[3DS] 3DS-Talk

Seite 4 von 27 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 15 ... 27  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Odin am 29.09.10 12:08

Luke-san schrieb:at Odin:
Was sind deine Must-Have 3DS Spiele?
Oh, das ist schon eine kleine Liste. Auf jeden Fall haben muss ich:

  • Legend of Zelda - Ocarina of Time
  • Kid Icarus: Uprising
  • Mario Kart 3DS
  • Star Fox 64 3D
  • The Sims 3
  • Resident Evil Revelations
  • Super Street Fighter IV 3D Edition
  • A Boy and his Blob
  • Professor Layton and the Unwound Future
  • PilotWings Resort
  • Resident Evil Revelations


und eventuell
  • Shin Megami Tensei
  • Shin Megami Tensei: Persona
  • Shin Megami Tensei: Devil Survivor


Und das ist nur der Anfang! Smile

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Harvest am 29.09.10 12:29

@Odin: Das ist nur eine Analyse von herrn pachter. Ich denke schond as der 3DS gut 220€ kostenw ird. Angesichts der Leistung und der vielen Möglichkeiten des Handhelds, halte ich diesen Preis aber für angemessen.

Das der 3DS im März kommt war ja abzusehen, es jetzt genau zu wissen freut mich aber natürlich umso mehr Smile

Zu den Spielen kann ich nur sagen das Mario Kart 3D, Dead or Alive Dimensions, Snake Eater, Zelda: OoT 3D, Paper Mario 3D, Prof. Layton and the Mask of Miracle und die beiden Resi-Games bereits fest eingeplant sind. Weitere können folgen. Bei Animal Crossing bin ich mir noch nicht so sicher. Sollte Tales of the Abyss nach Europa kommen, ist das aber auch schon gekauft Wink

Das der 3DS eine GB-VC spendiert bekommt freut mich sehr. Jetzt habe ich endlich die Möglichkeit einige Spiele nachzuholen (Metroid 2 - Return of Samus!). Weiß man denn schon welche GBs abgedeckt werden? Ist auch der GBA dabei?

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Odin am 29.09.10 12:49

@Harvest: Mein Höchstpreis ist offen, ich gebe gerne 220€ für den 3DS aus. Man sieht ja, dass es sich lohnen wird.

3DS + seine VC
Anscheinend kommen Spiele von Game Boy, Game Boy Color + Game Boy Advance. Smile Des' wird a Gaudi!

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Corgamer am 29.09.10 14:47

Ich denke unter 250€ wird nichts gehen. Wenn nicht sogar noch mehr bei diesem Zubehör.
Also auf Spiele, auf die ich mich ganz besonders freue sind,
Zelda OoT 3D
Mario Kart 3DS
Und Metal Gear Solid

Corgamer

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 23
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Aran Jäger der II. am 29.09.10 16:45

Ich werde warten bis der Preis runtergesetzt wird. 250-300€ sind mir nämlich einfach zu viel.

Trotzdem bin ich eigentlich positiv angetan vom 3DS

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von ParA"DoX am 29.09.10 17:02

Mehr als 200 würde ich nicht zahlen. Zwar gibt es sehr viele Spiele die ich gerne haben möchte aber die sind ja auch nicht unbedingt billig.

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 27
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Mic am 29.09.10 17:33

Oh man, die Konferenz hat mich jetzt wieder richtig auf den 3DS gehypt^^
Das Spiele Lineup ist bombastisch, die Grafik echt toll (vor allem Resident Evil) und auch die Onlineanbindung scheint echt in Ordnung zu sein. Auch die Virtual Console und die Möglichkeit DSi Ware Titel (von denen ich mittlerweile eine ganze Menge besitze) auf das neue Gerät zu übertragen, sind gute Entscheidungen.
Einzig die Tatsache, dass der Preis die 200 Euro Grenze überschreiten könnte trübt meine Vorfreude noch etwas.

Das finale Design des Gerätes geht in Ordnung, augenscheinlich wurde ja nicht mehr viel geändert. Ein wenig stylischer hätte der Handheld aber schon ausfallen können, das schreit nach einem 3DS Lite^^
Aber im Endeffekt kommt es ja eh auf den Inhalt an und der scheint zu stimmen Wink

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Dr. Sooom am 29.09.10 17:59

Die technischen Daten, die weiter oben genannt wurden, wie zB ARM11-Prozessor usw., wurden von Nintendo noch nicht offiziell bestätigt.

Interessant ist allerdings, dass eine 2 GB SD-karte im Lieferumfang mit enthalten sein wird. Nun fragt man sich natürlich, wie viel Speicherplatz von den 1,5 GB internen Flash-Speicher system-reserviert sein wird. Bei der Wii sind's ja rund 40 % (von 512 MB).

Weiters hier noch ein Video zum 3DS-Menü, den Miis, dem Browser usw.:




Und nun stichhaltig mein Fazit:

– Neues Design (Schwarz) gefällt mir.
– GB-, GBC- und GBA-VC-Titel war nicht wirklich eine Überraschung. Angeblich sollen auch noch "klassische" Spiele dazukommen, was immer auch damit gemeint sein wird.
– DSiWare-Titel-Transfer war imho ebenfalls ein Muss.
– Mii-Transfer von der Wii zum 3DS wäre nett. Andersherum ginge es ohne Firmware-Update (Mii-Kanal) sowieso nicht.
– Erst wenn ich die Bestätigung habe, dass ich sämtliche Download-Titel auf ein anderes 3DS-Gerät (3DS XL) vollständig übertragen kann, bin ich bereit mir den 3DS im Launch-Zeitraum zu kaufen.
– Eine UVP von 249,99 EUR halte ich für sehr wahrscheinlich, auch wenn ich 199,99 EUR für angemessener befunden hätte.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von ParA"DoX am 29.09.10 18:09

Wow, Dual Core mit 266 MHz. Für jeden Bildschirm ein Prozessor xD oder wohl eher für den 3D Effekt. Mir grauts jetzt schon vor den Akkulaufzeiten. Denn die sind oft sehr Dehnbar. Aus "bis zu 8 Stunden" können ganz schnell mal 3 oder 4 Stunden werden. Aber was bringt mir ein Gerät das 8 Stunden lang an sein kann ohne das der Bildschirm an ist, ohne das was gespielt wird, ohne das Kabellose Verbindung ins Internet besteht.

Ich würde mir den 3DS gerne zum Release kaufen aber mit nur 2 Farben (eine sehr auffällig und Geschmackssache und die andere Altbacken und wahrscheinlich auch noch Fingerabdruck freundlich) kommt mir das Teil nicht ins Haus. Dann Spiel ich solang halt normale DS Spiele auf einem Urzeitmonster.


EDIT:
Zum Video von Dr. Sooom:
In einer großen Metropole wie Tokio funktioniert das ganze Konnektive erlebnis wie im Video bestimmt aber hier bei mir im, ich sag mal Dorf, da wird das Feature eher sinnlos. Zudem mach ich wenn das Gerät ganz aus um Strom zu sparen.

Hab ich richtig gesehen und das ding beherrscht Multitasking? Das ist doch mal sehr schön.


Zuletzt von ParA"DoX am 29.09.10 18:19 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 27
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Darkfire am 29.09.10 18:17

Also ich habe irgendwo gelesen, dass das Gerät für umgerechnet 300 US-Dollar in den Laden kommen soll. Und wie ich Nintendo kenne, wird man eine 1:1 Umrechnung durchführen. Fände ich (bei möglichen 300 Ocken) doch zu viel. Bis 200 Euro gebe ich gerne für das Gerät aus, darüber eher weniger, da dies für mich die absolute Grenze für einen Handheld wäre.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Dr. Sooom am 29.09.10 19:04

@ParA"DoX: Auch ich werde 3DSConnect24 (halt WiiConnect24 für den 3DS) im Standby deaktivieren, da er bei mir im Zimmer keinen Sinn macht. Selbiges habe ich auch bei der Wii gemacht, da eine ständige Online-Verbindung dort ebenfalls keinen Nutzen aufweist. Zudem habe ich auch kein W-LAN zu Hause, woran sich auch nichts ändern wird. Eventuell hole ich mir mal einen W-LAN-USB-Stick, nur werde ich diesen auch nur benutzen, wenn ein W-LAN von Nöten sein wird.

Andere Frage: Wie viel Yen hat die Wii zum Launch gekostet? Wenn es auch 25.000 Yen waren, dann darf man ruhig davon ausgehen, dass der 3DS bei uns "nur" 249,99 EUR kosten wird. Und 25.000 Yen sind zurzeit 219,795573 EUR (oder 298,9 USD).

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Luke-san am 29.09.10 19:50

Die Wii hat auch 25.000 Yen zum Launch gekostet
deshalb glaube ich, das der 3DS 250 Euro in Europa kosten wird


at Odin:
Persona ist einer meiner Lieblings-RPGs
Hoffe es ist neues Persona ist und kein Port von Persona 3 oder Persona 4

Luke-san

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 05.03.10

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Darkfire am 29.09.10 20:08

Man muss aber bedenken, dass die Wii in Japan OHNE Wii Sports ausgeliefert wurde. Zumindest zu Beginn der Wii-Ära.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Dr. Sooom am 29.09.10 20:39

Ja, aber Wii Sports wurde dort doch nicht für 5.800 Yen (49,99 EUR) verkauft, sondern nur für 3.800 Yen (29,99 EUR), wenn ich mich jetzt nicht irre.

Anmerkung: Die Preise in Euro entsprechen dem Nintendo-Umrechnungskurs

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Harvest am 30.09.10 13:46

nintendoeverything.com schrieb:3DS download sales details

- 3DS to fix issues with the Wii and DSi shops
- 3DS shop will combine promotional and sales functionality
- Iwata compared this to combining the Wii Shop Channel and Nintendo Channel into one
- Improved shop interface for 3DS
- Quickly and smoothly switch between screens
- Store downloads on an SD card
- The 3DS come with a 2GB card, but you can use a larger card as well
- 4 categories of 3DS downloads: Virtual Console, Classic Games with New 3D Look, Nintendo DSiWare, Nintendo 3DS Software
- Virtual Console category starting off with Game Boy and Game Boy Color
- “Classic Games with a new 3D Look” category includes classic titles remade in 3D
- Namco Bandai had a 3D version of Xevious as an experiment for the Classic Games with a new 3D Look category
- DSiWare category: Download DSiWare titles like DSi/DSi LL owners can, transfer games over to the 3DS as well
- Last category most likely 3DSWare, but it has not been given that official name

“We’ve been doing download sales for the Wii and DSi, but there is room for improvement. We cannot say that the Wii Shopping Channel and Nintendo DSi Shop have provided users with a sufficiently easy and accessible interface, and we were not able to run optimal shops which have the ability to both promote and sell products in one place.”

“For any download business to grow, it must be important for consumers to be able to enjoy window shopping even when they do not have any particular product in mind. Quick and easy access to the shop is, therefore, very important.”

“To make the classic titles 3D will not be as easy as providing Virtual Console software, but we are eager to make them available for the download sales.”

Ob der GBA jetzt bei den GameBoy-Downloads dabei ist, steht glaube nach wie vor nicht fest. Irgendwie sagt jede Website etwas anderes. Hoffe das ihr etwas genaueres wisst.

Die Anzahl der Download-Möglichkeiten kann sich sehen lassen. Nintendo hat definitiv dazugelernt.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Odin am 30.09.10 14:10

Ja, lässt sich sehen. Ich denke mal, dass ich sobald ich den 3DS habe, alle Daten vom DSi rüberschicke und diesen dann verscherbeln werde. Denn was brauch ich den DSi dann noch? Wink Der 3DS kann dasselbe und mehr!
Vorzugsweise werde ich wohl die Virtual Console begutachten, wobei ich denke dass in der ersten Zeit nicht viele "Kracher" da sein werden. Sicherlich aber wird auch Pokémon dafür erscheinen, dann aber bitte mit Turbo-Funktion like Dodri-Turm bei Pokémon Stadium.

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Buu Huu am 30.09.10 18:11

Star Wars 3D kommt auch raus Very Happy
Das wird hoffentlich mal wieder ein gutes Star Wars

Buu Huu

Anzahl der Beiträge : 639
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 20
Ort : Garrel

http://appic-reviews.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Aran Jäger der II. am 30.09.10 18:29

Passt wohl eher hier rein:

Bild nennt Release-Termin für 3DS - und alle machen mit

Keine Quelle genannt - trotzdem stürzt sich die Spielepresse auf die Info

Spielejournalisten in aller Welt sind seit heute Morgen in heller Aufregung - da steht doch tatsächlich der Veröffentlichungstermin für den 3DS in Japan fest: Niemand Geringeres als die Bild-Zeitung, das deutschsprachige Fachmagazin für fundierte Gaming-News, hat den 11. November 2010 als Startdatum für den 3DS erkoren.

Einen Schönheitsfehler hat diese Meldung allerdings: Im gesamten Beitrag wird keine einzige Quelle für diese Info genannt. Das ist allerdings kein Hinderungsgrund für Spiele-Webseiten in aller Welt, diesen Termin aufzugreifen.

Kotaku weist immerhin noch vorsichtig darauf hin, dass es sich bei der Bild-Zeitung um die meistverkaufte Zeitung in Europa handelt und sich die genannten 'Fakten' nicht unbedingt immer in der Realität widerspiegeln - eine sinnvolle Anmerkung, die für die meisten Kotaku-Leser relevant ist. Wesentlich weniger kritisch geht hingegen Edge zu Werke, die eine reine Spekulation aus der Regenbogen-Presse einfach übernimmt und auf eine Quelle verweist, die wiederum auf die Bild-Zeitung als Quelle verweist. Ähnlich sieht es bei zahlreichen anderen Webseiten aus, die ebenfalls den 11. November 2010 aufgreifen, ohne dabei auf die Glaubwürdigkeit der Quelle einzugehen. Als Beweis für die Plausibilität genügt anscheinend, dass es sich um eine Randnotiz in einer deutschen Zeitung mit Millionen-Auflage handelt.

Auffällig ist hingegen die relative Zurückhaltung, die innerhalb der deutschen Spiele-Presse herrscht. Hier schwingt die generelle Skepsis gegenüber der Bild-Berichterstattung mit, die Journalisten in einen Zwiespalt stürzt: Einerseits will man natürlich keinesfalls außen vor bleiben, wenn es um konkrete Daten zur kommenden Konsole von Nintendo geht - andererseits könnte es sich auch um eine reine Spekulation handeln, die später korrigiert werden muss. Mit der Angabe einer Quelle für den exakten Veröffentlichungstags des 3DS in Japan wäre sämtliches Misstrauen schnell beseitigt und der Weg frei für weitere Recherchen. Stattdessen zeigt sich an diesem Beispiel wieder das tägliche Rennen um die schnellsten News, deren Wahrheitsgehalt gegebenenfalls später überprüft wird. Publizieren geht vor Recherchieren und Schnelligkeit vor Sorgfältigkeit

Hier stellt sich wieder eine der vielen Fragen, mit denen sich Spielejournalisten täglich auseinandersetzen müssen: Sollten Gerüchte und Mutmaßungen als Teil der täglichen News aus der Spielewelt abgedeckt werden? Oder sollten wir lediglich offiziell bestätigte Informationen weitergeben? Uns erscheint der Mittelweg am gangbarsten: Deutlich darauf hinweisen, dass es sich lediglich um Mutmaßungen und Gerüchte handelt, damit ihr selbst einstufen könnt, wie vertrauenswürdig diese Infos sind.

Auch einen deutschen Erscheinungstermin hat die Bild-Zeitung noch parat: 2010 wird der 3DS nicht mehr in Deutschland erscheinen: "Marktstart ist hier wohl erst im Frühjahr 2011." Gepriesen sei der Erfinder des Wortes "wohl", auf das man sich als Journalist immer dann berufen kann, wenn man gerne Fakten nennen möchte, aber nur Spekulationen zur Hand hat.

Quelle

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Cel_Shaded am 01.10.10 18:50

Jaja, Springer Presse. Hätte aber nicht gedacht, dass irgendjemand mit einigermaßen Hirn so nen Schund ließt. Die Menschheit verdummt zunehmends und der 3DS kommt bei uns frühestens im März raus, dazu muss man kein Genie sein, btw. das hab ich von winfuture.de (Den Link such ich jetzt nicht extra raus).

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Harvest am 10.10.10 20:43

Launch-Titel in Japan
- Legend of Zelda: Ocarina of Time 3DS
- Nintendogs + Cats
- Pilotwings Resort
- Pro Baseball Spirits
- Professor Layton and the Mask of Miracle
- Ridge Racer 3D
- Samurai Warriors Chronicle
- Steel Diver
- Super Monkey Ball
- Super Street Fighter IV: 3D Edition

Quelle: planet-ds.de

Schätze mal das es bei uns nicht großartig anders aussehen wird. Denke das, bis auf Pro Baseball Spirits und Samurai Warriors Chronicles, jeder Titel auch hierzulande erscheint und vermutlich ein Launch-Titel wird.

Auffallend ist aber das Fehlen von Paper Mario, Kid Icarus und Mario Kart. Von den drei Spielen hätte ich eigentlich schon gedacht das sie Launch-Titel werden.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Darkfire am 10.10.10 21:42

Immerhin sind die Titel vielversprechend - nicht so wie beim Wii Launch (hierzulande). Street Fighter IV ist jedenfalls schon mal sicher, bei den anderen Spielen schwanke ich noch (brauche ich wirklich ein 20 Stunden-Spiel namens Ocarina of Time nochmal, obwohl ich es schon drei oder vier Mal durchgespielt habe?).

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Harvest am 11.10.10 0:16

Darkfire schrieb:(brauche ich wirklich ein 20 Stunden-Spiel namens Ocarina of Time nochmal, obwohl ich es schon drei oder vier Mal durchgespielt habe?).
Ich hab es in 3 Variationen: N64, GC und Master Quest (ebenfalls GC). Ich muss ehrlich sagen das ich nicht müde werde, das Spiel immer und immer wieder durchzuspielen (ist mein meist-durchgespieltes Spiel überhaupt). Wenn ich für den neusten Durchgang dann noch einen Bonus bekomme (3D & aufgebohrte Grafik) mach ich das umso lieber. Deshalb lautet die Antwort auf mich persönlich bezogen: JA! Aber das muss jeder für sich entscheiden.

Wie ich in meinem OMG-Beitrag zum Thema "Lieblingsspiele" bereits sagte, ist dieses Spiel einfach einzigartig. Definitiv mein erste Wahl bei den 3DS-Launch-Titeln!

Abgesehen davon steht bisher nur Prof. Layton and the Mask of Miracle auf der Liste. Ein neues Nintendogs brauch ich wirklich nicht, als der Vorgänger rauskam war es ja interessant aber das legte sich bereits nach sehr kurzer Zeit.

Komisch, aber fast alle 3DS-Titel die ich haben will (und das sind einige!) sind keine Launch-Titel. Hoffentlich kommen die wenigstens kurz darauf Neutral

PS: Ich hoffe ja das wenigstens die 3DS-Version von Tales of the Abyss endlich in Europa erscheint! Very Happy

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Harvest am 11.10.10 13:05

Auch hier sorry für Doppelpost!

consolplus.de schrieb:Mehr Details zum 3DS

Am 29. September fand die Nintendo Conference statt, auf der unter anderem Releasedatum und Preis des 3DS enthüllt wurden. Jetzt ist die vollständige Q&A dieser Konferenz aufgetaucht, in der sich einige weitere Details verstecken, die wir für euch zusammengefasst haben:

- Vom wirtschaftlichen Standpunkt her hätte der 3DS noch dieses Jahr erscheinen sollen. Allerdings hätte das bedeutet, dass Nintendo kaum genügend Geräte für den erwarteten Ansturm proudzieren hätte können.
- Außerdem könne man mit dem Release am 26. Februar dem Kunden ein "fertigeres" Produkt liefern, das den Nintendo-Standards genügt.
- Durch den späteren Release musste auch die Jahresprognose für Nintendos Einnahmen nach unten korrigiert werden.
- Der Preis ist deshalb höher als der der Wii, weil man für den 3DS keinen Fernseher benötigt. Das Gerät bietet also einen Mehrwert. Man hat auch keine Angst, die typische Preisrelation zwischen Standkonsole und Handheld zu verändern.
- Es gibt momentan Verhandlungen mit einigen Filmproduzenten, aber noch keine präsentierbaren Ergebnisse bezüglich 3D-Filmen am 3DS.
- Iwata betonte, dass DS und Wii besser werden, wenn man sie mit dem Internet verbindet. Doch auch wenn diese Services gratis waren, ging die Mehrheit der Käufer nie online.
- Das Problem damit ist, dass Nintendo versuchte, tolle Angebote zu bringen, aber all jene, die nicht online waren, übersahen sie natürlich.
- Beim 3DS wollte man deshalb eine Möglichkeit finden, auch diese Gruppe anzusprechen.
- Man dachte darüber nach, per monatlicher Gebühr den 3DS permanent mit dem Netz zu verbinden, entschied sich aber dagegen, weil die Mehrheit wohl nicht bezahlen wollen würde.
- Stattdessen entwickelte man SpotPass - der 3DS geht an AccessPoints von selbst online, auch wenn man ihn nur mit sich trägt. So sollen Benachrichtigungen den User erreichen.
- Iwata betonte nochmals, dass ihre Spiele alle Altersgruppen ansprechen sollen und nicht nur für Kinder gedacht sind.
- Eine Verbindungsmöglichkeit zwischen 3DS und Wii ist sehr wahrscheinlich.
- Die Finanzprognose von Nintendo wurde aus mehreren Gründen nach unten korrigiert: Neben der bereits erwähnten 3DS-Verschiebung verkauften sich auch Wii und DS schlechter und Hit-Spiele blieben aus, was die Softwareverkäufe drückte.
- Piraterie ist aber natürlich auch ein Problem in Sachen Software-Verkäufe.
- Iwata meint, dass die schrumpfenden DS-Verkäufe wenig mit dem Aufkommen der gratis-Social-Network-Spiele zu tun hat.
- Beim 3DS wird es die Möglichkeit geben, dass ein Spiel von selbst die Firmware upgraded - und auch via Internet soll dies automatisch ablaufen.
- Der 3DS bekam bessere Hardware, damit die Entwickler sich nicht Sorgen um Hardware-Limitationen machen müssen.
- Der interne Speicher des 3DS kann per SD-Karten erweitert werden.

Quelle

Das (von mir) rot markierte lässt doch einige Fragen offen. Meinen sie den Startpreis der Wii oder den aktuellen? Also über 250 € für den 3DS wären doch wirklich extrem teuer!

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von CoreGamer89 am 11.10.10 15:36

Die Wii kostet 200€. Mal so... Wink
Also ich finds gut das der 3DS automatisch schnell online geht wenn man unterwegs zufällig an einem Hotspot vorbeiläuft. Ich mein, heute gibts UMTS, aber das hätte gekostet. Und das brauch ich nicht unbedingt. Hier in D haben wir vor allem in den Großstädten genug Hotspots.
Skeptisch bin ich bei der Möglichkeit, dass sich der 3DS selbst neue Firmware zieht. Das hat man damals beim Wii auch behauptet.
Eine Verbindungsmöglichkeit mit der Wii war doch klar. Aber ich finds unnötig. Was soll die bringen? Wenn man seine VC-Spiele fürs unterwegs Spielen rüberladen könnte wärs sinnvoll. Braucht man von Nintendo allerdings nicht erwarten.

Zum Releas hol ich mir warscheinlich Zelda OoT, vieleicht Ridge Racer 3D und vieleicht Street Fighter 3D.

Edit: Wie viel ich wohl einsparen werde beim Kauf vom 3DS? Denn ich verkaufe zum Releas warscheinlich meine 360 mit GTA4, Banjo-Kazooie N&B, Halo3, (Army of Two, aber wird warscheinlich nicht gehen), und Viva Pinata Party Animals. Und meinen DSi werd ich verkaufen. (also mit Verkaufen mein ich in Anzahlung geben beim Gamestop)

CoreGamer89

Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Darkfire am 11.10.10 16:35

Ich rechne immer noch stark damit, dass der 3DS locker 300 Euro kosten wird. Ist mir persönlich aber zu viel, da muss erst noch das Hammerspiel kommen, dass diesen (hohen) Preis rechtfertigt.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: [3DS] 3DS-Talk

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 7:01


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 27 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 15 ... 27  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten