Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von dragondoener1 am 04.12.10 18:40

Posterweiterung durch Dr. Sooom – 1. Jänner 2011 09:58 Uhr:

Hallo zusammen!

Dieser Thread bestand zuvor aus den beiden Threads "Game(s) Of The Year 2010" und "Eure Highlights 2010" (aus dem Forum "Filme, Musik & Bücher"). Bis auf einem Post sollte es durch die Zusammenführung zu keinen Missverständnissen kommen.

Und hiermit wird dieser Thread nun um einige Komponenten erweitert, die wie folgt lauten:

– Was waren eure Videospiele-, Film-, Musik-, Bücher- und Hörbücher-Highlights 2010?
– Und was waren eure Flops im Jahre 2010?
– Auf welche Videospiele, Filme, Musik, Bücher und Hörbücher freut ihr euch im Jahr 2011 am meisten?
– Werdet ihr euch neue Hardware, wie zB PCs, Smartphones oder Konsolen, anschaffen?

Die Diskussion geht folglich in die nächste Runde, und zwar ab diesen Post.



Original-Post vom 4. Dezember 2010 18:40 Uhr:

Hi,

Das Spielejahr 2010 ist fast herum, und die richtigen Kracher sind bereits erschienen.
Also habe ich diesen Thread aufgemacht, um zu erfahren was eure Top 3 (oder top 5) Spiele des Jahres 2010 waren.

Bei mir sieht das so aus:
1. Just Cause 2
Dieses Spiel hat mich 2010 am meisten begeistert.
Die Spielwelt ist riesig und man kann unglaublich viele Sachen machen.
Vor allem der Enterhaken macht dieses Spiel zu einem Meisterwerk

2.Call Of Duty: Black Ops
Auch dieses Jahr hat Call of Duty wieder voll reingehauen.
Die Story ist packend inszeniert und in den 6 Stunden ist man total gefesselt.
Aber der beste Teil des Spiels ist der Multiplayer, ob Lokal oder Online, es macht einen Heidenspass

3.Super Mario Galaxy 2
Ein geniales Spiel aus dem Hause Nintendo.
Dieses Spiel strotzt nur so vor Kreativitaet und die neuen Power Ups sind super und wirken nicht aufgesetzt.
Ausserdem ist man mit dem Sammeln aller Sterne sehr lange beschaeftigt

dragondoener1

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 04.12.10

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von Aran Jäger der II. am 04.12.10 19:48

1.Mass Effect 2
2.Heavy Rain
3.AC Brotherhood (denke ich)


Das erste ist ein geniales RPG mit sehr viel Liebe zur Spielwelt und seinen Charakteren und natürlich auch der Storyline.

Das zweite hat die Gameindustrie weiter gebracht und führt den Spieler auf eine (fast) völlig neue Emotionsebene.

und das dritte ist einfach ein großartiges Spiel welches die Story um AC sehr schön weiterführt

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von Roflcopterskaterbbq am 04.12.10 20:22

Hm...schwer. Da ich irgendwie immer vergesse, was ich so gezockt habe. Aber ich denke mal...(und ja, ich weiß, 1 und 3 erschienen letztes Jahr. hab sie aber erst dieses Jahr gezockt gehabt...)

1. Tales of Vesperia (Xbox 360)
2. Sengoku Basara (Wii)
3. Resident Evil 5 (Xbox 360)

Zu 1.:
Neben Final Fantasy 8 gehört dieser Titel für mich zu dem besten Spiel das ich jemals gespielt habe. Ich habe es soviel gespielt, so gern und hatte so verdammt viel Spaß damit. Die Story hatte mich so krass gefesselt, dass ich mitten in der Schulwoche eine Nacht durchgemacht habe, nur weil ich wissen wollte wie es weitergeht. Einfach unglaublich. Sobald ich eine PS3 habe, importiere ich mir das perfekte ToV aus Japan. Auch wenn ich kein japanisch kann.

Zu 2.:
Sengoku Basara ist für die Meisten ein stupides Slasher, ähnlich Dynasty Warriors und Co. Aber es ist so stylisch und macht soviel Spaß, dass ich begeistert bin! Die Story ist größtenteils ganz nett, die Synchro absolut super und Liam O' Brian spricht Iyeasu. Was will man mehr?!

Zu 3.:
Als ich die Demo gespielt hatte war ich nicht so begeistert. Aber zu zweit war es echt spaßisch, darum hab ich mir den Titel dann letzendlich doch geholt. Und ich bin so begeistert! Die anfänglich gewöhnungsbedürftige Steuerung ist eigentlich grandios und ich hab soviel Spaß damit! Bin momentan dabei alles und jeden freizuschalten Smile

Roflcopterskaterbbq

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 26
Ort : Dresden

http://www.pockettower.de

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von Darkfire am 04.12.10 20:52

Puh, dieser Thread ist für meinen Geschmack etwas zu früh dran. Immerhin hat man noch ganze 27 Tage, um sich ein anderes Urteil zu bilden, da man immer noch Spiele nachholen könnte. Vermutlich werde ich das Ganze am Ende des Monats auch nach Konsolen ordnen, da es sonst ggf. leicht unfair sein könnte.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von Mazzle am 04.12.10 21:54

Ich habe jetzt keine strikte Reihenfolge bei der Platzierung meiner Spiele aber hier mal einige Titel die mich dieses Jahr sehr fesselten:

Monster Hunter Tri
Toller Titel der grafisch auftrumpfen kann. Gewöhnungsbedürftiges Gameplay (typisch Japan) welches nach etwas Einspielzeit zu überzeugen weiss. Komplex und richtig guter Online-Modus, mit dem ich mich Stunden befasst habe. Geilo

Donkey Kong Country Returns
Habe es zwar erst seit ein paar Tage, aber für mich der beste 2D Platformer der letzten Jahre. Besser als NSMBWii. Toller Stil, geniales Gameplay, viele geniale Ideen für einen Sidescroller und schwer wie die SNES Teile.

Super Mario Galaxy 2
Muss ich zu diesem Titel was sagen?

Micky Epic
Ein echter Tipp. Schönes Spiel mit überzeugendem Gameplay und viel Liebe zum Detail. Man merkt dass die Entwickler das gute alte Disney mochten. Zwar stört die Kamera aber das trübt den Eindruck nur wenig.

Und ggf. kommt noch das neue Golden Sun hinzu. Mal sehen wann ich es mir zulege...

Mazzle
Sieger des 4. MK:Wii-Turniers

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 25
Ort : Siegerland

http://twitter.com/mazzle5

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von Secretkey am 05.12.10 7:26

Für mich kommt dieser Thread nicht zu früh, da ich nicht vorhabe mir in den restlichen Tagen des Jahres 2010 noch ein neues Spiel zu holen. Im Übrigen fällt es mir überhaupt nicht schwer, hier einen ersten Platz küren zu müssen, weil ich mir dieses Jahr bloß zwei Titel gekauft habe.

1. Super Mario Galaxy 2
Ein absolutes Meisterwerk und schon jetzt eins der meist gespielten Wii-Games aus meiner Sammlung. Es spielte sich noch eine Ecke abwechslungsreicher als der Vorgänger, der Schwierigkeitsgrad ist wie erhofft gestiegen, Yoshi, ganze 2D-Level, die geniale Idee am Ende eine Welt extra für uns Coregamer einzurichten und ein ebenso genialer Soundtrack wie in Teil 1. Super Mario Galaxy 2 hat mir dieses Jahr wieder den Spaß an Videospielen aufgeführt und das ist das größte Kompliment, was ich machen kann.

Metroid Other M hat mir allerdings auch recht gut gefallen, auch wenn es nicht genau das geworden ist, was sich die meisten Metroid Fans gewünscht hatten. Doch wenn man seine Erwartungen mal abgelegt hatte, konnte man auch hier eine Menge Spaß und Action erleben, sodass ich das Spiel auch direkt 3 Mal hintereinander beenden musste.

Secretkey
Sieger des 5. MK:Wii-Turniers

Anzahl der Beiträge : 407
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 26
Ort : Krefeld

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von Dr. Sooom am 05.12.10 8:28

Meine Top-Titel dürften ja schon klar sein:
– Ace Attorney-Reihe (Teil 1-3 definitiv, Teil 4-5 folgen in dM)
– Lost Odyssey (siehe hierzu diesen Thread)
– Professor Layton-Reihe (siehe hierzu diesen Thread)

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von Shorty am 05.12.10 11:49

Meine Nummer 1 ist dieses Jahr auf jeden Fall auch Mass Effect 2, das mich völlig wegflashte und die ewige Rangfolge meiner Lieblingsspiele durcheinanderwirbelte.

Ansonsten fallen mir gar nicht so viele Games ein, die mich 2010 extrem begeistert haben. Allerdings spiele ich auch nur wenige (neue) Spiele und habe selbst aus diesem Jahr eine gewaltige Nachholliste.^^

Shorty

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 27.02.10
Ort : Detmold

http://www.njolf.de

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von ParA"DoX am 05.12.10 12:44

Ich muss hier jetzt einfach mal Red Dead Redemption erwähnen. Für mich eindeutig das beste (Action)Spiel des Jahres. Aber auch Heavy Rain hat mich schwer begeistert.

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 27
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von Drolock am 05.12.10 13:11

- Heavy Rain wegen seiner schönen düsteren Atmosphäre die hammer Musik und die tatsache das des spiel jedesmal anders ist Wink

- Dragon Age Origins, weil das Spielerlebnis abhängig ist welche Charaktereic man mit sh nimmt oder wie man auf einige ereignisse handelt, die Charaktere sehr Sympatisch sind, die Dialoge sehr lustig und es mich an den Classiker Baldursgate 1-2 erinnert den ich immernoch gerne zock (es gibt kein schwereres spiel!)

Awekening hab ich leider noch nicht angezockt aber das kommt bestimmt noch =) und gehe einfach mal davon aus es statt Origin dieses jahr auf der oberen Liste zu haben schwer is das atm nicht...


Zuletzt von Drolock am 05.12.10 22:19 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet

Drolock

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 04.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von Aran Jäger der II. am 05.12.10 13:23

Heavenly Rain? ^^ entweder du meinst Heavenly Sword oder Heavy Rain ^^

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von Drolock am 05.12.10 13:39

Arghs das so ne blöde angewohnheit ich sags immer so und habs jetz folglich auch so geschrieben xD

Drolock

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 04.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von Luke-san am 05.12.10 16:03

Meine Top 5:

Auf Platz 1:
Xenoblade
Das beste (J)RPG das ich seit Jahren gespielt habe
Mein Eindruck zu dem Spiel könnt ihr hier nachlesen
Vielleicht das beste Rollenspiel dieser Generation
(Vielleicht wird ja The Last Story noch besser)

Auf Platz 2:
Donkey Kong Country Returns
Der Affe ist zurück und das Comeback ist sehr gelungen

Auf Platz 3:
Sonic Colours(Wii)
Das beste 3D-Sonic seit Sonic Adventure 2 Battle.

Auf Platz 4:
Super Mario Galaxy 2

Die Fortsetzung von dem genialen Mario Jump n Run darf in der Top
5 nicht fehlen

Auf Platz 5:
Micky Epic

Micky ist zurück. Nicht so gut wie Mario aber spielenswert

Goldeneye,Sin and Punishment: Successor of the Skies,Blur(360),Silent Hill: Shattered Memories,Metroid Other M sind meine restlichen Lieblingsspiele 2010


Zuletzt von Luke-san am 05.12.10 16:56 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet

Luke-san

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 05.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von Cel_Shaded am 05.12.10 16:04

Dreimal dürft ihr raten Very Happy natürlich Heavy Rain!
gefolgt von Red Dead Redemption und God of War III

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von Unia am 05.12.10 18:19

Für mich auf jeden Fall Borderlands. Das Spiel macht total viel Spaß, vor allem im Coop-Modus. Außerdem ist der Grafikstil atemberaubend. Ein echtes Highlight für Shooter- und Rollenspielfans. Smile

Dann auch noch Team Fortress 2. Ja, ich weiß, das Spiel ist etwas älter. Aber ich hatte dieses Jahr das erste Mal die Möglichkeit das Spiel zu spielen, was ich dann im Endeffekt mit einer Spielzeit von knapp 100 Stunden auch ausgiebig getan habe. Endlich mal ein Multiplayer-Shooter, der mich begeistern kann!

Die Runde komplett macht Red Dead Redemption. Trotz des schwachen Endes, aber RDR ist für mich das bessere GTA 4. Es übertrifft es in allen Belangen, meiner Meinung nach. Deswegen für mich eines der besten Spiele des Jahres.

Kurz genannt seien auch noch Judith, The Polynomial, Altitude und BRAINPIPE: A Plunge To Unhumanity, alles herausragend gute Indie Games, wovon Judith auch noch kostenlos hier erhältlich ist.

Vielleicht schreibe ich hier noch ein paar Titel dazu, wenn mir noch etwas einfällt. Mal sehen.

____________________
Twitter: www.twitter.com/Unia_

Unia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 466
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von Aran Jäger der II. am 05.12.10 18:27

Hast du eigtl. mal Left 4 Dead ausprobiert da ist dieses Ko-op Gefühl noch ein wenig besser meiner Meinung nach Wink

Aber borderlands ist schon ein recht gutes Spiel

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von Unia am 05.12.10 18:38

Left 4 Dead 2 habe ich recht ausfürlich im Coop-Modus gespielt. Das Spiel macht zwar auch viel Spaß, aber eben nicht so viel wie Borderlands. Wink

____________________
Twitter: www.twitter.com/Unia_

Unia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 466
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von Harvest am 05.12.10 20:04

@Drolock: Dragon Age Origins erschien bereits im letzten Jahr, in diesem Jahr kam aber das AddOn Awakening auf den Markt.

Ich werde hier in diesem Thread wohl erst später meine GotY2010 posten, da ich zum einen noch gerne Donkey Kong Country Returns weiterspielen möchte und zum anderen sowieso einen ausführlichen Jahresrückblick für OMG schreiben werde.

PS: Drolock, du hast Post Wink


Zuletzt von Harvest am 05.12.10 20:09 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von ParA"DoX am 05.12.10 20:05

Achja Borderlands ist natürlich im Co-op ordentlich knorke und ich würde gern noch Darksiders (das coole und erwachsenere Zelda) "nominieren" aber das kam ja schon letztes Jahr... aber ich könnt ja einfach die PC Version nehmen, die kam erst in diesem Jahr raus.

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 27
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von AleX Page am 06.12.10 17:10

Auch wenn es viele enttäuscht hat ist es für mich Gran Turismo 5. Abgesehen von dem ganzen Hype und der langen Entwicklungszeit ist es für mich das beste Rennspiel 2010.

Daneben gibt es noch 2 Spiele die mich 2010 gut unterhalten haben und sich von der Masse abheben konnten.

Zum einen Heavy Rain, denke viel braucht man dazu nicht mehr zusagen, einfach mal im Heavy Rain Thread gucken Wink

aber auch ein PSN Game fand ich erfrischend anders und doch OldSchool. Joe Danger Smile Von den ganzen PSN Games die ich dieses Jahr gespielt habe, konnte mir keins so einen hohen Spielspaß geben wie dieses. Easy to learn hard to Master..

AleX Page

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 03.03.10
Alter : 29
Ort : Köln

http://www.playfire.com/Black_Butterfly

Nach oben Nach unten

Eure Highlights 2010

Beitrag von AleX Page am 06.12.10 17:21

Neben den Games gab es auch neue Filme und Alben im Jahr 2010. Welche waren eurer Meinung nach die besten?

Ich muss gestehen, dass ich in diesem Jahr kein einzigen Film gesehen habe, deswegen kann ich dazu auch nichts sagen..

Was die Musik angeht haben viele meiner Künstler eine Schaffenspause eingelegt, weswegen Eiszeit von Eisbrecher meine Platte des Jahres ist.

Bin mal gespannt was Samsas Traum und ASP kommendes Jahr aus dem Hut Zaubern Wink



Nun seid ihr an der Reihe?

Edit: Persönlich habe ich darüber nachgedacht es erst als persönlichen Jahres Rückblick zu nehmen, dann aber im Smalltalk, aber da ich es auf die Medien beschränkt habe, wegen Privatsphäre und so Wink geht es in erster Linie um Medien , TV Serien, Musik usw.. aber ihr könnt es auch gerne verschieben Smile


Zuletzt von AleX Page am 07.12.10 0:13 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

AleX Page

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 03.03.10
Alter : 29
Ort : Köln

http://www.playfire.com/Black_Butterfly

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von Warriv am 06.12.10 17:28

Scott Pilgrimm
The Expendables
Harry Potter 7 part 1

Das waren so meine diesjährigen Kino-Highlights.

Musik-technisch
Blumio - Tokyo Bordell
A7X - Nightmare
Bullet for my Valentine - Fever (Und ich freu mich schon aufs nächste jahr Smile)

Festival-/Konzerte:
30 Years Bad Religion (Live sind die der Hammer)
Serengeti Festival (Apos, Subway to Sally, Papa Roach, Skindred udn GWAR uvm.). Freu mich schon aufs nächste jahr Smile

Warriv

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 06.12.10
Alter : 26
Ort : Bielefeld

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von Mic am 06.12.10 18:27

Meiner Meinung nach war 2010 eher ein schwaches Kinojahr, doch ein paar Highlights hatte es für mich doch noch zu bieten (in geordneter Rangfolge):

1. Männer, die auf Ziegen starren
2. Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt
3. Der fantastische Mr. Fox
4. Moon
5. Kick Ass

Hmm, gerade mal fünf Filme, vier davon Komödien. Früher war alles besser Wink


In musikalischer Hinsicht habe ich nicht wirklich viel zu bieten, da ich in diesem Jahr viele neue Bands und auch Genres für mich entdeckt habe und somit sehr beschäftigt mit dem Nachholen älterer Platten war.
Mein Liebling aus 2010 dürfte aber das neue Angels and Airwaves Album "Love" sein, das wusste wirklich zu gefallen. To the Sea von Jack Johnson war auch ganz nett und was auch noch erwähnenswert wäre, ist das Original Broadway Cast Recording American Idiot Musical mit der Musik von Green Day. Das fand ich mit seiner tollen Neuinterpretation der Songs auch noch ziemlich gut.
Aber in Sachen Musik habe ich sonst eigentlich nicht mehr viel zu bieten :/

Ziemlich mager insgesamt, gab schon bessere Jahrgänge Wink

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von Darkfire am 06.12.10 19:48

Mein vorläufiges Highlight 2010 ist ganz klar meine neue Schule, auf der ich seit dem 1. Februar 2010 angemeldet bin. Ich hätte echt nicht gedacht, dass mir Schule nochmal Spaß machen würde. Okay, drei Jahre Ausbildung und 1,5 Jahre faules Rumsitzen wegen dem schlechten Arbeitsmarkt kann einen auch alles wieder aufheitern. Wuhu!

Eventuell werde ich mich Ende des Jahres noch einmal äußern. Wink

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von Cel_Shaded am 06.12.10 21:53

Heligoland (neues Album von Massive Attack)
Asylum (neues Album von Disturbed)
Avatar - Aufbruch nach Pandora
Inception

Das waren meine Entertainment Highlights dieses Jahr (ohne Spiele, da ham wir ja entsprechende Threads dafür), und privat ist es vor allem unser Urlaub in den USA und die Gründung des NGen-Casts. Und vielleicht kommt aus diesem Bereich noch was, bin ja mal gespannt...

Anmerkung: Könnten wir das nicht gleich als Jahresrückblick-Thread verwenden? Wenn ja, dann bitte Titel des Threads anpassen

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Jahresrückblick/-vorschau 2010/11

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 21:25


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten