Kingdoms of Amalur: Reckoning

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kingdoms of Amalur: Reckoning

Beitrag von Harvest am 01.10.10 15:35


Release: 09.02.2012 | System: PlayStation 3, XBOX 360, PC | Bestellen

Hallo liebe Community,
ich möchte euch heute ein Spiel vorstellen das, wenn es nach den Entwicklern geht, das beste RPG aller Zeiten werden soll. Das dies durchaus gelingen kann beweisen die kreativen Köpfe die hinter dem Spiel stecken. Produzent des Spiels ist Ken Rolston, welcher schon als Lead Designer an Morrowind und Oblivion arbeitete. Für das Charakter-Design ist Comic-Legende und Figuren-Designer Todd McFarlane (Spawn, Halo-Figuren) verantwortlich. Die Geschichte stammt von R.A. Salvatore (Dungeons & Dragons) welcher für Reckoning ganze 10.000 Jahre Hintergrundgeschichte geschrieben hat.

Womit wir auch schon beim Thema wären, die Story von Reckoning:
For every Life... a Reckoning, also für jedes Leben eine Abrechnung. Heißt übersetzt das, wie in der Wirklichkeit, jeder einmal sterben muss. Dies dient dazu das "Rad der Zeit" am Laufen zu halten. Die Menschen von Amalur haben stets gegen dieses Schicksal angekämpft. Um diesen Zyklus zu entkommen wurde in einem Zeitalter von Amalur der Brunnen der Seelen erschaffen, welcher die Geister der Toten wieder mit ihrem Körper vereinigt. Im Spiel übernehmt ihr die Rolle einer dieser wiederbelebten Personen und müsst, dank einem uralten Geheimnisse welches aufgedeckt wurde, die Welt vor dem Untergang bewahren.



Game Play Series #1 | Game Play Series #2 | Game Play Series #3 | Game Play Series #4 | Game Play Series #5 | Game Play Series #6

Allen die noch unentschlossen sind, empfehle ich einen Blick auf die Demo zu werfen. Konsolenspieler finden diese auf dem XBOX Live Marketplace bzw. im PlayStation Network. PC-Spieler gelangen via Steam oder Origin an die Demo. Mehr Infos unter demo.reckoningthegame.de

Da haben sich die Entwickler ja einiges vorgenommen. Was meint ihr, gelingt ihnen dieses Vorhaben? Was haltet ihr bisher von dem Spiel? Ich wünsche euch viel Spaß beim diskutieren.


Zuletzt von Harvest am 29.01.12 21:05 bearbeitet, insgesamt 15 mal bearbeitet

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Kingdoms of Amalur: Reckoning

Beitrag von Darkfire am 01.10.10 15:59

Ich ware mal mit meiner Meinung, bis es Spielszenen zu dem Titel gibt. Vorher werd ich es mir bestimmt nicht holen, auch wenn ich zumindest die ersten Bänder der Saga vom Dunkelelfen (Salvatore) regelrecht verschlungen habe. Der Trailer macht jedenfalls Lust auf mehr.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Kingdoms of Amalur: Reckoning

Beitrag von Harvest am 16.08.11 17:23

Kingdoms of Amalur: Reckoning erscheint am 10. Februar 2012

Quelle: EA Pressekonferenz, gamescom 2011



Und hier nochmal der (bisher nicht gepostete) Trailer von der E3 diesen Jahres: KLICK
Seeeeeeeeeeehr gewöhnungsbedürftig der Comic-Look. Erinnert mich irgendwie an World of Warcraft, wobei es da ja schon irgendwie Kult ist. Naja mal sehen wie es aus spielerischer Hinsicht wird.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Kingdoms of Amalur: Reckoning

Beitrag von Darkfire am 20.08.11 11:52

Ich war ja bei der EA-Pressekonferenz dabei und Ken Rolston, der das Spiel präsentiert hat ist echt dabei abgegangen. Das Spiel sieht auf jeden Fall interessant auf, aber EA ist nach der vorgestrigen Gamescom-Aktion bei mir erstmal unten durch (wir hatten einen Termin im Business-Bereich... da geht der EA-Mitarbeiter mit uns einfach in die Entertainment Area, zeigt uns den Stand und lässt uns mit zwei, drei Fast Passes zurück).

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Kingdoms of Amalur: Reckoning

Beitrag von Harvest am 19.01.12 13:00

Auch zu Reckoning gibt es seit ein paar Tagen eine Demo (die übrigens freischaltbare Items für Mass Effect 3 beinhaltet). Hat die schon jemand gespielt? Da meine Internet-Verbindung bekanntlich auf Krücken geht wird es wohl noch einige Zeit dauern bis Steam den Download beendet hat Very Happy

Wieso ist das Spiel eigentlich erst ab 18 freigegeben? Hab mich in den letzten Wochen nicht wirklich darüber informiert, vielleicht ist mir ja was entgangen. Von den Screenshots her sieht es jedenfalls aus wie Skyrim im Cartoon-Look.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Kingdoms of Amalur: Reckoning

Beitrag von Der Freizeitwebel am 19.01.12 13:31

Ich habe gestern Abend die PS3-Demo getestet. Mein Eindruck:

+ Das Kampfsystem macht Spaß.
+ Es gibt tonnenweise Ausrüstungsgegenstände.
+ Die Nebenquests sind größtenteils gut gestaltet und nehmen manchmal noch eine überraschende Wendung.
+ Der Soundtrack ist klasse.
+ Die Story beginnt vielversprechend.

- Das Spiel wirkt grafisch etwas altbacken und trotzdem kommt es hin und wieder zu Pop-Ups und Framerateeinbrüchen.
- Die Charaktere wirken in den Dialogen sehr steif.
- Die Kameraführung ist etwas gewöhnungsbedürftig.
- Die Gegner in der Demo sind ziemlich einfach nur mit Block und Standardangriff zu besiegen. Taktisch fordernd war das nicht.

Insgesamt hat mich die Demo in meiner positiven Meinung zu Reckoning bestätigt. Ich werde zwar noch die ersten Tests abwarten, das Spiel dann aber wahrscheinlich relativ bald nach Release kaufen.

Harvest schrieb:
Wieso ist das Spiel eigentlich erst ab 18 freigegeben? Hab mich in den letzten Wochen nicht wirklich darüber informiert, vielleicht ist mir ja was entgangen. Von den Screenshots her sieht es jedenfalls aus wie Skyrim im Cartoon-Look.
Die USK-18-Freigabe kommt vermutlich daher, dass einige Finisher und Stealth Kills an den Gewaltgrad eines God of War erinnern. Meiner Meinung nach wäre ein 16er-Siegel aber auch ausreichend gewesen.
Mit Skyrim würde ich Reckoning aber nicht vergleichen. Das Spiel erinnert eher an ein etwas düsterer gehaltenes Fable.

Der Freizeitwebel

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 17.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Kingdoms of Amalur: Reckoning

Beitrag von Harvest am 19.01.12 20:26

@Der Freizeitwebel: Danke für deinen Ersteindruck. Hört sich ja schonmal recht gut an. Werde es dann die Tage (sofern Steam mal fertig wird) nochmal selbst testen. Hab nur eine handvoll Trailer und Screens gesehen deshalb dachte ich es geht mehr in Richtung Skyrim, aber ein düsteres Fable ist ja auch nicht verkehrt Smile

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Kingdoms of Amalur: Reckoning

Beitrag von Darkfire am 20.01.12 22:56

Das Spiel wird in der Fachpresse ja immer gerne als ein Mischmasch aus Fable und Oblivion angepriesen und ich denke, dass wird es auch. Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt auf den Titel und werde ihn mir wohl zum Release holen.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Kingdoms of Amalur: Reckoning

Beitrag von Harvest am 29.01.12 21:02

Hab den ersten Post mal ein wenig überarbeitet. Den alten Teaser-Trailer hab ich heraus genommen und durch den etwas neueren Visions-Trailer ersetzt. Ausserdem findet ihr darunter Link zu allen sechs Teilen der Game Play Series auf dem YouTube-Acc von ElectronicArtsDE. Unter den Trailern findet ihr Informationen darüber wo ihr die Demo zum Spiel her bekommt.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Kingdoms of Amalur: Reckoning

Beitrag von Darkfire am 31.01.12 13:28

Bei der GamePro konnte ich nun den ersten Test lesen. Es wird wohl nicht das übermäßig gute Spiel, aber es wird auf jeden Fall ein interessanter Titel. Besonders durch die immer zu änderbaren Schicksale kann die Charakterentwicklung von Kingdoms of Amalur sicherlich sehr ausgiebig ausprobiert werden. Ich bin schon gespannt, aber jetzt müssen wir erst einmal eine Woche ausharren. Da werde ich aber sicherlich schon mit FF XIII-2 beschäftigt sein und zwischen FF XIII-2 und The Last Story werde ich es wohl nicht einschieben können. Sakaguchi geht da schon vor. ;D

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Kingdoms of Amalur: Reckoning

Beitrag von Dr. Sooom am 03.02.12 3:21

Hier noch ein Trailer zur Welt von Kingdoms of Amalur: Reckoning:



Also das Ganze hört sich ja äußerst interessant an, aber ich werde mir diesen Titel erst holen, wenn er günstiger ist, da ich zurzeit ja nicht in der Lage bin solche Titel zu spielen.

Die Demoversion befindet sich ja schon auf meiner Xbox 360. Diese werde ich gewiss in den nächsten Tagen kurz mal anspielen.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Kingdoms of Amalur: Reckoning

Beitrag von Der Freizeitwebel am 04.02.12 13:21

IGN Score: 9.0 "Amazing"

I'll come right out and say it: Kingdoms of Amalur: Reckoning will be discussed when Game of the Year 2012 rolls around. It has brought the conversation about what combat can be in the role-playing genre to the forefront and sets the bar exceptionally high for its future contemporaries in the genre. But don't let its competition-shaming gameplay lull you into think that that's all this game has to offer, because that's just gloss on an overall package that's bound to impress the RPG faithful.

Kingdoms of Amalur: Reckoning isn't the perfect game. Its random technical hiccups and inconsistent art style certainly holds it back from even higher levels of greatness. But no matter what you're looking for, whether it be amazing gameplay, immersive storytelling or perhaps a riveting new world to explore as you fully customize and re-customize your character at will, Reckoning has it all. And after I jump back into my own game to clean up all of the optional stuff I didn't do, I sense I'll want even more. And yes, so will you.



Mit einer so hohen Wertung hätte ich trotz meiner positiven Erwartungshaltung nicht gerechnet. Bin mal gespannt, was andere Seiten so vergeben.

Der Freizeitwebel

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 17.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Kingdoms of Amalur: Reckoning

Beitrag von Darkfire am 04.02.12 14:53

GamePro hat soweit ich weiß eine 80er Wertung vergeben. Vollkommen ausreichend, was ich da bisher gelesen habe. Aber mal abwarten, nächste Woche werde ich das Spiel ja auch in Empfang nehmen. Zumindest hoffe ich das. ;D

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Kingdoms of Amalur: Reckoning

Beitrag von Dr. Sooom am 18.02.12 15:28

Beim News-Durchforsten bin ich auf folgenden Visionaries -Trailer zu KoA:R gestoßen:


____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Kingdoms of Amalur: Reckoning

Beitrag von Harvest am 27.05.12 19:42

Das Entwicklerstudio 38 Studios und dessen Tochter Big Huge Games gibt es mit dem heutigen Tage nicht mehr. Aus Geldnot war das Unternehmen gezwungen sämtlichen Mitarbeitern zu kündigen (per E-Mail... wie herzlos ist das bitte?). Damit wird Reckoning wohl keinen Nachfolger bekommen und auch das Amalur-MMO "Copernicus" wird wohl nie fertig gestellt werden (dabei sah es so gut aus). Man kann den ehemaligen Angestellten jetzt nur noch viel Erfolg bei der Jobsuche wünschen. Sehr schade das ganze, wo aus dem Amalur-Universum so viel hätte werden können.

Quelle

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Kingdoms of Amalur: Reckoning

Beitrag von Darkfire am 27.05.12 22:34

Ich finde das ebenfalls sehr, sehr schade. Ich zocke das Spiel im Moment und mir gefällt es sehr, sehr gut. Leider hätte sich das Spiel dreimal mehr verkaufen müssen, damit die Produktionskosten wieder reingekommen wären. Da machen die Entwickler so ein tolles Spiel und dann passiert so etwas. Nun ja, somit werde das Entwicklerstudio zumindest in guter Erinnerung behalten.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Kingdoms of Amalur: Reckoning

Beitrag von Darkfire am 12.08.12 15:37

Ich muss mich mal zu Wort melden, denn Entwickler und Publisher haben einen fatalen Fehler begonnen, den man bei so einem Rollenspiel nicht machen darf. Dieses Problem, wie ich es jetzt mal nenne, hat mich gestern Nacht zur Weißglut getrieben. Der ausschlaggebende Fakt ist, dass ich Rollenspiele gerne viel und nach Möglichkeit auch komplett durchspielen möchte (jetzt natürlich nicht auf unnötige Achievements bezogen!) und dafür gibt es ja normalerweise auch viele Erfahrungspunkte für die Charakterentwicklung, aber bei Kingdoms of Amalur ist bei Stufe 40 Schluss. Ohne Vorwarnung kann man seinen Charakter nicht mehr weiter verbessern, obwohl die Stufe 41 im Menü angepriesen wird (da steht jetzt 1750 von 185.000 EP). Erst habe ich natürlich gedacht, dass es sich dabei um einen Bug handelt. Also Spielstand neu geladen, Gebiet gewechselt, stärkere Monster bekämpft - es half alles nichts. Im Internet bin ich dann fündig geworden und habe gesehen, dass das wohl ein ganz normales Spielelement sei. Selbst mit zwei DLCs, die jeweils eine Spielzeit von zehn Stunden vorweisen!

Das ist halt ärgerlich, da man es im Spiel selbst nicht erklärt bekommt und eine Anleitung liegt dem Spiel nicht bei. Es heißt zwar, dass ein Handbuch elektronisch vorliegt, aber dieses versteckt sich ganz hinten unter dem Menüpunkt Status und dann auch noch in einem Nebensatz! Zwar kann ich - dank der Spielmechanik - die Punkte für Talente und Co. neu verteilen, doch das ist das kleinste Problem. Ich habe jetzt fast genau einhundert Spielstunden auf dem Buckel und für die letzten Gebiete auf der anderen Seite des Meeres erwarten mich mindestens weitere dreißig Stunden. Was soll ich denn bitte machen? Nebenquests erfüllen, die sowieso immer nach dem Schema F ablaufen? Geld dafür kassieren, welches ich eh nie ausgeben werde (Ungelogen: Ich habe zehn Millionen Goldmünzen in den hundert Stunden kassiert, Stichwort Inflation!) oder Ausrüstungsgegenstände erhalten, von denen in weniger als ein halbes Prozent aller Fälle ich überhaupt noch etwas nützliches bekomme? Für so ein Verbrechen müsste man Electronic Arts anzeigen! Razz

So, Sarkasmus beiseite - Ernst komm her! So wie Electronic Arts mit seinen Entwicklern umgeht und die eigenen Spiele unterstützt, war so etwas irgendwie abzusehen, aber ich verstehe echt nicht, warum da keine Qualitätskontrolle stattgefunden hat. Es muss doch aufgefallen sein, dass die Levelgrenze eventuell gerade noch für das Hauptspiel reicht. Das kommt davon, wenn man die DLCs möglichst alle am ersten Tag raushauen will. Ich bin extrem sauer deswegen, da ich so viele Spielstunden in das Spiel gesteckt habe. Jetzt muss ich in den sauren Apfel beißen und das Rest des Spiels ohne wirklichen Nutzen erleben. So gerne hätte ich aus meinem Charakter einen Superhelden entwickelt, aber das ist leider so nicht mehr möglich. Schade.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Kingdoms of Amalur: Reckoning

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 23:03


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten