Wii-Talk

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von Dr. Sooom am 11.05.10 21:14

Anderes Thema:

Wie findet ihr die Steuerung, vor allem das Zielen, in Little King's Story? Diesen Titel finde ich jetzt nicht schlecht, aber die Steuerung nervt ab und an schon gewaltig. Zudem lassen sich die Gruppen nicht vernünftig rekrutieren. Ein einfaches Auswahl-Menü wäre hier wohl besser gewesen. Und die Leute, die verliebt sein sollen, habe ich auch noch nicht gefunden.

Hab jetzt aber erst rund 5,5 Stunden gespielt, da auch noch Muramasa: The Demon Blade bei mir rumliegt, was mich ebenfalls positiv überrascht hat, auch wenn die Endgegner durchaus als solche bezeichnet werden dürfen. Die haben schon einiges auf dem Kasten.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von Buu Huu am 14.05.10 11:40

Also ich habe mir gestern Rabbids go Home für 25€ gekauft.Das Spiel ist echt so geil.Ich habe mir einen Bart Simpson Rabbid gemacht.Nur die Ohren muss ich noch irgendwie in Zacken umwandeln What a Face
Wie findet ihr das Spiel?

Buu Huu

Anzahl der Beiträge : 639
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 20
Ort : Garrel

http://appic-reviews.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von Darkfire am 14.05.10 12:21

@Dr. Sooom
Anfangs kam ich mit der Steuerung in Little King's Story auch nicht zurecht, zumindest was das später teilweise große Truppenaufkommen ausmacht, welches du ja auch schon beschrieben hast. Allerdings ist das nur eine Gewohnheitssache. Mit etwas Eingewöhnung und einem etwas verlangsamten Vorkommen, ist auch das schnell erledigt. Das einzige was ich bei dem Spiel nicht mag, ist die nach ca. acht bis zehn Stunden aufkommende Monotomie des Spiels. Man wird auf einmal dermaßen von neuen Gebäuden erschlagen, für die man sein Geld ausgeben kann. Dafür heißt es nur noch Rohstoffe sammeln, um sein Ziel zu erreichen. Das hätte man besser machen können. Für 20 Euro (die ich im Januar bezahlt habe) konnte man aber echt nichts falsch machen, habe durchaus meinen Spaß mit dem Spiel. Ob ich es aber noch durchzocke, ist eine andere Frage.

@Buu Huu
Ich habe Rabbids Go Home letztes Jahr auf der Gamescom bei Ubisoft persönlich anspielen können. Mir hat das Spiel nicht so dolle gefallen, da einem wirklich nur unterdurchschnittliche Kost geboten wird. Mal ehrlich: Einfach nur wie bekloppt mit einem Einkaufswagen durch die Gebiete zu fahren und Items einzusammeln, ist auf die Dauer nicht gerade aufregend. Als Minispiel wäre es nett gewesen, aber mit als Kernelement in den Titel aufzunehmen ist für den Spieler meiner Meinung nach eine Zumutung. Das ist einfach so ein Spiel, dass ein, zwei Mal witzig ist, aber danach ist es auch schon gut. Allerdings bist du ja auch einige Jahre jünger als ich (und kannst anscheinend auch noch über die Simpsons lachen, was ich heute nicht mehr kann, da Gags dauernd wiederholt werden) und deswegen ist der Humor des Spiels nicht jedermanns Sache. Mich würde es aber interessieren, wie du das Spiel findest, wenn du es durch hast. ^^

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von Dr. Sooom am 14.05.10 15:06

@Darkfire: Ich habe für diesen Titel (Little King's Story) nur 15,99 EUR bezahlt, dafür war er allerdings schon gebraucht. Vor zwei Monaten hätte ich noch rund 40,00 EUR berappen müssen, was mir definitiv zu viel gewesen wäre.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von Darkfire am 14.05.10 18:24

@Dr. Sooom
Bei der Spielegrotte gibts das Spiel seit Ende Januar für 20 Euro. Ich kann dir die Seite (auch als Österreicher) nur ans Herz legen, da der Laden öfters gute Spiele doch recht günstig anbietet. Wink

40 Euro waren soweit ich weiß, auch der OVP bei Release. Halte ich auch für etwas zu viel des Guten, aber aufgrund der Spielzeit wären 25 Euro meiner Meinung nach auch akzeptabel gewesen. Aber das soll hier jetzt kein Geld-Thread werden. Very Happy

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von Dr. Sooom am 14.05.10 20:16

Bei Spielegrotte kann ich als Österreicher nur via Vorkasse bezahlen und die Versandkosten liegen bei 4,50 EUR. Ne, da ist mir Amazon wesentlich lieber.

Nochmals aber die Frage: Wer von euch hat "Muramasa: The Demon Blade" und wie findet ihr es?

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von Darkfire am 14.05.10 20:25

@Dr. Sooom
Ab der zweiten Bestellung ist aber auch Bezahlung via Bankeinzug möglich, aber Bestellung Nr. 5 auch via Rechnung. Müsste auch in Österreich so gehen. Und 4,50 Euro gehen eigentlich noch, zumal diese Versandart auch schon versichert sein müsste. Außerdem muss man ja nicht nur ein Spiel bestellen, bei Großbestellungen lohnt sich das dann ja schon manchmal. Smile

Zu Muramasa: Sobald ichs für 20 Euro bekommen sollte, wirds gekauft. Interessiert bin ich. Einzig allein am Ende jeden Levels zurücklaufen zu müssen, stört mich ein wenig, aber das hat es ja auch bei Wario Land auf der Wii schon getan.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von Dr. Sooom am 15.05.10 0:53

@Darkfire: Dann lies dir bitte die Zahlungsbedingungen für Österreich (Ausland) durch. Ich bleib aber bei Amazon oder einem "realen" Laden.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von Darkfire am 15.05.10 1:19

Steht doch das, was ich schon gesagt habe. Stammkunden (ist man ab Bestellung Nr. 5) ist auch eine Bezahlung auch via Rechnung möglich! Wink

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von Dr. Sooom am 15.05.10 14:20

Aber für Kunden aus Deutschland. Ansonsten gilt das:
Spielegrotte - AGB schrieb:Hinweis für Österreich:
Bezahlung per Nachnahme ist für Österreich leider nicht möglich, da die Post hier Versandkosten von über 10 EUR verlangt.
Desweiteren kann man aus Österreich nur nach Absprache per Rechnung zahlen.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von Darkfire am 15.05.10 17:38

@Dr. Sooom
Ich meinte ja auch auf Rechnung. Per Nachnahme ist sowieso nur unnötig teuer, auch im Inland.

Hinweis für Kunden im Ausland
Für Kunden im Ausland bieten wir aktuell leider nur Zahlung
per Vorkasse an, für Stammkunden ist aber nach persönlicher Absprache
natürlich auch Zahlung per Rechnung möglich.


____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von Mic am 22.05.10 11:51

Ich hätte da mal eine Frage, nur mal um auf Nummer sicher zu gehen: Ich kann die Spielstände von GameCube Titeln schon auf den Speicher der Wii speichern, oder?
Nicht das ich mir noch eine Cube-Speicherkarte dazu kaufen muss.

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von Gast am 22.05.10 12:00

Gamecube karten sind (wenn du die inoffiziellen nimmst) nicht wirklich teuer...
Wir benutzen die immer weil wir die noch haben... und testen geht nicht weil Brüderchen sein neues Naruto zockt. =)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von Shorty am 22.05.10 12:09

Gamecube-Savegames lassen sich leider nicht auf Wii speichern, aber wie RocknRollPixel schon gesagt hat, gibt es jede Menge Drittherstellerkarten in allen Größen für sehr wenig Geld und die (meisten) funktionieren genau so gut wie die Originale. (Ich habe hier alle möglichen Memory Cards rumfliegen... Bei einem älteren Modell von BigBen war es komischerweise so, dass er immer zwei Mal laden musste ["Wiederholen"], weil die Karte beim ersten Mal nicht erkannt wurde. Echt strange, aber selbst das ist nicht so dramatisch.)

Shorty

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 27.02.10
Ort : Detmold

http://www.njolf.de

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von Mic am 22.05.10 12:16

Vielen Dank für die schnellen Antworten.
Es ist zwar schon ärgerlich, dass ich so ein Ding jetzt auch noch brauche, aber wie ihr schon gesagt habt, dem Geldbeutel wirds nicht allzu arg schmerzen.
Ein Mehraufwand ist es aber allemal Wink

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von Gast am 22.05.10 12:17

Zur not gibst du mir das Spiel... ich hab n Gamecube und ich spiels dann für dich durch. =P
Ne aber mal im ernst... wir haben nur eine original Gamecube Speicherkarte und nie Probleme gehabt...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von Mic am 22.05.10 12:24

Wenn ich die Spiele schon hätte, könnte ich das mit dem Speicherproblem ja selbst ausprobieren Wink
Ich bin halt jetzt wieder, drei Jahre (?) nachdem ich meinen Cube verkauft habe, auf die Idee gekommen ein paar Klassiker, die ich verpasst habe, nachzuholen. Zum Glück habe ich noch einen Controller hier rummliegen, jetzt fehlen nur noch Eternal Darkness und eine Memory Karte^^

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von Darkfire am 22.05.10 14:24

@Mic
Ich möchte mich ganz kurz dazu äußern. Früher hab eich immer wieder gelesen, dass es mit Dritthersteller-Karten oftmals Probleme gab. Mich selbst hat das immer abgeschreckt, weshalb ich auch nur orginale Memory Cards von Nintendo besitze (fünf 59er Karten und zwei 251er). Wenn du langfristig Gamecube-Spiele nachholen willst und einfach auf Nummer sicher gehen möchtest, würde ich dir persönlich eine originale Karte von Nintendo empfehlen. Da habe ich bisher von keinem einzigen Problem gehört.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von Unia am 22.05.10 14:26

Ich habe eine originale Memorycard (59er) und eine Drittherstellerkarte (251er). Funktionieren beide optimal.

____________________
Twitter: www.twitter.com/Unia_

Unia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 466
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von AleX Page am 24.05.10 12:49

Es gibt etwas das mich schon seit einiger Zeit beschäftigt. Durch den Wii60 Thread inspiriert kam mir die Simple frage wieso es damals einen riesen Wii Hype gab und dann alle Enttäuscht waren.

Klar das die meisten User über den Nintendocast zum alten Forum und auch dann hierher gefunden haben und da ist es naheliegend die Folge Konsole zu kaufen.

Da irgendwie die Mittelalten Mit NES / SNES angefangen haben ist auch klar das man so Sony irgendwann angefangen hat zu hassen, genau wie Sega. So blieb es in der "Familie". Nach Segas "Tod" zocken die Heimatlosen richtung Microsoft.. Mehr passt wohl in den Generationen Thread..

Aber, wieso die Wii? Ganz ehrlich kann ich es nicht nachvollziehen.
Vor ein paar Wochen habe ich das erste Mal Wii gespielt und nach einer Stunde als alle Spiele angetestet waren (Wii Sports, Wii Play, Mario Kart, Mario & Sonic Sommerspiele. Wii Fit hab ich mir gespart^^) wurde die Wii auch wieder ausgeschaltet. Das einzige was lustig war, war dieser Duck Hunt Klon. Daher finde ich die Konsole überflüssig. Wieso liebt ihr sie dann, wenn auch nur als Zweitkonsole? confused Bitte um Aufklärung Smile

AleX Page

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 03.03.10
Alter : 29
Ort : Köln

http://www.playfire.com/Black_Butterfly

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von CoreGamer89 am 24.05.10 13:59

Wenn man die richtigen Spiele für hat...
Und damals? Ja wegen der Steuerung natürlich, und weils Nintendo war.

Ich seh die PS3 als überflüssig...
Aber alles Geschmackssache.

CoreGamer89

Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von Cel_Shaded am 24.05.10 16:07

Ich war damals vielleicht gehypet, das kann ich aus heutiger Sicht auch nicht mehr nachvollziehen. Damals wars wohl die Steuerung, der günstige Preis und das neue Zelda Twilight Princess. Da konnte man nicht mehr klar denken. Als ich dann wegen der wenigen guten Spiele irgendwann gefrustet war und Blu-ray die HD DVD besiegt hatte, bin ich zu Sony übergelaufen.
Ich hab mir dieses Jahr noch kein einziges Wii Spiel gekauft, warte da eigentlich nur auf SMG 2, dafür aber auf der PS3 schon 4 Titel.

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von AleX Page am 24.05.10 20:46

CoreGamer89 schrieb:Wenn man die richtigen Spiele für hat...
Und damals? Ja wegen der Steuerung natürlich, und weils Nintendo war.

Ich seh die PS3 als überflüssig...
Aber alles Geschmackssache.

Hmm, ja es bräuchte die richtigen Spiele. Ein GTA, Brütal Legend, Gran Turismo, Formel 1, Core Games.. Einzig Mario Galaxy und New Super Mario Bros. (softer LBP klon) würden mich interessieren. Die Innovative Steuerung sehe ich auch eher als Spielerei. Aber da es eben Geschmackssache ist und auch heute noch eine gewisse art Glaubensfrage, muss jeder seine Entscheidungen selber fällen..
Deshalb habe ich die 128Bit Generation bis ende 2008 behalten. Der "Format Gewinner" wurde dann genommen..

Und es war nicht böse gemeint, finde es nur faszinierend wie es sich die letzten 3 jahre entwickelt hat in Richtung Wii60. Meinen DS besitze ich auch noch und wenn er nur verstaubt *hust*

AleX Page

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 03.03.10
Alter : 29
Ort : Köln

http://www.playfire.com/Black_Butterfly

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von CoreGamer89 am 25.05.10 13:31

AleX Page schrieb:Hmm, ja es bräuchte die richtigen Spiele. Ein GTA, Brütal Legend, Gran Turismo, Formel 1, Core Games..
Du meinst du bräuchst diese Spiele. Genau diese Spiele sind nix für mich. Hab bis auf Brütal Legend alle Spiele schon gespielt. Und vermisse sie auf der Wii nicht. GTA4 hab ich auf der 360. 4 Erfolge geholt und seid dem nicht mehr angerührt. Und die Geschichte mit den Core Games auf Wii ist auch schon alt und abgelaufen.
Bin froh das es die Wii gibt, denn wenns nur so weiter gegangen wär wie es auf der 360 und PS3 aussieht, wär ich heute warscheinlich kein Gamer mehr.

CoreGamer89

Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von Harvest am 25.05.10 13:58

AleX Page schrieb:Wieso liebt ihr sie dann, wenn auch nur als Zweitkonsole? confused Bitte um Aufklärung Smile
Die Wii definitiv meine "Haupt"-Konsole. Als Zweitkonsole habe ich eher die 360. Ich liebe die Wii für die Ideen, die Spiele und einfach das typische Nintendo-Feeling, auch wenn das ind er Vergangenheit nicht oft so rüberkam, gab es doch einige Titeld ie genau diesen Charme versprühten. Seit ich Gamer bin, bin ich Nintendofans und da wird sich so schnell auch nichts daran ändern.

Auf der 360 spiele ich trotz alledem viel und auch gerne, da sie einfach eine gute Abwechslung zur Wii ist. Dies bezeieh ich abe rnichta uf die Aussage das die Wii nur Casual-Games zu bieten hat (was ja inzwischen auch bei weitem nicht mehr stimmt), sondern darauf das manche Spiele einfach anderes bieten.

Trotzdem bleiben Super Mario, Metroid, The Legend of Zelda und Pokémon nach wie vor mein klarer Favorit!

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Wii-Talk

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 7:03


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten