Professor Layton-Reihe

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Professor Layton-Reihe

Beitrag von Darkfire am 07.02.11 20:18

@Dr. Sooom
Ich kann dir alle Informationen geben, die du wünscht. Allerdings wird das wohl etwas dauern. Zunächst möchte ich erst einmal Ghost Trick spielen und morgen trudelt auch schon das neue Mario vs. Donkey Kong bei mir ein. Denke aber mal, dass ich vor dem 3DS-Release noch einen Layton-Teil durch bekomme.

Aber eine Frage hätte ich kurz: Sind die 33 Stunden Spielzeit bei dir mit der im Bonus-Bereich verbrachten berechnet oder nur für das Abenteuer alleine? Falls ja, würde ich doch gerne wissen, ob die Rätsel die zu schwer waren oder ob du das Spiel einfach nur genossen hast (bei dir kommen ja öfters doppelt oder dreifach so lange Spielzeiten wie bei mir vor)?

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Professor Layton-Reihe

Beitrag von Dr. Sooom am 07.02.11 20:48

Die Spielzeit ist jene vom Abenteuer alleine. Die längeren Zeiten kommen zumeist nur durch meine langsame Lesegeschwindigkeit zustande. Aber ich hab's auch genossen – genau so wie Lost Odyssey (220+ Stunden). Und für einen Ace Attorney-Ableger brauche ich auch um die 80 bis 100 Stunden. Ist halt sehr viel Text.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Professor Layton-Reihe

Beitrag von Darkfire am 11.02.11 1:42

Okay, das habe ich natürlich nicht bedacht. Aber wenn man das Spiel dann umso mehr genießen kann, hat das ja auch einen "kleinen Vorteil".

Wer sich übrigens für die Reihe interessiert und mit dem ersten Teil einsteigen möchte oder ihn schlicht und einfach noch nicht besitzt, darf sich gerne mein Review anschauen. KLICK

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Professor Layton-Reihe

Beitrag von Secretkey am 19.02.11 22:58

Mein kleiner Bruder besitzt ja alle drei Layton-Titel und den ersten habe ich mir ja bereits vor über einem Jahr mal ausgeborgt. Jetzt habe ich einfach mal zum zweiten Teil "Professor Layton und die Schatulle der Pandora" gegriffen und war auch sehr angetan. Die Rätsel sind wie gewohnt spitze und stellen eine schöne Mischung aus Mathematik-, Logik, vor allem aber auch Puzzle-Problemen dar, die als das Herzstück des Spiels gewohnt fordern - wie sich die Rätsel im Vergleich zum ersten Teil schlagen, kann ich aber nicht beurteilen - dafür liegen meine beiden Durchgänge einfach zu weit zurück, dafür hat mir die Story im zweiten Teil weitaus besser gefallen. Sie ist rund, auf ihre Weise einfach schön und hat am Ende eine ziemlich coole Auflösung! Zusätzlich gibt es mit dem Hamster, dem Tee-Service und der Kamera noch genügend drumherum zu entdecken. Klare Empfehlung von mir und ich werde demnächst auch zum dritten Teil greifen...

Secretkey
Sieger des 5. MK:Wii-Turniers

Anzahl der Beiträge : 407
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 26
Ort : Krefeld

Nach oben Nach unten

Re: Professor Layton-Reihe

Beitrag von Harvest am 07.06.11 22:13

Hier der E3-Trailer zu Prof. Layton and the Last Specter:


Harvest
Mod | Nintendo

Anzahl der Beiträge : 1555
Anmeldedatum : 27.02.10

Nach oben Nach unten

Re: Professor Layton-Reihe

Beitrag von Darkfire am 08.06.11 1:06

Hierbei handelt es sich doch um den vierten Teil der Reihe, oder? Also quasi das Spiel, welches im deutschen Titel irgendwas mit Geisterflöte heißt, richtig? Das Spiel werde ich mir aber auf jeden Fall zulegen, doch zuvor sollte ich lieber mal den zweiten und dritten Serienteil spielen. Die liegen hier auch noch rum. ^^"

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Professor Layton-Reihe

Beitrag von Mic am 08.06.11 15:34

Wie immer gilt: Wird gekauft. Zum Release.
Smile

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Professor Layton-Reihe

Beitrag von Cel am 26.08.11 11:15

Release am 25. November? Amazon sagt es jedenfalls. Leider kommt im November auch Super Mario 3D Land, bin noch nicht sicher, was ich mir zuerst hole. Mit Layton verbinde ich immer die Vorweihnachtszeit, also vielleicht sogar Layton zuerst.

Cel

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 05.07.10
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Professor Layton-Reihe

Beitrag von Darkfire am 26.08.11 17:25

Und ich muss noch den zweiten und dritten Teil von Layton spielen. Den ersten habe ich ja vor mehr als einem halben Jahr durchgespielt. Vorgehabt habe ich es jedenfalls, die beiden Spiele vor Teil 4 durch zuspielen. Aber ganz erhlich: Ende des Jahres kommen einfach zu viele gute Spiele raus, da kann man echt nicht alles zocken.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Professor Layton-Reihe

Beitrag von Dr. Sooom am 30.08.11 2:17

Professor Layton und der Ruf des Phantoms (4. Teil, 1. Episode) soll laut Amazon.de am 25. November 2011 erscheinen. Laut dieser News auf ntower.de wird die PAL-Version allerdings nicht das Bonus-RPG "Professor Layton's London Life" enthalten, die US-Version hingegen sehr wohl. Auf die Begründung von NoE zu diesem Umstand bin ich ja mal sehr gespannt. Zu wenig Speicherplatz? Zu viel Lokalisierungsaufwand? Beides lasse ich schon mal nicht gelten.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Professor Layton-Reihe

Beitrag von Darkfire am 31.08.11 15:47

@Dr. Sooom
Mich hat das gestern auch richtig erzürnt. Das offizielle Nintendo-Magazin in UK hat erst behauptet, das Spiel würde auch hierzulande mit dem Bonus-Spiel erscheinen, dann haben sie es aber wieder dementiert. Also ich fände es echt schade, wenn das hier nicht so wäre. Nintendo könnte ruhig ein, zwei weitere Übersetzer für ein, zwei Wochen einstellen und das Spiel hier komplett auf den Markt bringen. Die (für alle Sprachen) zusammen gerechnete Übersetzung käme höchstens auf 10.000 Euro (wenn man es mal ganz krass sehen würde). Und da die US-Version bereits das Minispiel mit drin hat, wird es zumindest eine englische Variante geben. Mit der würde ich mich schlussendlich auch zufrieden geben, aber bitte auf der EU-Cartridge.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Professor Layton-Reihe

Beitrag von Mic am 10.09.11 16:06

Wenn die Angabe der WiiTower News stimmt und das London Life wirklich in diesem Umfang (100 Stunden) unterhalten kann, ist das wirklich ärgerlich.

Noch ärgerlicher ist für mich, dass der DS Lite meines Bruders kaputt ist und sich jetzt nur noch DSs mit Regionalcode in unserem Haushalt befinden.
Ein Import aus den USA fällt somit flach.

Bleibt nur noch zu hoffen, dass NoE es sich noch einmal anders überlegt oder wenigstens die UK Version über das Bonusspiel verfügt.
Ansonsten wäre das einfach eine Sauerei.

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Professor Layton-Reihe

Beitrag von Darkfire am 10.09.11 18:20

@Mic
Die UK-Version wird mit Sicherheit dieselbe Cartridge sein, wie die, die wir in Deutschland (mit anderer Packung) erwerben. Zumindest gehe ich zu 99,9% davon aus.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Professor Layton-Reihe

Beitrag von Dr. Sooom am 19.09.11 0:29

@Darkfire: Ich gehe nicht wirklich davon aus, da es viele Filmsequenzen gibt. Die Tonspuren verbrauchen hier nämlich doch schon ihren Platz. Aber du kannst dies ja selber mit PL&dSdP und PL&dvZ selber testen, indem du die Systemsprache deines DS von Deutsch auf Englisch umstellst. (Vielleicht schau ich mir dies später selber ebenfalls mal an.)

Laut NoE würde die Übersetzung des Bonus-RPGs zu viel Zeit in Anspruch nehmen, sodass sie diesen Titel nicht mehr heuer hätten veröffentlichen können – siehe diese News. Im Notfall hol ich mir die US-Version – irgendwie und sofern es sich auch auszahlt.

Ach, und einen weiteren Trailer zu PL&dRdP wurde zudem noch veröffentlicht:


____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Professor Layton-Reihe

Beitrag von Dr. Sooom am 26.09.11 5:46

Und hier nun auch noch ein Trailer zum Bonus-RPG des vierten Professor Layton-Teils (PL&dRdP), der in der PAL-Version ja nicht enthalten ist:



Nachtrag: (06:58 Uhr)

Soeben habe ich mir die Mehrsprachigkeit der bisherigen Professor Layton-Teile angeschaut, indem ich die Systemsprache auf Englisch umgestellt habe. Die Umstellung der Sprache im Spiel selber ist meines Wissens nach nicht möglich, zumindest habe ich nie davon gehört oder gesehen. Hier nun die Übersicht:

– PL&dgD: englische Synchro, mehrsprachige Texte (nur DE und EN getestet)
– PL&dSdP: deutsche Synchro, deutsche Texte
– PL&dvZ: deutsche Synchro, deutsche Texte

Und warum ist das so? Speichermangel. Die Sprachausgabe und die Videos belegen halt sehr viel Platz. Reine Texte lassen sich ja hingegen äußerst stark komprimieren. Eine DS-Cartridge verfügt ja höchstens nur über 256 MB Speicherplatz (außer Ni No Kuni/The Another World mit 512 MB, siehe auch diese News).

PS: Apollo Justice: Ace Attorney bietet ebenfalls nur DE und FR an, weil ein Video neben einer unmenge an Texten im Spiel vorkommt.

PPS: Gut, dass ich die ersten drei PL-Teile bereits im Oktober/November 2010 komplett durchgespielt habe, da ich mittlerweile die Texte bei den Rätseln nicht mehr lesen kann.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Professor Layton-Reihe

Beitrag von Darkfire am 26.09.11 17:54

@Dr. Sooom
Okay, habe bisher nur den ersten Teil gespielt und daher wusste ich das mit den anderen beiden Teilen nicht beziehungsweise habe ich es nur vermutet. Aber da frage ich mich, warum Nintendo nicht direkt eine größere Cartridge nimmt und stattdessen das Spiel gleich in mehreren Sprachen neu herzustellen.

Tja, trotzdem echt schade, dass wir London Life nicht bekommen. Ich hoffe, dass das Game später mal via DSiWare oder ähnliches nach gereicht wird - dafür würde ich auch gerne bis zu fünf Euro abdrücken (auch wenn es unverschämt von Nintendo wäre, dann dafür nochmal Geld zu verlangen).

Ich werde in den kommenden Herbstferien aber vermutlich mal Teil 2 und 3 der Layton-Saga durchspielen, damit ich mich auch direkt mal auf den vierten Ableger freuen darf. Smile

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Professor Layton-Reihe

Beitrag von Darkfire am 11.03.13 17:38

Es ist schon interessant, nach über einem Jahr zu lesen, welche großen Ankündigungen ich hier gemacht habe. Jedenfalls habe ich Professor Layton 2 und 3 im Jahr 2011 nicht mehr durchgespielt. Wenigstens konnte ich in den letzten Wochen zumindest den zweiten Teil (Professor Layton und die Schatulle der Pandora) erfolgreich beenden.

Da es Dr. Sooom damals interessiert hat, ergänze ich hiermit auch meine Pikarat-Anzahl im zweiten Teil: 5275 Pikarat habe ich erspielt.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Professor Layton-Reihe

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 11:08


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten