patch abgeändert werden müssten. Folglich wäre dieser auch sehr klein, womit ich leben könnte.

Bei manchen Patches frage ich mich aber schon, warum dieses und jenes erst nach dem Release korrigiert worden ist. Beispiele hierfür wären Fable III und GT5. So etwas muss nicht sein.

Und weiters sieht man als Spieler selten, was sich tatsächlich durch das Einspielen eines Patches geändert hat. Das einzige, was man mittlerweile auf der Xbox 360 sieht, ist die Dateigröße des zu herunterladenden Patches, die zumeist ja recht klein (<20 MB) ist. Bei der PS3 müssen hunderte an MB zuerst heruntergeladen und dann noch installiert werden, was viel mehr Zeit kostet. Imho sollten die Konsolenherstellern den Entwicklern bzw. Publishern dazu verpflichten, einen Changelog zum Patch anzugeben.

Zudem gibt's auch noch ein anderes Problem: Review-Bewertungen. Wie soll man einen Titel bewerten können, wenn bereits vor dem Release ein Patch angekündigt ist, der einige Fehler beseitigen sollte? Soll man jetzt diesen Titel so bewerten, wie er hier liegt? Oder sollte man den Release abwarten, um zu sehen, ob die besagten Probleme wirklich aus der Welt geschafft worden sind? Letztes ist aber auch wieder nicht möglich, da sehr viele Magazine als erstes eine Wertung veröffentlichen möchten.

Und in einem Punkt könnte ich dir fast recht geben. Aber auch Nintendo veröffentlicht Patches, nur wird man darauf erst im Wii Shop-Kanal hingewiesen, sofern man besagte WiiWare-Titel auch im internen Speicher abgelegt hat. Ruft man dann die Liste der heruntergeladenen Titel auf, so kann bei einigen so etwas wie "Aktualisierung verfügbar" anstelle von "Herunterladbar" dort stehen. Über diesen Umstand wird man sonst aber nicht informiert. Zumindest ist mir nichts bekannt.

Ah, und bei Super Paper Mario gab's ja auch einen Bug. Hier ließ NoE die Spiele-Disk austauschen. Ansonsten gibt's bei Nintendo's First-Party-Titel meines Wissens nach nie Patches. Dort stimmt einfach die Qualitätssicherung.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Patches auf Konsolen

Beitrag von ParA"DoX am 02.02.11 16:37

Bei Metroid Other M gibts einen Fehler. Wenn man beim Ice Beam Raum irgendwas falsch macht wird sehr weit gegen Ende ein Event nicht mehr ausgelöst das das durchspielen unmöglich macht. Man kann aber sein Savegame zu Ninendo schicken und das beheben lassen.

(Ob das tatsächlich stimmt kann ich nicht sagen, hab nich danach recherchiert sondern nur von einem Freund erzählt bekommen)

Zu der Paper Mario sache.
Kann man herausfinden ob sein Spiel betroffen ist? Ist es möglich das Spiel jetzt noch umtauschen zu lassen?


Was die Patches für PS3 Spiele angeht da muss ich etwas wiedersprechen. Es sind nicht immer hunderte von MB. Manchmal sinds auch nur 12MB. Kommt immer darauf an. Öfter kommt das bei PSN Spielen vor weil dann einfach das ganze Spiel nochmal runtergeladen wird (oder komplette teile davon). Das dauert je nach verbindung aber nicht wirklich lang. Außer das PSN lahmt grade. 2 MB/sec sind aber (normalerweise) die Regel

Patches zum Release sind aber eigentlich nichts schlimmes.
Zwischen Fertigstellung, Pressung und Release vergeht ja noch einige Zeit und wenn man da dann noch einen Fehler findet (was ja durchaus mal passieren kann) dann ist das doch löblich wenn man den gleich zum Release behebt. Alles nochmal neu zu Pressen weil einige Leute keine lust haben sich Verbesserungen für ihr Spiel runterzuladen ist nur Verschwendung. Früher hätte man wohl mit dem Fehler leben müssen.


Auch wenn Patches nerven sind sie eigentlich nur gut gemeint (meistens).
(Besonders nervts wenn man ein Spiel lange nicht mehr gespielt hat und dann sogar mehrere Patches laden muss. Bestes beispiel LBP)

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 27
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Patches auf Konsolen

Beitrag von Darkfire am 02.02.11 18:29

@ParA"DoX
Ich habe keine Ahnung, wann hast du dir das Spiel denn gekauft? Wenn du es dir direkt zum Release geholt hast, dann wird's mit Sicherheit davon betroffen sein.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Patches auf Konsolen

Beitrag von Cel_Shaded am 05.02.11 9:43

Naja, auf der PS3 gibt's zum Teil schon amtliche Patchgrößen. Zum Beispiel Heavy Rain zum Release mit 250 MB oder GT 5 mit weit über 600 MB. Aber die Downloads gehen da eigentlich recht schnell.

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Patches auf Konsolen

Beitrag von Darkfire am 05.02.11 11:00

Na ja, was heißt hier schnell? Das liegt ganz an der Bandbreite die man hat. GT5 würde bei mir deshalb derzeit auch mehr als zwei Stunden in Anspruch nehmen. Als Konsolenspieler wäre ich da echt genervt, besonders da GT5 eine viel zu lange Entwicklungszeit hatte und diese am Ende fast nicht gerechtfertigt wurde (im Vergleich zur Entwicklungszeit von Forza 3) - zumindest schrieben das diverse Magazine.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Patches auf Konsolen

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 11:09


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten