Rollenspiele (RPG)

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Harvest am 21.03.10 23:04

Bereits im Spielecast-Forum gab es einen Thread zum Thema Rollenspiele (auf PC & Konsolen). Diesen würde ich hier gerne fortführen. In diesem Thread könnt ihr also frei über RPGs diskutieren.

Das Jahr 2010 hat einiges für RPG-Fans zu bieten. Hier mal eine Liste mit Titeln die 2010 erscheinen bzw. schon erschienen sind:

-Pokémon HeartGold & SoulSilver
-Final Fantasy XIII
-Dragon Quest IX
-Dragon Age Origins: Awakening
-Mass Effect 2
-Arcania: A Gothic Tale
-The Witcher II: Assassin of Kings
-Fallout: New Vegas
-Final Fantasy XIV (MMORPG)
-World of Warcraft: Cataclysm (MMORPG)
-Final Fantasy Versus XIII
-Kingdom Hearts: Birth by Sleep
-Monster Hunter Tri
-Fable III
-White Knight Chronicles
-Tales of Graces
-Two Worlds II
-und noch viele mehr!

Dazu kommt vielleicht noch The Elder Scrolls V, welches scheinbar durch eine Panne bei Bethesda indirekt angekündigt wurde. Offiziell bestätigt ist es aber bis heute nicht!

Ihr seht, es sind einige dabei die den Titel "RPG of the Year" verdient hätten. Dieser ging im vergangenen Jahr übrigens an Biowares "Dragon Age: Origins" (Anm.: Kann ich auch nur bestätigen!).

Ungefähr die Hälfte der oben stehenden Liste wird zu 100% den Weg in meine Sammlung finden. Man kann definitiv sagen das wir 2010 seit langem mal wieder ein richtiges RPG-Jahr haben!
_____________________________________________________________________________________________________
Doch kommen wir jetzt zu euch: Auf welches RPG freut ihr euch dieses Jahr am meisten? Wann kamt ihr das erste mal mit RPGs in berührung? Welches ist euer Lieblings-RPG? Welche Art von RPGs spielt ihr am liebsten (JRPGs oder eher die westlichen Varianten)? Diskutiert hier über die Rollenspiele diesen Jahres und eure Erfahrungen mit dem Genre. Ich wünsche euch viel Spaß dabei!

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Rutenks am 22.03.10 14:07

Davon interessiert mich momentan nur Final Fantasy Versus XIII, es soll ja wieder eine Weltkarte geben und das beliebte Luftschiff, mal sehen ob sie das diesesmal hinbekommen ein richtig gutes Final Fantasy zu machen.


Zuletzt von Rutenks am 22.03.10 15:41 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Rutenks

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 32

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Shorty am 22.03.10 15:20

Um ein bisschen Struktur zu schaffen, werde ich mich grob an Harvests Einleitung entlanghangeln.

Harvest schrieb:Auf welches RPG freut ihr euch dieses Jahr am meisten?
Pokémon ist natürlich echt cool, aber kann/muss warten... Meine neuentdeckte Leidenschaft für DQ lässt mich auch gespannt auf Teil IX warten. Fable mag ich auch sehr gerne, aber ist für mich kein Oberkracher. Nummer 1 ist natürlich ToG. Man wird ja momentan regelrecht überschüttet mit Tales-Spielen, was für mich eine große Freude ist.^^

Harvest schrieb:Wann kamt ihr das erste mal mit RPGs in Berührung?
Im Grundschulalter habe ich oft mit dem SNES meines damaligen Stiefvaters gespielt, da war bestimmt auch das ein oder andere RPG dabei. Das erste Mal, dass ich dann aber bewusst ein Rollenspiel gespielt habe, war wohl (nach Pokémon natürlich) Baldur's Gate. Ich halte das Spiel bis heute in Ehren, es ist wirklich großartig.

Harvest schrieb:Welches ist euer Lieblings-RPG?
Gar nicht so einfach zu sagen. Es gibt eine Menge gute RPGs, letztendlich muss ich aber doch Tales of Symphonia nennen. Das habe ich inzwischen mehr als ein Dutzend mal durch und finde es imme noch grandios. Das liegt vor allem an den genial gemachten Charakteren und der unheimlich epischen und komplexen Story, gemischt mit dem geilsten Kampfsystem, das mir bis heute untergekommen ist (Sogar bzw. besonders im Multiplayer genial.).

Um weitere Favoriten zu nennen:
-Natürlich Pokémon. Besonders die komplexen Systeme hinter den versteckten Werten und die daraus resultierenden Taktikmöglichkeiten der neueren Generationen gefallen mir gut. R/B/Y waren aber auch schon super, echte Evergreens.^^
-Dann noch das Strategie-RPG Fire Emblem 8. Mein Favorit der Serie. Die anderen Teile sind auch super, zumindest 6-11, da ich die anderen noch nicht gespielt habe. Warum 8? Das coolste Klassensystem und die besten Karten.
-Das bereits genannte Baldur's Gate. Warum finde ich das eigentlich so super? Vielleicht nur trughafte Erinnerungen? Nein, es war bestimmt wirklich gut.^^
-Dragon Quest V auf dem DS. Zu DQ bin ich erst vor relativ kurzer Zeit geraten und habe viele Teile nachgeholt. V ist einfach am genialsten. Für mich das beste RPG, wenn es darum geht, eine Story gut zu erzählen. An dieser Stelle möchte ich noch etwas einwerfen: Es gibt da eine geniale Szene im Spiel... Die hat mich emotional so berührt wie noch keine andere Stelle in einem Videospiel, und das auf dem technisch nicht so brillianten Nintendo DS. Für alle, die es gespielt haben, sollte das Stichwort Steinerner Gartenschmuck genügen.^^
-Jetzt noch ein echter Exot in meiner Liste: Der Herr der Ringe: Das dritte Zeitalter. Eigentlich gar kein so gutes Spiel, aber ich spiele es dann doch immer wieder gerne. Liegt wohl daran, dass mir die Spielwelt so vertraut und authentisch erscheint... Die Charaktere sind übrigens auch echt cool gemacht.
-Zuletzt seien noch die anderen Tales-Spiele genannt, die ToS den ersten Platz abtreten mussten. Tales of Vesperia ist wirklich wirklich fantastisch und mit einer großartigen und ewig langen Geschichte gesegnet, aber insgesamt vom Kampfsystem etwas lahmer als ToS. Mein anderer Lieblingsteil ist ToS 2 für die Wii. Eigentlich mag ich ihn sogar fast noch lieber als Teil 1, aber diese Faszination lebt eigentlich nur davon, dass ich den ersten Teil so oft gespielt habe und wie kein zweites Spiel kenne.

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ich werde noch Spiele hinzufügen, die ich momentan aus irgendeinem Grund ausgeblendet habe.^^

Harvest schrieb:Welche Art von RPGs spielt ihr am liebsten (JRPGs oder eher die westlichen Varianten)?
Offensichtlich Japanisch. In vielen westlichen Offene-Welt-RPGs - als Beispiel sei Oblivion genannt - verliere ich mich förmlich. Ich verhaspele mich irgendwie und weiß nie, wohin mit mir. Eigentlich wirklich cool gemachte Spiele, aber irgendwie zu "groß" für mich. So ist es dann auch in vielen MMORPGs, wo ich meinen völlig profillosen Charakter in die Gegend stelle und in meiner Umgebung keinerlei Anhaltspunkt darauf finde, was ich tun soll. Da habe ich einfach keine Lust drauf. Ich will einfach meinen Spaß am Spielen haben... Vielleicht kann ich euch meine EInstellung mit folgendem Satz erklären: Ich will beim Spielen über das Spiel nachdenken und nicht über das Spielen.^^

Gutes Gegenbeispiel ist hier für mich World of Warcraft, das ich auch wiklich lange gespielt habe. Hier wird man einfach perfekt durchs Spiel geleitet und das mit ziemlich einfachen und einsichtigem Gameplay. Ich muss allerdings dazusagen, dass das Spiel für mich einen großen Teil seiner Atmosphäre durch meine persönliche Historie in Warcaft 1 bis 3 gewinnt. So hatte mein Charakter (Mein erster war Nachtelf-Jäger. Damals noch Allianz, uiuiui... Lag aber einfach an der Nachtelfen-Lore, die ich noch bis heute am geilsten finde.) gleich von Anfang an eine Motivation, eine Vorgeschichte und einfach ein Profil, was ziemlich viel zu meinem goßen Vergnügen an WoW beigetragen hat. Ich hatte einfach die ganze Zeit das Gefühl, Teil einer glaubhaften Welt zu sein. Ich freue mich übrigens auch ziemlich auf Cataclysm und werde wohl - nachdem ich Lich King komplett verpenn habe - wenigstens kurzzeitig wieder einsteigen.

Wie kamen wir da nun eigentlich drauf... Achja, ich spiele also insgesamt bevorzugt Japan-RPGs. Ich muss allerdings noch anmerken, dass ich der Serie, die für viele die Serie schlechthin im Bereich JRPGs ist, irgendwie leider fast nichts abgewinnen kann. Es handelt sich um Final Fantasy. Ich habe wirklich überraschend viele Teile gespielt (Ich dachte: Alle mögen es, irgendwie MUSS es doch gut sein!^^) und hatte an den wenigsten Spaß. Zu nennen ist hier Teil VI, der geht echt in Ordnung. Cooles Spiel, spannende Story. Alle älteren Teile - auch deren Remakes - kann ich getrost in die Tonne treten, da die meisten von ihnen kaum mehr sind als eine in identische und unfaire Endlosdungeons verpackte Klischee-Story. Dem berühmten Teil VII konnte ich irgendwie auch nie viel abgewinnen, keine Ahnung warum... Vielleicht sollte ich mal in Teil XIII reingucken. Den mögen ja viele nicht so sehr, vielleicht wird er mir dann gefallen.^^

So, das war jetzt ein echt ewig langer Post und mir bluten schon die Finger. Meinungen, Flames und Diskussionsansätze sind erwünscht.

Shorty

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 27.02.10
Ort : Detmold

http://www.njolf.de

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Harvest am 22.03.10 16:24

Shorty schrieb:In vielen westlichen Offene-Welt-RPGs - als Beispiel sei Oblivion genannt - verliere ich mich förmlich. .
Sich in einem Spiel verlieren kann man auf mehrere Arten Wink
Aber du hast ja dann noch erklärt wie du es meintest.

Zu HdR - Das dritte Zeitalter: Hab das Spiel auch und spiele es auch sehr gerne. Häng aber irgendwie jedes mal an der selben Stelle Neutral
_________________________________________________________________________________________________
Ich poste an der Stelle einfach mal meine derzeitigen 5 Most Wanted-Titel.
Beachtet aber bitte das ich bereits erschienene Titel nicht nehme (wobei Awakening und ME2 es locker rein geschafft hätten). Ausserdem werde ich Pokémon HG/SS nicht nehmen weil es sowieso am Freitag erscheint!

Meine 5 Most Wanted-RPGs 2010

-Fallout: New Vegas
Wenn es ein Spiel gibt das ich in den vergangenen Jahren mehr gespielt habe als Dragon Age: origins, dann ist das definitiv Fallout 3. Für mich hatte das Spiel einfach alles. Eine atmosphärisch perfekte Spielwelt, viele interessante Charaktere, eine grundsolide Geschichte und eine Spielerfahrung die ihresgleichen sucht. Wenn "New Vegas" nur halb so gut wird wie Fallout 3, ist es praktisch jetzt schon ein Meisterwerk. Von dem was ich bisher an Screenshots, etc. gesehen habe, hat es auch durchaus das Potenzial dazu.

-World of Warcraft: Cataclysm
Ich spiele schon seit langer Zeit kein WoW mehr und hatte dies auch eigentlich nicht mehr vor...bis Chris Metzen auf der Blizzcon das neue AddOn "Cataclysm" vorstellte. Cataclysm verändert die alte Spielwelt komplett, fügt einen interessanten Gegenspieler (der Drache Todesschwinge) ein und macht WoW zu dem was es schon lange hätte sein sollen: Besser! Der Name meines Worgen-Hexers steht jedenfalls schon fest Wink

-Final Fantasy Versus XIII
Seit der Ankündigung dieses Titels hat er mich stellenweise sogar irgendwie mehr interessiert als FF XIII. Ein Spiel das auf der Realität basieren soll, aber trotzdem in einem Fantasy-Universum spielt. Ich bin gespannt was uns erwartet.

-Pokémon, die 5. Generation
Dieser Titel fällt in der oben geposteten Liste unter den Abschnitt "und noch viele mehr!". Zwar steht bis heute nich fest ob die 5. Gen auch bei uns noch dieses Jahr erscheint (wovon ich aber nicht ausgehe), aber dennoch freue ich mich schon tierisch darauf. Pokémon steht bei vielen schon lange für eins: HYPE! Genaud er Hype, der mich dazu trieb es hier in meine Top 5 aufzunehmen.

-Kingdom Hearts III
"Das ist doch noch gar nicht angekündigt, also warum nimmt der Harvest das in seine Top 5?"
DARUM!!!
Hoffen darf man als Anhänger der Serie ja noch. Wer weiß was Square Enix für diese E3 plant. Gerüchte rund um einen offiziellen KH II-Nachfolger gibt es ja bekanntlich genug. Also abwarten und Tee trinken.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Shorty am 22.03.10 17:02

@Harvest: Jo, darf ich mal raten, welche Stelle es in DDZ ist? Mir fällt da gleich ein ganzer Haufen ein. Einer meiner großen Kritikpunkte am Spiel.^^

Also entweder hast du einfach keinen Bock auf Moria, oder du hängst im Kampf mit Gothmog. Oder auch in Osigiliath, wenn deine wichtigsten zwei Teammitglieder fehlen. Auch eine Möglichkeit ist Minas Tirith. Du weißt schon, wo sich die Gruppen teilen.^^

Wars dabei?^^

Shorty

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 27.02.10
Ort : Detmold

http://www.njolf.de

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Harvest am 22.03.10 17:05

Shorty schrieb:@Harvest: Jo, darf ich mal raten, welche Stelle es in DDZ ist? Mir fällt da gleich ein ganzer Haufen ein. Einer meiner großen Kritikpunkte am Spiel.^^

Also entweder hast du einfach keinen Bock auf Moria, oder du hängst im Kampf mit Gothmog. Oder auch in Osigiliath, wenn deine wichtigsten zwei Teammitglieder fehlen. Auch eine Möglichkeit ist Minas Tirith. Du weißt schon, wo sich die Gruppen teilen.^^

Wars dabei?^^
Leider nein Wink
Die Stelle an der ich hänge ist Helms Klamm.Da ziehen sich alle zurück in die Burg, nur Berethor stellt sich noch einigen Gegnern entgegen, darunter einige Oger und Uruks. Genau an der Stelle scheitere ich immer.


Zuletzt von Harvest am 22.03.10 17:53 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Shorty am 22.03.10 17:13

Ernsthaft? An die Stelle kann ich mich gar nicht erinnern... Versuch aber auf jeden Fall, mal weiterzuzocken. Es kommen noch echt geniale Szenen! (Auch wenn Helms Klamm zugegebenermaßen mein Höjepunkt des Spiels war... Ich könnts schon wieder zocken, ey.^^)

Shorty

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 27.02.10
Ort : Detmold

http://www.njolf.de

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Harvest am 22.03.10 18:02

Shorty schrieb:Ernsthaft? An die Stelle kann ich mich gar nicht erinnern... Versuch aber auf jeden Fall, mal weiterzuzocken. Es kommen noch echt geniale Szenen! (Auch wenn Helms Klamm zugegebenermaßen mein Höjepunkt des Spiels war... Ich könnts schon wieder zocken, ey.^^)
Les dir mal diesen Beitrag hier durch. Das ist genau die Stelle an der ich immer scheitere.
Na wenigstens gehts nicht nur mir so Wink

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Darkfire am 22.03.10 19:49

Meinen ausführlichen RPG-Beitrag erhaltet ihr frühstens Mittwochabend, meinem Ferienbeginn. ^^ Aber bis dahin möchte ich mich kurz zu DHdR: DDZ äußern. Ich hatte mit dem Spiel eigentlich keinerlei Probleme. Einzig allein die Olifanten gingen mir auf den Pelennor-Feldern auf den Senkel und den Endboss (ich verrate jetzt mal nicht, wer das ist) habe ich auf dem normalen Schwierigkeitsgrad nicht geschafft. Für den letzten Kampf schäme ich mich also, ihn auf leicht bestritten zu haben. Very Happy

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Shorty am 22.03.10 19:54

@Darkfire: Ich muss zugeben, dass ich beim ersten Durchgang an mehreren (z.B.) den genannten Stellen arge Probleme hatte. Wenn man es allerdings mal durch hat und weiß, welche Fähigkeiten man pushen muss, ist es auch auf höheren Schwierigkeitsgraden relativ einfach. Mein Problem ist einfach, dass trotzdem immer wieder Passagen vorkommen, die ich einfach als nervig empfinde. Das versauts son bisschen.

Shorty

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 27.02.10
Ort : Detmold

http://www.njolf.de

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Harvest am 22.03.10 20:02

Darkfire schrieb:...und den Endboss (ich verrate jetzt mal nicht, wer das ist)
Wer könnte das in einem Herr der Ringe-Game bloß sein? Rolling Eyes

Ich würde an der Stelle gerne nochmal auf The Elder Scrolls zurückkommen. Hat wer von euch schonmal einen Teil gespielt? Ich hab mit Oblivion an die 100 Stunden verbracht, Spiel inkl. AddOns durch und auch schon unzählige Mods gespielt (Empfehlung: Blood & Mud 1-3, Tales of the Realm of Ruun - The Tower of Rangit).

Morrowind besitze ich zwar auch, hab ich bisher aber nicht ganz so oft gespielt. Es ist einfach ungewohnt wenn man zuerst Oblivion spielt und dann einen Rückschritt zum technisch schwächeren Morrowind macht.

Auf TES V freue ich mich schon sehr, es muss einfach kommen. Da Bethesda das ganze bisher auch nicht dementiert hat (die News stammt ja schon von Okt. 2010) hoffe ich das wir noch dieses Jahr nach Tamriel zurückkehren können Smile

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Shorty am 22.03.10 20:07

@Harvest: Also ich habe mich schon mehrfach an Oblivion versucht. Dabei habe ich natürlich schon gemerkt, dass es eigentlich ein echt cooles Spiel ist und auch bestimmt Spaß macht. Aber es ist mir - wie gesagt - einfach zu vielschichtig und verworren. (Stichwort: 1000 Städte, irgendeinen Gegenstand gibt es nur in irgendeiner Stadt, alle sehen gleich aus... oder: Um dies zu machen, braucht man das, um das zu machen, wieder jenes...) Gleichzeitig bietet das Spiel irgendwie zu wneig Entfaltungsraum für den eigenen Charakter. (Ich lebe ja in RPGs gerne meine böse Ader aus... Kam hier auch zu kurz, bzw. war seeehr umständlich.) Da kommt bei mir einfach kein Spaß auf.

Eigenartigerweise bedauere ich es aber total, dass ich mit dem Spiel einfahc nicht zurechtkomme. Ich hätte es gerne mal weitergespielt.^^

Shorty

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 27.02.10
Ort : Detmold

http://www.njolf.de

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Harvest am 23.03.10 12:05

Heute wurde der Debut-Trailer von The Witcher 2 - Assassin of Kings veröffentlicht:


Das Spiel sieht richtig (entschuldigt die Ausdrucksweise) GEIL aus. Ich kanns kaum erwarten bis es endlich erscheint.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Darkfire am 23.03.10 14:12

@Harvest
Na ja... es muss ja nicht die von dir genannte Person sein. Finde es sowieso blöd, dass man diesem Wesen (dem absolut puren Bösen) eine Gestalt gegeben hat. Aber am Ende von DDZ ist es doch etwas anders, was das Spiel gegen Ende ein wenig unlogisch erscheinen lässt.

@Shorty
Na ja, mir hat das ganze Spiel nicht sonderbar gefallen, weil es einfach zu linear ist (ähnlich wie jetzt bei FF XIII), aber bei DDZ fällt es nicht so schwer ins Gewicht und als HdR-Fan liebt man es einfach, wenn Kreuzverweise (ich sage nur "Närrischer Tuk, spring das nächste Mal selbst hinein!") auftauchen. Da muss man schmunzeln.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Luke-san am 23.03.10 15:00

Ich spiele meistens JRPG. West-RPGs gefallen mir nicht so.

Meine RPG-Most-Wanted für 2010/2011 sind:

The Last Story
Xenoblade
Arc Rise Fantasia
Dragon Quest IX
Dragon Quest X
Ninokuni: The Another World(von den Layton-Machern)

Luke-san

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 05.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Harvest am 23.03.10 17:00

PC Games hat ein Special zum Thema "Rollenspiel-Meilensteine: Von 1974 bis heute" veröffentlicht. Hier könnt ihr es euch durchlesen: http://www.pcgames.de/aid,703593/Die-Geschichte-der-Rollenspiele-Meilensteine-von-1974-bis-heute/PC/

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Harvest am 13.05.10 16:43

Zu Fallout: New Vegas wird es eine Special Edition geben, welche neben dem Spiel noch die folgenden Gegenstände enthält:

-7 Lucky Seven-Pokerchips
-ein Fallout: New Vegas-Kartendeck
-eine Nachbildung des "Lucky 38"-Chips
-eine gebundene Ausgabe des Prequel-Comics "All Roads"
-eine Making-Of DVD

Quelle: consolplus.de


Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Aran Jäger der II. am 13.05.10 16:50

Yeah alleine für die KArten lohnt sich die special Edition ja schon xD aber im ernst die sehen echt geil aus wird wohl doch die Special Edition werden

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Darkfire am 13.05.10 23:53

Wunderbar, die wird definitiv gekauft, sofern mich das Spiel überzeugen kann. Dieses Mal hole ich mir das Spiel aber für den PC, eine Only-Xbox 360 Making Of-DVD geht ja mal gar nicht. Meinetwegen dürften die aber auch den Soundtrack beipacken, den hab ich auch bei Fallout 3 vermisst. Da fällt mir ein, nachdem ich Fallout 3 am 31. Oktober 2008 mal eine Stunde gespielt habe, könnte ich da ja auch mal weitermachen. Denke aber, ich würde eh wieder von vorne anfangen. Erinnerungen verblassen ja schließlich. Very Happy

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von ParA"DoX am 14.05.10 1:58

Fallout + Merchandise? Kaufen!
Mir gefällt Fallout sehr und auch dieses wird mir bestimmt spaß machen. Aber ich warte dann doch lieber ab. Die Fallout 3 SE kann man immernoch kaufen und kostet keine 30€. Anderer grund des wartens: Die GotY Edition ist totaler rotz auf PS3, hab ich gelesen. Besitze diese selber, traute mich aber noch nicht diese zu spielen.

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 27
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Darkfire am 14.05.10 12:05

Warum sollte diese denn totaler Rotz sein? Es kann doch eignetlich nur das Hauptspiel inklusive des DLC sein. Was soll sich denn da groß verändert haben? Wäre nett, wenn du das mal kurz erörtern könntest, da mich das jetzt doch interessiert. ^^

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von ParA"DoX am 14.05.10 13:25

Das Hauptspiel soll noch gut funktionieren und die ersten 1 bis 2 addons auch aber dann soll das Spiel unspielbar werden. Systemabstürze, Standbild und nichts geht mehr, Framerate soll gewaltig sinken (Von 4FPS sind da teiloweise die rede). Gerüchten zufolge soll es vlt am Spielstand liegen der ja immer größer wird.

Das Hauptspiel an sich, also nicht in der GotY Edition, ist bei mir schon paar mal hängen geblieben (was aber nach 17 Stunden dauerzocken schonmal passieren kann xD)

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 27
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Harvest am 21.05.10 22:59

@Para: Ist dann scheinbar aber auch nur auf der PS3 der Fall oder? Weil ich hatte mit meiner 360 Version und den AddOns (hab alle bis auf Mothership Zetha) keine Probleme.

So jetzt aber zu dem weshalb ich eigentlich posten wollte:

Vor einigen Tagen gab es das Gerücht das Fable III auch für den PC erscheinen wird. Dieses Gerücht wurde inzwischen von Microsoft bestätigt. Fable III erscheint Ende 2010 sowohl auf XBOX 360, als auch auf dem PC.

Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Aran Jäger der II. am 21.05.10 23:21

Inzwischen frage ich mich was MS mit diesen ganzen PC "Ports" vor hat. Wollen sie die Spieler wieder an den PC zurückholen? Das würde nie klappen weil Konsolenspieler eine andere Einstelung haben als PC Spieler (-> Kein Bock auf Wettrüsten)

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Dr. Sooom am 21.05.10 23:46

Ich bleib ja auch bei den Konsolen, obwohl mein neuer Stand-PC (Intel Core i7 960, Radeon HD 5770, 6 GB RAM, 1,5 TB HDD) durchaus eine beachtliche Leistung (7,4-7,6 in der Leistungsbeurteilung, bei der HDD nur 5,9) hinlegt.

Ich vermute mal, dass sie Games for Windows und Xbox LIVE zusammenführen und zudem noch den Gamertag-Support auf Mobile Devices erweitern möchten. Bestes Beispiel hierfür ist der Game Room.

Oder sie wollen einfach mal Kohle machen. Das wäre auch noch möglich... und auch wahrscheinlicher. Wink

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Rollenspiele (RPG)

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 9:09


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten