Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Beitrag von Luke-san am 22.03.10 13:29

Fragile Dreams ist ein sehr atmospährisches Adventure mit RPG-Elementen.(Es ist kein RPG)
In einer Welt wo es fast keine Menschen mehr gibt geht Seto,der Held des Spieles auf der Suche nach anderen Menschen.In den verlassenen Ruinen muss Seto gegen Geister kämpfen und sein Ziel ist der rote Turm
Spoiler:
(Tokyo Tower)
. Unterwegs trifft er auf interessante Personen und manche begleiten ihn.
Das Spiel bietet eine englische und japanische Sprachausgabe.

Ich habe das Spiel durchgespielt und finde das das Spiel ein sehr nettes Adventure mit einer guten Story,Musik und Atmosphäre ist.

Luke-san

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 05.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Beitrag von Darkfire am 22.03.10 15:37

@Luka-san
Ich habe den Thread-Titel mal vervollständigt.

Und zum Thema: Das Spiel dürfte bei mir morgen in den Briefkasten flattern und freue mich schon auf den Titel. Bin aber noch vollkommen unvoreingenommen, was mich genau erwartet. Kannst du mir sagen, wie viele Stunden du für das Durchspielen gebraucht hast?

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Beitrag von Luke-san am 23.03.10 14:19

at DarkFire: 12-15 Stunden wirst du brauchen um das Spiel durchzuspielen

Luke-san

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 05.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Beitrag von Darkfire am 23.03.10 20:40

@Luka-san
Danke für die Antwort, das Spiel werde ich dann super bis zum WE durchspielen können. Ach halt... da kommt ja Pokémon. ^^

Aber mal eine Frage an dich: Wie lange hast du bei der dritten Hide&Seek-Aufgabe bei diesem kleinen (unsichtbaren) Mädchen im Eisenbahnschuppen gebraucht? Ich bin fast wahnsinnig geworden. Nach ca. 40 Minuten hatte ich es dann aber durch Glück (!) geschafft.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Beitrag von Luke-san am 29.03.10 19:51

at DarkFire:ungefähr 20 minuten

Hast du das Spiel schon durch und wie findest du das Spiel?

Luke-san

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 05.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Beitrag von Darkfire am 29.03.10 20:07

Durch habe ich das Spiel noch nicht. Aktuell bin ich an einem großen Staudamm und so langsam geht es auch aufs Finale zu, habe ich das Gefühl. Ich werde versuchen, das Spiel im Lauf der Woche zu beenden. Der Titel ist soweit ganz ok, aber an vielen Stellen merkt man ihm einfach nur an, dass er Genre-Standard ist und drei, vier Monate mehr Entwicklungszeit hätte dem Spiel (vorallem beim Kampfsystem und der Steuerung) sichtlich gut getan.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Beitrag von Luke-san am 29.03.10 20:25

Das Kampfsystem ist nicht so wichtig
bei Fragile ist eher das Erkunden wichtiger

Luke-san

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 05.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Beitrag von realiZe am 29.03.10 20:29

Also ich hab von dem Titel bis vor kurzem gar nichts gehört, erst durch den 4Players-Test bin ich drauf gestoßen, da mich die Wertung sehr überrascht hat:

http://www.4players.de/4players.php/dispbericht_fazit/Wii/Test/Fazit_Wertung/Wii/9696/67693/Fragile_Dreams_Farewell_Ruins_of_the_Moon.html

Steht jetzt jedenfalls weit oben auf meiner Wii-Liste von Titel, die ich noch spielen will.

realiZe

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 27.02.10
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Beitrag von Darkfire am 30.03.10 0:21

@Luke-san
Das hat damit ja nichts zu tun. Wenn es im Spiel enthalten ist, dann soll es auch gefälligst funktionieren. Wink

@realiZe
Ich halte die 85er Wertung für übertrieben. Vorallem zählt 4Players so viele negative Punkte auf, weshalb ich mich frage, wie es zu dieser Wertung gekommen ist. Ein 70er Spiel ist aber schon. Jedenfalls ist 4Players in meinen Augen in letzter Zeit mehr als einmal negativ aufgefallen. Die Sonic Classic Collection wird total zerissen und es wird geschrieben, dass Ruckler und Co. das gesamte Spiel hindurch vorhanden sein sollen. Davon habe ich in meiner Version nichts bemerkt und ich bezweifle, dass Sega eine Version mit und eine ohne Ruckler auf den Markt wirft. Razz

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Beitrag von Darkfire am 31.03.10 23:41

Sorry für den Doppelpost, aber möchte mal kurz bekannt geben, dass ich das Spiel nach elf Stunden und 57 Minuten (war wohl nichts mit den vollen zwölf Stunden, Luke-san xD) durchgespielt. Bleibe aber bei meiner Meinung. Das Spiel ist zwar gut, aber größtenteils wird einem nicht mehr als Durchschnittskost präsentiert. Das Ende fand ich etwas enttäuschend, da hätte ich doch mehr erwartet.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Beitrag von Luke-san am 01.04.10 13:39

at Darkfire:habe Seto auch ein wenig aufgelevelt daher die längere Spielzeit, auf welche Level hast das Spiel durch?

Wie fandest du eigentlich die Musik?

Luke-san

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 05.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Beitrag von Darkfire am 01.04.10 13:46

@Luke-san
Ich glaube auf Level 31 oder 32. Bin mir nicht mehr genau sicher. Die Musik ging total in Ordnung und ist mit das beste am Spiel. Besonders die beiden japanischen Songs haben mir sehr gut gefallen. Ren's Lied (nicht die beiden eben genannten Songs!) hätte am Anfang aber etwas länger ausfallen dürfen, was sie auf den Ruinen singt, während sie den Mond anlächelt.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Beitrag von Luke-san am 01.04.10 13:52

ich habe das Spiel mit einer 40+ Level(weiss nicht mehr was für eine Level ich genau hatte) durch gespielt

zur Musik:mir gefiel der Song nach dem Prolog wo man die Taschenlampe suchen muss ziemlich gut


Zuletzt von Luke-san am 01.04.10 13:55 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Luke-san

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 05.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Beitrag von Darkfire am 01.04.10 13:54

In diesem Spiel steigt man auch relativ schnell im Level auf. Fürs Beenden ist es aber an keiner Stelle nötig, da der Schwierigkeitsgrad relativ gering gehalten ist.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Beitrag von Buu Huu am 31.07.10 11:54

Ähmm ich hab gehört,dass im Ende
Spoiler:
der Hauptcharackter einen/eine Gleichgeschlechtliche küsst Oo

Stimmt das?

Buu Huu

Anzahl der Beiträge : 639
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 20
Ort : Garrel

http://appic-reviews.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Beitrag von Darkfire am 31.07.10 12:57

Das passiert nicht am Ende, sondern irgendwo noch mitten im Spiel.

Spoiler:
Allerdings wirkt diese Person nur nach außen hin, dass er ein Mann sei. Er ist allerdings ein Android, weshalb das ganze nicht ganz genau ernst genommen werden kann.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Beitrag von Buu Huu am 31.07.10 13:09

Achso ^^ Da hat Gameone wohl was falsches gesagt.
Das Spiel hört sich immer cooler an...

Buu Huu

Anzahl der Beiträge : 639
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 20
Ort : Garrel

http://appic-reviews.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Beitrag von Darkfire am 31.07.10 13:12

Das was ich im Spoilertext geschrieben habe, wird auch nur ganz kurz erwähnt. Mir ist aber schon aufgefallen, dass in vielen Medien - sei es jetzt Gameone oder die N-Zone - solche Nebeninformationen oft ausgelassen werden und das Ganze dann eben falsch hinterfragt wird.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Beitrag von Buu Huu am 31.07.10 13:16

Achso...Eigentlich kann sich N-Zone und vorallem Gameone nicht leisten.Ich hätte mir das Spiel nämlich nicht gekauft,wenn mein einzigstes Ziel das im Spoiler wäre...

Buu Huu

Anzahl der Beiträge : 639
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 20
Ort : Garrel

http://appic-reviews.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Beitrag von Darkfire am 31.07.10 13:27

Computec hat genug Geld - die sollten ihre Moneten lieber in wirklich interessierte Videospielredakteure stecken. Allein wenn ich mir mal Christoph Kraus und Sebstian Stange im Nintendo-Kanal bei dem Mega Man-Special anhören muss... ohweh. Aber wenn du weiter über das Thema plaudern möchtest, dann bitte nicht weiter in diesem Thread. Zitier mich einfach hier raus und poste es wo anders rein, dann gehts da munter weiter! Wink

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 9:12


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten