Aktuell im Kino

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Mic am 19.03.10 16:58

Bobo schrieb:Hm...
/me schaut sich mal den Laufplan fürs Kino an.
Da wir hier nur ein kleines Kino haben, laufen die meisten Filme nicht zum Bundesstart, von daher kann ich zu den meisten anlaufenden Filmen nicht direkt was sagen. Allerdings haben unsere Kinobetreiber ein Faible für Filme jenseits des Mainstreams/Blockbuster, so dass schon eher interessante als massentaugliche Filme laufen.
Hey, so eines habe ich auch in der Nähe Wink
Ich habe es erst letztens entdeckt, aber werde es definitiv öfter mal besuchen, zumal hier, ähnlich wie bei dir, oft Filme laufen, die den Mainstream hinter sich gelassen haben.
Zwar sind Bild- und Tonqualität unter aller Kanone, aber die Atmosphäre ist einfach göttlich. Alleine schon wenn der nette Kerl von der Kasse kurz vor Filmbeginn mit einem Kasten Cola in den 60 Mann Saal kommt und fragt wer was bestellt hat^^


By the way... Hat eigentlich jemand New York, I Love You gesehen? Der läuft nämlich bald in eben diesem Kino an und ich bin noch unschlüssig, ob ich reingehen sollte.

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von ParA"DoX am 04.05.10 0:33

War seit März keiner mehr im Kino? xD

Ich war am Freitag in Kick-Ass und der Film ist wirklich "kickass" und überhaupt kein Kinderfilm wie man wohl denken mag wenn man die so in ihren Kostümen rumlaufen sieht. Man sollte sich aber schon etwas mit der Materie auskennen.
Jeder der Superhelden, Actionfilme, Humor (teilweise derber Humor) und eine kleine Dosis Teeniefilm mag der darf, nein der MUSS sich Kick-Ass angucken!
Für mich der beste Film des Jahres.

EDIT:
Guckt euch ja nicht zu viele Trailer an!
Sonst kennt ihr den halben Film schon. Die verraten echt zu viel.

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 27
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Dr. Sooom am 04.05.10 6:22

Ich werde mir demnächst – seit Jahren wieder einmal – einen Film im Kino anschauen, und zwar Prince of Persia: Der Sand der Zeit.

Andere Frage: Weiß jemand von euch, ob demnächst neue Wuxia- oder Martial-Arts-Filme in die Kinos bzw. auf DVD kommen werden? Die sieben Samurai (Remake von Die sieben Samurai von 1954) soll erst 2011 kommen.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von ParA"DoX am 04.05.10 13:45

Den Kinotrailer zu PoP hab ich gesehen und fand ihn garnichtmal so schlecht, ob ich aber ins Kino gehen werde weiß ich nicht, dann doch eher auf BluRay.

Wer wird sich Das A-Team Der Film angucken?
Als ich Kick-Ass gesehen hab lief auch dazu ein Trailer der besser war als gedacht. Natürlich ist das ohne die Originaldarsteller nicht das selbe aber ansehen werde ich den Film 100%ig.

____________________

"Huh? Oh, wait! We're on PS3™ system! It's a Blu-ray Disc.
Dual-layered, too - no need to swap."
- Otacon, MGS4

ParA"DoX
Mod | Sony

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 27
Ort : Bayern

http://meandmyplaystation.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Darkfire am 04.05.10 14:18

@Dr. Sooom
Oh nein, ein Remake von "Die sieben Samurai"? Ich kann mir nicht vorstellen, dass die den Charme des Originals einfangen können. "Die Sieben Samurai" gehört für mich zu den besten Filmen aller Zeiten und da bin ich doch sehr skeptisch, was daraus wird. Aber danke für die "Ankündigung". Very Happy

@ParA"DoX
Ich weiß noch nicht, ob ich mir den Film angucke. Interesse besteht schon. Wenn es ähnlich so gut ins 21 Jahrhundert wie bei "Miami Vice" umwandelt, dann kann mit dem neuen "A-Team"-Film doch etwas gutes draus werden.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Gast am 04.05.10 15:19

Meint ihr der das A-Team Film wird gut?
Ich meine zerstört der nicht so den Charme der alten Serie?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Darkfire am 04.05.10 15:23

@RocknRollPixel
Trailer und Co. habe ich nicht gesehen. Man darf den Film aber auf keinen Fall der Serie anpassen, da dies nicht mehr zeitgemäß wäre. Wenn man aber neue Wege wie im Falle von "Miami Vice" und "Knight Rider" einschlägt, dann hat der Film durchaus Potential.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Dr. Sooom am 04.05.10 15:35

@Darkfire: Wenn dir Samurai-Filme schon gefallen, dann schau dir unbedingt Zatoichi – Der blinde Samurai an. Dort findest du auch eine Szene als Andenken zu Die sieben Samurai.

____________________
MfG Dr. Sooom | Admin | www.drsooom.at | Gamertag | Steam | GB/S-NES/N64/GCN/Wii/360/DSi

Dr. Sooom
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2911
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 29
Ort : Welsland, Österreich

http://www.drsooom.at

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Darkfire am 04.05.10 15:56

@Dr. Sooom
Beinahe wäre der Film sogar in meine Sammlung gekommen. Er lag der letzten TV Movie bei, allerdings kaufe ich mir diese Zeitschrift so gut wie nie und war dann leider ein paar Tage zu spät, wo es schon die neue Ausgabe gab. Sobald ich aber irgendwie anderweitig günstig an den Film komme, werde ich den Blick aber riskieren.

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Mic am 03.06.10 0:39

Ich komme gerade aus dem Kino, genauer gesagt aus Robin Hood. Der Film war schon richtig toll, Popcornkino auf sehr hohem Niveau. Zwar kann er sich nicht mit einem Braveheart messen, aber gegen ein Troja kann er locker anstinken.
Auch die Schlachten sind realistischer gehalten, als die der meisten anderen Hollywood Blockbuster, wobei der Fokus sowieso eher auf Robin Longstride als Person liegt.
War auf jeden Fall den Kinogang wert. Schön war auch, dass der Film genau da aufhört, wo andere Robin Hood Erzählungen anfangen - bei seiner Erklärung zum Gesetzlosen.

Aber Vorsicht, nicht jedem wird der Film gefallen, die Erzählstruktur ist eher träge und auch Robins Charakter ist in keinster Weise so, wie man ihn aus anderen Filmen kennt. Russell Crow spielt seine Rolle zwar überzeugend, aber sehr ernst und eher düster. Allgemein ist auch der ganze Film düsterer und trostloser, als man von Robin Hood erwarten könnte.

Wen es interessiert wie aus dem Kreuzritter Robin Longstride der vogelfreie Robin Hood wurde und diesen nicht zwangsläufig mit Spaß und Fröhlichkeit in Verbindung bringt, erwartet aber ein sehr solides Mittelalter-Epos.

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Mic am 21.07.10 0:56

Ich war mal wieder im Kino, der Film Moon war der Auslöser dazu. Ich fand ihn wirklich gut, die langsame Erzählweise, die melancholisch, einsame Musik und allgemein die Atmosphäre konnten mich begeistern.
Für andere wären diese Punkte aber herbe Kritikpunkte, der Film ist doch schon ein bisschen speziell und man muss auf solche Art Filme stehen. Ich zumindest mag sie Smile
Der Plot an sich ist zwar größtenteils ziemlich vorhersehbar, aber die Thematik ist durchaus interessant, zu der üblichen Kritik an Großkonzernen kommt noch etwas hinzu, das ein wenig an den moralischen Aspekt der Vegetariergeschichte erinnert. Aber ich will jetzt nicht zu viel verraten Wink

Wer auf SciFi Klassiker wie "2001 - Odyssee im Weltraum" steht, sollte mal einen Blick riskieren.

So. Und als nächstes werde ich mir wahrscheinlich "Splice" anschauen, hat den denn schon jemand gesehen und kann (k)eine Empfehlung aussprechen?

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Unia am 21.07.10 21:12

Am vergangenen Samstag habe ich mich mit zwei Freundinnen ins Kino gesetzt und -na ratet mal?- Eclipse geguckt. Und das sogar freiwillig. Nachdem ich den ersten und den zweiten unbeschadet überstanden habe, wollte ich mir nun auch den dritten zu Gemüte führen. Nicht, weil ich wissen wollte, wie die Trilogie (?) ausgeht oder weil ich gute (haha...) Rezensionen gelesen habe, nein, damit ich mal wieder richtig schön motzen konnte. Welch nobler Gedanke. Very Happy

Nachdem ich aus dem Kino raus war, musste ich mir wohl oder übel eingestehen, dass es sooo viel nicht zu meckern gab. Klar, die Filme stehen nicht für Qualität und 98% aller Leute gehen nur wegen Robert Pattinson oder dem jungen Mann mit dem Frauennamen in den Film. Aber es war eine Steigerung gegenüber Teil 2 zu erkennen, den ich grottenschlecht fand. Auch in Teil 3 ist die Story kaum mitreißend, Bella knutscht mal mit dem Vampiren, mal mit dem Wolf. Selbst die Mädchen neben mir blickten nicht durch die Story durch. Trotz dieser 'Kritikpunkte' gab es auch etwas Gutes: Eine Kampfszene. Und gar keine so schlechte. Für einen Film ab 12 echt nicht schlecht. Abgetrennte Körperteile sieht man da nicht oft. Auch wenn die Vampire wie Keramik zersplitterten. Immerhin. Wink

____________________
Twitter: www.twitter.com/Unia_

Unia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 466
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Aran Jäger der II. am 21.07.10 21:23

Ich fand Teil 1 für einen "Mädchenfilm" annehmbar.Ein bisschen Geschwulst hier und da aber da habe ich schon vieeeeel schlimmeres gesehen.Und für die Jungs war ja auch ein klein wenig Action drin

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Unia am 21.07.10 22:02

Teil 1 war in Ordnung. Aber Teil 3 ist noch einen Hauch besser, meiner Meinung nach. Auf jeden Fall besser als der grausame zweite Teil.

____________________
Twitter: www.twitter.com/Unia_

Unia
Moderator

Anzahl der Beiträge : 466
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Mic am 21.07.10 23:16

Ganz ehrlich? Twilight ist die erste Reihe, in der mir die Filme wesentlich besser gefallen als die Bücher. Das heißt nicht, dass die Filme gut wären, ich finde sie miserabel, aber die Bücher sind einfach nur unterirdisch.

Naja, meine Mutter hat mal wieder einen Kinogutschein gewonnen und ich habe ihn dann gleich für Splice: Das Genexperiment eingelöst, zwei mal Kino in einer Woche, keine schlechte Bilanz Smile
Aber wenn die ihre Popcornpreise nicht bald ändern, werde ich noch zum aktiven Raubkopierer Wink
Aber kommen wir zum Film: Ums kurz zu machen, er spaltet die Zuschauer. Die einen finden ihn gut, die anderen nur widerlich. Zumindest war das das, was ich im Kinosaal heraushören konnte.
Ich gehöre zu ersterer Gruppe, der Film fasziniert mich, da er gleichzeitig faszinierend anziehend und widerlich abstoßend ist. Vor allem das "Monster" ist genial inszeniert.
Leider verstummt der kritische Unterton mit zunehmender Zeit fast gänzlich, trotzdem ein sehr solider Film.

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Darkfire am 22.07.10 1:35

Zu Eclipse möchte ich nur einen kurzen unbedeutenden Kommentar abgeben. Der Untertitel heißt ja "Biss zum Abendrot". Als ich das erste Mal den Pappaufsteller in unserem Kino gesehen habe, laß ich doch tatsächlich "Biss ins Abendbrot". Tja, so kann man sich irren. Da wird irgendwann sicherlich noch ein Abklatsch von kommen, in denen dann Butterbrote die Hauptrolle spielen. Amen!

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Odin am 22.07.10 11:25

Ich habe mir gestern in der Vorpremiere Karate Kid 2010 angesehen und muss sagen:

1. ist zuviel HipHop zu hören,
2. hält sich der Film nur teilweise an das Original von damals,
3. wäre er ohne den von Jackie Chan (Mr Han) eingebrachten Humor nur halb so bis gar nicht lustig gewesen.

Mit der restlichen Besetzung kann man auch nicht unbedingt einen Blumentopf gewinnen. Meiner Meinung nach hätte man vor allem die Texte nicht so modernisieren müssen, Wörter wie "krass", "voll" (wie in voll hart) sind am häufigsten vertreten.

Fazit: Die 7€ Eintritt war er nicht wert, da schau ich mir lieber die Originalfassung an. Smile

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Darkfire am 22.07.10 13:06

@Odin
Das hat mein Bruder schon prophezeit, als er den Trailer gesehen hatte. Ich habe Karate Kid damals noch nicht gesehen und konnte mich deshalb noch nicht wirklich dazu äußern. Die ersten beiden Teile habe ich letzte Woche auf Kabel Eins angeschaut und sie waren ganz gut. In die Ruhmeshalle der besten Filme würde ich sie jetzt nicht aufnehmen, aber an diesem Nachmittag wurde ich doch ganz gut unterhalten. Später ist noch der dritte Teil dran, den ich auf DVD aufgezeichnet habe.

Aber zurück zum Kinofilm: Die Produzenten haben auch gesagt, dass sie kein Remake von Karate Kid herstellen möchten, sondern versuchen einen neuen Weg zu gehen. Aber ich weiß nicht - dann hätte man den Film aber auch anders nennen können. Mit dem Original, an dem sich der Film ja dann doch etwas orientieren soll, hat es ja nur noch wenig zu tun, wie es scheint. Alleine schon, dass der Film jetzt teilweise in China spielt, ist ja schon mal eine starke Abweichung. Da kann ich mir vorstellen, dass das erst gar nicht so beabsichtigt war. Aber als dann Jackie Chan mitmischen wollte, hat man sich halt schnell umentschieden. Na ja... und Hiphop-Musik sollte in so einem Film nicht vorkommen. Werde ihn mir als nicht anschauen. Danke für die Warnung!

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Odin am 22.07.10 13:41

@Darkfire
Es wurden teilweise auch Szenen aus "Karate Tiger" umgesetzt. Wenn man den originalen "The Karate Kid" gesehen hat, spürt man dies auch deutlich. Bspw. ist Daniel (The Karate Kid) zu Beginn des Films ja mal am Strand zu sehen; diese Szene kommt zwar in "Karate Kid 2010" vor, jedoch spielt das Geschehen nicht am Strand.

Odin
Mod | Microsoft + NextGen Pokémon Champion 2010

Anzahl der Beiträge : 1975
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 31
Ort : Lörrach

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Siemi93 am 23.07.10 21:15

Predators...

Hatte den Schwarzenegger-Teil noch nicht gesehn (muss ma nachholen Wink), fand die Action-Parts recht ordentlich... aber für mich war der Film nicht grad der absolute Overkill, vorallem da man die Handlung auf diesen Satz reduzieren kann:

Eine Hand voll der Besten Killer der Welt wurden auf nem fremden Planeten ausgesetzt, werden von den Predators gejagt und versuchen, sich zu wehren..

Siemi93

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 23
Ort : Iserlohn

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Secretkey am 30.07.10 9:21

Inception

Ich war gestern Abend drin und bin nach dem Verlassen des Saals einfach nur total weggeflasht gewesen. Es fällt mir ehrlich gesagt sehr schwer, jetzt hier allgemein über den Film zu schreiben, ohne irgendetwas zu verraten. Versuchen wir es mal:
Der Film war in Hinsicht auf die Dramaturgie absolut genial. Das Konzept, das anfangs vorgestellt wird, ist in sich schlüssig und macht einen logischen Eindruck, sodass dann die Basis geschaffen wurde daraus eine komplizierte Verkettung von Ereignissen auf die Beine zu stellen, die einen besonders in der letzten Stunde richtig verwirrt. Aber letztlich ergibt alles Sinn und es gab für mich bislang keinen befriedigenderen Kino-Moment, als in einer bestimmten Sequenz zu sehen, wie durchdacht das alles wurde und wie sich der Kreis schließt. Ich saß einfach nur da und musste das Wort "Genial!" ausrufen.
Auch in Hinblick auf die Inszenierung war dieses Erlebnis ein Knüller - DiCaprio spielt fantastisch, die Bildgewalt auf der Leinwand war beeindruckend und angsteinflößend und es bleibt dank mehrerer Konflikte und Wendungen in der Handlung stets spannend, sodass man diesen Film als eine lange, rasante Achterbahnfahrt ansehen kann.

Ich glaube, wenn man sich auf dieses Konzept einlässt - und sonderlich schwer fällt das nicht, da es sich auf so manch eine "Traum-Tatsache" stützt, die wir alle schon mal erlebt haben und somit absolut nachvollziehen können -, und den Film mit einer nötigen Aufmerksamkeit verfolgt, dann wird dem Zuschauer eine fantastische, rasante und tiefgründige Reise geboten, die in den letzten fuliminanten Minuten Kinogeschichte schreibt. Ich habe eine halbe Stunde nach Ende noch immer mit meiner Freundin über diesen Film gequatscht.
Das muss man sich einfach ansehen! Note: 1+

Secretkey
Sieger des 5. MK:Wii-Turniers

Anzahl der Beiträge : 407
Anmeldedatum : 28.02.10
Alter : 26
Ort : Krefeld

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Aran Jäger der II. am 30.07.10 9:30

Ich habe schon einige Kritiken gehört und ich werde ihn mir auch noch ansehen.Vorher gehe ich aber noch in Toy Story 3 der auch sehr gut sein soll.

Hach Nostalgie kann so schön sein ^^

Aran Jäger der II.

Anzahl der Beiträge : 1285
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 26
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Cel_Shaded am 30.07.10 12:22

Danke, Secretkey. Den werd ich mir demnächst mal ansehen (hatte bisher nur das sehr coole Filmposter gesehen)

Cel_Shaded

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22
Ort : Bayrischer Wald - naja, fast.

http://www.ngen-cast.de

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Darkfire am 30.07.10 12:41

Toy Story 3 werde ich mir nicht angucken - das liegt dabei gar nicht mal im Film, sondern an den Synchronstimmen. Hallo? Wie konnte man die Synchronstimmen aus den ersten beiden Teilen einfach mit Bully und Co. besetzen? Vermutlich weil die jungen Zuschauer Teil 1 und 2 eh nicht kennen und die 3 vermutlich nur als "3D"-Merkmal erkennen - sorry Disney und Pixar - das geht gar nicht! Wink

____________________




Darkfire
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 4706
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 28
Ort : Hennef

http://www.n-mag.de

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Mic am 30.07.10 13:02

Du machst uns ja richtig heiß auf den Film Secretkey Smile
Bei mir steht der Film übrigens auch ganz oben auf der Liste, ich werde ihn mir wohl nächste Woche ansehen.
Ich hoffe Christopher Nolan kann mit Inception an seinen genialen Film "Prestige - Meister der Magie" anschließen, aber laut dem, was ich bis jetzt über sein neustes Werk gehört habe, muss ich mir darüber keine Sorgen machen. Ich bin gespannt.

Mic

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 27.02.10
Alter : 22

http://let-it-mine.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Aktuell im Kino

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 11:43


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten