Gemeinsam ans Ziel Ko-op Spiele

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gemeinsam ans Ziel Ko-op Spiele

Beitrag von Aran Jäger der II. am 05.12.10 18:44

Unia schrieb:Left 4 Dead 2 habe ich recht ausfürlich im Coop-Modus gespielt. Das Spiel macht zwar auch viel Spaß, aber eben nicht so viel wie Borderlands. Wink

Dieses Kommentar hat mich dann doch zu einer tieferen Diskussion bewogen.

Was für Ko-op Spiele kennt ihr? welches sind die besten? Warum sind sie besser als die anderen?

Es geht hier nicht um Spiele wo der Co-op im nachhinein implementiert wurde *Hust*Resident Evil 5 *Hust* sondern wo der co-op wirklich ein kernstück für die Bewertung ist. Und auch
Modern Warfare etc. zähle ich nicht dazu denn hier geht es um das Spiel gegen andere Menschen und nicht um das erledigen der Storyline zusammen als Team.

Also eure Meinung?


Zuletzt von Aran Jäger der II. am 05.12.10 20:45 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Gemeinsam ans Ziel Ko-op Spiele

Beitrag von Mic am 05.12.10 20:36

Aran Jäger der II. schrieb:
Es geht hier nicht um Spiele wo der Co-op im nachhinein implementiert wurde *Hust*Resident Evil 5 *Hust* sondern wo der co-op wirklich ein kernstück für die Bewertung ist.
Wie soll man das denn verstehen?
Gerade der Koop-Modus war doch das spielerische Highlight von Resident Evil 5. Ich will jetzt nicht kleinlich werden, aber nach dem Kernstück-Kriterium in Verbindung mit dem "gemeinsamen erledigen einer Storyline" wirst du ja wohl nur eine handvoll Spiele aus der aktuellen Generation vorfinden, über die sich hier dann diskutieren lässt.
So, nachdem ich RE 5 nun fanboy-mäßig verteidigen konnte, kommt jetzt mal meine Meinung zu Koops Wink

Ein guter Koop macht ein Spiel für mich gleich um einiges attraktiver. Zwar bin ich ein Spieler, der gerne einmal mit Freunden oder allgemein Menschen spielt, aber die meisten Onlinemodi Mann-gegen-Mann dennoch meidet, das ist mir oftmals einfach zu hektisch und unentspannt. Dazu kommt noch, dass ich viel Wert auf eine gute Kampagne (sei es eine gute Geschichte oder Atmosphäre) lege.
Ein optionaler Koop bietet sich da also hervorragend an, schließlich vereint er (meistens) meine Vorlieben aus Einzel- und Mehrspielerpartien.

Tolle kooperative Spiele in letzter Zeit waren für mich Command and Conquer Alarmstufe Rot 3, Little Big Planet und Resi 5 (!).
Hervorheben sollte man auch noch Lightgun-Shooter, die einen Koop schon vom Spielprinzip her regelrecht voraussetzten. Aber bitte nur stilecht am Automaten Wink

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Gemeinsam ans Ziel Ko-op Spiele

Beitrag von Aran Jäger der II. am 05.12.10 20:44

Ja stimmt da hast du schon recht Ich streich das mal

Edit: Für mich sind deine genannten Spiele keine "guten" Ko-op Spiele weil man sozusagen nur gemeinsam die Story spielt. Das hat nicht die Tiefe eines Left 4 Deads oder Borderlands wo das Spiel darauf ausgelegt ist das man zusammen spielt.

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Gemeinsam ans Ziel Ko-op Spiele

Beitrag von Drolock am 05.12.10 22:10

Mir fällt da Spontan Army of 2 (2) ein wo man richtig geil die Story im Coop macht. (shooter)

Man hat da eine Leiste die einem zeigt wieviel aufmerksamkeit die gegner auf einen haben, sprich man hat einen mit nem granatenwerfer der die gegner ziemlich auf sich zieht wärend man selbst rumschleicht und mit Schaldämpfer die leute von hinten umbringt^^

Generell hat man im Spiel auch öfters die entscheidungsmöglichkeiten ob man etwas *gutes* tut oder die böse variante wählt was natürlich auch konsequenzen auf den Spielverlauf hat. Zb in nem Krankenhaus hilft euch der Chefarzt mit Medizin und anderem zeug wenn ihr freundlich wart, wenn nicht hofft er das ihr verreckt xD


Drolock

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 04.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Gemeinsam ans Ziel Ko-op Spiele

Beitrag von Aran Jäger der II. am 05.12.10 22:18

Army of Two fand ich allerdings von der Atmo nur mittelmäßig die Hauptcharaktere gingen mir teils richtig auf den Sack.


aber von der Gameplaymechanik war es auf jeden Fall gelungen.

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Gemeinsam ans Ziel Ko-op Spiele

Beitrag von Secretkey am 05.12.10 22:57

Och, bitte nicht Resident Evil 5 verteidigen - davon wird mir immer schlecht Buu Huu Der Koop-Modus war wirklich das, was das Spiel meiner Meinung nach vor dem absoluten Totalausfall bewahrt hatte, aber in dieser Hinsicht habe ich mich schon zu oft aufgeregt, also lassen wir das.

Mir macht es auch extrem viel Spaß seine virtuellen Muskeln spielen zu lassen und schöne Vs.-Matches auszutragen, um in diversen Genres und Modi herauszufinden, wie weit seine eigenen Fähigkeiten einen im Freundeskreis oder online tragen und das sehe ich durchaus auch heute noch so, doch ein hervorragender Koop-Modus hat natürlich seinen ganz eigenen Reiz. Schließlich ist das gemeinsame Teilen eines Erfolgserlebnisses meiner Meinung nach deutlich befriedigender als die größte Schadensfreude beispielsweise bei einem direkten Duell in Mario Kart.

Gerade wenn ich zum Beispiel ab und zu mit meiner Freundin spiele, kann ich mir kaum einen anderen Modus mehr vorstellen. Ob nun New Super Mario Bros. Wii, Resident Evil Umbrella Chronicles, in einem Team in Mario Kart fahren oder Boom Blox - Spaß kommt sicherlich auch auf, wenn man entsprechend gegeneinander spielt, aber ich finde, es muss nicht immer ein klarer Gewinner oder Verlierer ermittelt werden, sondern der Spielspaß steht so im Vordergrund.

Wenn ich mal nicht mit meiner Freundin spiele, kann ich mir auch gut vorstellen gemeinsam Ego-Shooter zu spielen - beispielsweise hatte ich mit Halo 3 meinen ersten Koop-Flash Smile

Secretkey
Sieger des 5. MK:Wii-Turniers

Anzahl der Beiträge : 407
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 26
Ort : Krefeld

Nach oben Nach unten

Re: Gemeinsam ans Ziel Ko-op Spiele

Beitrag von Darkfire am 06.12.10 15:21

Das absolut beste Koop-Spiel bleibt für mich Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs. Bekannte Filmschauplätze besuchen, reihenweise Orks ins Nirwana schicken und dabei gegenseitig auf sich aufpassen. Denn wenn nach ein oder zwei Fehlversuchen der Mitspieler verreckt, endet ja auch das Spiel. Fordernd bis zum Schluss würde ich das mal nennen.

Vergessen darf man auch New Super Mario Bros. Wii nicht. Wenn man da nicht wirklich aufeinander Rücksicht nimmt, nimmt das Spiel ein vorzeitiges Ende. Finde es aber auch cool, dass man seine Mitspieler auch extra aus dem Level kicken kann. Hab den Titel echt ultramäßig gerne gespielt. Hätte Lust, den nochmal einzuwerfen. Aber Donkey Kong kommt ja bald. ;D

Ansonsten würde mir persönlich noch Kirby's Fun Pak einfallen. Das hat zu zweit auch immer richtig Spaß gemacht, selbst wenn wohl jeder lieber Kirby spielen möchte als Waddle Dee mit Schirm bewaffnet. Leider ist das Spiel dafür umso leichter, was ich sehr schade finde. Ich kann jetzt zwar nicht aus meiner Erfahrung sprechen, aber Anno 1404: Venedig soll auch einen verdammt guten Koop-Modus haben.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Gemeinsam ans Ziel Ko-op Spiele

Beitrag von Mic am 06.12.10 15:23

Aran Jäger der II. schrieb:
Edit: Für mich sind deine genannten Spiele keine "guten" Ko-op Spiele weil man sozusagen nur gemeinsam die Story spielt. Das hat nicht die Tiefe eines Left 4 Deads oder Borderlands wo das Spiel darauf ausgelegt ist das man zusammen spielt.
Ich verstehe was du meinst, aber mir fällt beim besten Willen kein Spiel ein, das eine ähnliche Koop-Tiefe wie L4D oder Borderlands erzeugt, wenn man mal von ein paar tollen Railgun-Shootern absieht.
Von daher würde ich sagen, das sind keine nur guten Koop Spiele, sondern eher herausragende Ausnahmen.

Wobei sich bei Alarmstufe Rot 3 streiten lässt, ob das Spiel nicht auch darauf ausgelegt ist zusammen zu spielen. Schließlich hast du da bei der Kampagne immer einen computergesteuerten General mit eigener Basis, Armee etc. an deiner Seite, wenn du alleine spielst, der eigentlich nur darauf wartet von einem Menschen ersetzt zu werden.

Und Halo habe ich jetzt irgendwie total vergessen, ist natürlich auch eine Erwähnung wert. Army of Two konnte ich leider leider nicht spielen, die PS3 hatte irgendein Problem, das Spiel überhaupt zu starten. Naja, die Zweispielerrunden CoD 6 waren auch ganz nett Wink

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Gemeinsam ans Ziel Ko-op Spiele

Beitrag von Roflcopterskaterbbq am 06.12.10 16:10

Also, Halo macht im Koop sauviel Spaß, ist ja aber nicht wirklich darauf ausgelegt. GoW war auch echt spaßig mit einem Kumpel. Aber für mich ist echt am besten Resident Evil 5 momentan, das macht einfach so derbe Spaßwenn man es zusammen spielt. :>

Und vor allem mit der Freundin, hehe. xD

Roflcopterskaterbbq

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 26
Ort : Dresden

http://www.pockettower.de

Nach oben Nach unten

Re: Gemeinsam ans Ziel Ko-op Spiele

Beitrag von Mic am 06.12.10 16:25

Ohh, mir ist gerade noch was (wie ich finde) Großartiges eingefallen: Der Subraum Emissär in SSBB! Ganz ehrlich, ich hatte mit diesem mehr Spaß, als mit dem gesamten restlichen Spiel. Habe den zusammen mit meinen Bruder satte 3 Mal durchgespielt und könnte sofort wieder einen Run hinlegen Wink

Mit der Meinung stehe ich wahrscheinlich ziemlich alleine da, aber gegen den Subraum im Koop kann der Versus-Modus einpacken.

Auch bei anderen (ernsthafteren) Sidescrolling Prügeleien wie Streets of Rage oder jüngst der gelungenen Scott Pilgrim VS World Versoftung ist gerade der Koop immer einen Blick wert und sollte eigentlich schon standardmäßig dazugehören, ja, ist regelrecht unabdingbar für dieses Spielegenre.

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Gemeinsam ans Ziel Ko-op Spiele

Beitrag von AleX Page am 06.12.10 17:30

Meine ersten Coop Erfahrungen habe ich mit TMNT auf dem NES gesammelt oder auch Nintendo Soccer. Damals war es aufgrund der Grafik vor allem bei Side Scrolling Beat n Ups angenehm mit einem Kumpel die Story zu spielen.

Wenn ich an die Neuzeit denke fällt mir als erstes C&C AR 3 ein, welches ich für 9 Kampangen mal im Coop gespielt habe und sofern es vernünftige mitspieler sind auch wirklich hilfreich ist. Bei Jump N Runs ala LBP ist das eigentlich eher hinderlich, da bei mehreren der überblick verloren geht, was auch an der Kamera liegt.

Aktuell Spiele ich Dead Rising 2 im Coop und dies ist wiederum eine große hilfe. Mein Partner ist noch auf einem niedrigen Level und ich bereits Level 50, so ergibt sich eine gute Dynamik.. Also bitte mehr solcher Coop Spiele Smile

AleX Page

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 03.03.10
Alter : 28
Ort : Köln

http://www.playfire.com/Black_Butterfly

Nach oben Nach unten

Re: Gemeinsam ans Ziel Ko-op Spiele

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 11:11


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten