E3 2010

Seite 1 von 12 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

E3 2010

Beitrag von Harvest am 30.04.10 12:15

E3-Pressekonferenzen – Übersicht:

Datum
Uhrzeit
EventStreamTicker/Zusammenf.
14.06.2010
05:00
Microsoft Natal Event#1#1, #2, #3
14.06.2010
19:30
Microsoft PK#1, #2, #3#1, #2
14.06.2010
23:00
EA#1, #2#1, #2
15.06.2010
02:00
Ubisoft#1, #2#1
15.06.2010
04:00
Valve
15.06.2010
18:00
Nintendo#1, #2, #3#1, #2, #3
15.06.2010
21:00
Sony#1, #2#1
16.06.2010
03:00
Nin. Dev Round-tablen/a
16.06.2010
22:00
Konami#1#1

Die Übersicht wurde von Dr. Sooom [Admin] erstellt.

Quellen: consol.AT, Wiitower.de, Xbox-newz.de



Originalpost von Harvest:

Bald ist es wieder soweit und die weltweit größte und für uns wohl interessanteste Video- und Computerspielmesse öffnet ihre Pforten in Los Angeles, USA. Vom 15.-17. Juni werden wir wie in den letzten Jahren gebannt vor dem PC sitzen um die neusten Nachrichten und Pressekonferenzen zu sehen.

Doch was genau wird uns die diesjährige Messe bieten? Nun von Nintendo wissen wir das wir uns auf den 3DS sowie den neusten Zelda-Teil freuen dürfen. Sony dürfte das Hauptaugenmerk wohl wieder auf sein Softwareangebot sowie die neue Hardware Playstation Move legen. Microsoft hingegen dürfte ganz im Zeichen von Project Natal stehen.

Doch was habt ihr für Erwartungen an die E3 2010? Auf welche Titel/Hardware freut ihr euch und was könnte an Neuheiten vorgestellt werden? Ich wünsche euch viel Spaß bei der Diskussion.


Zuletzt von Dr. Sooom am 16.06.10 20:02 bearbeitet, insgesamt 31 mal bearbeitet

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Darkfire am 30.04.10 13:59

Meine persönlichen Erwartungen für die E3 2010 sehen wie folgt aus. Nintendo zeigt uns den 3DS inklusive seinen Hauptfunktionen. Anschließend geht man noch auf die neuen "Pokémon"-Editionen. Sie sollten auf jeden Fall neue Informationen zu "Golden Sun 3" bereithalten, da der Titel nun definitiv ca. 1,5 Jahre in der Entwicklung ist. Auf der Wii sollten sie "The Legend of Zelda" zeigen, was aber lt. einigen Aussagen von Reggie (ich kann ihn nicht mehr leiden) nicht unbedingt der Fall sein wird. Da man sonst wohl kaum etwas
in Petto hat, wird nochmals auf "Metroid: Other M" eingegangen. Und jetzt noch kurz eine Spekulation:

Nintendo kündigt den Wii-Nachfolger an und stellt die üblichen Wunsch-Titel der Fans vor. "F-ZERO", "Donkey Kong", "Pilotwings", "Kid Icarus" und Co. vor. Möglicherweise wird "Mario Party" endlich fortgesetzt und erste Spielszenen aus "Pikmin 3" erblicken das Licht der Welt. Aber ganz ehrlich: Von Nintendo erwarte ich sonst nichts. Die letzten Pressekonferenzen waren eher enttäuschend und ich kann mir nicht vorstellen, dass man etwas besseres drauß machen kann. Und KCammy Koopa sollen sie lieber zurück ins Pilz-Königreich schicken, ich habe keine Lust, dass sie unprofessionell wie eh und je die Zuschauer durch die PK leitet.

Desweiteren habe ich große Hoffnungen, dass "The Elder Scrolls V", "GTA: Tokyo" und "Might and Magic X" vorgestellt werden können. Auf diese (möglichen) Spiele warte ich einfach zu lange und ich möchte endlich mal das Gefühl bekommen, dass solch ein Spiel mal erscheint. Meine Glücksgefühle bei der "Golden Sun 3"-Ankündigung im letzten Jahr waren ja kaum zu übersehen - bitte in diesem Jahr wieder! Smile

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Aran Jäger der II. am 30.04.10 14:38

Nintendo kündigt den Wii-Nachfolger an und stellt die üblichen Wunsch-Titel der Fans vor. "F-ZERO", "Donkey Kong", "Pilotwings", "Kid Icarus" und Co. vor. Möglicherweise wird "Mario Party" endlich fortgesetzt und erste Spielszenen aus "Pikmin 3" erblicken das Licht der Welt.
scratch Das der Wii Nachfolger angekündigt wird halte ich für unwahrscheinlich da der 3DS als neue Konsole vorgestellt wird.Darauf wird bestimmt ein Teil-Fokus liegen. Ein bisschen DS-Spiele ein bisschen Wii-Spiele und das wars. MS wird ganz im Zeichen von Natal stehen + Halo Reach+ irgendwas anderem. Was Sony macht kann ich nicht einschätzen. Im Grossen und ganzem wird es meiner Meinung nach eine interessante E3 werden.

Edit: Achja die Themen die bei Harvests Link stehen halte ich für Fake da es unwahrscheinlich ist das sie bei einem Spiel wie Mass Effect 3 wo der Hauptspaßfaktor das verbinden mit den Vorgängern ist jetzt auf der Playstation 3 erscheinen. Allerdings würde ich mich sehr freuen wenn etwas über Mass effect 3 bekannt wird.

Edit2: Persönlich freuen würde ich mich über HEavy Rain Ankündigung für die 360 und/oder MGS4 für die 360 (JA ich bin sehr 360-zentriert Wink )

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von TheRedLagoon am 30.04.10 21:11

Ich hoffe persönlich nur, dass endlich ein neues GTA angekündigt wird^^
Darkfire schrieb:..."GTA: Tokyo"...
Bloss nicht xD GTA ist in allen belangen typisch amerikanisch und daher möchte ich auch weiterhin in jedem GTA Teil eine amerikanische Stadt/ einen amerikanischen Bundeststaat unsicher machen. GTA ist ein Hollywood Actionfilm, welcher einfach mal die gesamte westliche Gesellschaft kritisiert und das macht man halt am besten in den vielleicht multikulturellsten Staaten überhaupt. GTA ist eine Parodie auf das westliche Leben, die westlichen Charakteristiken, das westliche Klischeedenken und den westlichen Actionstil. Ich meine ich finde das asiatische Setting ja äußerst interessant und freue mich sogar auf das neue True Crime - und das obwohls absolut grässlich ausschaut. Aber es spielt halt zur Abwechslung mal in einer asiatischen Stadt. Aber bitte nicht in GTA.
Und ich halte immernoch an meiner Theorie fest, dass man in dieser Generation noch mit Nico Bellic zusammen San Andreas und Vice City unsicher machen wird Smile

TheRedLagoon

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin

http://theredlagoon.com

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Harvest am 30.04.10 21:42

TheRedLagoon schrieb:Und ich halte immernoch an meiner Theorie fest, dass man in dieser Generation noch mit Nico Bellic zusammen San Andreas und Vice City unsicher machen wird Smile
Schließlich steht "Bellic Enterprises" ja erst am Anfang, wobei Roman ja schon ein schickes Apartment für den Gipfel des Reichtums hält. Wink

So hier mal meine Hoffnungen, Prognosen, whatever:

Nintendo
3DS, The Legend of Zelda, Pokémon, Dragon Quest X, Metroid....ja das sind Namen die einem gamer das Wasser im Munde zusammenlaufen (*unterschluck*). Genau diese Geschütze wird Nintendo auch auffahren und ich denke nicht das man da jetzt noch etwas wie F-Zero oder Donkey Kong braucht. Lediglich Pikmin 3 könnte langsam mal kommen.

Sony
Move, move, Moooooooooove. Playstation Move wird definitiv wieder eine große Rolle spielen, Move und natürlich Berge an Verkaufszahlen. Also prinzipiell nichts neues. Abgesehen von der Ankündigung vieler Games, dürfte hier nichts sonderlich interessantes passieren...oder? Also ich würde mich schon auf die ein oder andere Überraschung freuen.

Microsoft
Hey guckt mal her, wir klauen jetzt Sonys EyeToy und die Spielkonzepte von Nintendo und machen daraus ein fröhlich buntes Hüpf-Spektakel für die ganze Familie. Da die Oma mit ihren 90 Jahren ja auch sicher vorm Fernseher rumhüpfen....was? Ihr wollt die CoreGamer dafür begeistern? Well Bam, there it is! Äh....ja, tschüss xD

Alle anderen

Ich wünsche mir: Mass Effect 3, Assassins Creed 3, The Elder Scrolls V, GTA V, Kingdom Hearts III und gaaaaaaanz viele Überraschungen.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Unia am 30.04.10 22:21

Nintendo:
Ich will Infos zu Golden Sun 3. Wenn es keine gibt, dann bin ich echt enttäuscht. Man hat jetzt ein Jahr überhaupt nichts gehört. Es wird Zeit!
Sonst interessiert mich nur der (?) 3DS. Wenns ein paar Infos über einen Wii Nachfolger gibt, wäre ich umso glücklicher! Smile

Microsoft:
Uah, was wird wohl kommen. Schwierige Frage. Wird bestimmt wohl überraschend und so. Wink Mal im Ernst, die werden Natal in den Himmel loben und eine arme Praktikantin, die wahrscheinlich beim Strohhalmziehen den Kürzesten hatte, darf sich auf der Bühne zum Affen machen. *gähn*

Andere:
Ich möchte nur Überraschungen. Kingdom Hearts 3 wäre natürlich großartig, Assasins's Creed 3 auch.

____________________
Twitter: www.twitter.com/Unia_

Unia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 466
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Aran Jäger der II. am 30.04.10 22:31

@Unia:
@Harvest:
Obwohl der Hauptaugenmerk garantiert auf Natal liegt so werden bestimmt auch Infos zu Gears of War 3,Fable 3 und anderen (Ich hoffe auf ME3) Spielen kommen. vor zwei Jahren gab es immerhin auch den Eye Toy Klon You re in the Miovies zu sehen dieser wurde zwar präsentiert aber nicht alle Karten darauf verspielt. Ich glaube persönlich nicht an eine Stunde NAtal. Ich glaube eher das es so ablaufen wird:
-Bla Bla Bla es hat sich gelohnt in uns zu investieren wir machen u.U. in 4 Jahren Gewinn
-Natal ist so toll und schaut unsere Praktikantin an (Tech Demo läuft im Hintergrund
-Das Rare Spiel für NAtal wird vorgestellt
-Molyneux stellt sein Natal Spiel vor danach redet er über Fable 3 und NAtal wird abgebaut
-Bunter Spiele Mischmach (Ooooh da kam ja ein tolles Spiel oooh und da schon wieder eins
-Eine Überraschung (Ein Spiel wurde eingekauft,ein Entwickler wechselt zu Microsoft Studios,Ein 360 Handheld?????,Ein 360 NAchfolger????,etc.)

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Harvest am 30.04.10 22:46

@Aran Jäger: Ich will ja auch nicht gesagt haben das nur Natal vorkommt. Mir persönlich ist die MS-PK nunmal auch wichtig da neben meiner Wii eben eine 360 und keine PS3 steht. Ich freue mich auch auf die vielen Spiele und hoffe zudem auf einige echte Neuankündigungen wie bspw. DOA 5, da wäre ich mal voll dafür.

Fable III interessiert mich persönlich so gut wie gar nicht. Zu Zeiten von Teil 2 war ich extrem gehyped von der Serie aber mittlerweile bin ich der Ansicht das Molyneux dabei ist einige Fehler zu begehen wenn nur so wenig Zeit zwischen 2 Teilen vergeht. Das schadet auch in einem gewissen Maße den Ruf. Wie oft musste er sich schon anhören das er inzwischen scheinbar eh nichts anderes mehr machen kann? Allerdings beweisen viele andere Spiele wie Mass Effect, Assassins Creed oder Modern Warfare, das das nicht unbedingt schlecht sein muss. Naja warten wirs einfach ab.

Aran Jäger der II. schrieb:-Eine Überraschung (Ein Spiel wurde eingekauft...)
Final Fantasy XIV oder Versus XIII. Muss ja nicht XBOX-exklusiv sein (was diese beiden Spiele ja auch nicht sind), aber hauptsache überhaupt auf der XBOX.

@Unia: Praktikantin? Quatsch die stellen Kudo auf die Bühne und hinterher gibts wieder auf youTube irgendeinen Remix^^

Well Bam, there it is!

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Dr. Sooom am 30.04.10 23:16

Im Prinzip habe ich keine Erwartungen an diese E3, wie es auch schon bei den letzteren der Fall war. Microsoft wird Natal zeigen und Nintendo seinen 3DS, sowie Sony Move. Software-mäßig wurde Zelda ja auch schon bestätigt und Microsoft könnte wieder etwas zu Milo und den "ach so tollen" Game Room bringen. Sony wird sicher etwas zu Little Big Planet (2) zeigen.

Tja, und alles andere steht – Gott sei Dank – noch in den Sternen. Ich bin zumindest über die technischen Daten des 3DS mehr als gespannt, da diese für mich kaufentscheidend für einen 3DS oder einen DSi XL sein werden. Natal werde ich mir vermutlich nicht holen, da ich gerade einmal einen guten Meter von der Klotze Abstand nehmen kann, da dahinter dann der PC-Schreibtisch steht.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Shorty am 01.05.10 9:55

Hey, was ist eigentlich mit mir los? Irgendwie bin ich dieses Jahr so wenig im Hype wie noch nie zuvor.^^

Der 3DS interessiert mich natürlich aber trotzdem sehr, die neuen Pokémon-Editionen würde ich auch gerne sehen. Ich rechne mal ganz stark damit, dass Nintendo uns eine Menge von Super Mario Galaxy zeigen wird, da scheint das Marketing ja derzeit auf Hochtouren zu laufen. Außerhalb meiner Lieblingsfirma lautet mein heißester Wunsch natürlich Assassin's Creed 3.


Zuletzt von Shorty am 01.05.10 10:37 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Shorty

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 27.02.10
Ort : Detmold

http://www.njolf.de

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Darkfire am 01.05.10 10:35

@Shorty
Ich denke nicht, dass sie "Super Mario Galaxy 2" nochmals auf der E3 zeigen werden, das Spiel ist da ja schon einige Wochen auf dem Markt. Ich könnte mir höchstens einen kurzen Wii-Trailer vorstellen, wo viele Szenen aus dem Spiel vorkommen. Wenn sie nochmals komplett etwas zu "Super Mario Galaxy 2" bringen würden, dann wäre das verschwendete Zeit der Pressekonferenz, die man besser bzw. auch anders füllen könnte.

@Harvest
Bei "Fable III" sieht es bei mir genau so aus. "Fable II" war zwar ein wirklich tolles Spiel, der Look passte endlich in das Setting und die neuen Ideen waren auch toll. Aber ein zu leichtes Spiel und zu viele (überteuerte) Download-Contents haben mir den Spaß dran verdorben, den Titel ein zweites Mal einzulegen. "Fable III" wird zwar weiterhin beobachtet, aber da muss dann schon irgendetwas kommen, was mir sagt: "Kauf mich!".

@Aran Jäger der II.
Wie gesagt, der mögliche Wii-Nachfolger ist rein spekulativ. Es ist auch sehr unwahrscheinlich, dass Nintendo zwei Konsolen vorstellt, obwohl es doch im Bereich des Möglichen liegen würde. Vor fünf Jahren wurde ja auch die Wii (damals noch Revolution) angekündigt und es noch anderthalb Jahre gedauert, bis die Konsole endlich erschienen ist. Würden sie jetzt die, nennen wir sie mal "Super Wii" ankündigen, hätten sie auch einen Vorteil. Sie könnten "3DS" und "Super Wii" von Anfang an miteinander kompatibel machen, viele tolle Features ermöglichen, die später so nicht umsetzbar wären. Würde mir sehr gefallen. Smile

@TheRedLagoon
Deine Meinung werde ich natürlich akzeptieren, möchte aber natürlich auch noch dagegenhalten: GTA ist nicht komplett amerikanisch, es gab doch auch noch "GTA London 1969" und somit wäre eine Verschiebung in ein anderes Land doch toll. Vorallem jetzt wo "True Crime" in China angesiedelt ist, könnte man so wieder einen (erfolglosen) Konkurrenten ausstechen. Versteht mich nicht falsch, auch "True G... ähm Crime" hat seine Fans. Nur ich habe mir vor kurzem einige Videos auf der PC Action (erinnert mich bitte, dass ich mir nie wieder ein Magazin von Computec kaufe) vom dritten Teil angeschaut und die Entwickler scheinen es echt nicht zu begreifen. "True Crime 1 + 2" (besitze ich beide auf dem PC, habe sie beide nach einer halben Stunde deinstalliert) krankten an einer miesen Steuerung und an einer ruckeligen Grafik - letzteres ist ja auch noch beim dritten Teil der Fall (s. Videos). Und China ist ja nicht gleich Japan. Ich würde mich über ein "GTA: Tokyo" deshalb sehr freuen, da ein anderes Setting im Spiel bestimmt toll wäre. Wems nicht gefällt, kann ja weiterhin "GTA IV" mit beiden Add-Ons spielen. Das sind super Spiele und... amerikanisch! Smile Außerdem genießt man doch immer wieder einen Abstecher nach Vice City oder San Andreas. Aber um dich jetzt nicht kompett zu "ärgern": Einen weiteren Abstecher nach Vicy City, dieses Mal aber bitte richtig an Miami angelehnt inklusive den Sümpfen drumherum wäre auch verdammt toll. Trotzdem bleibt mein Wunschkandidat die Stadt Tokyo, gefolgt von London und Vice City. Gekauft wird es doch sowieso von jedem. Very Happy

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Shorty am 01.05.10 10:41

@Fable III: Im Gegensatz zu euch beiden freue ich mich wahnsinnig auf auf das Spiel. Eigentlich müsste es gar nicht so sehr anders sein als der Vorgänger, nur eben mehr davon. Ich fand es übrigens nicht zu leicht und vor allem der goldene Faden hat mir das Leben auf angenehme Weise erleichtert. Und wie können dir (Darkfire) zu viele und überteuerte Download-Contents den Spaß verderben? Du musst sie ja nicht kaufen, oder? Es ist ja nicht so, als wäre Fable II unfertig auf der Spieledisc.

@Wii-Nachfolger: Höchstens eine Wii HD oder "Super Wii" und meiner Meinung nach ist die Zeit dafür dieses Jahr noch nicht reif. Aber wer weiß?

@Mario Galaxy 2: Stimmt, du hast recht! Ich hatte völlig verdrängt, dass es schon so bald erscheint. Naja, dann bräuchte man aber auf der E3 ein anderes "Flagschiff", das "Casual und Core verbindet"... Ideen?^^

Shorty

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 27.02.10
Ort : Detmold

http://www.njolf.de

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Mic am 01.05.10 13:45

Meine Erwartungen bei Nintendo sind im Gegensatz zu den letzten Jahren ziemlich hoch, aber ich denke diese werden sie auch erreichen.
Dafür brauche ich nur ein paar handfeste Fakten zum 3DS, inklusive Tech-Demo, und eine(n) Trailer/Demo zum neuen Zelda. Mehr als in den Jahren zuvor halt^^

Außerdem spekuliere ich noch auf etwas Handfestes zu Pikmin 3 und zu dem Wii-Pulsmessgerät (wie hieß das noch gleich?).
Dazu kommt noch ein langer Trailer zum Lineup dieses und nächsten Jahres, darin enthalten sind frische Spielszenen zu den altbekannten Super Mario Galaxy 2, Metroid Other M, The Last Story, Pokemon Black & White und Golden Sun 3, aber auch zu neuer Drittherstellersoftware wie The Conduit 2 oder Xenoblade.

Danach folgt wieder die übliche Selbstbeweihräucherung und es werden vielleicht noch ein, zwei weitere neue Spiele kurz präsentiert, wobei diese keine großen Blockbuster sein werden.
Am Schluss verlässt Cammy zufrieden die Bühne, nachdem sie die restliche viertel Stunde darüber sinniert, wie casual-freundlich der 3DS doch sei.

Mit so einer Pressekonferenz wäre ich mehr als zufrieden.

Bei den anderen großen Spieleherstellern gehe ich relativ unbefangen an die Sache heran, lediglich anspielbare Natal- und Move-Systeme wünsche ich mir. Auch Sonys gewaltiges, unendlich vielfältiges Lineup an Move-fähigen und exklusiven Titeln interessiert mich brennend.


Alles in allem würde ich mich auf die E3 freuen, gäbe es da nicht einen winzigen Wehrmutstropfen: Ich bin die halbe E3 lang in Berlin und kann so die Pressekonferenzen nicht mitverfolgen. Da ist mir Berlin dann schon wichtiger, da habe ich andere Sachen zu tun als Livestream gucken^^
Aber wenn ich wieder zu Hause bin kann ich mich wenigstens auf viele viele, für mich neue News freuen Wink

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Aran Jäger der II. am 01.05.10 15:12

Wie man Fable 2 nicht leiden kann ist mir unverständlich ^^ das Gameplay war auf den Spieltyp zugeschnitten das Spiel war dynamisch es gab viele Sidequest das älter werden wurde sehr gut implementiert besser als beim Vorgänger, die Entscheidungen waren okay, man konnte machen was man wollte.Klar hier und da hat Molyneux zu viel Versprochen aber wenn man keine hohen erwartungen an ein Spiel hat konnte man auf jeden fall sagen das es ein sehr gutes Spiel war. Anders als FF XIII -.- .

@Harvest: Ein neues FF für die 360 würde ich nach dem Verhältnismäßig schlechtem letzten Teil nicht als Überraschung präsentieren das kann nur schaden

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Darkfire am 01.05.10 17:20

@Aran Jäger der II.
"Fable II" hat einfach auch Fehler gemacht, was zum Teil auch selbst an der Xbox 360 liegt. Erstmal ist es für Nicht-Onlinenutzer nicht möglich, Geld aus seinen ganzen Gebäuden zu scheffeln, da die interne Xbox 360-Uhr sich immer wieder auf den 22. November 2005 zurückstellt, sobald man diese vom Stromnetz trennt. Und für ein Spiel extra (Standby-)Stromkosten zu berappen, ist es mir dann doch nicht wert. Desweiteren gibt es im Spiel keine Bossgegner - bis auf den "Endboss". Das schreibe ich deshalb in Klammern, da es nie und nimmer auch nur ein normaler Futzi-Gegner sein kann. Jeder Furz in der Spielwelt hält mehr aus und dann soll ich XYZ (ich nenne den Namen nicht, dürfte aber schon zu Beginn des Spiels an klar sein, wer es ist) mit nur einer Patrone töten? Das ist lächerlich... "Fable" hatte ja schon nicht mal wirklich herausfordernde Bosse, aber da gab es sie einfach. "Fable II" hat einzig allein den Stil des Spiels verbessert und ein paar neue Spielideen mit eingebracht, aber rollenspielmäßig hat es sich vom ersten Teil leider entfernt. Schade. "Fable III" wird mit Sicherheit noch weiter vom RPG hinfort kommen und dafür mehr Strategie-Einlagen bieten (schließlich ist man ja jetzt auch König und muss ein Land regieren).

Zu "Final Fantasy" auf der Xbox 360: Wäre mir sogar egal, Square Enix hat mit "Final Fantasy XIII" die Serie getötet. Die sollen einfach "Final Fantasy XV" (womit ich auf der diesjährigen E3 schon rechne) einfach wieder ein Spiel erschaffen, wie man es vor Jahren geschafft hat. Aber bloß kein Totalausfall mehr wie "FF XIII"...

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Aran Jäger der II. am 01.05.10 21:51

@Darkfire: Gut wer spielt mit seiner Box auch nicht online ^^ . Der "Endboss" ist aus cineastischen Effekten so gemacht zumindestens war das mein Eindruck. Er ist eben ein ganz normaler Mensch irgendein Special effect hätte vermutlich aufgesetzt gewirkt und einen Boss gab es immerhin in dem Turm wo ,man dem Held der Magie befreit.

Edit: Bin sowieso froh das sich soviele Spiele vom Klischee des Endbosses entfernen da Endbosse eh selten wirklich das Gefühl vermiteln können das das Spiel jetzt beendet wird (bspw. war der Endboss in Borderlands sehr lasch)

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Harvest am 01.05.10 23:24

@Fable II-Diskussion: Ich war richtig gehyped auf das Spiel und bin total zufrieden damit. Auch den DLC hab ich mir runtergeladen und finde das das Preis-Leistungs-Verhältnis absolut in ordnung ist. Soviel DLC gibts ja jetzt auch nicht ("Astloch-Insel" und "In die Zukunft sehen"). Nur Fable III lässt mich verhältnismäßig kalt. Kann sich aber noch ändern, mal abwarten.
_________________________________________________________
Abgesehen davon ist mir aber noch etwas eingefallen das ich gerne auf der E3 2010 sehen würde und das ist Dragon Age 2. Schließlich wurde dies schon indirekt angekündigt. Orte an denen das spielen könnte gibt es genug, am sinnvollsten wären wohl Orlais und die Dales. Aber man kann ja auch gleich einen ganz neuen Kontinent nehmen.

Ich will auf jeden fall etwas von Bioware sehen, bei mir genießt diese Firma inzwischen absoluten Kultstatus. Den haben bisher nur Square Enix und Nintendo erreicht, das will also schon was heißen Wink

Mass Effect 3 wäre natürlich auch optimal!

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Shorty am 02.05.10 10:16

@Endboss-Diskussion in Fable: Wenn irgendwann ein schwebendes Auto erfunden wird, wer von euch würde denn bitte dieses Auto schlechtreden, es sei kein richtiges Auto, weil es keine Räder hat?

So sehe ich zumindest Fable II. Man verzichtet auf ein klassisches Element (in diesem Fall dicke Endbosse), bekommt aber dafür etwas - zumindest meiner Meinung nach - deutlich Besseres: Ein wirklich cineastisches, episches und vor allem glaubhaftes Ende.

Shorty

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 27.02.10
Ort : Detmold

http://www.njolf.de

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Darkfire am 02.05.10 10:21

@Shorty
Nicht wirklich. Es ist einfach unlogisch, dass der Bösewicht schlechthin ein Schwachmat sein soll, wenn es in der Welt so viele Banditen gibt, die ihn mit einem Schlag umhauen könnte. Bossgegner bzw. zumindest ein Endboss gehört auf jeden Fall in ein RPG rein, selbst wenn es klassisch ist, hätte man das auch cineastisch umsetzen können. Meiner Meinung nach ist an "Fable II"-Ende aber nichts bzw. wenn überhaupt nur wenig cineastisch. Das macht jedes "Final Fantasy" besser.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Shorty am 02.05.10 10:44

@Darkfire: Naja, "wirklich große Bösewichte" in der Realität sind ja auch in den seltensten Fällen physische Kraftprotze. Sie sind eben - genau im Fable-Stil - gerissene und intelligente Fadenzieher. Deswegen finde ich Fable II, wie ich sagte, cineastisch, episch und glaubhaft

Shorty

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 27.02.10
Ort : Detmold

http://www.njolf.de

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Darkfire am 02.05.10 11:08

@Shorty
Man sollte möglichst auch kein Spiel mit der Realität vergleichen, sofern es nicht auf eine solche aufbaut. In der realen Welt wäre es ja egal, ob nun ein Kraftprotz oder meine Wenigkeit mehmals schnell ein Messer in den Rücken gerammt bekommen - der Tod wäre uns beiden gewiss. Warum sollte also ein Bandit in "Fable II" mehrere Schwerthiebe aushalten, während der Bösewicht mit einem besiegt sein sollte. Der Realitätsvergleich hinkt also meiner Meinung nach etwas.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Shorty am 02.05.10 11:16

@Darkfire: Vielleicht liegts an der Rüstung?^^

Ich will aber auch nicht noch ein Riesenfass aufmachen. Ich bleibe bei meiner Aussage, dass ich Spiele sehr mag, die sich vom klassischen Endbosssystem lösen und etwas anderes bieten. Für mich kann ein fantastischer Story-Moment (wie in Fable II) den ausufernden Kampf gegen ein dickes Urvieh sehr gut ersetzen. Leider ist das in den wenigsten Spiele so. (Ich gebe übrigens auch zu und bestehe darauf, dass dieses Konzepz keineswegs das alte kömplett verdrängen soll. Es gibt Spiele, in die es gut passt und in die es einfach überhaupt nicht passt.)

Shorty

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 27.02.10
Ort : Detmold

http://www.njolf.de

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Cel_Shaded am 02.05.10 17:52

Ich melde mich hier auch mal zu wort...

Nintendo
Vorstellung des 3DS
Enthüllung des neuen Wii-Zelda Teils
Metroid: Other M

Microsoft
Natal bis zum Abwinken
Vorstellung einer neuen Xbox 360 mit "Valhalla" Mainboard (wohl eher beiläufig)

Sony
Move, vor allem Move
Neue Infos zu The Last Guardian

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Andy2600 am 02.05.10 20:13

Nintendo
Ausführliches zum 3DS und seine Launchtitel. Aber soviel kann ich da nicht erwarten, da noch sehr wenig bekannt ist.
Ein spielbares Zelda Wii!
Vielleicht sogar eine Wii-Demo im Wii-Shop, aber das wäre Träumerei...

Sony

Einen guten Egoshooter als Launchtitel für Move! Ohne dies, ist Move für mich erstmal uninteressant.

SEGA
Spielbares zu The Conduit 2. Bisher Mein Most-Wanted auf der Wii!

Andy2600

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 34
Ort : Aalen

http://wiig.de/base.php?Username=andy25nuertingen&Show=Alle

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Harvest am 02.05.10 23:11

@Darkfire & Shorty: Seid ihr jetzt bald mal fertig? Wenn dann macht einen neuen Thread auf, ich diskutiere gerne mit.
Aber hier bitte BTT. Very Happy

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: E3 2010

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 21:20


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 12 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten