Arcania: Gothic 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Arcania: Gothic 4

Beitrag von Darkfire am 23.09.10 14:42

Hallo zusammen,

mittlerweile bin ich wieder im totaln Gothic-Rausch. Gothic 4 steht in drei Wochen in den Händlerregalen und um die Geschehnisse zwischen Gothic 3 und Arcania aufzufrischen, spiele ich wie einige bereits wissen zurzeit ja Gothic 3: Götterdämmerung. Die Bugs sind zwar nervig, aber ein notwendiges Übel zum Verstehen der Handlung. Doch als ich heute Mittag mal meine News Feeds kontrolliert habe, ist mir die Info über die Demo direkt ins Auge gesprungen. Und als einer der größten Gothic-Fans aller Zeiten habe ich sofort den Download gestartet, der aber wohl erst heute Abend fertig sein wird. Fast zwei Gigabyte mit DSL 1000 herunterzuladen ist schon eine Qual.

Doch worum geht es in Gothic 4 überhaupt? Der namenlose Held der ersten drei Teile (inkl. zwei offiziellen Add-Ons) wurde zum König gekrönt und ist nicht mehr namenlos. Sein Name: König Rhobar III. Und anscheinend hat sich auch sein Charakter verändert, denn er gilt als Tyrann. In der Rolle eines neuen Helden (welche übrigens die Stimme von Michael Scofield (Prison Break) / Hurley Reyes (LOST) hat) geht es an die Erkundung der südlichen Insel der großen Spielwelt. Man trifft auf alte Bekannte wie Diego, Gorn oder Lester. Gothic hat sich vor allem durch die derben Sprüche und seinen ganz besonderen Humor ausgezeichnet. Hier mal der aktuelle Trailer:



Anfangs war ich wirklich sehr, sehr skeptisch ob ein neues Entwicklerstudio den Geist von Gothic neu verkörpern kann. Der Wegfall des bekannten Helden, das neue (vereinfachte, dafür zugänglichere) Fähigkeitensystem haben mich stutzig gemacht. Nachdem ich auf der Gamescom nicht so sehr überzeugt war, was aber wohl an der da gewesenen Demo und der "verdreckten" Hardware lag, bin ich umso gespannter wie sich die Demo spielen wird. Ich freue mich jedenfalls schon auf ein Widersehen mit alten Bekannten und hoffe auf neue, ebenso ausgearbeitete Freunde. Und jetzt wie immer die bekannten Fragen an euch. Holt ihr euch Arcania? Für den PC, die Xbox 360 oder die PS3? Meine Collectors Edition ist bereits bei Amazon vorbestellt, aber eventuell krieg ich sie auch günstiger bei Saturn. Und was mich auch interessieren würde, wie findet ihr die Reihe und habt ihr die Vorgänger überhaupt gespielt? Freue mich auf eure Meinungen!

Viel Spaß beim Diskutieren!
Darkfire

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Arcania: Gothic 4

Beitrag von MarkedOne am 23.09.10 14:54

Ich halte sehr wenig von Arcania, da es bisher wie ein generisches, uninspiriertes und schlichtweg langweiliges "Rollenspiel" aussieht.
Wenn es stimmen solle, dass Spellbound es nicht geschafft hat die Städte mit Leben zu füllen, dann weiß ich nicht warum man dem Spiel Gothic in den Namen gedrückt hat.
Und Arcania werde ich mir definitiv nicht kaufen, da warte ich lieber auf einen Fanboy der so lieb ist es mir mal zu leihen, denn davon gibt es genug in meinem Bekanntenkreis.
Dabei dürfte es sich dann um die Xbox360 Version handeln, da in meinem Bekanntenkreis nur 2 Leute einen spielefähigen PC besitzen und die sich Arcania sicherlich nicht kaufen werden.
Die PC Version fällt sowieso flach, da sie die selbe Form von DRM System verwendet wie Bioshock 1 damals.

Demo Download:
http://www.pcgameshardware.de/aid,746034/Gothic-4-Demo-Download-lokal-bei-PCGH/Rollenspiel-Adventure/Download/#dl_anchor

Lade gerade die Demo runter.

MarkedOne

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Bielefeld

Nach oben Nach unten

Re: Arcania: Gothic 4

Beitrag von Darkfire am 23.09.10 17:43

@MarkedOne
Also lt. WorldOfGothic muss man das Spiel nur ein einziges Mal aktivieren (übers Internet und auch offline möglich) und ist anschließend auf bis zu drei PCs installierbar. Das Spiel soll man dann auch ohne Disc spielen können.

Meine Demo braucht jetzt leider noch gut zwei einhalb Stunden. DSL 1000 ist schon ein schweres Laster. :/

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Arcania: Gothic 4

Beitrag von MarkedOne am 23.09.10 21:17

Die Demo war grauenvoll.
Spellbound hat es mit Jowood im Duett hinbekommen, dass für mich die Franchise endgütlig gestorben ist.
Ich fasse mich kurz:
Scheiß Atmosphäre
Scheiß Grafik
Scheiß Performance
Kein Gothic mehr
Das Spiel ist für mich das was für dich Darkfire FFXIII ist, nämlich der Tiefpunkt der Gothicreihe.

MarkedOne

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Bielefeld

Nach oben Nach unten

Re: Arcania: Gothic 4

Beitrag von Darkfire am 23.09.10 21:41

Okay... ich ahne schlimmes. Bisher habe ich die Demo noch nicht gespielt (ist erst kurz nach 20 Uhr fertig geworden). Werde sie mir morgen Vormittag/Mittag anschauen und mein Statement abgeben.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Arcania: Gothic 4

Beitrag von Darkfire am 28.09.10 16:53

Sorry für den Doppelpost, aber heute habe ich Gothic 3: Götterdämmerung endlich durchgespielt. Gothic 3 war zwar deutlich besser als das Add-On, dafür hab ich jetzt den Übergang der Handlung verstanden. Die GameStar-Videos, welche ich mir heute zu Gothic 4 angeschaut habe, waren auch etwas vielversprechender - wenn auch nicht im großen Maße - als meine Demo-Erfahrungen. Gothic 4 wird in meinen Augen ein gutes, solides Rollenspiel mit ein paar Ecken und Kanten. Ein würdiger Gothic-Nachfolger wird es allerdings nicht, dafür macht der Titel zu viel anders.

An der Stelle möchte ich auch gerne noch auf das Preview bei Gameplay Gamers verweisen, welches sich binnen drei Tagen zum besten Artikel des Blogs gemausert hat und bereits 25% aller gezählten Klicks seit Eröffnung verzeichnet. Das Spiel muss die Leute echt interessieren. ^^

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Arcania: Gothic 4

Beitrag von Harvest am 06.10.10 23:32

Um es mal vorsichtig zu formulieren: Man merkt das es in erster Linie für den PC programmiert wurde. Habe die 360-Demo gespielt und nach einmaligem durchspielen bereits wieder gelöscht (zum Vergleich: Enslaved hab ich 10 mal gespielt). Extrem, nein wirklich Mega-Extrem kleiner Bildschirmtext (hat mal jemand ein Mikroskop?), eine nicht unbedingt 360-würdige Grafik, besch....eidene Kameraführung, ach irgendwie war das gar nicht mein Fall und ich spiele wirklich viele (verschiedene) RPGs.

Ich denke das ArcaniA auf dem PC wirklich gut ist, aber für Konsolen ist das Spiel nicht unbedingt geschaffen. Wenn ich mal einen besseren PC habe, werd ich es dort aber auf jeden Fall mal spielen.

PS: Und bevor irgendjemand meckert will ich noch einmal betonen: Ich finde nicht das Spiel schlecht, sondern lediglich die Umsetzung auf XBOX 360.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Arcania: Gothic 4

Beitrag von Darkfire am 07.10.10 8:21

@Harvest
Du darfst das Spiel schon schlecht reden, mit Gothic hat es nämlich wenig zu tun. Es ist eher ein normales RPG mit "leichten" Inhalten. Mich wundert es allerdings, dass du die Schrift zu klein findest. Auf dem PC ist mir diese nämlich VIEL zu groß (erinnert schon fast an Two Worlds). Aber in den Dialogen kann man die Texte ja eh ausschalten, was ich wohl auch machen werde. Ich les nämlich immer viel zu schnell und kann so gar nicht die (meist) tollen Synchronsprecher würdigen.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Arcania: Gothic 4

Beitrag von Harvest am 07.10.10 11:51

Darkfire schrieb:@Harvest
Du darfst das Spiel schon schlecht reden, mit Gothic hat es nämlich wenig zu tun. Es ist eher ein normales RPG mit "leichten" Inhalten. Mich wundert es allerdings, dass du die Schrift zu klein findest. Auf dem PC ist mir diese nämlich VIEL zu groß (erinnert schon fast an Two Worlds). Aber in den Dialogen kann man die Texte ja eh ausschalten, was ich wohl auch machen werde. Ich les nämlich immer viel zu schnell und kann so gar nicht die (meist) tollen Synchronsprecher würdigen.
Hab mir schon gedacht das sie auf dem PC groß ist, auf der 360 brauchst du allerdings wirklich keine Lupe sondenr ein Mikroskop um das lesen zu können. Die UNtertitel von Unterhaltungen sind ok, aber der Rest geht geht gar nich Wink

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Arcania: Gothic 4

Beitrag von Dr. Sooom am 07.10.10 15:19

@Harvest: Und du hast diese Demo wahrscheinlich noch auf einen schönen HD-Fernseher angespielt. Also die Einträge im Pausemenü konnte ich auf einer Röhre noch schön gut lesen. Beim Inventar hingegen musste ich schon entziffern. Naja, auch ich hab ja wieder die Demo gelöscht. Ist einfach nichts für mich – in Gegensatz zu Enslaved. Wink

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Arcania: Gothic 4

Beitrag von Harvest am 07.10.10 15:24

@Dr. Sooom: Jop, hab ich. Das Pausenmenü ging ja auch noch einigermaßen aber alles andere war echt schon schwer zu entziffern.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Arcania: Gothic 4

Beitrag von Darkfire am 08.10.10 15:49

So eben wurde mein Arcania verschickt. Allerdings werde ich es erst ab dem 12.10.2010 um 0 Uhr spielen können, da eine Online-Aktivierung notwendig ist. Hmpf. ^^

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Arcania: Gothic 4

Beitrag von Darkfire am 08.10.10 22:43

Sorry, dass ich hier doppelposte, aber ich freue mich gerade sehr, dass Jowood den Server zur Aktivierung bereits morgen online stellt. Ausgerechnet jetzt, wo ich mich heute doch noch mit ein paar Spielen eingedeckt habe. xD

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Arcania: Gothic 4

Beitrag von realiZe am 13.10.10 16:02

Die ersten Wertungen sind ja nicht gerade berauschend Wink

4Players 40%
Areagames 4/10
Gamona 46%

realiZe

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 27.02.10
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Arcania: Gothic 4

Beitrag von Darkfire am 13.10.10 22:29

Das sind aber auch die wirklichen Tiefpunkte der Wertungen. GameStar gab ja 69% und Krawall gab sogar 80% (was ich aber schon lächerlich finde). Wenn ich dem Titel eine Wertung auftischen wollte, dann wäre diese aber auch zwischen 5 und 6 (habe mittlerweile 21 Spielstunden hinter mir und muss es noch zu Ende bringen). Wer sich für die Collector's Edition interessiert, darf sich mein Unboxing-Video auf Gameplay Gamers anschauen. Das Review folgt vermutlich spätestens am Wochenende.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Arcania: Gothic 4

Beitrag von Darkfire am 14.10.10 18:15

Sorry für den Doppelpost, aber gerade habe ich das Spiel nach 29-30 Spielstunden durchgespielt. An sich ist das Spiel auf keinen Fall schlecht. Hübsche Umgebungen und ein schöner Soundtrack spielen sich gegenseitig nur Pluspunkte zu. So manch Botox-Charakter kann einen aber aus der sonst recht durchschnittlichen Atmosphäre locken, die auch nur auftaucht, wenn man gegen Gegner wie Schattenläufer kämpft oder auf Charaktere wie Diego und Co. stößt. Das Spiel bietet wenig Bewegungsfreiheit, kaum Dialogvariationen und Handlungsvielfalt. Trotzdem wird die Geschichte (besonders gegen Ende) gut erzählt und lässt viele offene Fragen, welche in den kommenden Add-Ons (ja man kündigte tatsächlich einen Tag nach Release Add-Ons an) hoffentlich beantwortet werden. Alles weitere werdet ihr in meinem Review finden, was hoffentlich morgen online gehen wird.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Arcania: Gothic 4

Beitrag von Anton am 08.12.10 21:57

Ich denke Gothic 1 und 2 sind unschlagbar. ;-)

Anton

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 08.12.10

Nach oben Nach unten

Re: Arcania: Gothic 4

Beitrag von Darkfire am 09.12.10 0:09

@Anton
Dem kann ich mich nur anschließen, doch versuche in Zukunft solche kurzen Beiträge zu vermeiden. Diese sind wenig konstruktiv und tragen nicht sinnvoll zur Kommunikation innerhalb des Forums mit. Wink

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Arcania: Gothic 4

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 13:29


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten