Nintendo-News

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von conan-kun am 24.03.10 22:39

zu dem vitaliy sensor oder so xD

klingt doch eig ganz nett finde ich. Die könntens doch so machen, dass gegner einen irwie erschrecken können xD indem sie plötzlich aus dem Boden schießen xD dann dürfte doch der "angst" Faktor steigen und somit is der Gegner dann erstmal stärker, bis man sich wieder beruhigt hat Very Happy

im übrigen bei so schlusskämpfen die ja wirklich schwer sind, stell ichs mir schon cool vor, wenn man da auch die nerven behalten muss und nicht zuviel "angst" bekommen darf^^

conan-kun

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 28

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von Dr. Sooom am 12.05.10 11:54

Seit 2007 lese ich kaum noch Spieleanleitungen, daher wäre mir dies ja egal, wenn da nicht das Gefühl wäre, das etwas fehlen würde. Kurzum: Bei einem Retail-Titel möchte ich doch ein schönes Booklet bzw. eine schöne Spieleanleitung haben, da dies den Wert eines Retail-Titels im Regal vervollständigt.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von Mic am 12.05.10 13:01

Etwas anderes habe ich auch nicht von Nintendo erwartet, wobei ich doch erfreut bin, diese Meldung zu hören. Denn nach wie vor schaue ich mir bei jedem Spiel, dass ich mir kaufe (bis auf Downloadtitel natürlich) zuerst die Spielanleitung an.
Für mich ist die Anleitung ein wesentlicher und wichtiger Bestandteil beim Inhalt, den ich nicht missen möchte. Von daher begrüße ich Nintendos Entscheidung, zumal ihre Anleitungen sowieso zu den schöneren gehören.

Harvest schrieb:
Was haltet ihr von Ubisofts Weg, Spielanleitungen in Zukunft nur noch in digitaler Form anzubieten?
Ich halte das für eine Frechheit, vor allem da sie nicht den Mumm hatten einfach zu sagen, dass sie Kosten sparen wollen. Diesen Schwachsinn mit dem Umweltschutz fand ich schon arg dreist, die würden sich auch für krebskranke Kinder einsetzten, wenn sie dadurch Geld sparen könnten.
Ich hoffe das Ubisoft auch in näherer Zukunft der einzige Puplisher sein wird, der diesen Weg beschreitet.

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von Darkfire am 12.05.10 14:31

Ich kann mich Mic in allen Punkten nur anschließen. Ubisoft geht es in erster Linie um die Kosteneinsparung, der Umweltschutz kommt bei diesem Konzern erst sehr viel später. Spielanleitungen sind für mich ein wesentlicher Bestandteil, wenn ich mir ein Spiel kaufe. Es war immer so und es wird auch immer so sein, dass ich mir eine Anleitung vor dem Spiel zumindest angucke. Bei komplexeren oder interessanteren Titeln lese ich sogar komplett.

Wenn man über eine gedruckt Anleitung verfügt, ist man nur im Vorteil. Beispielsweise hat ein Freund meinerseits bei Oblivion erst nach 20 Spielstunden gemerkt, dass es eine Schnellreisefunktion gibt. Da ich die Anleitung vorher überflogen habe, wusste ich das von Anfang an. In dem Sinne finde ich es gut, dass Nintendo weiterhin Anleitungen in Papierform ihren Spielen beilegt.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von ParA"DoX am 13.05.10 17:51

@Spieleanleitungen
Sind immer öfter in schwarz/weiß, haben zu kleine Bilder, steht oft nichts sinnvolles drinnen außer wie man seine Konsole anmacht xD. Ich lese die eh kaum. Außer die von GTA bzw Rockstar Spielen, meistens sind das zwar keine Anleitungen sondern Reiseführer etc.

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 27
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von Harvest am 13.05.10 18:16

ParA"DoX schrieb:@Spieleanleitungen
Sind immer öfter in schwarz/weiß, haben zu kleine Bilder, steht oft nichts sinnvolles drinnen außer wie man seine Konsole anmacht xD.
Trifft aber eigentlich nicht auf die Spielanleitungen zu Nintendo-eigenen Titeln zu. Die sind immer bunt (manchmal sogar zu bunt Wink ), ziemlich informativ und schlichtweg gut gemacht. Parade-Beispiel dürfte wohl die Mario-Reihe sein.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von ParA"DoX am 13.05.10 18:32

Ich ging auch von der allgemeinen Spieleanleitung aus. Die werden in der Regel immer dünner, farbloser und uninformativer. Früher gabs viel mehr zusatzinfos zu Story oder Charakteren oder sonst irgendwas besonderes wie zB kurze Comics oder andere Bildchen. Bei Sly sind sogar rätsel und so Bilder zum selber ausmalen dabei xD

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 27
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von Secretkey am 13.05.10 19:54

Also früher habe ich die Anleitungen zu meinen Spielen immer gerne zusätzlich gelesen, um mich in Hinblick aufs Game noch mehr zu hypen. Es gab doch nichts cooleres, als mit ganz vielen Screenshots und Artworks zum Spiel ausgestattet zu werden. Ich erinnere mich noch genau, wie ich aufgrund eines Golden Sun-Artworks in der Anleitung angefangen habe, mir ein Kostüm nach dieser Vorlage zu basteln oder wie toll es war den Tipps Professor Eichs in der Anleitung zur Gelben Pokemon Edition zu folgen...hach ja: "Im Supermarkt von Vertania City wartet ein Paket auf mich. Bringe es mir!" Very Happy

Aber ich muss gestehen, das geschah eben zu dem Zeitpunkt, als mich Videospiele anfangs noch richtig gehypt haben und jeder Kauf etwas besonderes war. Die Zeiten waren dann irgendwann auch vorbei.

Secretkey
Sieger des 5. MK:Wii-Turniers

Anzahl der Beiträge : 407
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 26
Ort : Krefeld

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von Darkfire am 14.05.10 0:02

@Harvest
Vielleicht "Super Mario Galaxy 3"? Very Happy Nintendo würde ich es derzeit wirklich zutrauen, aber ankündigen müssen sie noch ein paar Spiele. Vermutlich werden es aber nur ein, maximal zwei Spiele aus dem eigenen Hause sein - der Rest kommt dann wieder von den Drittherstellern, die ja weiß Gott keine schlechten Produkte abliefern (zumindest Capcom und Sega nicht).

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von Tobbi am 17.05.10 22:38

Also die N-Zone schreibt zu Zelda das genaue Gegenteil, Zelda sei in den letzten Jahren zu kompliziert geworden und das nächste soll einfacher werden: http://www.videogameszone.de/Zelda-2-Wii-Wii-233926/News/Zelda-2-fuer-Wii-Deshalb-gibt-es-so-wenig-Material-vom-neuen-Wii-Zelda-748089/

Tobbi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 27.02.10

http://www.shortcircuitsoftware.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von ParA"DoX am 17.05.10 23:07

Er sagt ja im Interview das Zelda zu kompliziert geworden ist. Damit meint er die Alten teile. Aber ich denke er beszieht sich nur auf die Steuerung, weil er davor von Benutzerfreundlicher Steuerung geredet hat.

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 27
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von Darkfire am 18.05.10 0:13

Zelda ist komplizierter geworden? Also wenn ich mir Spirit Tracks und Phantom Hourglass angucke, dann merke ich da nichts von. Auch Twilight Princess war schon mehr als nur zugänglich für Wenigspieler. Ich will eher gesagt mal wieder ein Zelda, wie es früher war. Richtig schön fordernd.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von ParA"DoX am 18.05.10 0:48

Darkfire schrieb:Zelda ist komplizierter geworden? Also wenn ich mir Spirit Tracks und Phantom Hourglass angucke, dann merke ich da nichts von. Auch Twilight Princess war schon mehr als nur zugänglich für Wenigspieler. Ich will eher gesagt mal wieder ein Zelda, wie es früher war. Richtig schön fordernd.

Übertreiben muss man es aber auch nicht. Ich weiß nicht ob es an mir liegt, aber bei Minish-Cap hab ich oft das Problem, nachdem ich ein Problem gelöst hab gleich das nächste Problem am Hals hab ala "Wo zum Geier muss ich hinlaufen?" bzw. "Wie komm ich da hin?"



Aber zum Vitality Sensor.
Welche Spiele haben die sich wohl ausgedacht als die das Entwickelt haben.

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 27
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von Darkfire am 18.05.10 1:21

ParA"DoX schrieb:Ich weiß nicht ob es an mir liegt, aber bei Minish-Cap hab ich oft das Problem, nachdem ich ein Problem gelöst hab gleich das nächste Problem am Hals hab ala "Wo zum Geier muss ich hinlaufen?" bzw. "Wie komm ich da hin?"

Aber ist denn das nicht auch der Reiz eines Videospiels? Dinge selbstständig herauszufinden? Besonders bei einem Action-Adventure wie Zelda, steht das Erkunden und vorallem das Lösen der Rätsel doch im Vordergrund. Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich bei Minish Cap nur einmal ein Problem gehabt und zwar da, wo man auf den Berg klettern musste. Da habe ich lange dran gesessen, aber als man es dann doch endlich geschafft hatte, war das Gefühl auch gleich viel größer. Wenn man ein Spiel in einem Rutsch durchspielen kann, ohne auf Herausforderungen zu treffen, dann würde ich mich als Spieler doch verarscht fühlen.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Play Wii - Ein Herz für Gamer

Beitrag von Harvest am 05.06.10 10:39

Über thefailgamers.de bin ich eben auf eine von Nintendo gestartete Kampagne mit dem Namen "Play Wii" gestoßen. Ziel der Kampagne ist es vermutlich mehr Coregamer an Bord zu holen, da die Kampagne voll und ganz den Core-Games gewidmet ist. Auf der dazugehörigen Website seht ihr deshalb einbe große Auswahl an Core-Games für die Wii. Schaut es euch doch einfach mal an.

WEBSITE

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von Shorty am 05.06.10 11:01

Ich habe auch gestern den passenden Newsletter dazu erhalten und dachte nur "Och, wie süß". "Ein Herz für Gamer", richtig? Klingt ja fast wie eine bedrohte Tierart, der man jetzt doch wieder ein kleines Plätzchen zum Leben auf der Nintendo-Farm geben will.

Shorty

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 27.02.10
Ort : Detmold

http://www.njolf.de

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von Dr. Sooom am 05.06.10 13:36

Ich hab mir den Newsletter bis auf die Überschrift gar nicht einmal durchgelesen. Und solange dieser Trailer nicht auf weiteren Wegen verbreitet wird, weiß ich nicht, ob diese Kampagne etwas bringen wird.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von Darkfire am 06.06.10 0:59

Das lustige an der ganzen Sache ist auch, dass im Newsletter damit geworben wird, dass 2010 ein tolles Jahr für Gamer wird. Es warten jede Menge Top-Titel auf uns, heißt es. Wie man das jetzt auslegt, ist Ansichtssache. Für mich klingt es aber eher so, dass man auf kommende Titel hinweisen möchte. Lustigerweise sind die gezeigten Spiele im Trailer teilweise schon über ein Jahr alt.

Ich finde es aber toll, dass Nintendo mal Dritthersteller-Spiele vorstellt, die auch wirklich gut sind. Es heißt ja so oft, dass außer von Nintendo keine guten Spiele veröffentlicht werden. Allerdings ist es dann doch etwas schade, dass von Nintendo bis auf Super Mario Galaxy 2 kein Titel vorgestellt wird - erwartet uns etwa eine Spieledürre wie einst 2008? Die E3 wird es zeigen.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von Darkfire am 16.06.10 21:27

Er soll es einfach weiter entwickeln, Punkt. Aber es sollte schon in den nächsten zwölf Monaten rauskommen, sonst versteh ich nämlich echt nicht, was der gute Herr mit seinem Team so lange gemacht hat. Wii Party und Co. werden ja wohl niemals so viel Zeit fressen. Wenn man sich aber auch dafür entschließt, dass Pikmin 3 doch erst auf der nächsten (HD-)Konsole von Nintendo erscheint, würde ich das sehr begrüßen. HD würde vorallem bei Pikmin Sinn machen.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von Harvest am 17.06.10 0:28

Ich hab eher das Gefühl das Pikmin 3 ursprünbglich für die Wii geplant war, sie es aufgrund anderer und wichtigerer Projekte aufschieben mussten, vielleicht sogar das Urpsungs-Konzept verworfen haben und es nun komplett neu startetn und zwar für den 3DS.

Klingt alles ziemlich weit hergeholt, wäre aber eine durchaus sinvolle Erklärung für das alles!

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von Dr. Sooom am 17.06.10 6:03

Pikmin bei einer Auflösung von 400 x 240 Pixel? Das könnt haarig werden, wenn ihr mich fragt.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von Harvest am 17.06.10 10:35

Naja woher wollen wir wissen wie Pikmin 3 aussieht. Es könnte ja auch von Grund auf neu entwickelt worden sein und sich von den Vorgängern abheben. Vielleicht gibt es die alte Perspektive und die Massen an Pikmins zukünftig nicht Wink

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von Odin am 17.06.10 13:36

Dr. Sooom schrieb:Pikmin bei einer Auflösung von 400 x 240 Pixel? Das könnt haarig werden, wenn ihr mich fragt.
Meine Vorahnung: Es wird den Untertitel "Pixelmin" haben. Very Happy

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von Darkfire am 17.06.10 14:28

Ich kann mir Pikmin 3 nicht für den 3DS vorstellen. Pikmin basiert darauf, große Armeen gegen die Käfer und Co. antreten zu lassen und Items einzusacken, für die man viele Pikmin braucht. Der 3DS sieht für mich nicht sehr viel leistungsstärker als ein normaler DS aus (wenn ich ehrlich bin) und ich kann mir nicht vorstellen, dass das Konzept auf so einem kleinen Handheld funktioniert. Ich glaub weiterhin, dass es eher für den Wii-Nachfolger (oder halt auch noch die Wii) kommt.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von CoreGamer89 am 17.06.10 17:27

Denk auch nicht das der 3DS genug leistungsstark wäre. Zumal der Cube doch etwas mehr Power drin hat. Und damals Mario 128 (daraus wurde Pikmin) ja die Stärke des Cube demonstriert hat.

CoreGamer89

Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo-News

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 7:00


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten