Assassin's Creed

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Assassin's Creed

Beitrag von Tobu Akuri am 27.02.10 13:01

Ich habe mal diesen Thread aus dem SCast Forum übernommen.

Mitte Januar hat Ubisoft Angekündigt, dass einige der erfolgreichesten Spieleserien aus dem eigenen Haus einen Nachfolger haben werden. Offiziell kommen für Driver, Tom Clancy's Ghost Recon, und Assassin's Creed Nachfolgetitel raus.

Intressanterweise hat Ubisoft angekündigt, dass Assassin's Creed 3 einen Online-Multiplayermodus haben wird. Wie dieser dann aussieht ist nicht bekannt.

Bitte schreibt in diesen Thread eure Meinungen bezüglich Assassin's Creed 3. Was meint ihr, wo wird Teil 3 spielen? Wer wird der Protagonist? Vielleicht Desmond Miles?

diejenigen, die schonmal was dazu geschrieben haben, könntet ihr das hier nocheinmal posten?

Edit von Aran Jäger:


Ich habe den Thread-Titel umbenannt da es sich bei Brotherhood um ein 2.5 Spiel handelt und nicht um den dritten Teil.

Tobu Akuri

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 24
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Darkfire am 27.02.10 13:09

@Tobu Akuri
Kein Problem, mach ich doch gern:

Also ich finde es sehr, sehr schade, dass Ubisoft sich jetzt wieder für Ezio entscheidet. Nicht, dass er kein toller Charakter wäre, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sich Teil III dann so von Teil II abheben soll. Mir wäre ein anderes Setting deutlich lieber gewesen (davon abgesehen habe ich den zweiten Teil noch nicht mal gespielt), aber es gab doch schon mal Gerüchte, dass man auch eine Assassine im zweiten Weltkrieg hätte spielen können. Okay, das wäre wirklich abgefahren gewesen, aber das Szenario hätte mich doch irgendwie gereizt. Klar, es gibt jetzt auch schon The Saboteur, das so ähnlich abläuft, aber mal ehrlich: Von Assassin's Creed III erwarte ich mehr!

Ubisoft kann das Spiel ja als eine Art eigenständiges Add-On rausbringen, dass eben weitere Erzählungen von Ezio beinhalten. Quasi "Episodes From Italy". Mir wäre etwas neues definitiv lieber!

Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von nicki5000 am 28.02.10 20:16

Das wirds glaub ich auch werden, ich kann mir nicht vorstellen, dass sie wieder ein Spiel über Ezio machen, das wäre langweilig und einfallslos und wiederspräche dem bisherigen Muster der Spieleserie, die besonders durch ihre einfallsreichen und unverbrauchten Settings positiv aufgefallen ist. Ich denke eher es geht nach Frankreich in die Revolution.

nicki5000

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 28.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Tobu Akuri am 28.02.10 20:47

Harvest hat im SC Forum diesen Link dazu gepostet.

spieleradar.de schrieb:Der dritte Teil soll an die Handlung des Vorgängers anknüpfen und Protagonist Desmond wieder in die Rolle seines mordenden Vorfahren Ezio Auditore da Firenze schlüpfen lassen. Diesen werden Sie durch Rom steuern dürfen um den Templer-Orden direkt vor seiner Haustür zu bekämpfen.

Tobu Akuri

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 24
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Unia am 28.02.10 20:54

Ich übernehme meine Text mal:
Ich finde es gut, dass es weiter mit Ezio geht. Seine Motive müssen neue sein, was die Story natürlich auffrischt. Ezio fand ich eigentlich ziemlich symphatisch, ich habe absolut nichts gegen ihn.

Wo ich allerdings etwas gegen habe, ist dieser ominöse Online -Modus. Warum muss jedes Spiel einen Online-Modus haben? Ich kann das irgendwie nur schwer nachvollziehen. wahrscheinlich glauben die Entwickler, dass sich das Speil mit Multiplayer besser verkauft. Naja, wers braucht. Mich schreckt das eher ab.

____________________
Twitter: www.twitter.com/Unia_

Unia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 466
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Harvest am 28.02.10 20:54

nicki5000 schrieb:Das wirds glaub ich auch werden, ich kann mir nicht vorstellen, dass sie wieder ein Spiel über Ezio machen, das wäre langweilig und einfallslos und wiederspräche dem bisherigen Muster der Spieleserie, die besonders durch ihre einfallsreichen und unverbrauchten Settings positiv aufgefallen ist. Ich denke eher es geht nach Frankreich in die Revolution.
Naja Spielentwicklern trau ich alles zu. Ich persönlich finde es wie im Scast-Forum schon geschrieben nicht wirklich schlimm das die Wahl wieder auf Ezio fällt, da er definitiv zu den besseren "Game-Heroes" der letzten Jahre zählt. Ausserdem sieht mans o wenigstens wie es nach dem Ende von ACII...
Spoiler:
in welchem Ezio ja in dieser Kammer unterhalb des Vatikans war und diese Götter getroffen hat
...weitergeht.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Tobu Akuri am 28.02.10 22:07

@harvest

stimmt das ende schreit eigentlich nach mehr. Aber den Ubisoftlern könnte auch ein weg einfallen das aus dem antiken ägypten aus zu erklären oder?

Tobu Akuri

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 24
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von nicki5000 am 28.02.10 22:13

Harvest schrieb:Naja Spielentwicklern trau ich alles zu. Ich persönlich finde es wie im Scast-Forum schon geschrieben nicht wirklich schlimm das die Wahl wieder auf Ezio fällt, da er definitiv zu den besseren "Game-Heroes" der letzten Jahre zählt. Ausserdem sieht mans o wenigstens wie es nach dem Ende von ACII...
Spoiler:
in welchem Ezio ja in dieser Kammer unterhalb des Vatikans war und diese Götter getroffen hat
...weitergeht.
Stimmt schon, die weitere Story ist interessant und benötigt wirklich eine direkte Fortsetzung, aber wer sagt denn das die in Assassins Creed III fortgeführt werden muss? In dem Zitat von Tobu Akuri ist die Rede vom dritten Teil von AC, nicht aber direkt von ACIII. Bei dem angesprochenen dritten Teil könnte es sich auch ganz simpel um AC 2.5 - Ezio's big Adventure in Rome( Very Happy ) handeln während der vierte Teil dann ACIII mit völlig neuem Setting darstellt.

nicki5000

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 28.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Harvest am 28.02.10 22:33

nicki5000 schrieb:
Harvest schrieb:Naja Spielentwicklern trau ich alles zu. Ich persönlich finde es wie im Scast-Forum schon geschrieben nicht wirklich schlimm das die Wahl wieder auf Ezio fällt, da er definitiv zu den besseren "Game-Heroes" der letzten Jahre zählt. Ausserdem sieht mans o wenigstens wie es nach dem Ende von ACII...
Spoiler:
in welchem Ezio ja in dieser Kammer unterhalb des Vatikans war und diese Götter getroffen hat
...weitergeht.
Stimmt schon, die weitere Story ist interessant und benötigt wirklich eine direkte Fortsetzung, aber wer sagt denn das die in Assassins Creed III fortgeführt werden muss? In dem Zitat von Tobu Akuri ist die Rede vom dritten Teil von AC, nicht aber direkt von ACIII. Bei dem angesprochenen dritten Teil könnte es sich auch ganz simpel um AC 2.5 - Ezio's big Adventure in Rome( Very Happy ) handeln während der vierte Teil dann ACIII mit völlig neuem Setting darstellt.
Von dem Standpunkt aus gesehen gibt es schon mehrere Teile (Bloodlines, Altair Chronicles & Discovery auch noch mitgezählt). Aber ich denke schon das Ubisoft wirklich den dritten Teil (also AC III) gemeint hat. Schließlich reden sie im von Tobu Akuri geposteten Link ja über den Nachfolger von Assassins Creed II und wer meint mit so einer Aussage nicht den direkten Nachfolger?

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Tobbi am 07.03.10 14:38

Vielleicht sollte man den Thread generell in Assassins Creed umbenenen, so braucht man für jeden Teil nicht extra einen neuen Thread.


Nun zu meinem eigentlichen Anliegen: Der Online-Kopierschutz der PC Version von ACII könnte schon schneller wieder verschwinden, als man denkt. Denn im Moment bereitet der erhebliche Probleme:

Sunday, 7. March 2010
Wer aufgrund des neuen Kopierschutzes von Assassin's Creed 2 bisher darauf verzichtet hat sich das Spiel für den PC zu kaufen, der wird sich jetzt freuen. Derzeit mehren sich Meldungen von Usern, dass sie das Spiel aufgrund des Kopierschutzes nicht spielen können. Allem Anschein nach funktionieren die Ubisoftserver derzeit nicht. Jedoch macht der Kopierschutz auch bei vielen Leuten Probleme, selbst wenn die Server laufen und das Internet geht. Oftmals verträgt sich der Kopierschutz mit einer Firewall nicht oder bekommt aus gänzlich unbekannten Gründen keine Verbindung zum Ubisoftserver. Und selbst wenn das Spiel dann mal läuft berichten viele Personen von Bugs.

Der Ursprung der Bugs an sich ist unbekannt, es besteht jedoch auch hier die Möglichkeit, dass diese mit dem Kopierschutz zusammenhängen, da dieser während des Spiels Skripte vom Ubisoftserver läd, welche benötigt werden, damit das Spiel ordnungsgemäß funktioniert.

http://www.assassinscreed.de/

Auch ich komme im Moment irgendwie nicht ins Spiel rein und das nervt mich total, denn das Spiel selbst ist richtig geil und ich will weiter zocken Mad

Tobbi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 27.02.10

http://www.shortcircuitsoftware.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Darkfire am 07.03.10 19:35

@Tobbi
Ich halte einzelne Threads für jeden AC-Teil effektiver. Jedes Spiel unterscheidet sich ja in gewisser Weise und wenn man spielinterne Fragen für einen älteren Titel hat, wird das beim Release eines neuen Teils der Reihe irriterien. Daher teile ich die Threads mal auf, damit Klarheit herrscht.

Das mit dem Kopierschutz gefällt mir übrigens, hoffentlich geht Ubisofts Konzept auch später nicht auf. Smile

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Tobu Akuri am 08.03.10 21:03

Bei der Meldung ist man ja echt mal froh Konsolero zu sein Very Happy

Tobu Akuri

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 24
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Darkfire am 09.03.10 20:25

Christian Schmidt von der GameStar hat heute einen sehr interessanten Artikel zur Ubisoft-Problematik online gestellt, die ich euch hier gerne vorstellen möchte.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Tobbi am 09.03.10 20:50

Ja, den habe ich auch schon gelesen und ich muss feststellen, dass, was es mich betrifft, er vollkommen recht hat. Obwohl ich das Game gekauft habe, würde ich den Hackern es gönnen, wenn sie einen funktionierenden Crack zur Stande bringen, nur damit Ubisoft dann doof aus der Wäsche guckt.

Tobbi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 27.02.10

http://www.shortcircuitsoftware.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Tobbi am 14.03.10 19:50

Sorry für den Doppelpost, aber Ubisoft scheint es echt an Wochenenden nicht hinzukriegen. Nun kann man sich am PC gar nicht mehr anmelden, man bekommt ledigleich die Meldung, dass Passwort/Name ungültig sein. So, jetzt erst mal ne Beschwerde über Twitter an Ubisoft Laughing

Tobbi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 27.02.10

http://www.shortcircuitsoftware.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von MarkedOne am 14.03.10 21:20

Den funktionierenden Crack gab es bereits vor Release und die Downloader spielen schon fleißig.
Da bin ich Ausnahmsweise mal froh ein Spiel für Konsole gekauft zu haben.

MarkedOne

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Bielefeld

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Darkfire am 15.03.10 0:06

Das ist echt ein Armutszeugnis für Ubisoft. Mit solchen Maßnahmen ziehen sie ihre eigenen (wirklich guten) Spiele einfach nur in den Dreck. Warum merken die es nicht? Der ehrliche Käufer wird nur bestraft.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Tobu Akuri am 15.03.10 17:04

Ich glaube Ubisoft (und auch Activision) probieren im Moment einfach aus, wie weit sie mit den PC spielern gehen können. Und es funktioniert ja. Ich hab jetzt keine konkrete Zahl, aber CoD MW2 hat sich definitiv überdurchschnittlich gut verkauft.

Tobu Akuri

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 24
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Harvest am 06.05.10 14:57

Scheinbar werden wir in AC III doch nicht wieder mit Ezio über die Häuser springen, denn Ubisoft kündigte inzwischen Assassins Creed Brotherhood an. In diesem werden wir den ursprünglich für Assassins Creed 3 geplanten Kampf gegen den Templerorden erleben.

Assassins Creed 2.5 wird vorraussichtlich im Herbst diesen Jahres erscheinen.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Onk3lM0 am 06.05.10 16:01

Dann können wir ja doch noch auf ein neues Setting hoffen.
Ich schließe mich Darkfires Meinung an. Das mit dem Zweiten Weltkrieg ist schon abgefahren. Es wäre aber auch irgendwie cool. Hoffentlich spielt ACIII in der Neuzeit. Mit neuen Gedgets, wie bei Splinter Cell. Auch ein paar mehr Stealth-Einlagen würde ich begrüßen.
Spoiler:
Im zweiten Teil konnte man ja in den Assassinengräbern einige von den Wachen versuchen unbemerkt zu killn.
Wobei AC (hoffentlich) immer mehr Action als Stealth bieten wird Very Happy

Onk3lM0

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 13.04.10
Alter : 22
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Darkfire am 06.05.10 18:57

@Onk3lMO
Als ich Harvests Beitrag laß, musste ich schon jubeln. Den zweiten Teil habe ich noch nicht gespielt (werde ich irgendwann aber nachholen, wenn Ubisoft ihre Server-Politik ändern sollte), aber das man für den dritten Teil wieder ein anderes Setting sucht, finde ich sehr gut. Der Zweite Weltkrieg würde sich sehr gut dafür eignen und eine Frau in der Hauptrolle würde das Gesamtpaket nur noch abrunden. Vielleicht wird aber auch das Szenario innerhalb der französischen Revolution (worüber man ja schon beim zweiten Teil munkelte) umgesetzt, was wohl wahrscheinlicher sein dürfte. Ich denke, nächsten Monat sind wir nach der E3 schlauer.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Tobbi am 06.05.10 19:03

Mir war schon als angekündigt wurde, dass Ezio wieder auftreten wird, klar, dass es sich wohl um einen "Lückenfüller" zwischen den Hauptteilen handeln wird. Schließlich ist die Hauptstory von AC ja als Trilogy angelegt worden. Und das selbe Setting 2 mal zu verwenden würde da nicht passen.

Ich hoffe aber, dass auch der Umfang bei AC Brotherhood stimmen wird. In ACII war ich schließlich gut 30 Stunden mit Ezio unterwegs. Denn so einen Lückenfüller wie Crysis Warhead, der in 5 Stunden durchgezockt ist, kann ich nicht gebrauchen!

Tobbi

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 27.02.10

http://www.shortcircuitsoftware.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Harvest am 06.05.10 19:17

@Darkfire: Frau als Hauptchar? KLICK!

Für AC III hoffe ich auch auf ein Neuzeit-Setting. Die Idee mit zweiter Weltkrieg ist zwar auch nicht schlecht, passt aber irgendwie nicht ins Schema rein.

Wer die Rolle des Feindes einnimmt würde mich auch mal interessieren. Wenn der Templerorden in AC 2.5 (sorry ist einfach kürzer als "Brotherhood" Very Happy) zerschlagen wird, brauchen wir einen neuen Feind. Was mich, warum auch immer, zu den Illuminaten bringt. Das hängt ja alles angeblich irgendwie zusammen, wäre also ein logischer Schritt nach den Templern. Ausserdem passt das einfach zu dem ganzen Verschwörungskram in der Assassins Creed-Reihe. Zur Not wird einfach Dan Brown für das Skript verpflichtet, der kennt sich damit ja bestens aus xD

Dafür müsste es aber in erster Linie wieder in Italien spielen, was mich entweder wieder zu Ezio oder zu einem weiteren italienischen Nachkommen von Desmond bringt.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Unia am 06.05.10 20:26

Solange die Story auf dem Boden bleibt und man nicht am Ende gegen riesige Gottheiten kämpft bin ich vollkommen zufrieden. Wink

Neues Setting, was bietet sich da an? 2ter Weltkrieg ist viel zu abgedreht, wobei es auch interessant zu sehen wäre, wie man das umsetzt. Aber viel anderes bleibt einem nicht zur Auswahl. Einen Schritt zurück zu machen wäre fatal und man würde nichts mehr von der Story verstehen. Also ein Steinzeit Assasins's Creed ist somit ausgeschlossen. Wink

____________________
Twitter: www.twitter.com/Unia_

Unia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 466
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Cel_Shaded am 07.05.10 17:38

Renaissance-Setting mit Ezio in ACIII, das "Brotherhood" heißen wird, von Ubisoft bestätigt! KLICK!

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 12:31


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten