PS Jailbreak: Fluch oder Segen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

PS Jailbreak: Fluch oder Segen?

Beitrag von ParA"DoX am 23.08.10 15:29

Wie einige von euch vielleicht mitbekommen haben gibt es einen Jailbreak für die PS3.

Der PS JAILBREAK ist ein USB Dongle, der einfach nur in den USB-Port der PS3 gesteckt wird, ohne die Konsole öffnen zu müssen.Endlich auf auch der PS3 Homebrew-Apps nutzen und auf der Festplatte speichern.

PS JAILBREAK Produkteigenschaften:
- Einfache Handhabung dank graphischer Benutzeroberfläche (GUI)
- Update Blocker gegen unerwünschte FW Installationen
- Kompatibel zur Playstation 3 Fat und Slim
- Updatefähig System für zukünftige Features/Updates

Desweitern soll man so 2x schnellere Ladezeten haben und "flüssiger" spielen können. Aber nicht alles was glänzt ist Gold

1. PS Jailbreaker unterstützt nur die aktuelle Firmware 3.41. Die Funktionstüchtigkeit mit zukünftigen Firmwareversionen kann nicht garantiert werden. Somit erfolgen Updates auf Risiko des Anwenders.
2. Eventuell kann der Online-Zugang und/oder der PlayStation-Store zukünftig geblockt werden. Bitte beachten Sie diesen Punkt und nehmen vom Kauf Abstand sofern Sie diese Optionen weiterhin nutzen möchten und diesbezüglich das Risiko nicht übernehmen möchten
3. Dieser Dongle erlaubt NICHT den Einsatz von Blu-Ray-, DVD oder PS2 Sicherheitskopien.
4. Dateien, die über 4GB groß sind und somit nicht das FAT Dateisystem unterstützen, lassen sich nicht kopieren.

Was haltet ihr davon? Würdet ihr euch sowas kaufen? Oder denkt ihr das jetzt keine guten Spiele mehr für PS3 rauskommen? Ist das ein Fluch oder ein Segen, immerhin soll man bessere Ladezeiten haben und schont so sein PS3 Laufwerk.

Quelle:
http://www.bluebyte-store.com/product_info.php/info/p300_PS-Jailbreak.html
http://www.psjailbreak.com/

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 27
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: PS Jailbreak: Fluch oder Segen?

Beitrag von Darkfire am 23.08.10 15:55

Wenn tatsächlich kürzere Ladezeiten dadurch entstehen sollten, ist die Verwendung schon eine Überlegung wert - frag mich nur, warum Sony nicht selbst an diesem "Problem" arbeitet. Ich würde diese Software jedenfalls nicht verwenden - auch auf allen anderen Konsolen halte ich mich aus diesen Dingen raus.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: PS Jailbreak: Fluch oder Segen?

Beitrag von Mic am 23.08.10 23:37

Ich bin zwar noch nicht allzu lange Besitzer einer PS3, aber mir sind noch nie lange Ladezeiten aufgefallen. Also die Ladezeiten der Spiele, die ich bis jetzt gespielt habe ging absolut in Ordnung und das Dashboard ist ja auch nicht träge oder so.
Außerdem überwiegen aus meiner Sicht die negativen Punkte sowieso, weswegen mich das Teil nicht wirklich interessiert.

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: PS Jailbreak: Fluch oder Segen?

Beitrag von AleX Page am 24.08.10 13:36

ich nehme mal an, die kürzeren Ladezeiten ergeben sich daraus das die Games auf die HDD gerippt werden, was dann kein Wunder mehr ist. Klar wäre das Feature gut, die Spiele komplett auf HDD zu packen und so nicht immer wieder die Spielediscs einzulegen, aber das öffnet Warez und Roms Tür und Tor.

Und für mich ist dieses PS Jailbreak nichts anderes wie ein M3DS Real, Swap Magic, oder bediengt auch Action Replay und Freeloader. Ziel ist es sicherheitskopien von Spielen zu erstellen (aus der Videothek ausgeliehen) oder Regionalcodes zu umgehen..

Da wäre man dann bei der Grundsatzdiskussion über Gebrannte Spiele..

Und dazu kann ich nur sagen, dass ich noch nie einen Modchip für PS2/3 genutzt habe und dies auch nicht vorhabe..

AleX Page

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 03.03.10
Alter : 28
Ort : Köln

http://www.playfire.com/Black_Butterfly

Nach oben Nach unten

Re: PS Jailbreak: Fluch oder Segen?

Beitrag von Leu am 24.08.10 16:55

naja wenn ich ne PS3 Hätte würde ich mir dieses Ding nicht hohlen, zu viele Nachteile

Leu

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 24
Ort : Euro City

Nach oben Nach unten

Re: PS Jailbreak: Fluch oder Segen?

Beitrag von Cel_Shaded am 25.08.10 19:50

Ja, hab ich auch am Wochenende mitbekommen und erstmal zum 3. Punkt der Nachteileliste "Dieser Dongle erlaubt NICHT den Einsatz von Blu-Ray-, DVD oder PS2 Sicherheitskopien." PS2 geht sowieso nicht (keine Emotion Engine und Graphics Sythesizer) und Blu-rays und DVDs zu rippen und umzuwandeln ist heute auch kein Problem mehr. Wobei ich Modchips und verwandte Hardware allgemein auf Onlinefähigen Konsolen meiden würde, denn Sony kann ja das Dongle erkennen und PSN Accounts sperren (genau wie bei Microsoft und den umgebauten Laufwerken). Über sowas kann höchstens am
Ende einer Konsolengeneration nachdenken, wenn man mit der "alten" nicht mehr online geht.

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: PS Jailbreak: Fluch oder Segen?

Beitrag von Buu Huu am 26.08.10 19:01

Lol irgendwie ist das Ding Kacke xD
ALLE Homebrews die ich kenne sind nur schrott.Ich habe PSP und DS mit Homebrewcard/CFW und wenn da mal ein guter Anstaz von einem Homebrewspiel ist,dann wurde das Projekt entweder aufgegeben oder ist seit 2 Jahren "in Arbeit"
Und wo bekommt man denn die Homebrews her?!
Dafür würde echt mal keinen Online Modus/PSN Account Opfern......

Buu Huu

Anzahl der Beiträge : 639
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 20
Ort : Garrel

http://appic-reviews.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: PS Jailbreak: Fluch oder Segen?

Beitrag von Cel_Shaded am 26.08.10 19:32

@Buu Huu
Ich glaub, der Zielgruppe des Modsticks (?) ist der Homebrew-Kram ziemlich egal. Die sind eher auf Warez aus.

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: PS Jailbreak: Fluch oder Segen?

Beitrag von Buu Huu am 28.08.10 20:40

Ähmm Warez sind doch sowas wie Raubkopien oder?
Und das geht doch nicht(Auch wenn ein PSN Games zum Download Vorhanden ist)

Buu Huu

Anzahl der Beiträge : 639
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 20
Ort : Garrel

http://appic-reviews.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: PS Jailbreak: Fluch oder Segen?

Beitrag von Leu am 28.08.10 21:21

doch das geht sicher, ich habe zwar keine ahung von aber mit 200% Wahrscheinlichkeit schon.

Leu

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 24
Ort : Euro City

Nach oben Nach unten

Re: PS Jailbreak: Fluch oder Segen?

Beitrag von Aran Jäger der II. am 28.08.10 22:02

xD

Ich hoffe bloss das Leu das wirklich als Witz gemeint hat so wie ich das verstanden habe.

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: PS Jailbreak: Fluch oder Segen?

Beitrag von ParA"DoX am 29.08.10 5:42

Ich denke auch das es gehen würde. Es gibt ja auch die möglichkeit auf der PSP PSN Spiele zu spielen.

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 27
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: PS Jailbreak: Fluch oder Segen?

Beitrag von Aran Jäger der II. am 29.08.10 10:42

Ich glaube eher das Buu Huu meint das man aus moralischen und gesetzlichen Gründen das doch nicht machen kann Wink

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: PS Jailbreak: Fluch oder Segen?

Beitrag von Leu am 29.08.10 14:20

naja DAS sowieso :-P auch wenn meine PC Spiele gelegentlich auch gecrackt sind, ich mein Ubisoft und Steam und der ganze Scheiss und diese ganzen im System eininstallierten Kopierschutz Treiber gehen mir einfach mal sowas von auf den Sack!

Leu

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 24
Ort : Euro City

Nach oben Nach unten

Re: PS Jailbreak: Fluch oder Segen?

Beitrag von ParA"DoX am 29.08.10 18:23

Mit Steam hab ich eigentlich kein problem da ich es nicht als Kopierschutz betrachte sondern als Spieleplattform (und Chat) welche auch vorteile hat. Aber das ist eine andere Geschichte.

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 27
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: PS Jailbreak: Fluch oder Segen?

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 13:28


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten