Donkey Kong Country Returns

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Darkfire am 04.12.10 15:31

Danke für deinen Beitrag! Das Spiel kann man entweder mit Wii Remote oder Wii Remote + Nunchuck spielen, richtig? Oder hat Nintendo es doch mal geschafft, eine Classic Controller-Unterstützung mit einzubauen?

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Odin am 04.12.10 15:55

Darkfire schrieb:Danke für deinen Beitrag! Das Spiel kann man entweder mit Wii Remote oder Wii Remote + Nunchuck spielen, richtig? Oder hat Nintendo es doch mal geschafft, eine Classic Controller-Unterstützung mit einzubauen?
Das Spiel mit Classic-Controller zu steuern habe ich noch nicht getestet, aber da auf der Verpackung nur die Wiimote und der Nunchuk zu sehen sind, bezweifle ich Kompatibilität zum Classic-Controller. Werde nachher mal sehen, ob ich mich irre und er womöglich doch verwendbar ist.

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Darkfire am 04.12.10 16:11

Viel Arbeit wäre es für Nintendo ohnehin nicht. Sie müssten halt nur das Schütteln der Wii Remote einem Knopf zu ordnen. Aber leider macht sich Nintendo - warum auch immer - sich diese Mühe nicht. Wenn doch schon Eurocom mit GoldenEye viele Steuerungsmöglichkeiten hinbekommt, warum dann nicht der Konsolenhersteller selbst. Aber berichte uns mal von deiner Erfahrung, würde mich ja mal interessieren, ob es dann doch auch so klappt (was ich aber stark bezweifle).

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Mazzle am 04.12.10 22:02

Boah, seit Galaxy 2 hat mich keine Titel mehr so gepackt wie das neue Country. Retro wird seinem Namen mehr als gerecht und weiss wie man die guten alten Nintendo Klassiker aus der Vergessenheit hievt.
Da kann auch NSMBWii einpacken, denn DKCR kommt einfach mit viel mehr Ideen herüber und sieht dazu noch schicker aus. Die Geheimnisse, die Spielereien mit dem Hintergrund und kein Level ist wie das andere. Aktuell befinde ich mich in Welt 6 und bin einfach nur baff. Das Schütteln geht zwar nach längerem zocken etwas auf die Nerven aber sonst stört es kaum. Ein Must Have für jeden Jump'nÄRun Liebhaber.

Mazzle
Sieger des 4. MK:Wii-Turniers

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 25
Ort : Siegerland

http://twitter.com/mazzle5

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Luke-san am 05.12.10 17:03

Hab gestern es im 2-Spieler Modus gespielt und es macht jede Menge Spass

Luke-san

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 05.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Darkfire am 06.12.10 15:30

@Luke-san
Zukünftige (ähnliche) Beiträge bitte etwas gehaltvoller. Wir können uns gut denken, dass der Titel dir im Mehrspielermodus Spaß macht, doch wäre auch eine Begründung gut, damit wir deinen Beitrag auch nachvollziehen können. Danke! Wink

Wenn alles gut läuft, dürfte das Spiel bei mir (vielleicht noch heute aber vermutlich eher morgen) ankommen. Es gab wohl ein paar Versandprobleme. Na ja, werde diese Woche vermutlich eh nicht so viel Zeit für den Titel haben. Übernächstes Wochenende dürfte aber Thief bei mir rumhängen, dann wird der Affenstall ordentlich aufgeräumt. ^^

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Odin am 06.12.10 23:02

Meine Spielzeit von Donkey Kong Country Returns zählt nun schon etwas über 3 Stunden, die erste Welt ist abgeschlossen. Leider fehlen mir hier und da noch einige Puzzleteile als auch ein paar der K.O.N.G-Lettern.

Was die Steuerung angeht, so muss ich sagen: Ich spiele, nachdem ich versucht hatte nur mit der Wiimote zu spielen - eine Quali übrigens - über die Wiimote-Nunchuk Kombination. Der Classic Controller lässt sich (leider) in keinster Weise nutzen.
Gameswelt.de schrieb:Eine Unterstützung des Classic Controllers gibt es leider nicht, denn manche Bewegungen müsst ihr durch Schütteln der Wiimote ausführen, wie zum Beispiel die Bodenrolle. Das ist zwar eine nette Idee, führt aber durchaus hin und wieder ungewollt in den Tod. Eine optionale Classic-Controller-Unterstützung wäre hier optimal gewesen.
Anfangs mag es ungewohnt erscheinen, Donkey Kong durch Auf-und-Ab-Bewegungen von Wiimote + Nunchuk auf den Boden oder unter ihm befindliche Steine schlagen zu lassen. (Kam selbst etwas ins schwitzen.) Doch mit der Zeit - bei mir nach Level 1-4 (das Silhouetten-Level Wink) - gewöhnt man sich an die ungewöhnliche Steuerung.
Desweiteren fällt einem auf, dass keine Kremlins auftauchen was daran liegt, dass es in DCKR keine Kremlins gibt! Ein Aufeinandertreffen mit King K. Rool scheint also ausgeschlossen?

Im übrigen habe ich mir mal die Time Trials angesehen und bin zu der Feststellung gekommen: Erlangen einer Goldmedaille = SCHWER!

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Darkfire am 07.12.10 14:49

@Odin
Nur damit du es in Zukunft richtigmachst. Die Typen heißen Kremlings! Wink Aber zu deiner Frage: Ausschließen würde ich es nicht unbedingt, dass King K. Rool nicht auftauchen soll. Wenn man Harald Ebert im Nintendo-Kanal glauben mag, soll ja nachdem man wirklich alles gefunden hat, etwas besonderes passieren. Vielleicht gibt's ja dann ein Wiedersehen mit dem King. Wink

Übrigens liegt das Spiel momentan auf meinem Schreibtisch und wartet nur darauf gespielt zu werden. Hab aber leider KEINE Zeit dafür, da ich bis morgen sieben Seiten Franzakisch lernen darf. Schade. Sad

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von ParA"DoX am 07.12.10 15:18

Was ist den Franzakisch xD

Das Spiel sieht aber wirklich sehr gut aus (besonders für Wii Verhältnisse).
Hab heute einer Freundin bisschen beim spielen zugeguckt und heute ist das Spiel auch endlich zu mir gekommen... mit Bananenbox Very Happy

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Darkfire am 07.12.10 15:25

@ParA"DoX
Franzakisch ist Französisch. Ist bei mir und meinem Tischnachbarn einfach nur eine andere Fachbezeichung. Und wer raus kriegt, was Ketzerei, Logik, Dichtersprache (inkl. Neologismus), Archivierung, Anti-Kreationismus und Angelsächsisch ist, bekommt mal wieder 100 imaginäre Gummipunkte. ^^

Die Bananenbox habe ich leider nicht bekommen. Egal, hauptsache das Spiel ist und bleibt so cool wie noch auf der Gamescom. ^^

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Mic am 07.12.10 16:30

Irgendwann muss ich mir das Spiel auch noch zulegen, vor allem nachdem hier alle so positiv darüber berichten. Aber im Moment habe ich keinen Bedarf an einem reinrassiges 2D Jump 'n Run. Hat auch den Vorteil, dass ich das Spiel in ein paar Monaten (hoffentlich) ein wenig günstiger erwerben kann.

Von dieser Bananenbox höre ich jetzt zum ersten Mal, was für ein unnützes Ding^^ Aber lustig ist es allemal Wink

@Darkfire:
Ketzerei = Religion
Logik = Mathe
Dichtersprache = Deutsch
Archivierung = Datenverarbeitung oder sowas in die Richtung
Anti-Kreationismus = Naturwissenschaften?
Angelsächsisch = Englisch

So, wie viele Fehler habe ich gemacht? Wink

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Wayosh am 07.12.10 23:43

Mic schrieb:
@Darkfire:
Ketzerei = Religion
Logik = Mathe
Dichtersprache = Deutsch
Archivierung = Datenverarbeitung oder sowas in die Richtung
Anti-Kreationismus = Naturwissenschaften?
Angelsächsisch = Englisch

also ich würde mal sagen, dass Anti-Kreationismus klar Biologie ist und Archivierung müsste Geschichte sein oder? Den Rest würde ich genauso interpretieren^^

Aber back to topic
hätte ich hier nicht so wahnsinnig viele Spiele rumliegen, wäre ich ja glatt in Versuchung mir den Titel auch zu holen. Vielleicht findet man ihn ja unterm Weihnachtsbaum
Very Happy

Wayosh

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 03.12.10
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Darkfire am 08.12.10 0:47

@Wayosh
Biologie und Geschichte sind richtig.

@ Mic
Der Rest stimmt aber auch. Razz

Aber jetzt bitte zurück zum Thema. *wie ein Affe schrei*

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Odin am 08.12.10 13:14

Darkfire schrieb:Aber jetzt bitte zurück zum Thema. *wie ein Affe schrei*
Ist es der Schrei eines Gorilla oder Schimpansen? Wink

Wie schon in diesem Thread angemerkt, habe ich mich fast über eine Stunde am Geheimlevel in Welt 1 probiert und gefailed. Zum Ende hin aber mit Erfolg abgeschlossen und somit in der ersten Welt meine 100% erreicht. Smile Fazit: Das geheime Level 1-K Plattform-Panik ist "nicht ganz einfach", aber machbar.

Nun geht's weiter mit der zweiten Welt. Blume

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von ParA"DoX am 08.12.10 14:07

Kann es sein oder ist das geräusch wen DK auf nen gegner springt genau das selbe wie bei Mario? kommt einem so vor

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Darkfire am 08.12.10 14:23

@Odin
Ein Gemisch aus beidem! Razz

@ParA"DoX
Kann ich leider noch nicht sagen, werde mich aber später dazu äußern. Erinnere mich diesbezüglich aber nochmal, sofern ich es vergessen sollte.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Harvest am 08.12.10 19:29

Frei nach dem Motto "Besser spät als nie" möchte ich nochmal was zur Steuerung des Spiels sagen. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht was ihr für Probleme mit der "Wiimote-only"-Steuerung habt Very Happy

Ich bin in Welt 5 und habe bisher nur mit der Wiimote gespielt, finde das die eigentlich absolut ok ist. Das Steuerkreuz ist für so Spiele auch einfach besser geeignet als ein Nunchuk und ob ich jetzt mit einer senkrechten oder waagerechten Wiimote rumhampeln muss ist mir doch sowas von egal Wink

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Darkfire am 09.12.10 0:13

Das Problem ist einfach, dass man - zumindest ist das bei mir der Fall - kurzzeitig die Kontroller über die Kontrolle über das Steuerkreuz verlieren kann, wenn man die Remote schüttelt. Deswegen werde ich das Spiel vermutlich direkt mit Nunchuck spielen. Aber die CC-Steuerung wäre mir echt am liebsten gewesen. Sad

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Darkfire am 10.12.10 0:20

Sorry für den Doppelpost, aber heute habe ich mir dann doch einmal die Zeit genommen und habe ein paar Stunden Donkey Kong Country Returns gespielt. Die ersten drei Welten fand ich ziemlich lasch, muss ich leider sagen. Fast keine Herausforderung und nur Anhäufen von Münzen und Leben. Wofür man die braucht, hab ich dann in der vierten Welt gemerkt. Auf einmal zieht der Schwierigkeitsgrad des Spiels richtig an und das ist auch gut so. Hatte lange nicht mehr den Wunsch verspürt, die Wii Remote samt Nunchuck gegen die Wand zu pfeffern. Grafisch ist es schön anzusehen, wenn teilweise auch viel zu kindlich gehalten. Dafür geht der Soundtrack in Ordnung - sind ja quasi nur Neuaufnahmen der damaligen Stücke. DKCR ist ein gutes Spiel, aber es kommt meiner Meinung nach bei weitem nicht an die alten SNES-Klassiker ran. Mal sehen wie es nach Welt 4 weitergeht, bei dieser muss ich ja nur noch den Bossgegner besiegen. Wenn's so weiterläuft hab ich das Spiel morgen schon durch und ich kann mich eventuell noch einer Stunde Golden Sun 3 widmen, bevor ich weiter lernen muss.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Mazzle am 12.12.10 13:34

Beim ersten DKC waren die erstn 2-3 Welt schon recht einfach zum Rest des Spieles.
Soundtrack sind nur Remixes der originalen Aufnahmen? Sorry aber da solltest du mal die Watte aus den Ohren nehmen Razz Gibt genug neue Tracks von Kenji Yamamoto. Und wenn etwas kindisch war, dann ja wohl eher Galaxy 2 mit den ganzen Lumas auf dem Mario Kopf. DKCR kommt Comic-artig herüber und dass ist gut so. Zudem sollte man auch die Spielereien mit dem Hintergrund beachten, wie schn der ist und was für Secrets es dort gibt. Retro hat sich sogar die Mühe gemacht um den Fröschen einen Grund zum Springen zu geben. Und das Spiel wird immer härter, vor allem wenn man das Spiel nicht nur so durchspielen will sondern noch die KONG Buchstaben will und alle Puzzleteile finden will. Für mich, bestes 2D Jump'n'Run seit der 16bit Ära.

Mazzle
Sieger des 4. MK:Wii-Turniers

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 25
Ort : Siegerland

http://twitter.com/mazzle5

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Darkfire am 18.12.10 9:52

Ich habe jetzt mal wieder etwas weitergespielt und befinde mich gerade beim Bossgegner der Welt Nr. 7. Irgendwie wurde das Spiel wieder ein wenig leichter, wie ich das Gefühl habe. Aber vielleicht habe ich mich nur an den hohen Schwierigkeitsgrad gewöhnt. Mal schauen. Nur eines möchte ich anmerken, was mir persönlich bei dem Spiel total auf die Nüsse geht:

Dieses Raketenfass! Die Retro Studios konnten das doch unmöglich so gewollt haben. Dauert auf A hämmern, nur damit das Fass etwas an Höhe gewinnt. Und dann muss man auch stellenweise so genau durch die Zahnräder, einstürzenden Höhlen oder was auch immer fliegen. Da verstehe ich auch nicht, warum man die Lebensanzeige drin gelassen hat, wenn man sowieso nach einem Versuch dahin ist. Ich liebe schwierige Spiele, aber wenn ich wirklich 70 Leben in einem Level lasse und in allen anderen Gebieten der Spielwelt maximal 5, dann kann das nicht richtig ausbalanciert sein. Hoffen wir mal, dass mich das Spiel in den letzten Levels mit diesem Raketenfass verschont. Amen!

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Darkfire am 19.12.10 14:26

So - nachdem ich gestern Nachmittag die letzten drei Levels inklusive Endboss zeitlich nicht mehr hinbekommen habe, habe ich mich heute Morgen nochmal dran gesetzt und nach zehn oder elf Versuchen endlich den Boss hinbekommen. Ich möchte jetzt auch nicht ins Detail gehen, aber abschließend möchte ich mir ein kurzes Fazit erlauben:

Donkey Kong Country Returns ist ein gutes Spiel - leider nicht mehr und nicht weniger. Mir gefallen die vielen tollen Ideen, welche die Retrostudios in das Spiel integriert haben. Da fallen Säulen vom hinteren Bildschirm nach vorne, muss mit Rambi möglichst schnell über einstürzende Brücken und Trageflächen rasen oder muss möglichst schnell durch mehrere Fässer zum nächsten Ziel katapultiert werden, bevor einem die Lava zum Kopf steigt. Im mittleren Teil des Spiels wird einem auch ein wirklich hoher Schwierigkeitsgrad in Form von teils unverschämt schwierigen Loren- oder Raketenfass-Sequenzen. Der Soundtrack ist genial, da mich viele Stücke an die früheren Teile erinnern und ein neues Stück erinnert mich sogar teilweise an die Höhlen von Magmoor aus Metroid Prime. Was für ein Zufall.

Doch warum ist Donkey Kong Country Returns bei weitem nicht perfekt? Abwechslung wird in diesem Spiel nur selten groß geschrieben, denn wenn man ein Level einer Welt gespielt hat, kennt man meistens auch den ähnlichen Aufbau der anderen Spielabschnitte. Da können auch die Levels nicht viel helfen, wo man nur die Silhouette von Donkey Kong sieht. Mir fehlen - obwohl ich sie wie die Pest gehasst habe - die Unterwasserlevel. Und dann fehlen mir die vielen Tiere. Einzig allein Rambi zu kontrollieren und Squawks bei der Suche nach Geheimnissen zu kaufen (!) ist für mich eindeutig ein Rückschritt. Wo ist der Schwertfisch, die Spinne oder der Frosch? Und warum läuft Diddy Kong mir nicht hinterher? Ich möchte ihn doch werfen können, um bestimmte Passagen zu erreichen. Und mal ehrlich... einfach nur Cranky Kong mit teils wirklich müden Sprüchen in den Laden zu setzen und den Rest der Kong-Familie auszuschließen, finde ich auch nicht gut.

Ist Donkey Kong etwa so in Vergessenheit geraten, dass man auch jüngeren Spielern nicht zu trauen kann, andere Affen wie Funky, Candy und Co. in das Spiel zu integrieren? Nintendo macht es Geschick. In vielen Fachmagazinen hat der Titel bereits Bestwertungen einkassiert. Würde man nun noch mehr Inhalte in einem etwaigen Nachfolger unterbringen, so würde das Spiel wohl mal wieder als bestes Wii-Spiel aller Zeiten betitelt werden. Na ja, das muss und will ich nicht verstehen. Mir hat Donkey Kong Country Returns eine Menge Spaß gemacht und ich werde wohl auch noch das eine oder andere Geheimnis der Insel lüften. Aber 15 Spielstunden waren mir erst einmal genug, denn andere Spiele haben jetzt erst einmal Vorrang. Kurzum: DKCR kaufen, aber vorher alle drei DKC-Titel auf dem SNES durchspielen. Diese sind meiner Meinung nach immer noch einen Tacken besser.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Darkfire am 22.12.10 19:38

Damit auch hier jeder bescheid weiß, weise ich doch direkt einmal auf mein Review auf Gameplay Gamers hin. Dort gibt es dann auch noch eine extra Portion meiner Meinung, die ich hier bereits vertreten habe. Smile

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von conan-kun am 06.05.11 12:05

Sooo gestern mal die erste Welt durchgespielt....WOW

Also die Level normal zu spielen ist bisher nicht sonderlich schwierig.
Aber da ich natürlich auf 100% aus bin ... oh mein Gott!

Ich habe absolut keine Ahnung wie freakig man drauf sein muss um Goldmedaillen in den Time Trials zu bekommen, ich habs mit Müh und Not Bronze im ersten Level geschafft und bei den anderen die Time Trials dann erst gar nicht probiert xD
Man muss vermutlich ständig Rollen und Springen, da man sich so am schnellsten fortbewegt....

Die Puzzleteile zu finden, gestaltete sich auch als nicht ganz so einfach, meistens fehlte immer das berühmte "Letzte Teil" und der Level wollte nochmal komplett durchsucht werden, nur um festzustellen wie dumm man sein kann, so etwas zu übersehen xD

Die Musik ist herrlich, ich halte mich schon absichtlich länger im Menü auf, bevor ich loslege xD

Die große Ernüchterung gab mir dann das erste K-Level ..... WOOOOW keine Chance (n Savepoint zwischendurch wär ganz nett gewesen oder n Herzchen ^^)
Man darf nur einmal getroffen werden ... subba, wenigstens muss man jedes Puzzleteil nur einmal einsammeln.... und zum Glück wird man dort von K-O-N-G verschont ....
Aber dieser erste K-Level kostet mich sicher noch ne Menge nerven, bis ich den einmal durchkrieg xD

Aber, das Spiel macht mega viel Laune und ich bereue den Kauf keineswegs Very Happy

conan-kun

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 28

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Odin am 06.05.11 12:15

conan-kun schrieb:Die große Ernüchterung gab mir dann das erste K-Level ..... WOOOOW keine Chance (n Savepoint zwischendurch wär ganz nett gewesen oder n Herzchen ^^)
Man darf nur einmal getroffen werden ... subba, wenigstens muss man jedes Puzzleteil nur einmal einsammeln.... und zum Glück wird man dort von K-O-N-G verschont ....
Aber dieser erste K-Level kostet mich sicher noch ne Menge nerven, bis ich den einmal durchkrieg xD
Du kannst dir auch in Crankys Laden ein Extraherz oder den Bananensaft holen. Letzterer lässt den Affen einige Treffer mehr einstecken. Aber ich garantiere dir, dass du das Level bald im Schlaf können wirst. Hier mal meine Veranschaulichung von 1-K - Plattform-Panik (DK Only). Einmal treffen lassen habe ich mich zwar, jedoch war dieser Treffer eher ein kleiner Fehltritt meinerseits.

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Donkey Kong Country Returns

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 12:34


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten