Plattformübergreifendes Online-Spielen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Plattformübergreifendes Online-Spielen

Beitrag von Rutenks am 30.03.10 16:42

Heute gab es eine interessante News auf Gamefront.de

''Um plattformübergreifendes Online-Spielen von PS3- und Xbox 360-Besitzern zu ermöglichen, ist Microsoft nicht abgeneigt, Sony eine Xbox Live Lizenz zu erteilen.''

Das wär ja klasse wenn Xbox 360 Spieler gegen PS3 Spieler antreten könnten.

Rutenks

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 32

Nach oben Nach unten

Re: Plattformübergreifendes Online-Spielen

Beitrag von Dr. Sooom am 30.03.10 18:17

Dann müsste Sony oder halt diejenigen, die auf das Xbox LIVE-System zugreifen möchten, für's Online-Spielen bezahlen. Anders kann ich mir das nicht wirklich vorstellen. Und folglich geht's hier wieder nur um's Geld – wie so oft.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Plattformübergreifendes Online-Spielen

Beitrag von Das Schaf am 30.03.10 18:28

Natürlich wäre das toll, aber ich halte es für unwahrscheinlich.

Ich habe die Original-News nicht gelesen, aber das wirkt auf mich mehr wie eine kleine Spitze von Microsoft gegen Sony. Ala "Unser online Service ist besser und wir wären so großzügig euch gegen entsprechende Gegenleistungen eine Lizenz dafür zu erteilen."

Ergo glaube ich, dass Sony an so einem Angebot gewiss kein Interesse hat. Die beiden arbeiten ja auch nicht so sehr daran plattformeigene Spiele und Eingabegeräte zu haben, dass sie da plötzlich kooperieren.

Nichts desto trotz, würde ich mich sehr freuen wenn es dazu kommen sollte. Da ich eine 360 habe, würden auf mich wahrscheinlich ja keine weiteren neuen Kosten auf mich zukommen.

Hmm, wo Sooom das gerade mit dem bezahlen sagt: Es gibt doch schon eine ganze Weile Gerüchte das Sony seinen Service erweitern will, kostenpflichtiger Weise, da wäre es natürlich grandios, wenn da diese Option mit bei ist.

Das Schaf

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 02.03.10
Alter : 31
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Plattformübergreifendes Online-Spielen

Beitrag von Darkfire am 31.03.10 1:27

Microsoft geht die Sache in meinen Augen falsch an. Auch wenn das Online-Gaming auf der Xbox 360 super funktionieren sollte, sehe ich es nicht ein, dafür monatlich zu blechen. Das macht Sony (bisher) noch ganz richtig, kein Geld fürs Zocken zu verlangen. Auch Nintendo wird seinen Kunden in der Hinsicht kein Geld "aus der Tasche ziehen", weshalb der Konzern (auch wenn das Freundescode-System beschissen ist) deshalb in der Hinsicht beim Vertrauen genießt.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Plattformübergreifendes Online-Spielen

Beitrag von Tobu Akuri am 06.04.10 20:50

Wenn man dann als Sony Nutzer zum zahlen gebeten wird, möchte ich auch die gleichen Funktionen wie Xbox User genießen. Deswegen bleibt diese Option erstmal für mich uninteressant.

Tobu Akuri

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 24
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Plattformübergreifendes Online-Spielen

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 9:11


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten