Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Seite 21 von 22 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Darkfire am 18.06.12 14:20

@Dr. Sooom
Die wichtigsten Daten (was bei mir eigentlich nur Dokumente sind) passen auch wunderbar auf einen kleinen Stick. Alle andere Dateien kann ich notfalls ersetzen und wenn doch mal was wichtiges dabei sein sollte, kann ich die Daten auch ganz einfach auf eine DVD kopieren.

Ob ich mir den DSi XL kaufe, weiß ich jetzt leider noch nicht. Ich hatte es ja vor, da der Preis sinken sollte - davon sehe ich aktuell noch nichts, denn mehr als 120 Euro würde ich für einen zusätzlichen DS nicht ausgeben wollen.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Dr. Sooom am 18.06.12 20:39

@Darkfire: Tja, und sicherst du deine wichtigen Dokumente auch regelmäßig auf einen USB-Stick? Alternativ kannst du diese ja mit Microsoft's SkyDrive (7 GB, zuvor 25 GB), Google Drive (5 GB) oder Dropbox (2 GB, mehr kostenlosen Speicher bei bestimmten Aktionen) automatisch online abgleichen lassen. Setze aber alle Services nicht auf einem System ein, da dies aktuell noch zu Unstimmigkeiten (System-Stabilität) führen kann.

Ich zumindest überlege mir jetzt ebenfalls welche Dateien ich noch im Dropbox-Ordner ablegen sollte.
@All: Für das Anlegen eines Dropbox-Accounts benutzt bitte diesen Link, um zu den 2 GB zusätzlich gleich noch 500 MB zu erhalten. (Ich bekomme dadurch ebenfalls weitere 500 MB kostenlos dazu.)

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Odin am 18.06.12 21:07

Ich bin seit ein paar Tagen am überlegen, ob ich mir vielleicht einen Kindle zulegen sollte. Ist eine/r von euch schon im Besitz des Amazon E-Book Readers? Wenn ja, freue ich mich über eine kurze, kompetente Rezension. Auf die bei Amazon vorhandenen Rezensionen möchte ich mich ungerne verlassen, da diese ja von "Hinz und Kunz" geschrieben worden sein können. Smile

Info vorab: Mir würde das Basismodell für 99,00€ reichen.

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Mic am 18.06.12 22:51

Ich habe ein Kindle Keyboard und bin eigentlich sehr zufrieden damit.
Aber für den Preis, der das Teil kostet, solltest du schon regelmäßig Bücher kaufen und lesen, denn die Preise für deutschsprachige e-books sind im Verhältnis meist nur marginal günstiger, als Taschenbücher.
Außerdem ist die Auswahl im deutschen Store immer noch recht begrenzt (wobei du auch auf den amerikanischen zugreifen kannst).

Ein weiterer Kritikpunkt dürfte auch die fehlende Hintergrundbeleuchtung sein, trotz technischen Gerät muss da also immer noch die Tischlampe angeschaltet sein, wenn du vorm Schlafen gehen noch ein wenig lesen möchtest.

Wenn du aber mit diesen kleineren Mängel klar kommst und auch keine Hemmungen hast, mal ein englisches Buch in die Hand zu nehmen, ist der Kindle ein wirklich schönes Gerät.

Bücher lassen sich in Sekundenschnelle finden und downloaden, die Qualität des Bildschirms ist wirklich sehr gut (Als ich meinen Kindle ausgepackt habe, dachte ich zuerst der Startbildschirm wäre eine aufgeklebte Folie Wink) und die Handhabung ist meiner Meinung nach komfortabler, als die eines dicken Buches. Der Kindle lässt sich auch problemlos an den heißesten Sommertagen benutzen, der Bildschirm spiegelt überhaupt nicht.

Auch sehr nützlich (gerade bei englischen Büchern) ist die Wörterbuchfunktion, einfach ein Wort anklicken und die Duden/Oxford Definition anzeigen lassen.

Wenn du auf die klassischen Philosophen, wie Kant oder Hegel stehst, wirst du auch deine Freude haben, die alten Schmöker sind alle kostenlos und der Umfang an Werken von Goethe, Freud oder Jules Verne für lau ist beachtlich.

Ans Herz legen würde ich dir auch das Programm "Calibre", eine Art iTunes für eBooks und PDFs, in dem man problemlos das Format der eBooks ändern kann (der Kindle ist bei der Anzahl an erkennbaren Formaten relativ begrenzt). Besonders toll ist, dass Calibre in der Lage ist, die RSS Feeds von Nachrichtenseiten automatisch in ein nettes Layout zu packen und daraus quasi eine (kostenlose) eBook-Tageszeitung mit Inhaltsangabe und schönen Bildchen zu basteln.

Für Leseratten ist so ein Kindle also ein wirklich schönes und praktisches Gerät und durchaus die Anschaffung wert, wenn du aber nur ab und zu im Urlaub ein, zwei Bücher liest, solltest du dir nochmal überlegen, ob du einen eBook-Reader wirklich brauchst, denn die Zusatzfunktionen des Kindles, wie der Internetbrowser, sind ziemlich nutzlos und diplomatisch ausgedrückt maximal "nett" Wink

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Odin am 19.06.12 0:22

Ja, ein nicht-spiegelndes Display wäre auch sehr von Vorteil. Was die Software "Calibre" angeht, habe ich diese sogar bereits auf der Festplatte installiert, da ich über einen Bekannten (nennen wir ihn mal Flori) auch einige PDF-Dateien vom ClubNintendo-Magazin und die ersten 135 Exemplare der Nintendo Power (in .CBR-Format) bekommen habe. So gesehen würde sich die Software schon lohnen, da ich auch gerne mal öfters in diese Hefte reinschaue. Smile
Gratisbücher wie bspw. der alten Klassiker von Heine, Verne & Co. würde ich mir in jedem Fall herunterladen.

Unter Umständen würde ich auch eine Stufe höhergehen und mir einen Kindle Touch holen. Nur, würde sich das im Vergleich zum Standard lohnen?

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Mic am 19.06.12 14:51

Da ich den Touch noch nie in der Hand hatte, kann ich das nicht so wirklich beurteilen, aber ich habe schon von Leuten gehört, die es nach langem Lesen die Touchscreen-Steuerung mehr ermüdend fanden, als die mit Knöpfen.

Mit dem Touch ist aber das Eintippen von Buchtiteln im Store o.ä. sicherlich einfacher, als mit dem Steuerkreuz des normalen Kindle.

Dann sind eben auch Akkulaufzeit und Speicherplatz größer, aber wenn die Angaben auf Amazon korrekt sind, kann man mit dem normalen Kindle ja 1400 Bücher speichern, mehr als man jemals lesen wird.

Und auch der kleinere Akku sollte in den meisten Fällen kein Problem darstellen, mein Kindle Keyboard braucht bei ausgeschaltetem W-Lan 1-2 Akkuladungen pro Buch, dann wirst du sicherlich auch mit dem normalen Kindle problemlos 300-400 Seiten lesen können. Wobei das nur eine Vermutung ist.

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Ikar am 19.06.12 18:51

Ich besitze ebenfalls das Kindle Keyboard und benutze es nun seit mehr als einem 1 Jahr wirklich regelmaessig, d.h., ca. 1 h taeglich. Ich bin vollkommen zufrieden mit dem Produkt, allerdings muss man sich beim Kauf bewusst sein, dass es lediglich ein primaer Geraet zum Lesen von Romanen und Sachbuechern ist.

PDFs von Magazinen und Co
Manche Leute kaufen sich das Geraet ernsthaft um PDFs von Lehrbuechern oder wissenschaftlichen Papern zu lesen: Schwachsinn. Dafuer ist das Geraet nicht geeignet. Die Groesse des Displays ist dazu viel zu klein. Klar, kann man in PDFs reinzoomen, aber das ist alles andere als komfortabel. Klar kann man PDFs ins eBook Format umwandeln, da geht aber die Formatierung verloren. Was allerdings sehr gut ist, und was ich haeufig nutze, ist, sich Nachrichtenartikel, z.B. von CBS oder der Nachrichtenseite seiner Wahl in ein Word Doc zu kopieren und es dann per Email an seinen Kindle zu schicken, wenn man den Text dann spaeter in Ruhe unterwegs oder abends im Bett lesen moechte.

Hintergrundbeleuchtung
Ich habe die orginal Apple Huelle, da ist eine herausfahrbare Leselampe integriert, die durch LED Technik so gut wie keinen Strom benoetigt. Zudem wird der Strom direkt vom Kindle gezapft, sodass man keine extra Batterien braucht. Geruechten nach soll aber bald ein Kindle mit Beleuchtung im Displayrand erscheinen (nicht zu verwechseln mit der Hintergrundbeleuchtung wie bei iPad oder Kindle Fire). Vielleicht solltest du deshalb noch ein wenig warten mit dem Kauf. Der neue Nook hat dies uebrigens schon.

Keyboard oder Touch
Ich bin mit der Keyboard Funktion sehr zufrieden, aber wenn ich die Wahl gehabt haette, haette ich zum Touch gegriffen. Ist halt ein wenig kleiner und hat den Vorteil, dass man mit dem Finger direkt auf das zu uebersetzende Wort zeigen kann und spart sich das navigieren. Das Keyboard braucht man meiner Meinung sowieso nicht: Ausser vielleicht das Passwort seines Wifi-Routers einzugeben Razz

Preis und eBook Format:
Klar, eBooks sind (noch nicht) signifikant guenstiger als die Printausgaben - denke, dass wird sich aber auf Grund der neuen Gesetzeslage in absehbarer Zeit noch einpendeln -, dennoch kaufe ich mir in der Regel immer die eBook Ausgabe. Einerseits weil das Geraet viel angenehmer in der Hand zu halten ist, wenn man abends im Bett liegt, weil ich die Leselampe habe, weil es viel leichter und mobiler ist, und nicht zu unterschaetzen: wegen dem eingebautem Woerterbuch (ab und an muss man doch nochmal das ein oder andere Wort nachschlagen). Nachteil ist, dass die eBook ein eigenes Kindleformat besitzen, allerdings scheint es sehr zukunftstauglich zu sein, schliesslich gibt es Kindle Apps fuer alle Betriebssysteme. Man kann dann z.B. auch an seinem iPad oder PC seine eBooks weiterlesen.

Speicher fuer Buecher und Musik:
Man kann im Grunde mehr Buecher speichern als man je lesen kann...allerdings ist das eher unwichtig, da man bei Amazon eine Art Cloud-Speicher bekommt, wenn man Buecher vom Geraet loescht, kann man sie ganz einfach wieder aus der Cloud laden (falls die Titeln nicht auf Wunsch endgueltig entfernt wurden). Ich mache es auch so, dass ich gelesene Buecher von dem Geraet loesche, da es sonst relativ bald unuebersichtlich wird. Klar kann man neuerdings auch Unterordner anlegen, allerdings keien Unterordner in den Unterordern. Man hat halt also nur eine Orderebene, und in der speicher ich dann die noch zu lesende Literatur. Man kann sich uebrigens auch Musik auf den Kindle ziehen. Es gibt zwar keinen Mediaplayer, aber man kann ueber Lautsprecher oder Kopfhoerer die Titel nach der Reihe im Hintergrund abspielen lassen. Bietet sich gerade fuer klassische Musik an, die man im Hintergrund dudeln lassen kann.


Falls du noch ein paar Fragen hast: Nur zu!

Ikar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 07.05.12
Ort : East Lansing

http://www.sebastianraschka.com

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Odin am 19.06.12 20:57

Ikar schrieb:PDFs von Magazinen und Co
Was allerdings sehr gut ist, und was ich haeufig nutze, ist, sich Nachrichtenartikel, z.B. von CBS oder der Nachrichtenseite seiner Wahl in ein Word Doc zu kopieren und es dann per Email an seinen Kindle zu schicken, wenn man den Text dann spaeter in Ruhe unterwegs oder abends im Bett lesen moechte.
Sowas ist schick, so könnte ich mir dann bspw. auch Fan Fictions aus dem Internet ziehen und abends im Bett lesen, ohne sie extra ausdrucken zu müssen. Manche sind ja nicht unbedingt so kurz. Wink

Ikar schrieb:Hintergrundbeleuchtung
Ich habe die orginal Apple Huelle, da ist eine herausfahrbare Leselampe integriert, die durch LED Technik so gut wie keinen Strom benoetigt. Zudem wird der Strom direkt vom Kindle gezapft, sodass man keine extra Batterien braucht.
Habe mal bei Amazon nachgesehen. Die Lederhülle inkl. Leselampe hat schon einen recht stolzen Preis. Aber da mein verfügbares Budget (Angespartes für Privatvergnügen) bei knapp 200,00€ liegt, sollte etwas Zubehör drin sein.

Ikar schrieb:Keyboard oder Touch
Ich bin mit der Keyboard Funktion sehr zufrieden, aber wenn ich die Wahl gehabt haette, haette ich zum Touch gegriffen. Ist halt ein wenig kleiner und hat den Vorteil, dass man mit dem Finger direkt auf das zu uebersetzende Wort zeigen kann und spart sich das navigieren. Das Keyboard braucht man meiner Meinung sowieso nicht: Ausser vielleicht das Passwort seines Wifi-Routers einzugeben Razz
Und schon habe ich mich für den Kindle Touch entschieden! Das Passwort des Routers kann ich auch per Touch-Steuerung eintragen, bin durch den iPod Touch (mit dem oft abends noch getwittert wird) schon sehr geübt. Very Happy

Ikar schrieb:Preis und eBook Format:
Klar, eBooks sind (noch nicht) signifikant guenstiger als die Printausgaben - denke, dass wird sich aber auf Grund der neuen Gesetzeslage in absehbarer Zeit noch einpendeln -, dennoch kaufe ich mir in der Regel immer die eBook Ausgabe. Einerseits weil das Geraet viel angenehmer in der Hand zu halten ist, wenn man abends im Bett liegt, weil ich die Leselampe habe, weil es viel leichter und mobiler ist, und nicht zu unterschaetzen: wegen dem eingebautem Woerterbuch (ab und an muss man doch nochmal das ein oder andere Wort nachschlagen). Nachteil ist, dass die eBook ein eigenes Kindleformat besitzen, allerdings scheint es sehr zukunftstauglich zu sein, schliesslich gibt es Kindle Apps fuer alle Betriebssysteme. Man kann dann z.B. auch an seinem iPad oder PC seine eBooks weiterlesen.
In Normalfall lese ich nicht am PC, ein iPad besitze ich aufgrund des für mich zu hohen Preises nicht. Das fällt also weg.

Ikar schrieb:Speicher fuer Buecher und Musik:
Man kann sich uebrigens auch Musik auf den Kindle ziehen. Es gibt zwar keinen Mediaplayer, aber man kann ueber Lautsprecher oder Kopfhoerer die Titel nach der Reihe im Hintergrund abspielen lassen. Bietet sich gerade fuer klassische Musik an, die man im Hintergrund dudeln lassen kann.
Musik nebenbei hören zu können würde sich in manchen Fällen schon lohnen (bspw. Beethoven's Moonlight Sonata Movement 1 bei Klassikern wie Goethe oder Poe). Praktisch auch, wenn man mit dem Kindle mobil ist und der iPod-Akku mal leer sein sollte. ^^


Ikar schrieb:Falls du noch ein paar Fragen hast: Nur zu!
Wie hell strahlt die Leselampe denn?

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Dr. Sooom am 23.06.12 6:32

Zum Thema "Adobe Flash Player und Mozilla Firefox":

Basierend auf Darkfire's Post sei nun auch von mir bestätigt, dass der Adobe Flash Player in Version 11.3.300.262 für die Abstürze in Mozilla Firefox 3.6.28 und höher verantwortlich ist. Dieses Update wurde nämlich vor wenigen Stunden bei mir im Hintergrund automatisch durchgeführt. Es wird noch heute wieder von der Platte gefegt werden.

Warum ich die Auto-Updat-Funktion im Hintergrund aktiviert habe? Weil ich mit dem Installations-Assistenten nicht mehr zu recht komme (Stichwort: Kontrast). Aber dass Adobe solch eine verbuggte Version ihres Flash Players rausgibt, hätte ich nun nicht gedacht. Nun gut, ich war ja noch nie ein Freund der "stillen Updates".

Weitere Informationen zu diesem Problem findet ihr in dieser News auf WinFuture.de.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Darkfire am 25.06.12 16:40

Nach langer, langer Zeit habe ich mir heute wieder einen Anzug gekauft. Das musste einfach mal wieder sein, da ich Anzüge prinzipiell richtig toll finde. Und deswegen wollte ich einfach mal in die Runde fragen, was ihr denn von Anzügen haltet? Sind sie euch zu steril und bevorzugt normale Kleidung um an bestimmten Events aufzutauchen oder fahrt ihr genauso sehr wie ich auf die Kleidung ab? Very Happy

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Ikar am 25.06.12 18:40

Ich stehe auch auf Anzuege, leider gibt es bei mir wenig Gelegenheiten einen zu tragen. Selbst damals im Bewerbungsgespraech fuer den PhD wurde mir davon abgeraten, da es schon "overdressed" waere.
Bei vielen ist aus beruflichen Gruenden ein Anzug Pflicht, bei mir hoechstens bei Konferenzen, aber dafuer bin ich noch ein wenig jung, als das es passend wirken wuerde.

Ikar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 07.05.12
Ort : East Lansing

http://www.sebastianraschka.com

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Ikar am 25.06.12 20:14

Zum Kindle:

Sorry, hatte den Thread irgendwie nicht mehr wiedergefunden, deswegen die spaete Antwort.
Musikhoeren: Musikhoeren funktioniert super ueber Kopfhoerer oder Wahlweise die Lautsprecher, allerdings hat man nur die Optionen wie Vor, Zurueck und Pause, du hast keine Playlist, wo du gezielt Lieder anwaehlen koenntest. Damit du gewarnt bist, falls du es als iPod Ersatz nehmen moechtest

Zum Leselicht: Es ist angenehm hell, ich kann ja mal ein Bild machen. Bei Touch ist die Leselampe uebrigens oben mittig angebracht, nicht an der rechten oberen Ecke wie bei meinem Kindle Keyboard


Ikar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 07.05.12
Ort : East Lansing

http://www.sebastianraschka.com

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Dr. Sooom am 26.06.12 2:07

ZumThema "Anzüge":

Tja, da sind wir wohl einer Meinung, Darkfire. Bei bestimmten Events muss einfach ein Anzug getragen werden, auch wenn andere Personen einem davon abraten (zB bei einer Taufe).

Aber danke, dass du mich daran erinnerst, dass ich meinen Anzug alsbald probieren muss, da das nächste Event vor der Tür steht. Und nein, mein Geburtstag ist das mit Sicherheit nicht. Dieser ist mir nämlich ziemlich egal, wie ihr bereits wissen dürftet.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Dr. Sooom am 26.06.12 5:11

Nochmals zum Thema "Flash Player und Firefox:

Der Adobe Flash Player 11.3.300.262 soll beim Mozilla Firefox 13.0.1 laut dieser News nicht mehr instabil laufen. Sprich: Firefox sollte nicht mehr abstürzen. Womöglich hattet ihr eine ältere 11.3er-Version installiert, mir war jedoch nur die Version 11.3.300.262 bekannt.

Aber mit einem hatte ich schon Recht: Auch diese Flash Player-Version sorgt unter Firefox 3.6.28 für Abstürze am laufenden Band, sodass ich sie vorerst mal deinstalliert habe. Im IE9 läuft sowieso eine andere Flash-Version, sodass ich diesen ab und an mal verwenden werde. Oder ich installiere mir einfach die 10.3er-Version, bei der es ebenso zu keinen Problemen mit Firefox kommen sollte.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Dr. Sooom am 05.07.12 11:30

ACTA wurde gestern vom EU-Parlament mehrheitlich "in die Tonne getreten", also abgelehnt. Details findet ihr in dieser News auf WinFuture.de und in dieser und dieser News auf heise.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Darkfire am 05.07.12 14:47

Ich kann diesen Schritt nur begrüßen. So wie ich das aber bei GameStar (oder war es GamePro?) mit bekommen habe, wäre ACTA aber immer noch in vereinzelten Staaten möglich, sofern sich sechs Länder dazu entschließen sollten, ACTA gut zu heißen. Das wird, so hoffe ich, aber nie passieren werden.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Darkfire am 29.07.12 1:27

So, ich muss auch an dieser Stelle nochmal ein wenig plaudern und sagen, dass Just for Laughs das Witzigste ist, was ich in den letzten Jahren so gesehen habe. Einfach mal bei Youtube suchen und mitlachen. ;D

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Dr. Sooom am 15.08.12 3:14

Neue Backup-Strategie:

Wie bekannt sein dürfte, begann vor zwei Monaten jene interne HDD, auf der sich vor allem die Daten-Partition befindet, zu klackern. Eine Daten-Rettung habe ich bis jetzt noch nicht in Anspruch genommen, werde ich womöglich aber nächste Woche nun durchführen lassen.

Fakt ist, dass ich, wie angekündigt, meine Backup-Strategie geändert habe. Nun wird vom gesamten System (exkl. den beiden Video-HDDs (je 2 TB)) durchschnittlich jede Woche (zuvor nur alle drei Wochen) ein inkrementelles Backup durchgeführt. Der maximale Zeitraum zwischen zwei Backups darf zehn Tage nicht überschreiten. Weiters wird unmittelbar nach essentiellen Änderungen (zB zig neue Bilder überspielt) ein inkr. Backup durchgeführt.

Von so genannten "Non-Stop-Backups" halte ich nichts, zumal ich meine Backup-HDDs nicht am laufenden System angeschlossen haben möchte. Auch inkr. Backups über das System (Windows 7) selber kommen nicht in Frage, da ich dies ebenfalls für zu unsicher erachte, zumal ich mit der GUI von Acronis True Image Home 2012 unter Windows 7 überhaupt nicht klar komme. Hier Dritten Anweisungen zu geben, wohin sie klicken sollen, ist ein Ding der Unmöglichkeit. Daher werden die inkr. Backups weiterhin über das Boot-Medium durchgeführt, die Backup-Validierungen hingegen nun unter Windows 7 selber, da via Kontextmenü-Eintrag möglich.

Weiters sei allen empfohlen, sich USB 3.0- oder eSATA-fähige externe HDDs zuzulegen, da damit das Anfertigen von inkr. Backups erheblich beschleunigt wird (USB 2.0: ~1,75 Stunden, USB 3.0/eSATA: ~8 Minuten). Wichtig hierbei ist auch, dass die Backup-HDD erst am PC angeschlossen wird, nachdem ATIH 2012 vollständig vom Boot-Medium gestartet wurde, da er ansonsten die USB 3.0er HDD als USB 2.0-er initialisiert.

Hoffe, ich konnte euch damit etwas weiterhelfen.

Und jetzt macht brav eure Backups. Wink

PS: Eine der beiden Video-HDDs, und zwar jene, auf der sich zig TV-Aufzeichnungen (u.a. Kirby-Anime, Professor Layton-Film, hunderte Dokus und zig Filme und Shows) befinden, wurde Anfang Juli 2012 ebenfalls bereits gesichert. Die andere werde ich erst sichern, wenn ich das sich darauf befindliche Rohmaterial (AVI-Aufnahmen) geschnitten und als MPEG-2-Video gerendert habe. Aber dazu bin ich jetzt nicht mehr in der Lage – der Nachstar ist schuld.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

SamArtsEffect

Beitrag von SamArtsEffect am 24.09.12 0:38

Hallo Leute,

ich betreibe ne kleine Videospielseite mit Reviews (Tests), Let's Plays und Testvideos zu diversen aktuellen und nicht aktuellen Spielen.
Schaut doch einfach mal vorbei und sagt mir eure Meinung darüber: SamArtsEffect.de
Hier ein Vorgeschmack: Mechassault 2 (Xbox) Testvideo

Viel Spaß!

SamArtsEffect

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 24.09.12
Alter : 34

http://samartseffect.de

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Darkfire am 24.09.12 14:16

@SamArtsEffect
Es ist in keinem Forum gerne gesehen, wenn Werbung ohne Zustimmung der Administration geschaltet wird. Schaue bitte in einem Forum immer nach, ob und wo du Werbung schalten darfst. Ein kompletter Thread für eine Spieleseite ist ausschließlich unseren Partnerseiten vorbehalten.

Ich habe deinen Post allerdings nicht gelöscht, sondern in unseren Plauderthread verschoben. Hier wirst du genügend Interessenten finden können. Vielen Dank für dein Verständnis!

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von SamArtsEffect am 27.09.12 7:32

Hi,

alles klar. Weiß bescheid.

Eine Frage, wollte mir das iPad 3 holen. Lohnt es sich jetzt nich oder sollte ich besser auf das 4er warten?

Gruß

Sam


SamArtsEffect.de

SamArtsEffect

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 24.09.12
Alter : 34

http://samartseffect.de

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Cel am 15.11.12 20:14

Hmmm ... hier im Forum geht ja leider nicht mehr so viel. Schade ... da ich doch jetzt ab und an wieder reinschaue. Die NCast-Leute sind wohl alle verschütt gegangen. Da wird man ja richtig nostalgisch. Damals, auf einer N-ZONE DVD war eine Folge des Nintendocast drauf. Ab da war ich treuer Hörer.

Cel

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 05.07.10
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Darkfire am 16.11.12 11:34

@Cel
Ich finde es auch sehr schade, dass hier im Forum nicht mehr so viel los ist, wie früher. Leider haben sich die Gewohnheiten aller User dann doch sehr verändert, man hat neue Foren gefunden und Facebook/Twitter ist als Mitteilungsbasis auch mit dran Schuld, dass es hier nicht mehr so läuft wie früher.

Eventuell wird es im Forum demnächst aber wieder etwas belebter. Leider kann ich dazu noch keine Einzelheiten verlauten lassen, aber wenn alles gut läuft, bekommen wir demnächst einen mindergroßen Zuwachs, der das Forum hoffentlich positiv bereichern wird. Wink

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Odin am 18.11.12 19:26

Ja, irgendwie haben sich hier ein paar Spinnweben breit gemacht. Das sollten wir in jedem Fall ändern. Zum EU-Launch der Wii U dürfte das - und hoffentlich nicht bloß für kurze Zeit - möglich sein, oder?

Hat schon jemand von euch vorbestellt und wenn ja, welche Version? Ich selbst möchte mir ja gerne das Premium Bundle holen. Bei der Farbe bin ich mir nicht sicher, wird aber wahrscheinlich auf Weiß hinauslaufen, das schwarze Modell ist mir zu fingerabdruckgefährdet. Wink

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Darkfire am 18.11.12 23:54

@Odin
Da hast du dich aber schnell umentschieden. ;D Ich kann jedem nur zur schwarzen Wii U raten. Die Konsole ist bei mir seit September in schwarz vorbestellt und dürfte dann zusammen mit zwei Controllern, New Super Mario Bros. U, Darksiders II und Assassin's Creed III bei mir am Launch Day ankommen. Zwischenzeitlich war ich ja echt am Überlegen, ob ich mir die Konsole nicht doch abbestelle, doch einmal im Herzen Nintendo-Spieler, immer Nintendo-Spieler! Very Happy

Um den Launch herum wird es hier besser werden. Das spüre ich irgendwie... ganz deutlich. Stay tuned! Very Happy

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Plauderthread, die Zweite [Part 2/2]

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 6:57


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 21 von 22 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten